Kapellenkonzerte im Kloster Chorin

Klosterkapelle Chorinvergrößern
Kloster Chorin, Kapelle

Die Konzerte finden während der Sommermonate im ehemaligen Brüdersaal der Klosterruine statt, der seit der Reformation als Evangelische Kapelle zu gottesdienstlichen Veranstaltungen genutzt wird. Dieser Raum im Südosten der Klosteranlage diente einst den Zisterziensermönchen als Arbeits- und Studienraum. Er beeindruckt durch die Besonderheit eines dreigeteilten Kreuzrippengewölbes, das auf einer einzigen Säule in der Mitte des Raumes ruht, vor allem aber überzeugt die außerordentlich schöne Akustik. Verbindung von gotischer Architektur, Natur und Musik bestimmt das Chorin eigene Gepräge.
Die kammermusikalischen Konzerte werden alljährlich begeistert aufgenommen und rege besucht. Der einzige geschlossene Raum innerhalb der Klosteranlage vermittelt etwa 100 Hörern eine konzentrierte Atmosphäre. Die musikalische Bandbreite der Reihe erstreckt sich von früher mittelalterlicher Musik bis in die Moderne, besteht aus instrumentalen und vokalen Darbietungen, geistlichen und weltlichen Programmen. Es treten überwiegend kleinere kammermusikalische Ensembles auf.

Programm 2022

ecce lignum crucis

Kloster ChorinFreitag, 15. April 2022 16 Uhr
VOX NOSTRAvergrößern
VOX NOSTRA

Vokalensemble VOX NOSTRA Philipp Cieslewicz, Altus Burkard Wehner, Bariton & musikalische Leitung
Werner Blau, Bass

Vokalmusik des Mittelalters zur Passionszeit und zum Karfreitag
Einstimmige Gesänge der Zisterziensermönche und mehrstimmige Kompositionen mit dem Ensemble VOX NOSTRA.

Wangen von Rosen und Jasmin

Kloster ChorinMontag, 18. April 2022 16 Uhr
Katharina Glös mit drei verschiedenen Flöten in der Hand. Sie trägt ein langes rosernes Kleid.vergrößern
Katharina Glös

Doerthe Maria Sandmann, Sopran
Katharina Glös, Blockflöten
Alexander Koderisch, Barockcello
Chen Zhang, Laute, Theorbe
Gösta Funck, Cembalo

Venezianische Lieder über Freude und Leid, Liebe und Hass, Gott und die Welt.
Ein Programm mit Musik von C. Monteverdi, A. Scarlatti, T. Merula u.a.

Ein barockes Kaleidoskop

Kloster ChorinSamstag, 14. Mai 2022 16 Uhr
Ein foto von den vier Musiker*innen. der Hintergrund ist schwarz.vergrößern
Kaleidoskop

Tabea Höfer, Violine
Thor-Harald Johnsen, Theorbe/ Barockgitarre
Walter Rumer, Violone
Clemens Flick, Cembalo/ Orgel

Unfassbare Saitenklänge von G.P. Cima, G.A. Pandolfi Mealli, N. Matteis, H.I.F. Biber, J.H. Schmelzer u.a.
Was ist Musik? Sie ist Ein und Alles und oft ist sie alles gleichzeitig. Und doch scheint sie nach dem letzten Ton schon wieder verschwunden zu sein? Was klingt nach? Sind es die Klänge selbst oder eher die assoziierten Bilder, die in unserer Phantasie entstehen? Das große unerschöpfliche barocke Kaleidoskop wird sich drehen drehen und die Musiker lassen die Hörer teilhaben an der wundersamen Klang- und Bilderwelt dieser Zeit.

Vibraphone meets Cello

Kloster ChorinMittwoch, 6. Juli 2022 16 Uhr
Anna Carewe & Oli Bottvergrößern
Anna Carewe & Oli Bott

Anna Carewe, Violoncello
Oli Bott, Vibraphon

Trance & Rhythm
Tänze und Rituale aus Klassik und Jazz vom 14. bis zum 21. Jahrhundert
Ciconia, Ortiz, Bach, Vivaldi, Satie, Ligeti, Ellington, Jobim, Piazzolla - sie alle waren von Ritualen und Rhythmen fasziniert; ein Genuss, diese leidenschaftlichen Kompositionen miteinander zu verweben.

Musette adrett

Kloster ChorinSonntag, 14. August 2022 16 Uhr
Bettina Born mit Akkordeonvergrößern
Bettina Born

Bettina Born, Akkordeon

Eigenen Kompositionen in der Stilistik der französischen Musettewalzer und des Tango. Liebevolle musikalische Geschichten, anspruchsvoll und doch voller Leichtigkeit gespielt

Unterwegs in Europa

Kloster ChorinSonntag, 11. September 2022 16 Uhr
Kloster Chorin, Konzert in der Kapelle

Berliner Oboenbande
Suiten und Concerti für Oboenbande aus England, Deutschland, Frankreich und Italien

Das Ensemble setzt sich aus Studierenden der Musikhochschulen in Berlin und Leipzig zusammen und wird bei ihrer Probenarbeit und Konzertvorbereitung von den DozentInnen Prof. Xenia Löffler und Michael Bosch (Oboe) sowie Györgyi Farkas und Christian Beuse (Fagott) betreut.
Namhafte Komponisten schrieben zahlreiche Werke für die «Douze Grands Hautbois» des «Sonnenkönigs», einem Ensemble, das sich aus zwölf Oboisten und Fagottisten zusammensetzte. Das Programm präsentiert eine Auswahl dieser Werke, die in Workshops im Rahmen des Studiums erarbeitet werden.

ZEIT- GEIST

Kloster ChorinSonntag, 2. Oktober 2022 16 Uhr
Berliner Vokalkreisvergrößern
Berliner Vokalkreis

Berliner Vokalkreis
Leitung: Johannes Raudszus

Chormusik in der in der Zeit von Heinrich Schütz, zwischen Tradition und Avantgarde mit Werken von Heinrich Schütz, Johann Hermann Schein, Thomas Selle, Andreas Hammerschmidt und Johann Rudolf Ahle

Herbei o ihr Gläubigen... Adventskonzert

Kloster ChorinSonntag, 11. Dezember 2022 16 Uhr
Herrenwieser Gesangsensemblevergrößern
Herrenwieser Gesangsensemble

Herrenwieser Gesangsensemble & Instrumentalisten

Adventliche Chorsätze und Instrumentalstücke der Barockzeit
Werke von H. Schütz, J. Krieger, A. Corelli, J.S. Bach

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

Veranstalter und Informationen

Pfarrer Andreas Lorenz
Ev. Pfarramt Brodowin-Chorin
Dorfstraße11, 16230 Brodowin
T: 033362-70808, F: 033362-70810
E: a.lorenz.brodowin@t-online.de
www.kapellenkonzerte-chorin.de

Veranstaltungsort

Kloster Chorin
Amt Chorin 11a, 16230 Chorin

Kartenservice

karten@kapellenkonzerte-chorin.de

Hotel «Haus Chorin»
Neue Klosterallee 10, 16230 Chorin
Tel: 033366-500, Fax: 033366-326
E-Mail: hotel@chorin.de

Anreise und Touristinformation

Anfahrt: RE 3 bis Chorin, von dort ca. 30 Min. Fußweg

Touristinformation Schorfheide-Chorin im Bhf. Chorin Kloster,
Tel: 033366-530053
www.schorfheidechorin.info
www.barnimerland.de