Gartenkunst - Garten-Rundtour rund um Schwante

16816 Neuruppin
Fischbänkenstraße 8
Kunstwerke entdecken: Die Garten-Rundtour beginnt am Bahnhof in Schwante. Das erste Highlight ist der Skulpturenpark am Schlossgut Schwante, wo Gartenkunst wörtlich genommen wird. Acht großformatige Skulpturen aus Edelstahl werden durch Wind und Schwerkraft in Bewegung versetzt und interagieren mit den Naturelementen der umgebenden Landschaft. Sattelpause? Hängematten, Liegestühle und ein Wasserrondell laden zum Verweilen ein.
 
Weiter geht es zum Landschaftspark des Schloss Ziethen. Auch hier sind Kunstwerke zu entdecken. Mächtige Linden, Eichen, Birken und der lange Teich durchziehen den Park. Die Rundtour führt schließlich zurück zum Ausgangspunkt, dem Bahnhof in Schwante.  

In Kremmen führt der Weg um den Spargelhof herum, der mit seinem Hofladen und seiner Gastronomie zum Verweilen einlädt. Gegenüber dem Spargelhof liegt das Scheunenviertel von Kremmen, das in jedem Fall einen Abstecher wert ist.

Start + Ziel: Bahnhof Schwante  

Knotenpunkte: 22, 21, 33, 36, 23, 22  

Länge: 18 km  

Anreise: Die Anreise empfiehlt sich mit dem ÖPNV. Ab Berlin (Gesundbrunnen) mit der S25 (S Hennigsdorf Bhf) über Hennigsdorf, weiter mit der RB 55 (Kremmen, Bahnhof) nach Schwante. 

Abreise: Die Abreise empfiehlt sich mit dem ÖPNV. Ab Schwante mit der RB 55 (S Hennigsdorf Bhf) nach Hennigsdorf, weiter mit der S25 (S Teltow Stadt) nach Berlin (Gesundbrunnen)  

Wegbeschaffenheit: Diese Tour führt über asphaltierte Radwege. 

Kombinationsmöglichkeiten: Anhand der Knotenpunktwegweisung lässt sich die Tour beliebig erweitern. 
  
Karten / Literatur: Knotenpunktradkarte Ruppiner Seenland – Radeln nach Zahlen   
 

Sehenswertes in der Umgebung

Kultur

Der Neue Markt in Neuruppin (0 km)

16816 Neuruppin
Neuer Markt

Der einstige Fisch- und Wochenmarkt wurde ebenfalls als Paradeplatz und Richtstätte mit Galgen genutzt. Nun ist der Neue Markt mit einem Kinderspielplatz unweit vom Ruppiner See versehen. Nur wenige Häuser und Gebäude in Neuruppin haben den Stadtbrand von 1787 überstanden, einige davon stehen rund…

Siechenhauskapelle Neuruppin (0.1 km)

16816 Neuruppin
Siechenstr. 4

Galerie am Bollwerk (0.2 km)

16816 Neuruppin
An der Seepromenade 10

Die Galerie am Bollwerk zeigt Arbeiten bildender Künstler aus Neuruppin und auch darüber hinaus. Sie liegt am Fuß der Altstadt mit Blick auf den Ruppiner See.

Klosterkirche St. Trinitatis, Neuruppin (0.2 km)

16816 Neuruppin
Niemöllerplatz

Schon von weitem kann man das Wahrzeichen der Fontanestadt Neuruppin - die Klosterkirche St. Trinitatis am Ruppiner See mit ihren Doppeltürmen sehen. Schon Theodor Fontane beschrieb Sie mit dem Zitat: „[…] die sich an der Ostseite der Stadt in unmittelbarer Nähe des Sees erhebt und das…

Der Kirchplatz in Neuruppin (0.2 km)

16816 Neuruppin
Virchowstraße

Zu Recht zieht die Kuppel der St. Marienkirche aus dem Jahr 1806 viele Blicke auf sich. Nach zehnjähriger Restaurierung wurde die Kirche 2002 als Kulturzentrum und Konzerthalle wiedereröffnet. Am anderen Ende des Kirchplatzes steht ein Denkmal für den Baumeister Karl Friedrich Schinkel in Bronze…

Fontane-Haus / Löwenapotheke in Neuruppin (0.3 km)

16816 Neuruppin
Karl-Marx-Straße 84

Das Geburtshaus von Theodor Fontane mit der Löwenapotheke ist ein magischer Ort für viele Besucher Neuruppins. Fontanes Vater hatte das Haus und die Apotheke 1819 günstig erworben und war mit der Familie in die märkische Kleinstadt gezogen. Dort wurde Theodor Fontane kurz darauf am 30. Dezember…

Fontane-Festspielgarten (0.5 km)

16816 Neuruppin
Präsidentenstraße 47

Dort wo im Herzen Neuruppins die Fontane-Festspiele und viele andere Veranstaltungen des fontane.kosmos entwickelt und organisiert werden, hat sich auch ein gemütlicher und sehr individueller Veranstaltungsort etabliert. Im historischen Ensemble aus Hof, ehemaligem Waschhaus und großem Garten in…

Holzgestaltung, Grafik, Objekt - Atelier Franziska Zänker (0.5 km)

16816 Neuruppin
Friedrich-Ebert-Str.2

Die Künstlerin arbeitet in den Bereichen Holzgestaltung, Grafik und Objekt. Sie verwendet Holz und bringt dieses Material in jegliche Form. Grafische Arbeiten entstehen mittels Schablonen und Papierbearbeitung. Kleine Objekte aus Holz und diversen anderen Materialien. Atelierverkauf von Kunst.

Gastronomie

Weinhaus am Neuen Markt (0.1 km)

16816 Neuruppin
Kommissionsstr. 17

Bei Sonnenschein am ruhigen Marktplatz der historischen Altstadt Neuruppins sitzen, ausgewählte Weine aus aller Welt und  feine Bistroküche genießen. Bei kühlem Wetter macht man es sich in der holzvertäfelten Weinstube gemütlich. Die charmante Inhaberin Yvonne Krause berät zusammen mit ihrem…

Restaurant im Hotel ”Up Hus Idyll“ (0.1 km)

16816 Neuruppin
Siechenstraße 4

Im mittelalterlichen Gebäudeensemble des kleinen Hotels im Zentrum der Altstadt erleben die Gäste den Flair der historischen Umgebung hautnah: Mächtige Holzbalken durchziehen den denkmalgerecht sanierten Gastraum. Tische in verschiedenen Nischen des Raumes ermöglichen eine private und gesellige…

Gaststätte Klosterhof (0.1 km)

16816 Neuruppin
Poststraße 31

Die Gaststätte befindet sich in unmittelbarer Nähe zur geschichtsträchtigen Klosterkirche im Zentrum von Neuruppin. Bei einem Besuch erhalten die Gäste einen einmaligen Einblick hinter die historischen Kulissen der Stadt – der stilvoll gestaltete Biergarten auf dem Hofgelände bietet einen ruhigen…

Restaurant "Zur Wichmannlinde" (0.2 km)

16816 Neuruppin
Poststr. 17

Direkt neben der markanten Klosterkirche befindet sich das Restaurant in dem typischen Neuruppiner Stadthaus. Von den schlicht gestalteten Gasträumen aus hat man einen Blick durch die Backsteinbögen der Stadtmauer auf die Uferpromenade und den See. An warmen Tagen befinden sich weitere Tische auf…

Restaurant "Seewirtschaft" im Resort Mark Brandenburg (0.2 km)

16816 Neuruppin
An der Seepromenade 20

Regionaler Flair und rustikale Gemütlichkeit direkt am Ruppiner See: Im Restaurant Seewirtschaft des Resort Mark Brandenburg kann der Geschmack der Region erlebt werden - und das in einer Kombination mit südländischem Charme. Rindfleisch aus dem nahegelegenen Bechlin, Stör vom Fischer aus…

Café Huth (0.3 km)

16816 Neuruppin
Karl-Marx-Str. 85

In Kuchen und Torten schwelgen und dabei das Treiben auf der Flaniermeile in Neuruppin beobachten – das ist im traditionsreichen Café Huth neben Fontanes Geburtshaus möglich. Die hauseigene Konditorei liefert zudem Leckereien wie Mohnstrudel und Windbeutel und saisonales Gebäck wie handwarme…

Restaurant im "Altes Kasino" Hotel am See (0.4 km)

16816 Neuruppin
An der Seepromenade 11/12

Das Restaurant im "Alten Kasino - Hotel am See"  ist auf die Planung & Organisation von Veranstaltungen spezialisiert, jedoch freitags und samstags für alle Gäste geöffnet. Sonntagvormittag wird ein köstlicher Brunch mit einer Vielfalt an frischen, hausgemachten Speisen angeboten. Nach…

Café Schroeder'S (0.4 km)

16816 Neuruppin
Karl-Marx-Straße 33

Eine kulinarische Perle in der Bilderbogenpassage Neuruppins ist das Café Schroeder's. Neben selbst gebackenen Kuchen gibt es Eisspezialitäten, einen wechselnden Mittagstisch und sonntägliches Frühstücksbuffet. Auf der Getränkekarte stehen neben Kaffee und einer Auswahl an Tee auch frisch gepresste…

Übernachtung

Hotel Up-Hus-Idyll (0.1 km)

16816 Neuruppin
Siechenstraße 4

In der romantischen Siechenstraße findet man eines der interessantesten gastronomischen Kleinodien, welches das Hotel "Up-Hus-Idyll", das Restaurant "Up-Hus" und die Siechenkapelle beinhaltet. Das einstige Siechenhaus ist heute ein modern ausgestattetes Hotel. Besondere Anziehungskraft hat das mit…

B&B Wagner - Pension im alten Pfarrhaus (0.2 km)

16816 Neuruppin
Friedrich-Engels-Straße 42

Im Herzen der Fontanestadt Neuruppin, mit unverbautem Blick zur Kultur-Kirche, liegt das im Jahr 1792 erbaute, denkmalgeschützte alte Pfarrhaus, das im Jahr 2015 von uns umfassend saniert wurde. Hier werden Ihnen zwei stilvolle und individuell eingerichtete 21 bzw. 24 qm große Zimmer für Ihren…

B&B Fiddler's Inn (0.2 km)

16816 Neuruppin
Siechenstraße 1b

Die Unterkunft bietet Gästen einen erholsamen, aber zugleich anregenden Aufenthalt in einer sehr authentischen und individuellen Umgebung, die zugleich Grundzüge schottischer Lebenskultur in sich trägt. Dieser Gedanke entstand aus mehrfachem persönlichem Erleben in Schottland, sozusagen als…

Resort Mark Brandenburg (0.2 km)

16816 Neuruppin
An der Seepromenade 20-21

Das Resort mit Restaurant und einem verglasten Durchgang zur Fontane Therme mit Heilwasser, genießt eine malerische Lage am Ruppiner See. Der Bahnhof Rheinsberger Tor liegt 500 m entfernt. Zu den Vorzügen des Resort Mark Brandenburg zählt ein 5000 qm großer Wellnessbereich in der Therme mit Innen-…

Altes Kasino Hotel am See (0.2 km)

16816 Neuruppin
An der Seepromenade 11/12

Die auf individuelle Bedürfnisse zugeschnittenen und geschmackvoll eingerichteten 21 Gästezimmer garantieren Wohnkultur auf hohem Niveau und lassen in Einklang von Ambiente und Service keine Wünsche offen. Von vielen Zimmern aus kann der Blick auf den See genossen werden. Das Hotel mit…

Pension Klostereck (0.3 km)

16816 Neuruppin
Kloster Str. 1

In der historischen Altstadt, nicht weit von der Klosterkirche entfernt, befindet sich die kleine Pension mit 3 Zimmern. Jedes Zimmer hat eine eigene Dusche/WC. Frühstück ist nach Absprache möglich. Ein schöner Ausgangspunkt für die Stadterkundungen mit vielen Sehenswürdigkeiten, gepflegten…

Conditorei & Pension Café Huth (0.3 km)

16816 Neuruppin
Karl-Marx-Straße 85

Direkt neben der Löwen-Apotheke, dem Geburtsthaus Theodor Fontanes, liegt die gemütiche Pension Café Huth. Sie befindet sich inmitten des historischen Stadtzentrum und ist mit modernen Zimmer das ideale Quartier für Neuruppin-Entdecker.  … Viele touristische Erlebnisse sind fußläufig erreichbar…

Seetor Residenz Neuruppin (0.4 km)

16816 Neuruppin
An der Seepromenade 38-40

Am Ufer des längsten Sees Brandenburgs, dem Ruppiner See, befindet sich die exklusive Residenzanlage mit modern und komfortablen ausgestatteten Premium Ferienwohnungen. Hier können bis zu vier Personen pro Wohnung bequem wohnen und einen PRIMA Urlaub verbringen. Ob in Familie, mit Kindern, mit…

Sonstiges

Abgefahren - Gartentour von Löwenberg bis Gransee

16816 Neuruppin
Fischbänkenstraße 8

Ein Erlebnis voller Kontraste: Vom Bahnhof Löwenberg führt die Tour über weite Felder und am bewaldeten und überraschend hügeligen Ufer des Großen Lankesees entlang zum großzügig angelegten Lennépark am Schloss & Gut Liebenberg. Was für eine prachtvolle Anlage – keine streng…

6. Etappe Tour Brandenburg: Wittstock - Fürstenberg (Havel) (0 km)

16816 Neuruppin
Fischbänkenstraße 8

Die sechste Etappe der Tour Brandenburg führt über 73 Kilometer von Wittstock (Dosse) nach Fürstenberg (Havel). Die Tour durchquert die Rheinsberger Seenplatte und bietet somit viele Möglichkeiten zwischendurch eine kühlendes Bad zu nehmen. Über Flecken Zechlin erreicht man auf halber Strecke…

Durch den Summter Wald im Mühlenbecker Land (0 km)

16816 Neuruppin
Fischbänkenstraße 8

Das Dorf Summt, unweit der Berliner Stadtgrenze gelegen, bietet mit seinen Seen und Wäldern viel Abwechslung für Wanderer. Neben der Natur des Mühlenbecker Lands kann man bei dieser Wanderung auch das Schloss Dammsmühle mit seiner bewegten Geschichte kennen lernen.  … Länge: 10,5…

Seen-Kultur-Radweg (0 km)

16816 Neuruppin
Fischbänkenstraße 8

Dieser abwechslungsreiche Rundkurs durch das Ruppiner Seenland fasziniert durch die interessanten Städte und Dörfer sowie durch die herrlichen Landschaften, die durch baumgesäumte Alleen und waldreiche Ufer geprägt sind. Es reihen sich wie Perlen einer Kette die Kulturdenkmäler im Wechsel mit den…

Tierpark-Heide-Radweg (Naturroute Neuruppin) (0 km)

16816 Neuruppin
Fischbänkenstr. 8

Der Tierpark-Heide-Radweg, auch Naturroute Neuruppin genannt, verläuft vom Bahnhof Rheinsberger Tor in Neuruppin über den Tierpark Kunsterspring bis hin zur Kyritz-Ruppiner Heide. Die vorwiegend über Waldwege führende Strecke bietet viele Einkehrmöglichkeiten, die auf den einzelnen Abzweigen…

Tagestour 1 in die Historischen Stadtkerne Rheinsberg, Neuruppin & Kremmen (0 km)

16816 Neuruppin
Fischbänkenstr. 8

Diese Tour führt durch die drei Historischen Stadtkerne von Rheinsberg, Neuruppin und Kremmen über flache, herrliche Landschaften, an baumgesäumten Alleen und waldreichen Ufergürteln entlang. Start ist in der Stadt Rheinsberg mit dem Wasserschloss und dem dazugehörige Schlosspark, die Kurt…

Rundweg durchs Briesetal (0 km)

16816 Neuruppin
Fischbänkenstraße 8

Nah der nördlichen Stadtgrenze Berlins liegt das Briesetal. Der Bach Briese schlängelt sich hier vom Wandlitzsee bis zur Havel. Der Bachlauf zeigt sich im Briesetal von seiner zauberhaften Seite. Zwischen dem Forsthaus Wensickendorf und der Elsenquelle bietet das Bachtal an manchen Stellen, einen…

Stehcafé und Teetraum Neuruppin (0.1 km)

16816 Neuruppin
Fischbänkenstr. 13

Das kleine Teestübchen liegt auf direktem Weg zum Ruppiner See mitten in der historischen Altstadt Neuruppins am Neuen Markt. Seit August 1998 ist der "Teetraum" das erste Teefachgeschäft in der Stadt. Neben etwa 280 Sorten Tee und frisch gemahlenem Kaffee bietet die Teestube stets selbst gebackene…