Musik an St. Nikolai Potsdam

vergrößern
Bachtage Potsdam

Klassische Konzerte am Alten Markt, mitten im Herzen der Landeshauptstadt Potsdam. Ausgewählte Programme, Konzerte mit Tradition und grandiose Künstler. Insbesondere erweitert die neue große Orgel neben der Chororgel das musikalische Klangspektrum.

Die Konzerte 2022

Bach-Geburtstag

Nikolaikirche PotsdamSonntag, 20. März 2022 18 Uhr

Kirchenmusikdirektor Björn O. Wiede spielt und erläutert die Orgeln der Nikolaikirche und das Cembalo der Brandenburgischen Bach-Gesellschaft. Verbunden damit ist die jährliche Würdigung des Bach-Geburtstages (21. März). Außerdem erklingt ein Orgelwerk des Jubilars César Franck, dessen 200. Geburtstages in diesem Jahr gedacht wird.

Gedenkveranstaltung am Jahrestag der Zerstörung Potsdams 1945

Nikolaikirche PotsdamDonnerstag, 14. April 2022 19 Uhr

Potsdam Requiem
Oratorium für Solo, Chor, Orchester von Björn O. Wiede
Nikolaichor Potsdam
Neue Potsdamer Hofkapelle
Dirigent: Björn O. Wiede

Paradies – Musik von Bach, Gabriel Fauré, Jehan Alain

Nikolaikirche PotsdamSamstag, 23. April 2022 17 Uhr

Agnes S. Weiland, Sopran
Marianne Lichtenberg, Mezzosopran
Björn O. Wiede, Orgel

In Zusammenarbeit mit dem Nikolaisaal

Unesco-Weltkulturerbetag 2022 Nikolaikirche Potsdam: Concert for Nantes

Nikolaikirche PotsdamSonntag, 5. Juni 2022 18 Uhr

17 Uhr – Orgelführung

Konzert an zwei Orgeln
Michel Bourcier (Cathedrale Nantes/Frankreich)
Björn O. Wiede

Franz Liszt (1811-1886) Funérailles (Transcription: Louis Robillard), Consolation V
César Franck (1822-1890) Prière, extraite des Six Pièces
Franz Liszt Consolation IV
Jean-Louis Florentz (1947-2004) Laudes (Kidân Za-Nageh), Sept pièces pour orgue op. 5 (extraits)
Antonín Dvořák (1841-1904) Symphonie IX (Transcription : Michel Bourcier) III. Molto vivace
Franz Liszt Consolation VI
Franz Liszt Poem «Orpheus»
Johann Sebastian Bach (1685-1750) Sonate G-Dur
Improvisationen dans le style de Widor et Boellmann

Bach: h-Moll-Messe

Nikolaikirche PotsdamSamstag, 24. September 2022 20 Uhr

EXXENTIAL BACH
Dirigent: Björn O. Wiede

Festkonzert zum Tag der deutschen Einheit

Nikolaikirche PotsdamSonntag, 2. Oktober 2022 19 Uhr

Chor des Bonner Münsters, Nikolaichor Potsdam
Neue Potsdamer Hofkapelle
Leitung: Markus Karas, Björn O. Wiede

Beethoven: Messe C-Dur / 1. Sinfonie C-Dur

Konzert zum Ewigkeitssonntag - Requiem aeternam

Nikolaikirche PotsdamSamstag, 19. November 2022 17 Uhr

Werke für Gesang und Orgel von Brahms, Dvorak, Liszt und Bach

Adventsmusik

Nikolaikirche PotsdamSamstag, 26. November 2022 16 Uhr

Bläserchorwerk der Landeskirche

Orgelkonzert – Mit Bach in den Advent

Nikolaikirche PotsdamSonntag, 4. Dezember 2022 17 Uhr

Orgelwerke zu Advent und Weihnachten
Nikolaikantor Björn O. Wiede

Weihnachtskonzert des Bundeswehrmusikkorps

Nikolaikirche PotsdamDonnerstag, 8. Dezember 2022 18 Uhr

Bundeswehrmusikkorps

Traditionelles Weihnachtsprogramm mit sozialem Spendenengagement

Bach: Weihnachtsoratorium

Nikolaikirche PotsdamSonntag, 11. Dezember 2022 15:30 Uhr
Sonntag, 11. Dezember 2022 18:30 Uhr

Kantaten I und Auszüge aus II-VI

Alexandra Lachmann, Katharina Magiera, Johannes Gaubitz, Bernhard Hansky und Nikolaichor Potsdam Neue Potsdamer Hofkapelle
Dirigent: Björn O. Wiede

Eröffnungskonzert Louis-Lewandowsky-Festival

Nikolaikirche PotsdamDonnerstag, 15. Dezember 2022 18 Uhr

Von Rossi bis Rossini. Die Synagogalmusik Italiens aus fünf Jahrhunderten

Wiener Sängerknaben

Nikolaikirche PotsdamFreitag, 16. Dezember 2022 19 Uhr

Die Wiener Sängerknaben haben eine über 500jährige Geschichte - seit über 500 Jahren bilden wir Kinder auf höchstem Niveau aus. Die Wiener Sängerknaben bereisen nahezu alle Staaten Europas, Asien und Australien, Süd- und Mittelamerika, die USA und Kanada.

Veranstalter: cm reimann GmbH

Adventssingen

Nikolaikirche PotsdamSamstag, 17. Dezember 2022 17 Uhr

Potsdamer Chöre

Chorsätze zur Advents- und Weihnachtszeit: Kinder- und Jugendchor der Singakademie, Kantorei St. Nikolai, Kantorei der Friedenskirche, Potsdamer Vokalistinnen; außerdem gemeinsames Singen von Chören und Publikum

Weihnachtskonzert - Drei Trompeten, Pauken, Orgel

Nikolaikirche PotsdamMontag, 26. Dezember 2022 17 Uhr

Weihnachtskonzert - Drei Trompeten, Pauken, Orgel

Festliche Musik von Telemann, Bach, Händel und Jeremiah Clarke

Johann Plietzsch, Manuel Abreu und Halley Ruiz Polo, Trompeten
Wolfgang Eger, Pauken
Björn O. Wiede, Orgel

Weihnachtskonzert - Don Kosaken-Chor Serge Jaroff

Nikolaikirche PotsdamDienstag, 27. Dezember 2022 18 Uhr

Don Kosaken Chor Serge Jaroff

Den Don Kosaken Chor Serge Jaroff gründete der ausgebildete Sänger Serge Jaroff im Januar 1921 in einem Kriegsgefangenenlager zusammen mit dort lebenden Donkosaken. Aus der Unterhaltung der Mitgefangenen entwickelten sich schnell Erfolge und bald kamen Auftritte des Männerchors vor allem in Europa und den USA hinzu. Der Chor, der ausschließlich acapella singt, pflegte ein Repertoire, das schwerpunktmäßig aus russischer Kirchenmusik, Volksmusik und Folklore bestand.

Wanja Hlibka, Leitung

Silvesterkonzert – Glockenklang und Sinfonie

Nikolaikirche PotsdamSamstag, 31. Dezember 2022 16 Uhr
Samstag, 31. Dezember 2022 19 Uhr

Ludwig van Beethoven: Konzert für Violine, Violoncello und Klavier C-Dur (Tripelkonzert)
Ludwig van Beethoven: 7. Sinfonie A-Dur

Philipp Wiede (Münchner Symphoniker, Violoncello)
Myunghwa Wiede (München, Klavier)
Neue Potsdamer Hofkapelle
Dirigent: Björn O. Wiede

Festival Ponti - Brücken zwischen Menschen, Künstlern, Generationen. Potsdam 2022

Vorprogramm

Nikolaikirche PotsdamMontag, 19. September 2022 14 Uhr
Dienstag, 20. September 2022 14 Uhr Mittwoch, 21. September 2022 14 Uhr
Französische Kirche PotsdamMittwoch, 21. September 2022 19:30 Uhr
Orgelkirchevergrößern
Photo: Nikolaikirche Potsdam

Meisterkurs Orgel

Passive Hörer sind täglich von 14-18 Uhr willkommen.

Orgelwerke von Johann Sebastian Bach, César Franck, Felix Nowowiejsky u.a.

Studenten aus Gdansk, Lviv, Kiev, Odessa
Dozenten: Roman Perucki und Björn O. Wiede

Abschlusskonzert des Meisterkurses am 21.09

Das zweiteilige Programm beginnt in der Nikolaikirche und wird nach kurzem Spaziergang an der barocken Grüneberg-Orgel der Französischen Kirche fortgesetzt.

Eröffnungskonzert - Bach und Beethoven

Nikolaikirche PotsdamSamstag, 24. September 2022 20 Uhr
Fenster von einer Kirchevergrößern
Fenster Nikolaikirche, Foto: Nadine Redlich

Das Festivalmotto „Ponti“, italienisch für „Brücken“, will vielfältige Verbindungen schaffen: im Stadtraum sowie zwischen den Besuchern, den internationalen Gastkünstlern und auch den Generationen.

Neue Potsdamer Hofkapelle mit ukrainischen Künstlern

eroico per la pace
Ludwig van Beethoven – Egmont-Ouverture
Johann Sebastian Bach – Sinfonia Da Pacem
Ludwig van Beethoven – 3. Sinfonie EROICA

Duo Violoncello und Klavier

Palais LichtenauMontag, 26. September 2022 21 Uhr
vergrößern
Philipp Wiede & Mynghwa Wiede

Robert Schumann - Fantasiestücke op. 73
1 Zart und mit Ausdruck
2 Lebhaft leicht
3 Rasch und mit Feuer

Clara Schumann - Drei Romanzen op. 22
1 Andante molto
2 Allegretto
3 Leidenschaftlich schnell

Johannes Brahms - Sonate für Violoncello und Klavier Nr.2 F-Dur, op.9
Allegro vivace - Adagio affettuoso - Allegro passionato - Allegro molto

Philipp Wiede, Solocellist
Mynghwa Wiede, Klavier

Orgelkonzert

Nikolaikirche PotsdamMittwoch, 28. September 2022 19:30 Uhr
vergrößern
Matthias Giesen, Photo: Reinhard Winkler

Johann Sebastian Bach - Präludium und Fuge D-Dur BWV 532

Franz Liszt - Einleitung, Fuge und Magnificat aus der Symphonie zu Dantes „Divina Commedia“

Anton Bruckner - Adagio aus der Sinfonie Nr. 5 B-Dur (Orgeltranskription: Matthias Giesen)

Olivier Messiaen - L’Ange aux parfums aus: Corps glorieux

Johann Sebastian Bach - Ricercare à 6 aus Das Musikalische Opfer BWV 1079

Prof. Matthias Giesen (Wien), Orgel

Klavier-Duo

Schloss Glienicke, GartensaalFreitag, 30. September 2022 19 Uhr
vergrößern
Xin Wang & Florian Koltun, Photo: Daniel Gronsfeld

Xin Wang und ihr Ehemann Florian Koltun gastiert sie in vielen Ländern als Klavier-Duo.

Wolfgang Amadeus Mozart - Sonate C-Dur

Ludwig van Beethoven - 5. Sinfonie c-Moll

Claude Debussy - Nocturne

Xin Wang und Florian Koltun, Klavier-Duo

Festkonzert zum Tag der deutschen Einheit

Nikolaikirche PotsdamSonntag, 2. Oktober 2022 19 Uhr
vergrößern
Kuppel von Nikolaikirche Potsdam

Grußwort - Harald Geywitz (Vorsitzender Musik an St. Nikolai Potsdam e.V.)
Ludwig van Beethoven - Messe C-Dur op. 86 für Soli, Chor und Orchester
Ludwig van Beethoven 1. Sinfonie C-Dur op. 21
Nationalhymne

Sophie Klußmann, Sopran
Marlene Lichtenberg, Alt
Minsub Hong, Tenor
Fabio Lesuisse, Bass
Chor des Bonner Münsters
Nikolaichor Potsdam

Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt (Oder)
Markus Karas und Björn O. Wiede, Leitung

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

Informationen

Brandenburgische Bachgesellschaft e.V.
Burgstraße 32, 14467 Potsdam
E-Mail: info@bachtage.de
www.konzerte-potsdam.de

Kartenservice

T: 030-47997425
sowie an allen Vorverkaufsstellen
und unter www.eventim.de

Anreise und Touristinformation

Tram bis Alter Markt/Landtag

Tourist-Info am Alten Markt und im Hauptbahnhof
Tel: 0331-27558899
www.potsdamtourismus.de