Landgut Stober in Groß Behnitz

14641 Nauen OT Groß Behnitz
Behnitzer Dorfstraße 27-31

Klimatisierter Kuhstall, Kartoffelgarautomat, dampfbetriebene Feldmaschinen: Der Fabrikant Albert Borsig verwirklichte im 19. Jahrhundert auf einem Landgut im Havelland eine futuristische Vision von der Landwirtschaft der Zukunft.

Wer durch das imposante rote Backsteinportal mit alten Sandsteinskulpturen geht, betritt einen besonderen Ort. Das alte Logierhaus, die Ställe, die Brennerei, der Kornspeicher, hohe alte Bäume am Seeufer. Es ist ein Ort voller Atmosphäre und Geist. Das Landgut Stober ist ein malerisches Kleinod am Groß Behnitzer See im Havelland, 40 Kilometer westlich von Berlin. Seine Vergangenheit als Landsitz der Unternehmerdynastie Borsig ist ebenso spannend wie seine Gegenwart.

Der Name Borsig stand im 19. Jahrhundert vor allem für eines: Eisenbahnen. August Borsig (1804-1854) wurde mit seiner Fabrik für das in Mode kommende Verkehrsmittel ein reicher Mann. Sein Sohn Albert schrieb die Erfolgsgeschichte fort. 1866 kaufte er für sich und seine Familie einen darniederliegenden Gutshof am Groß Behnitzer See, um seine Werkskantinen mit selbst hergestellten Essen aus seinem agrarischen Musterbetrieb mit modernsten Technologien zu versorgen. Dafür errichtete er ein umfangreiches Ensemble von Ziegelbauwerken. Bis 1945 blieb das Gut in Familienhand. Mit der Enteignung begann der Verfall. Fünfzig Jahre später war das Landgut nicht viel mehr als eine Ruine.

2000 begann ein neues Kapitel. Michael Stober kaufte das Gut, sanierte die als „nicht mehr restaurierbar“ eingestuften historischen Gebäude und entwickelte sie zu Deutschlands nachhaltigstem Tagungshotel. Heute ist das Landgut eines der touristischen Highlights im Havelland. Es gibt ein Hotel, das Restaurant "Seeterrassen", eine Weinstube, sowie 25 Salons für Tagungen, Hochzeiten und Events.

Zwei Dauerausstellungen gewähren Einblicke in die Vergangenheit des Landgutes von 1173 bis heute, inklusive der geheimen Treffen des Kreisauer Kreises auf dem Anwesen während der Zeit des Nationalsozialismus.

Tipps:

  • Tagungen, Seminare, Kongresse, Meetings in 30 individuellen Tagungsräumen sowie Hotelkapazitäten mit bis zu 300 Zimmern - alles nahe der Stadt und doch mitten in der Natur - an einem exzellenten Lernort mit „spirit“
  • Heiraten am Seeufer: Traumhochzeit in stilvollem historischem Ambiente, inmitten der Parklandschaft am Groß Behnitzer See
  • E-Tankstelle am Verwaltergebäude auf dem historischen Hof

Kontakt und Informationen

Sehenswertes in der Umgebung

Kultur

Landschaftspark Groß Behnitz (0,2 km)

14641 Nauen OT Groß Behnitz
Groß Behnitz

Der schmale Garten entlang des Seeufers geht auf die ursprüngliche im Jahr 1800 im englischen Stil errichtete Anlage zurück, die zum neu erbauten Herrenhaus Peter von Itzenplitz (1769-1834) gehörte. Schon damals standen die heute ca. 300 Jahre alten Platanen am Seeufer. Albert Borsig (1829-1878)…

Dorfkirche Groß Behnitz (0,2 km)

14641 Nauen OT Groß Behnitz
Groß Behnitzer Dorfstraße

Die neobarocke Kirche des Ortes hat im Laufe ihrer Geschichte mehrere grundlegende Umbauten erlebt. Ein spätmittelalterlicher Vorgängerbau wurde im Jahr 1555 instand gesetzt und im 18. Jahrhundert erstmals umgebaut. Mitte des 19. Jahrhunderts übernahm die Industriellenfamilie Borsig das Landgut im…

Kunstpunkt - Malreisen ins Havelland (4,7 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Uhlenburger Weg 2b

Bis zum Jahr 2012 gaben Claudia und Thomas Jung in Berlin Malunterricht, doch dann entdeckte das Künstlerpaar in Ribbeck im Havelland den historischen Schafstall, den sie mit sehr viel Liebe zu ihrer Landpension mit Malatelier umbauten. Bei der Gestaltung und Einrichtung des Hauses sorgte der große…

Fontane-Museum im Schloss Ribbeck (5,1 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Theodor-Fontane-Straße 10

Große Bekanntheit erlangte das Örtchen Ribbeck vor allem durch Fontanes populäre Ballade »Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland«. Seit dem 01.05.2019 können Sie hier – neben dem bekanntesten Birnbaum Deutschlands – auch das Fontane-Museum im Schloss Ribbeck erleben, das anlässlich des 200.

Kirche Ribbeck (5,1 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Am Birnbaum 2

"Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland ....“ - hier in Ribbeck finden Sie neben dem berühmten Birnbaum von Ribbeck eine engagierte Kirchengemeinde, die die Kirche im Ort zu einem Treffpunkt von Christen und Nichtchristen macht. Gottesdienste, Musiken, Ausstellungen, Lesungen und Feste…

Pfarrgarten Ribbeck (5,2 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Am Birnbaum 2

Die Kirchengemeinde in Ribbeck setzte sich seit den 1980er Jahren für die Rekonstruktion der Dorfkirche ein. Der in unmittelbarer Nähe liegende Pfarrgarten wurde in diesem Zusammenhang ebenfalls wiederhergestellt. Er soll zum Verweilen und zur Entspannung einladen, aber gleichzeitig als Ort des…

Birnengarten Ribbeck (5,2 km)

14641 Ribbeck
Am Birnbaum 5

Hinter der Alten Brennerei in Ribbeck erstreckt sich der Birnengarten mit heute 23 Bäumen, von dem jeder einen eigenen Paten hat. Im Rahmen der Landesgartenschau 2006 wurde der Garten angelegt und ist heute ein beliebter Platz für Picknicks und Pausen für Radfahrer, die auf dem Havelland-Radweg…

Dorfkirche St. Nikolai Selbelang (6,1 km)

14641 Paulinenaue OT Selbelang
Parkstraße

Während im benachbarten Ribbeck die Kirche viele Besucher hat, liegt die Kirche in Selbelang etwas in deren Schatten, hat aber ebenfalls manch Sehenswertes zu bieten. Der Ziegelbau wurde im späten 15. Jahrhundert errichtet, der Turm mit der barocken Haube entstand erst im Jahr 1749. Im Jahr 1862…

Essen und Trinken

Restaurant "Seeterrassen" im Landgut Stober (0,1 km)

14641 Nauen OT Groß Behnitz
Behnitzer Dorfstraße 27-31

Das Landgut Stober, das ehemalige landwirtschaftliche Mustergut der Eisenbahnerdynastie Borsig, ist heute ein moderner Gastronomie-, Hotellerie- und Veranstaltungsbetrieb mit Kapazitäten für bis zu 2.000 Personen. Da Ernährung und Landwirtschaft schon bei den Borsigs eine bedeutende Rolle für das…

"Café Monet" im Landhaus Ribbeck (4,7 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Uhlenburger Weg 2b

Im denkmalgeschützten Schafstall von 1860 haben Sie die Möglichkeit, ein ausgedehntes Frühstück in dem gemütlichen Café Monet zu genießen. Unter der Kappendecke von 1860 sitzen Sie im Winter gemütlich am Kaminfeuer und im Sommer erleben Sie einen provenzalischen Sommernachmittag bei frischen…

”Cafe Theodor“ (4,9 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Alte Hamburger 9

Das familiengeführte ”Cafe Theodor“ befindet sich in Ribbeck direkt an der B 5 (Alte Hamburger 9). Serviert werden frisch gebackener Kuchen, Eisbecher sowie Kaffee- und Teespezialitäten. Auf die stets frische Zubereitung der Speisen aus regionalen und saisonalen Produkten wird besonderer Wert…

Altes Waschhaus Ribbeck (5 km)

14641 Ribbeck
Am Birnbaum 6

Altes Waschhaus Ribbeck – Café, Hofladen und kleine Ausstellung … Wir waschen keine schmutzige Wäsche, wir bügeln lieber Ihre Seele auf! Denn wir haben keinen Mangel an Ideen und manches gibt es bei uns auch zum Schleuderpreis. Nicht nur die Augen, sondern auch der Gaumen wird hier auf eine…

Alte Schule Ribbeck (5,1 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Am Birnbaum 3

Im ehemaligen Wohnzimmer des Ribbecker Lehrers können sich heute Gäste bewirten lassen. Das kleine Café mit seinen Gartenplätzen direkt am Gutsanger, gegenüber dem Schloss und neben der Kirche, bietet Frühstück, kleine Mittagsgerichte und selbstgebackenen Kuchen an.

Restaurant im Landhotel "Zum Baggernpuhl" (5,8 km)

14641 Nauen OT Wachow
Brandenburger Allee 6

In ruhiger, dörflicher Umgebung, in Wald- und Wassernähe, finden Sie im Ort Wachow das 2019 renovierte Hotel "Zum Baggernpuhl". Es ist verkehrsgünstig zwischen Berlin, Potsdam und Brandenburg gelegen. Im Restaurant verwöhnt der Chefkoch mit regionaler Brandenburger Küche und…

Bell´Ambiente (7,8 km)

14641 Nauen OT Lietzow
Hamburger Chaussee 11

Das Bell´Ambiente bietet italienische Lebensart - Kuchen und Kaffee - Eis - Pasta und Weine sowie Möbel und mehr.

Restaurant "Beetzsee" im Hotel Bollmannsruh, Beetzsee (9,1 km)

14778 Päwesin OT Bollmannsruh
Bollmansruh 10

Ob im schönen Wintergarten oder auf der Terrasse des Restaurants "Beetzsee": mit einem himmlischen Blick auf den See können Sie regionale Spezialitäten und kulinarische Köstlichkeiten genießen. Auf der Karte stehen sowohl deftige als auch erlesene feine Speisen, zu denen Sie frisch…

Übernachtung

Hotel Landgut Stober (0,1 km)

14641 Nauen OT Groß Behnitz
Groß Behnitzer Dorfstraße 27-31

Mitten im idyllischen Havelland, am Behnitzer See, liegt das Landgut Stober. Von hier sind es nur ca. 5 km bis zum Schloss Ribbeck mit seinem berühmten Birnbaum. Im neu entstandenen Biohotel dominiert zurückhaltende Eleganz in den geräumigen und modernen Zimmern. Die Hochzeitssuite und die…

Ferienwohnung am Forstgut (0,3 km)

14641 Nauen OT Groß Behnitz
Behnitzer Dorfstraße 37

Die Ferienwohnung gehört zur historischen, denkmalgeschützten Gutsanlage Borsig in Groß Behnitz. Die Unterkunft liegt in idyllische Lage am Waldgebiet und See, mit Gutspark und Badestegen direkt vor der Tür. Sehr gute Radwegeanbindung in das nicht weit entfernte Ribbeck sowie der Altstadt Nauen.

Ferienwohnung Sommerfeldscher Hof (2,3 km)

14641 Nauen OT Klein Behnitz
Riewender Straße 17

Willkommen im Stuckbauernhaus mit gemütlicher Ferienwohnung, ausgestattet mit 6 Betten in 3 Zimmern, Wohnküche mit Herd, Mikrowelle und Kühl/Gefrierschrank. Holzdielen und ein 100-jähriger Ofen geben Flair. Im 4-Seiten-Hof stehen Gartenmöbel, eine Tischtennisplatte und eine Buddelkiste zur…

Friedrichshof Ferienwohnungen (4,4 km)

14641 Nauen OT Klein Behnitz
Friedrichshof 1

Von der Stille umarmt, auf dem Langen Berg im Wald gelegen finden Sie Ruhe und Nachhaltigkeit. Liebevoll restauriert und von einem weitläufigen Gartengelände umgeben, können Sie die Natur genießen. Die Umgebung lädt zum Wandern und Radfahren ein. Potsdam und Berlin sind in einer Stunde mit der Bahn…

Landhaus Ribbeck (4,8 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Uhlenburger Weg 2b

Erholen Sie sich im denkmalgeschützten Schafstall von 1860. Träumen Sie vom alten Ribbeck in nach Blütenthemen liebevoll eingerichteten Romantikzimmern. Genießen Sie ein ausgedehntes Frühstück im gemütlichen Café Monet oder auf der Terrasse mit Blick in den blumenreichen Garten. Mieten Sie direkt…

Belle Chambre Ribbeck (5,2 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Am Birnbaum 13b

In einer liebevoll restaurierten Scheune am Dorfanger in Ribbeck erwartet Sie ein reizendes Privatzimmer im französischem Ambiente mit eigenem Bad. Frühstück wird Ihnen von Ihrer Gastgeberin gern serviert. Für das weitere leibliche Wohl sorgen Cafes und Restaurants in Ribbeck.

Bed & Breakfast "Fuchs & Hase" (5,2 km)

14641 Nauen
Am Birnbaum 13D

So wie bei der Legende des Herrn von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland ist der echte Ort noch heute ein Dorf, in dem eigene Begriffe von Zeit und Lebensqualität herrschen. Das kleine Bed & Breakfast „Fuchs & Hase“ liegt  direkt im historischen Gutshof. Beim Blick aus dem alten Gutsstall über…

Ferienhaus Sinneswandel (5,7 km)

14641 Nauen OT Wachow
Im Winkel 7

Für Familien- und Gemeinschaftsurlaub bestens geignet, da das Ferienhaus zwei Wohneinheiten bietet. Ferienwohnung Jasmin befindet sich im 1. OG und lädt dazu ein, den Blick in die Ferne übers Land schweifen zu lassen. Der kleine Hof lädt die Gäste von Jasmin zum Verweilen ein. Im Erdgeschoss…

Sonstiges

Landgut Stober (0,1 km)

14641 Nauen
Behnitzer Dorfstraße 27-31

Touristischer Info-Punkt Landgut Stober (0,1 km)

14641 Nauen OT Groß Behnitz
Behnitzer Dorfstraße 27-31

Der touristische Info-Punkt befindet sich an der Hotelrezeption des Landgut Stober. Hier erhalten Gäste Informationen zu Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in der näheren und weiteren Umgebung. Das Landgut mit Gastronomie und Tagungsbetrieb liegt inmitten einer malerischen Parklandschaft im…

Stromtankstelle auf dem Landgut Stober (0,1 km)

14641 Nauen OT Groß Behnitz
Behnitzer Dorfstraße 27-31

Entfernung von Berlin-Mitte: ca. 50 km … Standort Stromtankstelle: am Verwaltergebäude, mitten auf dem historischen Hof  … Kosten: vorerst kostenlos … Ladestecker: 1x Typ2, 1x Schuko … Parkplätze für Stromfahrzeuge…

Rundwanderweg Ketzin/Havel - Paretz (5 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Theodor-Fontane-Straße 10

Eine Zeitreise ist der Rundwanderweg zwischen dem Fischerstädtchen Ketzin/Havel und Paretz, der Sommerresidenz von Königin Louise und König Friedrich Wilhelm III. von Preußen. Der Weg beginnt mitten im Zentrum der Stadt Ketzin/Havel, an der Tourist-Information in der Rathausstraße und führt durch…

7. Etappe „FONTANE.RAD" - Von Brieselang nach Werder (Havel) (5,1 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Theodor-Fontane-Straße 10

Wasserreich geht es auf dieser Etappe zu, sogar eine Fährfahrt in Ketzin ist mit dabei. Außerdem zeigt sich das Havelland hier als ideales Radterrain. Highlights sind Schloss Paretz und die berühmte Blütenstadt Werder (Havel) mit ihrer Altstadt. Auf dieser siebten Etappe der Radtour FONTANE.RAD…

Szenische Führung durch Ribbeck (5,2 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Am Birnbaum 7

Jan van Damals oder Friedemann van Euter führen Sie spielerisch durch den Dorfkern von Ribbeck. Der interessante und unterhaltsame Rundgang läßt die Vergangenheit … wieder auferstehen. So werden Geschichten von Menschen und Gebäuden erzählt, von der Entstehung des Luches und natürlich etwas über…

"Alte Brennerei" Ribbeck (5,2 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Am Birnbaum 11

In der alten Brennerei wird aus eigenen Birnen Essigbalsam hergestellt, der bereits weit über die Grenzen des Havellandes hinaus bekannt ist. Darüber hinaus können hier Williams-Brände und Liköre, Birnen-Essig Spezialitäten und Brände Spezialitäten erworben werden. Im Onlineshop werden diese…

Kirche Wachow (5,6 km)

14641 Nauen OT Wachow
Zum Seefeld

Kulturfeste-Veranstaltungen in früheren Jahren