Festival für Freunde 2020Potsdam-Mittelmark

vergrößern
Kakaozeremonie (Photo: Uwe Balewski)

Das Festival Für Freunde ist ein viertägiges Kunst-und Kulturfestival in Dahnsdorf. An den fünf Spiel- und Ausstellungstätten des Festivalgeländes wird ein breites und erwähltes Spektrum an Tanz, Performance, Theater, Musik, Wissenschaftsdarstellungen, Installationen, Ausstellungen sowie Workshops gelebt. So dass sich auf dem kompletten Rittergutshof und dem weitläufigen verträumten Außengelände sowie einem, 2018 erstmals eigens dafür umgestalteten LGP-Stall, von einer Balance aus gezielt geförderten regionalen sowie faszinierenden internationalen Kunstschaffenden das Publikum ganze vier Tage in den Bann ziehen. Ob kulinarische Schmankerl, sommerliches Sonnen und Plantschen, lauschiges Entspannen in kreativer und offener Umgebung – das Festival ist wegen seines entspannten, vielseitigen und familiären Ambientes beliebt. Das «Festival für Freunde», ermöglicht aufstrebenden und abseits von Mainstream wirkenden Künstlern eine Plattform und eine Austauschfläche, die über bestehende Grenzen hinaus bereichern soll, es hat sich zur Aufgabe gemacht, einem breit gefächerten Publikum im ländlichen Brandenburg ein buntes und nachhaltiges Kulturgeschehen zu bieten und hält alle Beteiligte dazu an, über den Tellerrand zu blicken und um Ecken zu denken. Losgelöst von Zwängen, Sparten und Schubladendenken begegnen sich Freunde.
Das Festival Für Freunde hat sich zum Ziel gesetzt, ein Festival zu schaffen, bei dem sich jede*r willkommen fühlt. Gemacht von Freunden, für Freunde, mit Freunden.

vergrößern

Mit der Reihe «AUSBAU OST – Die Brandenburg-Reihe beim Festival Für Freunde» stellen sich gezielt Brandenburger Produktionen vor. Der Hof Dahnsdorf und der alte LPG-Kuhstall in unmittelbarer Nachbarschaft bieten ein entspanntes Ambiente und einen außergewöhnlichen Rahmen für die Rezeption von Kunst. Das Festival ist sowohl für Tagesbesucher geeignet, als auch für jene, die vier Tage bei uns verbringen möchten.

Das detaillierte Festivalprogramm finden sie ab Mai 2020 unter: www.festivalfuerfreunde.de

Festival für Freunde

2. Festivaltag

Pia Davila und Ensemble 2019 (Photo: Uwe Balewski)vergrößern

Pia Davila und Ensemble 2019 (Photo: Uwe Balewski)

20.00 Uhr - Trio «Haute Cuisine»

Nina Berck, Gesang; Markus Uschner, Gitarre; Michael Flieder, Percussion

Das Trio befasst sich mit den Fragen nach Heimat. Nina Berck, die den Sonderpreis der Kulturfeste beim Wettbewerb um den Finsterwalder Sänger gewann, präsentiert eigene Kompositionen sowie Arrangements bekannter Klassiker verschiedener Genres, darunter Michael Jackson, Sting, Stevie Wonder, David Bowie und Donna Summer. Die musikalische Heimat des Trios liegt im Jazz/Pop/Rock. Stellen Sie sich einen großen, bunt geschmückten Anger in einem brandenburgischen Dorf vor, auf dem sich einige der schillerndsten Persönlichkeiten der Musikgeschichte tummeln.

Fr, 31. Juli 13 Uhr

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

Veranstalter

Festival Für Freunde e.V.
Haupstraße 31
14806 Planetal OT Dahnsdorf
www.festivalfuerfreunde.de
E: festival@festivalfuerfreunde.de

Veranstaltungsort

Hof Dahnsdorf, Hauptstraße 33-34
14806 Planetal OT Dahnsdorf
Kontakt: Marie Golüke (0172-3906224)

Kartenservice

www.festivalfuerfreunde.de

Anreise und Touristinformation

Anfahrt: A 9 bis Ausfahrt Niemegk, Richtung Bad Belzig, erste Kreuzung nach Dahnsdorf
Bus, Bahn: RE 7 bis Bad Belzig, weiter mit Bus 582 ( Treuenbrietzen) bis Dahnsdorf und zu ca. 5min. zu Fuß
Touristinfo: Tourismusverband Fläming
T: 033204-6287-63 /-64
www.reiseregion-flaeming.de