7. Etappe „FONTANE.RAD" - Von Brieselang nach Werder (Havel)

14641 Nauen OT Ribbeck
Theodor-Fontane-Straße 10

Wasserreich geht es auf dieser Etappe zu, sogar eine Fährfahrt in Ketzin ist mit dabei. Außerdem zeigt sich das Havelland hier als ideales Radterrain. Highlights sind Schloss Paretz und die berühmte Blütenstadt Werder (Havel) mit ihrer Altstadt.

Auf dieser siebten Etappe der Radtour FONTANE.RAD sind zahlreiche Abstecher zu Fontane-Orten links und recht der Hauptroute möglich. Fontane gefiel die Natur rund um Brieselang und Finkenkrug mit seinen ausgedehnten Waldgebieten. Die Tour schlängelt sich entlang des Havelkanals in Richtung Ketzin/Havel zunächst nach Falkenrehde und weiter mit einem Abstecher über Etzin nach Paretz. Dort vermittelt die denkmalgeschützte, restaurierte Schlossanlage in dem gut erhaltenen historischen Ortskern den Eindruck, in längst vergangenen Zeiten zu wandeln. Auch erlaubt ein Abstecher in den Potsdamer Norden einen Besuch von Fahrland über Uetz und Marquardt. Auf der FONTANE.RAD-Route geht es im wasserreichen Havelland von Paretz weiter nach Ketzin/Havel und mit der Fähre schließlich in die Blütenstadt Werder (Havel) mit ihrer traumhaft gelegenen Altstadt-Insel.

Länge: 33 km (3 h)

Start: Brieselang, Ziel: Werder (Havel)

Logo / Wegestreckenzeichen: FONTANE.RAD auf gelbem Grund

Anreise: Ab Berlin Hbf. mit dem RE 14 (Nauen) oder der RB 10 (Nauen) nach Brieselang (ca. 30 Minuten).

Abreise: Ab Werder (Havel) mit dem RE 1 (Frankfurt (Oder)/Cottbus) nach Berlin Hbf. (ca. 40 Minuten).

Verlauf: Brieselang, Wustermark, Falkenrehde, Paretz, Uetz (Abstecher), Ketzin/Havel, Werder (Havel)

Sehens- und Wissenswertes:

  • Nymphensee Brieselang
  • Havelkanal
  • Schlossanlage Paretz
  • Fähre im Fischerdorf Ketzin
  • Altstadt Werder (Havel)

Kontakt und Informationen

Telefon: 033237-859030
http://www.havelland-tourismus.de
Infos bei Reiseland Brandenburg

Sehenswertes in der Umgebung

Kultur

Fontane-Museum im Schloss Ribbeck (0 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Theodor-Fontane-Straße 10

Große Bekanntheit erlangte das Örtchen Ribbeck vor allem durch Fontanes populäre Ballade »Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland«. Seit dem 01.05.2019 können Sie hier – neben dem bekanntesten Birnbaum Deutschlands – auch das Fontane-Museum im Schloss Ribbeck erleben, das anlässlich des 200.

Kirche Ribbeck (0 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Am Birnbaum 2

"Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland ....“ - hier in Ribbeck finden Sie neben dem berühmten Birnbaum von Ribbeck eine engagierte Kirchengemeinde, die die Kirche im Ort zu einem Treffpunkt von Christen und Nichtchristen macht. Gottesdienste, Musiken, Ausstellungen, Lesungen und Feste…

Alte Schule Ribbeck (0,1 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Am Birnbaum 3

Das ehemalige Klassenzimmer ist heute wieder vollständig eingerichtet und steht mit seiner kleinen ständigen Ausstellung "Schulzeiten" täglich unseren Gästen zur Besichtigung zur Verfügung. Dieser Raum ist aber auch für andere Anlässe geeignet und kann angemietet werden, ob für…

Pfarrgarten Ribbeck (0,1 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Am Birnbaum 2

Die Kirchengemeinde in Ribbeck setzte sich seit den 1980er Jahren für die Rekonstruktion der Dorfkirche ein. Der in unmittelbarer Nähe liegende Pfarrgarten wurde in diesem Zusammenhang ebenfalls wiederhergestellt. Er soll zum Verweilen und zur Entspannung einladen, aber gleichzeitig als Ort des…

Birnengarten Ribbeck (0,1 km)

14641 Ribbeck
Am Birnbaum 5

Hinter der Alten Brennerei in Ribbeck erstreckt sich der Birnengarten mit heute 23 Bäumen, von dem jeder einen eigenen Paten hat. Im Rahmen der Landesgartenschau 2006 wurde der Garten angelegt und ist heute ein beliebter Platz für Picknicks und Pausen für Radfahrer, die auf dem Havelland-Radweg…

Kunstpunkt - Malreisen ins Havelland (0,4 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Uhlenburger Weg 2b

Bis zum Jahr 2012 gaben Claudia und Thomas Jung in Berlin Malunterricht, doch dann entdeckte das Künstlerpaar in Ribbeck im Havelland den historischen Schafstall, den sie mit sehr viel Liebe zu ihrer Landpension mit Malatelier umbauten. Bei der Gestaltung und Einrichtung des Hauses sorgte der große…

Dorfkirche St. Nikolai Selbelang (2,9 km)

14641 Paulinenaue OT Selbelang
Parkstraße

Während im benachbarten Ribbeck die Kirche viele Besucher hat, liegt die Kirche in Selbelang etwas in deren Schatten, hat aber ebenfalls manch Sehenswertes zu bieten. Der Ziegelbau wurde im späten 15. Jahrhundert errichtet, der Turm mit der barocken Haube entstand erst im Jahr 1749. Im Jahr 1862…

Landgut Stober in Groß Behnitz (5,1 km)

14641 Nauen OT Groß Behnitz
Behnitzer Dorfstraße 27-31

Klimatisierter Kuhstall, Kartoffelgarautomat, dampfbetriebene Feldmaschinen: Der Fabrikant Albert Borsig verwirklichte im 19. Jahrhundert auf einem Landgut im Havelland eine futuristische Vision von der Landwirtschaft der Zukunft. Wer durch das imposante rote Backsteinportal mit alten…

Essen und Trinken

Alte Schule Ribbeck (0,1 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Am Birnbaum 3

Im ehemaligen Wohnzimmer des Ribbecker Lehrers können sich heute Gäste bewirten lassen. Das kleine Café mit seinen Gartenplätzen direkt am Gutsanger, gegenüber dem Schloss und neben der Kirche, bietet Frühstück, kleine Mittagsgerichte und selbstgebackenen Kuchen an.

Ribbäcker (0,1 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Am Birnbaum 5

Die ehemalige Pfarrscheune von Ribbeck beherbergt nun ein außergewöhnliches Café - den Ribbäcker. In dem einzigartig gemütlichen Ambiente werden Sie liebevoll umsorgt: Bei schönem Wetter im Biergarten (mit Blick in den Ribbecker Dorfanger, auf Schloss und Kirche), in der kalten Jahreszeit drinnen…

”Cafe Theodor“ (0,2 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Alte Hamburger 9

Das familiengeführte ”Cafe Theodor“ befindet sich in Ribbeck direkt an der B 5 (Alte Hamburger 9). Serviert werden frisch gebackener Kuchen, Eisbecher sowie Kaffee- und Teespezialitäten. Auf die stets frische Zubereitung der Speisen aus regionalen und saisonalen Produkten wird besonderer Wert…

"Café Monet" im Landhaus Ribbeck (0,4 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Uhlenburger Weg 2b

Im denkmalgeschützten Schafstall von 1860 haben Sie die Möglichkeit, ein ausgedehntes Frühstück in dem gemütlichen Café Monet zu genießen. Unter der Kappendecke von 1860 sitzen Sie im Winter gemütlich am Kaminfeuer und im Sommer erleben Sie einen provenzalischen Sommernachmittag bei frischen…

Restaurant "Seeterrassen" im Landgut Stober (5,1 km)

14641 Nauen OT Groß Behnitz
Behnitzer Dorfstraße 27-31

Das Landgut Stober, das ehemalige landwirtschaftliche Mustergut der Eisenbahnerdynastie Borsig, ist heute ein moderner Gastronomie-, Hotellerie- und Veranstaltungsbetrieb mit Kapazitäten für bis zu 2.000 Personen. Da Ernährung und Landwirtschaft schon bei den Borsigs eine bedeutende Rolle für das…

Bell´Ambiente (5,7 km)

14641 Nauen OT Lietzow
Hamburger Chaussee 11

Das Bell´Ambiente bietet italienische Lebensart - Kuchen und Kaffee - Eis - Pasta und Weine sowie Möbel und mehr.

Restaurant "Nauener Hof" (8,9 km)

14641 Nauen
Rathausplatz 2

Derzeit bietet der Nauener Hof einen Liefer-und Abholservice an: von Dienstag bis Donnerstag 11 Uhr - 15 Uhr, Freitag + Samstag von 11 - 20 Uhr und Sonntag von 11 - 15 Uhr gibt es verschiedene Tagesgerichte. Bei Vorbestellung sind auch abweichende Uhrzeiten bzw. ist der Service…

Steakhaus "Casa Toro Negro" (9 km)

14641 Nauen
Berliner Straße 1

Das Kernstück der Karte sind die Rindersteaks. Im „Casa Toro Negro“ gibt es aber auch Rumpsteaks, Entrecotes und Filetsteaks sowie frische Salate, Fisch vom Grill, Pastagerichte und Grillspezialitäten.

Übernachtung

Belle Chambre Ribbeck (0,2 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Am Birnbaum 13b

In einer liebevoll restaurierten Scheune am Dorfanger in Ribbeck erwartet Sie ein reizendes Privatzimmer im französischem Ambiente mit eigenem Bad. Frühstück wird Ihnen von Ihrer Gastgeberin gern serviert. Für das weitere leibliche Wohl sorgen Cafes und Restaurants in Ribbeck.

Bed & Breakfast "Fuchs & Hase" (0,2 km)

14641 Nauen
Am Birnbaum 13D

So wie bei der Legende des Herrn von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland ist der echte Ort noch heute ein Dorf, in dem eigene Begriffe von Zeit und Lebensqualität herrschen. Das kleine Bed & Breakfast „Fuchs & Hase“ liegt  direkt im historischen Gutshof. Beim Blick aus dem alten Gutsstall über…

Landhaus Ribbeck (0,3 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Uhlenburger Weg 2b

Erholen Sie sich im denkmalgeschützten Schafstall von 1860. Träumen Sie vom alten Ribbeck in nach Blütenthemen liebevoll eingerichteten Romantikzimmern. Genießen Sie ein ausgedehntes Frühstück im gemütlichen Café Monet oder auf der Terrasse mit Blick in den blumenreichen Garten. Mieten Sie direkt…

Hotel Landgut Stober (5,2 km)

14641 Nauen OT Groß Behnitz
Groß Behnitzer Dorfstraße 27-31

Mitten im idyllischen Havelland, am Behnitzer See, liegt das Landgut Stober. Von hier sind es nur ca. 5 km bis zum Schloss Ribbeck mit seinem berühmten Birnbaum. Im neu entstandenen Biohotel dominiert zurückhaltende Eleganz in den geräumigen und modernen Zimmern. Die Hochzeitssuite und die…

Ferienwohnung am Forstgut (5,3 km)

14641 Nauen OT Groß Behnitz
Behnitzer Dorfstraße 37

Die Ferienwohnung gehört zur historischen, denkmalgeschützten Gutsanlage Borsig in Groß Behnitz. Die Unterkunft liegt in idyllische Lage am Waldgebiet und See, mit Gutspark und Badestegen direkt vor der Tür. Sehr gute Radwegeanbindung in das nicht weit entfernte Ribbeck sowie der Altstadt Nauen.

Ferienwohnung Sommerfeldscher Hof (7 km)

14641 Nauen OT Klein Behnitz
Riewender Straße 17

Willkommen im Stuckbauernhaus mit gemütlicher Ferienwohnung, ausgestattet mit 6 Betten in 3 Zimmern, Wohnküche mit Herd, Mikrowelle und Kühl/Gefrierschrank. Holzdielen und ein 100-jähriger Ofen geben Flair. Im 4-Seiten-Hof stehen Gartenmöbel, eine Tischtennisplatte und eine Buddelkiste zur…

Gästehaus Fazenda Gut Neuhof (8,2 km)

14641 Nauen OT Markee
Neuhof 2

Die Fazenda ist eine Jugendhilfeeinrichtung. Es besteht auf dem Hof Nikotin- und Alkoholverbot. Alle Zimmer ohne Fernseher, kostenfreies aber limitiertes W-Lan, Wasserkocher, Geschirr, Frühstück ab 8:15 h, Für Einzelgäste u. Gruppen geeignet, mehrere Tagungsräume, eine Kapelle, Einzelzimmerzuschlag…

Zimmervermietung Bernert (8,7 km)

14641 Nauen
Ziegelstraße 31

Die liebevoll geführte Zimmervermietung verfügt über ein Einzel-, ein Doppel- und ein Familienzimmer. Die freundlichen Zimmer mit jeweils einem Bad sind komfortabel eingerichtet. Die Gäste können gern den angrenzenden Garten und einen Abstellraum für Fahrräder und Motorräder nutzen.

Sonstiges

Im Zeichen der Birne: Ein Besuch in Ribbeck im Havelland (0 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Theodor-Fontane-Straße 10

Das Gedicht über den Herrn von Ribbeck und seine Birnen, das Theodor Fontane im Jahr 1889 schrieb, gehört seit Schüler-Generationen zum Lernstoff und machte das kleine Dörfchen und mit ihm das ganze Havelland berühmt. Hans-Georg von Ribbeck, der zwischen 1689 und 1759 hier lebte und den Kindern im…

Rundwanderweg Ketzin/Havel - Paretz (0,1 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Theodor-Fontane-Straße 10

Eine Zeitreise ist der Rundwanderweg zwischen dem Fischerstädtchen Ketzin/Havel und Paretz, der Sommerresidenz von Königin Louise und König Friedrich Wilhelm III. von Preußen. Der Weg beginnt mitten im Zentrum der Stadt Ketzin/Havel, an der Tourist-Information in der Rathausstraße und führt durch…

Fahrradstation LandRad (0,1 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Am Birnbaum 3

Ribbeck liegt direkt am Havelland-Radweg und ist somit ein günstiger Ausgangspunkt für Radtouren durch das Havelland. Neben Fahrrädern und E-Bikes werden auch Pedal-Go-Karts … ( Vier-Sitzer für max 2 Kinder und 2 Erwachsene) sowie Kinderanhänger und Kindersitze vermietet.

Szenische Führung durch Ribbeck (0,1 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Am Birnbaum 7

Jan van Damals oder Friedemann van Euter führen Sie spielerisch durch den Dorfkern von Ribbeck. Der interessante und unterhaltsame Rundgang läßt die Vergangenheit … wieder auferstehen. So werden Geschichten von Menschen und Gebäuden erzählt, von der Entstehung des Luches und natürlich etwas über…

"Alte Brennerei" Ribbeck (0,1 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Am Birnbaum 11

In der alten Brennerei wird aus eigenen Birnen Essigbalsam hergestellt, der bereits weit über die Grenzen des Havellandes hinaus bekannt ist. Darüber hinaus können hier Williams-Brände und Liköre, Birnen-Essig Spezialitäten und Brände Spezialitäten erworben werden. Im Onlineshop werden diese…

Malreisen ins Havelland (0,4 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Uhlenburger Weg 2b

Bis zum Jahr 2012 gaben Claudia und Thomas Jung in Berlin Malunterricht, doch dann entdeckte das Künstlerpaar in Ribbeck im Havelland den historischen Schafstall, den sie mit sehr viel Liebe zu ihrer Landpension mit Malatelier umbauten. Bei der Gestaltung und Einrichtung des Hauses sorgte der große…

Kinderbauernhof Marienhof (1,9 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Marienhof 1

In idyllischer Alleinlage, etwas außerhalb von Ribbeck, in den havelländischen Wiesen, findet man den Kinderbauernhof - Marienhof, das alte Vorwerk des Rittergutes, das seit 1999 ein Kinderbauernhof ist. An den Wochenenden werden frisches Brot und Eier, Treckerfahrt und handgeführtes Reiten für…

Kinderbauernhof Marienhof (2 km)

14641 Nauen OT Ribbeck
Marienhof 1

Auf dem Kinderbauernhof Marienhof sind mehrere Pferde zu Hause. Für Kinder gibt es am Wochenende und Feiertags von 13 - 17 Uhr handgeführtes Reiten. Schweine, Schafe, Kaninchen, Ziegen und Esel gehören auch zum Hof und lieben es, geschmust zu werden.