Internationales Filmfest Eberswalde

vergrößern

18. Provinziale- Filmfest Eberswalde 2021

Filme über die Provinz – Filme für die Provinz: Mit dieser Leitidee erreicht die «Provinziale» in diesem Jahr ihre Volljährigkeit. In Eberswalde geht es um Heimat und ihren Verlust, um Landschaftsentwicklung und Landwirtschaft und immer wieder um die Spannung zwischen Stadt und Land.

In vier internationalen Wettbewerben erkundet das Festival die Beziehungen zwischen Menschen und ihrem Raum in den Genres Dokumentarfilm, Kurzspielfilm und Animationsfilm. Die Auswahl der gezeigten ca. 50 Produktionen wird aus fast 900 Einsendungen getroffen.

Eingefasst in ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Musik, Kunst und Filmgesprächen ist die «Provinziale» ein reiches Kulturfestival und eine Woche der Begegnung zwischen Gästen und Filmemachern.

Die Veranstaltungsreihe geht nach acht Tagen mit einem großen Abschlussfest zu Ende. Zur Preisverleihung werden Preisgelder in Höhe von insgesamt 11.000 Euro in den einzelnen Wettbewerben verliehen.

Alle Informationen ab Mitte September auf der Homepage des Festivals www.provinziale.de

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

Veranstaltungsort

Paul-Wunderlich-Haus
Plenarsaal,
Am Markt 1
16225 Eberswalde

Filmeinreichung und weitere Informationen

www.provinziale.de

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

SEHquenz e.V. für kommunale Filmarbeit
Eisenbahnstraße 5, 16225 Eberswalde
T: 03334-2793334, F: 03334-2793335 www.provinziale.de
E: office@filmfest-eberswalde.de

Anreise

Mit der Bahn RE 3 stündlich ab Berlin bis Eberswalde Hauptbahnhof

Touristinformation

Tourist-Information Eberswalde
Tel: 03334-64520
www.eberswalde.de