Der Neue Markt in Neuruppin

16816 Neuruppin
Neuer Markt

Der Neue Markt in Neuruppin war einst Fisch- und Wochenmarkt, Paradeplatz und Richtstätte mit dem Galgen. Rund um den rechteckigen Platz stehen noch einige Gebäude, die den Stadtbrand von 1787 überstanden haben. Eines davon ist das Predigerwitwenhaus (Fischbänkenstraße 8), ein Fachwerkbau aus dem Jahr 1736. Hier brachte Karl Friedrich Schinkel sieben Jahre seiner Kindheit zu, nachdem sein Vater, ein evangelischer Geistlicher, kurz nach dem Stadtbrand verstorben war.

Sehenswertes in der Umgebung

Kultur

Klosterkirche St. Trinitatis, Neuruppin (0,2 km)

16816 Neuruppin
Niemöllerplatz

Schon von weitem kann man das Wahrzeichen der Fontanestadt Neuruppin - die Klosterkirche St. Trinitatis am Ruppiner See mit ihren Doppeltürmen sehen. Schon Theodor Fontane beschrieb Sie mit dem Zitat: „[…] die sich an der Ostseite der Stadt in unmittelbarer Nähe des Sees erhebt und das…

Der Kirchplatz in Neuruppin (0,2 km)

16816 Neuruppin
Virchowstraße

Die Kuppel der St. Marienkirche aus dem Jahr 1806 zieht die Blicke auf sich. Nach zehnjähriger Restaurierung in den 1990er Jahren wurde sie als Kulturzentrum und Konzerthalle wiedereröffnet. In Sichtweite zur Kirche steht ein Denkmal für Baumeister Karl Friedrich Schinkel in Bronze und in voller…

Kulturkirche Neuruppin (0,5 km)

16816 Neuruppin
Karl-Marx-Straße 103

Die Kulturkirche Neuruppin ist ein modernes Veranstaltungszentrum und Ausrichtungsort vieler Konzerte, Kongresse, Tagungen, Ausstellungen und Galaveranstaltungen. Das einstige Gotteshaus aus dem 13. Jahrhundert wurde durch den  Stadtbrand 1787 vernichtet. In den Jahren 1801 bis 1806 wurde die…

Museum Neuruppin (0,6 km)

16816 Neuruppin
August-Bebel-Straße 14/15

Das 1791 erbaute Noeldchen-Haus wurde 2014 um einen modernen Anbau erweitert, der seit Januar 2015 für Besucher zugänglich ist. Auf einer Fläche von ca. 800 qm präsentiert das Museum die Ur- und Frühgeschichte im Ruppiner Land sowie die Geschichte der Stadt Neuruppin von ihrer Gründung bis zur…

Tempelgarten Neuruppin (0,8 km)

16816 Neuruppin
Präsidentenstraße 64

Ein Ort von historischer Bedeutung. Hier schuf sich Kronprinz Friedrich, der spätere Friedrich der Große, außerhalb der Stadtmauer einen Ort für Geselligkeiten, zum Musizieren, für Gespräche im Freundeskreis und für den Anbau von Obst und Gemüse. Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff errichtete hier…

Kath. Herz-Jesu-Kirche, Neuruppin (1 km)

16816 Neuruppin
Präsidentenstraße 86

In der Herz-Jesu-Kirche in Neuruppin wird Regelmäßig die heilige Messe gefeiert: • Dienstags 9:00 Uhr … • Donnerstag 18:00 Uhr … • Sonntag 10:30 Uhr … Der derzeitige Priester der Gemeinde ist Pfarrer Zimmermann  … Pfarrer Robert Hirschfelder war der Bauherr der Kirche, 1882 war die…

Hangar-312 (2,6 km)

16816 Neuruppin
Hugo-Eckener-Ring 40

Der Veranstaltungsort im Hangar-312 gehört zu den besonders außergewöhnlichen Locations in Neuruppin. Einst nutze die Rote Armee den Hangar bis 1990 als getarnte Flugzeuggarage. Beton, Stahl und ein großer roter Stern im Innern der Halle bringen den historischen Charme des Ortes hervorragend zur…

Essen und Trinken

Weinhaus am Neuen Markt (0,1 km)

16816 Neuruppin
Kommissionsstr. 17

Bei Sonnenschein am ruhigen Marktplatz der historischen Altstadt Neuruppins sitzen, ausgewählte Weine aus aller Welt und  feine Bistroküche genießen. Bei kühlem Wetter macht man es sich in der holzvertäfelten Weinstube gemütlich. Die charmante Inhaberin Yvonne Krause berät zusammen mit ihrem…

Restaurant "Seewirtschaft" im Resort Mark Brandenburg (0,2 km)

16816 Neuruppin
An der Seepromenade 20-21

Erleben Sie regionales Flair und rustikale Gemütlichkeit direkt am Ruppiner See. Im Restaurant Seewirtschaft des Resort Mark Brandenburg sind Sie goldrichtig, wenn Sie den Geschmack der Region erleben wollen und das in einer Kombination mit südländischem Charme. Rindfleisch aus dem nahegelegenen…

Restaurant im "Altes Kasino" Hotel am See (0,4 km)

16816 Neuruppin
An der Seepromenade 11/12

Das Restaurant im "Alten Kasino - Hotel am See" bietet Ihnen die Möglichkeit, im eleganten Wintergarten-Café, im gediegenen Hotel-Restaurant oder auf der geräumigen Terrasse mit Blick auf den Ruppiner See Platz zu nehmen. Die gute, märkische Küche bietet Fisch- und Wildgerichte…

Polly's Eisdiele (0,4 km)

16816 Neuruppin
Karl-Marx-Straße 82

Anna Pauly und Stephan Boller stellen ihre Eiskreationen aus natürlichen Zutaten her. Ihre Spezialität sind Sorbets - laktosefrei und vegan.

Restaurant Rosengarten (0,4 km)

16816 Neuruppin
Wichmannstr. 8

Das Restaurant ist im historischen Stadtkern zwischen dem Ruppiner See und dem altehrwürdigen Tempelgarten gelegen. Die Sehenswürdigkeiten in Neuruppin sind gut und bequem zu Fuß erreichbar. Gepflegte Gastlichkeit und schmackhafte, gut bürgerliche Küche erwarten den hunrigen Gast. Das Restaurant…

Übernachtung

Hotel Up-Hus-Idyll (0,1 km)

16816 Neuruppin
Siechenstraße 4

In der romantischen Siechenstraße findet man eines der interessantesten gastronomischen Kleinodien, welches das Hotel "Up-Hus-Idyll", das Restaurant "Up-Hus" und die Siechenkapelle beinhaltet. Das einstige Siechenhaus ist heute ein modern ausgestattetes Hotel. Besondere…

Bed and Breakfast Fiddler's Inn (0,2 km)

16816 Neuruppin
Siechenstraße 1b

Ankommen und Erleben. Sie wollen außergewöhnliche Landschaften genießen, Kultur und Geschichte entdecken, auf den Spuren Fontanes durch Brandenburg wandern oder einfach nur relaxen und zu Ausgeglichenheit und innerer Ruhe finden? Sie sind angekommen. Genießen Sie die besonderen Vorzüge des…

B&B Wagner - Pension im alten Pfarrhaus (0,2 km)

16816 Neuruppin
Friedrich-Engels-Straße 42

Im Herzen der Fontanestadt Neuruppin, mit unverbautem Blick zur Kultur-Kirche, liegt das im Jahr 1792 erbaute, denkmalgeschützte alte Pfarrhaus, das im Jahr 2015 von uns umfassend saniert wurde. Hier bieten wir Ihnen zwei stilvolle und individuell eingerichtete 21 bzw. 24 qm große Zimmer für Ihren…

Altes Kasino Hotel am See (0,2 km)

16816 Neuruppin
An der Seepromenade 11/12

Die auf individuelle Bedürfnisse zugeschnittenen und geschmackvoll eingerichteten 21 Gästezimmer garantieren Wohnkultur auf hohem Niveau und lassen in Einklang von Ambiente und Service keine Wünsche offen. Von vielen Zimmern aus können Sie den Blick auf den See genießen. Das Hotel mit…

Seetor Residenz Neuruppin (0,4 km)

16816 Neuruppin
An der Seepromenade 38-40

Am Ufer des längsten Sees Brandenburgs, dem Ruppiner See, befindet sich die exklusive Residenzanlage mit modern und komfortablen ausgestatteten Premium Ferienwohnungen. Hier können bis zu vier Personen pro Wohnung bequem wohnen und einen PRIMA Urlaub verbringen. Ob in Familie, mit Kindern, mit…

Haus Ruth (0,5 km)

16816 Neuruppin
August-Bebel-Straße 67 A

Herzlich willkommen in unserem Familienhäuschen. Das Haus wurde 1860 als "Drei-Zimmer-Haus" erbaut und später durch einen kleinen Anbau mit drei Räumen erweitert. Es ist als Teil der Neuruppiner Altstadt denkmalgeschützt. Wir nutzen das Haus oft und gern selbst als Familie, mit Freunden…

Pension und Restaurant Rosengarten (0,5 km)

16816 Neuruppin
Wichmannstr. 8

Ein Ambiente im historischen Stadtkern. Alle Sehenswürdigkeiten des Ortes sind bequem zu Fuß erreichbar! T. Fontane wanderte von hier aus in die Ruppiner Schweiz. Gute bürgerliche Küche und gepflegte Gastlichkeit sind unser Auftrag.

Sonstiges

4. Tagestour „FONTANE.RAD" - Von Wustrau über Hakenberg (0 km)

16816 Neuruppin
Fischbänkenstraße 8

Die Tagestour startet am unteren Ende des Ruppiner Sees in Wustrau – der Bahnhof Wustrau-Radensleben liegt drei Kilometer abseits des Startpunktes – und entführt in die Gegend südlich von Neuruppin, die zu den ersten Stationen gehörte, die Fontane in seinen „Wanderungen“ unter die Lupe nahm. Eine…

Stehcafé und Teetraum Neuruppin (0 km)

16816 Neuruppin
Fischbänkenstr. 13

Ein kleines Teestübchen auf dem Weg zum Ruppiner See mitten in der historischen Altstadt am Neuen Markt. Seit August 1998 ist der "Teetraum" das erste Teefachgeschäft in Neuruppin. Zum Angebot gehören: … • 280 Sorten Tee … • frisch gemahlene Kaffeebohnen … • selbst…

2. Etappe "Havel-Radweg": Fürstenberg/Havel - Oranienburg (0 km)

16816 Neuruppin
Fischbänkenstraße 8

Beginnen Sie Ihre Tour in der Wasserstadt Fürstenberg/Havel, die ihren Namen zu Recht trägt: Die Stadt liegt auf drei Inseln umgeben von Havelarmen. Über die Hälfte der Stadtfläche besteht aus Wasser. Abwechslung zum üblichen Zweirad bietet hier die Fahrrad-Draisine. Im naheliegenden…

Alter Flößerweg (0 km)

16816 Neuruppin
Fischbänkenstraße 8

Die Tour führt havelaufwärts durch eine reizvolle und naturbelassene Landschaft mit grünen Wiesen, sumpfigen Erlenwäldern sowie dicken Schilf- und Seerosengürteln. Unterwegs bieten sich Möglichkeiten für lohnende Abstecher in einsame Winkel und stille Buchten des Wangnitzsees sowie des Drewensees…

Seen-Kultur-Radweg (0 km)

16816 Neuruppin
Fischbänkenstraße 8

Dieser abwechslungsreiche Rundkurs durch das Ruppiner Seenland fasziniert durch die interessanten Städte und Dörfer sowie durch die herrlichen Landschaften, die durch baumgesäumte Alleen und waldreiche Ufer geprägt sind. Es reihen sich wie Perlen einer Kette die Kulturdenkmäler im Wechsel mit den…

Tagestour 1 in die Historischen Stadtkerne Rheinsberg, Neuruppin & Kremmen (0 km)

16816 Neuruppin
Fischbänkenstr. 8

Diese Tour führt Sie durch die drei Historischen Stadtkerne von Rheinsberg, Neuruppin und Kremmen über flache, herrliche Landschaften, an baumgesäumten Alleen und waldreichen Ufergürteln entlang. Starten Sie in der Stadt Rheinsberg mit dem Wasserschloss und dem dazugehörige Schlosspark, die Kurt…

Siechenhauskapelle Neuruppin (0,1 km)

16816 Neuruppin
Siechenstr. 4

Atelier Kunsterbunt (0,1 km)

16816 Neuruppin
Siechenstrasse 5

In unmittelbarer Nähe zur historischen Siechenkapelle und zum Ruppiner See befindet sich das kreative und individuell eingerichtete  Ladengeschäft. Ein jeder kann hier sein Lieblingsstück finden. In besonderer Atmosphäre tolle Garderobe auswählen, ein besonders Schmuckstück als Andenken an den…