Caputher Musiken

neuromanische Kirche mit abgesetztem Turmvergrößern
Caputh Kirche

Mit dem 27. Programm versuchen die Caputher Musiken den Weg zurück in das Gewohnte: Musik an ganz verschiedenen Orten in Caputh, die mit ihrem jeweils ganz eigenen Flair eine Diversität erlauben, wie sie 2021 mit vielen Konzerten im Freien nicht möglich war. Und so laden die Caputher Musiken 2022 neben Schlosspark, Kirche und Einsteingarten wieder in den Festsaal des Caputher Schlosses, die Remise am See und das Fährhaus ein.
Das Wesentliche bleibt die Musik, die Sie verzaubern, entführen, inspirieren, berühren, bewegen, erheitern, beschwingen, bereichern, stärken und ermutigen möge.

Programm 2022

Zimtfarben

Remise am SeeSamstag, 23. April 2022 17 Uhr
Cor de Canela  (Photo: Peter Wurm)vergrößern
Cor de Canela (Photo: Peter Wurm)

Cor de Canela
Elisabeth Tuchmann, Gesang und Gitarre
Katrin Wahl, Gitarre
Neide Alves, Percussion

Aus einer erdigen Zimtgrundierung blüht vielfarbige Musik auf, reichen Harmonien von urban bis ländlich mit Melodien und Rhythmen, die tanzen oder schweben - von groovy bis sphärisch. Im Austausch zwischen Jazzgesang, Gitarre und Percussion entfaltet sich ein Repertoire aus Música Popular Brasileira, Jazz, Improvisationen und Eigenkompositionen.

Konzert verschoben vom 02.04.2022 auf dem 23.04.2022 um 17 Uhr in der Remise am See

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gügkeit. Wenn Sie diesen Termin nicht wahrnehmen können, wird Ihnen der Kaufpreis erstattet. Eventuelle Rückfragen zur Erstattung und der im Café Heimath erworbenen Karten bitte unter info@caputher-musiken.de schreiben.

Passaggio - Eine barocke Alpenüberquerung

Im Schloss Caputh FestsaalSamstag, 30. April 2022 19 Uhr
Björn Colell & Georg Kallweitvergrößern
Björn Colell & Georg Kallweit

Ombra e luce
Georg Kallweit, Violine
Björn Colell, Laute, Theorbe und Barockgitarre

Mit einer spartanischen, in Italien im 17. Jh. weit verbreiteten und musikalisch äußerst reizvollen Besetzung begeben wir uns auf eine Reise von Venedig nach Nürnberg. Im Gepäck: Musik der Höfe von Mailand, Bologna und Innsbruck. Unsere Reiseleiter zwei außergewöhnliche Musiker, die neben höchster Virtuosität eine kongeniale musikalische Partnerschaft verbindet.

Die Mischung macht‘s

Garten des Einstein-HausesSamstag, 21. Mai 2022 17 Uhr
Half & Half (Photo: Klaus Schiebold)vergrößern
Half & Half (Photo: Klaus Schiebold)

Half & Half
Johanna Järemo, Altsaxophon und Gesang
Anja Schiebold, Tenorsaxophon
Rob Gutowski, Posaune, Alphorn und Gesang
Steffen Zimmer, Trompete und Gesang

Swing und Klassik, Klezmer und Jazz, Balkan Brass, Pop und Soul gespielt von Musiker:innen verschiedener Nationalitäten – in einer Mischung aus Saxophonquartett & Blechbläserensemble, garniert mit Alphorn und Gesang. Die schwedische Saxophonistin singt Lieder ihrer Heimat, der amerikanische Posaunist ist ein wunderbarer Swing-Sänger – Half & Half, die Mischung macht's.

Zwischen Sensibilität und Virtuosität

Kirche CaputhMontag, 6. Juni 2022 17 Uhr
Karolina Juodelyte mit Orgelvergrößern
Karolina Juodelyte mit Orgel

Karolina Juodelytė, Orgel

Karolina Juodelytė, die in Vilnius, Wien, Helsinki, Detmold und Berlin studierte, spielt Musik u.a. aus Litauen, Polen und Deutschland. Mit einer ausgefeilten Technik und ganz besonders mit ihren inspirierten Interpretationen zeitgenössischer Musik konnte sie bereits die Jurys internationaler Orgelwettbewerbe beeindrucken.

Bells Movie Star

Kirche CaputhSamstag, 18. Juni 2022 17 Uhr
Peace Bell Choir Caputh (Photo: Anja Bastian)vergrößern
Peace Bell Choir Caputh (Photo: Anja Bastian)

Peace Bell Choir Caputh
Andra Sauerborn, Leitung

Glöckners Filmmusik
In jeder Musik steckt eine Geschichte, ein kleiner Gedanke, ein großes Gefühl, eine kurze Begebenheit, ein ganzer Film. Der Caputher Handglockenchor spielt und erzählt Geschichten in kleinen Liedern und großen (Film)-Melodien.

Fux & Biber – Im tierisch barocken Lustgarten

Schlosspark CaputhSamstag, 25. Juni 2022 19 Uhr
I Zefirelli (Photo: Markus Catenhusen)vergrößern
I Zefirelli (Photo: Markus Catenhusen)

I Zefirelli
Luise Catenhusen, Blockflöte
María Carrasco Gil, Barockvioline
Jakob Kuchenbuch, Barockcello
Tobias Tietze, Theorbe und Barockgitarre
Jeroen Finke, Percussion und Gesang
Tilmann Albrecht, Cembalo und Percussion

Sechs junge Musiker entführen Sie mit Musik aus Europa um 1700 in die Natur: Programmatische Tiernachahmungen und Oden an die Natur werden ergänzt durch atmosphärisch passende Triosonaten und Suiten in abwechslungsreichen Besetzungen.
I Zefirelli zeichnet sich durch historische Informiertheit, Spielfreude, Spontanität und Nähe zum Publikum aus.

Treibende Rhythmen im Park

Schloss-Park CaputhSamstag, 3. September 2022 19 Uhr
Das Ensemble Oluma spielt unter einem roten Segel (Photo: Flo Bayomi)vergrößern
Oluma (Photo: Flo Bayomi)

Oluma
Gregor Nicolai, Bass
André van der Heide, Schlagzeug
Roman Polatzky, Altsaxophon
Luke Strange, Trompete
Gregor Littke, Posaune
Henrik Baumgarten, Baritonsaxophon
Olga Reznichenko, Keyboard
Diego Barny, Gitarre
Fernando Reis, Percussion

Neun junge Musiker teilen ihre Leidenschaft für vom Afrobeat der 60er und 70er Jahre inspirierte Musik. Gegründet vom Bassisten G. Nicolai, Drummer A. van der Heide und Saxophonisten R. Polatzky, hat sich die Band während des Musikstudiums gefunden. Ihr Sound ist von westafrikanischer und brasilianischer Musik, sowie Funk und Jazz beeinflusst.
Es darf getanzt werden!

Caputher Lieblingslieder

Kirche CaputhSonntag, 25. September 2022 17 Uhr
Männerchor «Einigkeit» Caputhvergrößern
Männerchor «Einigkeit» Caputh

Männerchor «Einigkeit» Caputh 1907 und seine Gäste
Die Caputher Einigkeit lädt zu einem bunten Reigen beliebter Melodien zum Mitsingen und Genießen ein. Über die Jahrzehnte haben sich bei den Sängern Lieblingslieder unterschiedlichster Coleur herauskristallisiert, die auch nach längerem Nichtsingen in kürzester Zeit zum Leben erweckt werden können. Entfliehen Sie dem Alltag mit Musik aus dem 17. Jahrhundert bis heute.

Romantische Streichquartette

Festsaal im Schloss CaputhSamstag, 15. Oktober 2022 19 Uhr
Mixis Quartett (Photo: Boni Cheng)vergrößern
Mixis Quartett (Photo: Boni Cheng)

Mixis Quartett
May Pitchayapa Lueangtawikit, Violine
Yula Kim, Violine
Julia Pałęcka, Viola
Juliet Wolff, Violoncello

Das junge, international besetzte Mixis Quartett garantiert mit Werken aus der Romantik und dem frühen 20. Jh. einen traumhaften und spannungsreichen Kammermusikabend: Franz Schuberts Streichquartett «Der Tod und das Mädchen», Anton Weberns atemberaubend schöner «Langsamer Satz» (1905) und Paul Hindemiths Streichquartett Nr.1, Op.2 (1915).

«Ein Lied geht um die Welt» – und erzählt von Liebe und Leben!

Fährhaus CaputhSamstag, 12. November 2022 19 Uhr
Thomas Schreier & Fred Syman & Ines Muschka (Photo: Elke Bungeroth)vergrößern
Thomas Schreier & Fred Syman & Ines Muschka (Photo: Elke Bungeroth)

Ines Muschka, Mezzosopran
Thomas Schreier, Bariton
Fred Syman, Klavier

Europäische Musik in den USA, amerikanische Klänge in Europa - von ihren vielen Reisen bringen die Musiker Lieder aus der Alten und der Neuen Welt mit, singen und spielen zauberhafte Kompositionen und Arrangements von Franz Liszt, Gabriel Fauré sowie Bertolt Brecht/Kurt Weill und Hanns Eisler bis hin zum Musical.

Brandenburgische Konzerte auf zwei Cembali

Festsaal im Schloss CaputhSamstag, 26. November 2022 19 Uhr
Aleksandra Grychtolik & Alexander Grychtolik (Photo: Sandra Neumann)vergrößern
Aleksandra Grychtolik & Alexander Grychtolik (Photo: Sandra Neumann)

Aleksandra Grychtolik & Alexander Grychtolik, Cembalo

Im Jahr 2021 feierten die «Brandenburgischen Konzerte» von J.S. Bach ihren 300. Geburtstag. Die Cembalisten des Abends haben aus diesem Anlass eine Konzertfassung des 4. und 6. Brandenburgischen Konzertes für 2 Cembali erarbeitet und spannen mit der barocken Improvisation eines «7. Brandenburgischen Konzertes» den Bogen zu Bachs improvisatorischer Kunst.

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

Veranstalter, Information

Förderverein Caputher Musiken e.V.
Straße der Einheit 3
14548 Schwielowsee / OT Caputh
E-Mail: info@caputher-musiken.de
www.caputher-musiken.de

Kartenservice

Karten online über Homepage
www.caputher-musiken.de

Karten-Barverkauf: Café HEIMATH

Straße der Einheit 86
Tel: 033209-848075

Veranstaltungsorte

Schloss Caputh, Straße der Einheit 2
Kirche Caputh, Straße der Einheit 1
Einsteinhaus, Am Waldrand 15-17
Remise am See, www.remiseamsee.de, Straße der Einheit 86
Fährhaus Caputh, Straße der Einheit 88

Anreise und Touristinformation

Bahn:
Ab Berlin Hbf: mit RE 7 (Bad Belzig) bis Michendorf, Umstieg in RB 23 (Potsdam Hbf) bis Caputh Schwielowsee Bhf Ab Potsdam: mit RB 23 oder Bus 607 ab Potsdam Hbf. nach Caputh Schwielowsee;
Schiff: Anleger Caputh, Schloss

Schwielowsee-Tourismus
Tel: 033209-70899
www.schwielowsee-tourismus.de