Naturparadies Grünhaus

03238 Lichterfeld
Das Naturparadies Grünhaus umfasst eine Fläche von rund 2000 Hektar und erstreckt sich fünf Kilometer südlich vom Besucherbergwerk F60 bei Lichterfeld. Unter dem Motto „Natur wieder Natur sein lassen“ bewahrt hier die NABU-Stiftung Nationales Naturerbe die stillgelegten Tagebauareale, die sich zu einer vom Menschen unberührten Wildnis entwickeln sollen. Zusammen mit den Tagebauseen und dem entstehenden Wald entwickelt sich ein vielseitiges Biotopmosaik. Abgesehen von einer durch Schafe beweideten Pufferzone am Rand greift der Mensch nach Ende der Sanierung nicht mehr in die natürliche Entwicklung ein. Mittlerweile konnten sich so 3000 Pflanzen- und Tierarten ansiedeln.

Um das Naturparadies Grünhaus mit allen Sinnen zu erleben, gehören Führungen und die Wissensvermittlung zu Lebensräumen, Tieren und Pflanzen untrennbar zusammen. Die Bergbaufolgelandschaft mit ihren Gewässern, Sandflächen, Oasen, Steilböschungen und Erosionsrinnen bietet zu jeder Jahreszeit ein faszinierendes und für Mitteleuropa einzigartiges Landschaftsbild. Je nach Jahreszeit stehen verschiedene Protagonisten im Vordergrund: die Brutvögel und Amphibien im Frühjahr, Pflanzen und Insekten im Sommer, rastende Kraniche, Rothirsche und der Wolf (bzw. deren Spuren) im Herbst.

Die Führungen zu den o.g. Themen finden nach festen Terminen nach vorheriger Anmeldung und für Gruppen ab 8 Personen nach individueller Vereinbarung statt. Feste Termine findet man im Veranstaltungskalender auf der Website des Naturparadies Grünhaus. Die Führungen finden als geführte Wanderungen auf unbefestigten Wegen und Trampelpfaden statt, festes Schuhwerk ist daher erforderlich.

Veranstaltungsort bzw. Treffpunkt für die Führungen:
NABU-Parkplatz an der L60 zwischen Lichterfeld und Lauchhammer, ca. 5 km südlich von Lichterfeld, grünes Hinweisschild, Koordinaten 51.563392, 13.774962

Das Naturparadies Grünhaus kann aber auch auf eigene Faust erkundet werden. Start für die Panoramawege ist ein kleiner Parkplatz an der L60 zwischen Lichterfeld und Lauchhammer (Koordinaten 51.563392, 13.774962), ca. 5 km südlich von Lichterfeld, der an der Straße mit einem grünen Hinweisschild gekennzeichnet ist. Von dort aus kann man zu Fuß oder mit dem Rad in zwei Richtungen aufbrechen, östlich der L60 zum Mainzer Land, westlich zum Heidesee.

Sehenswertes in der Umgebung

Kultur

Besucherbergwerk F60 (2,6 km)

03238 Lichterfeld
Bergheider Straße 4

Der „liegende Eiffelturm der Lausitz“ gewährt spannende Einblicke in die Bergbaugeschichte und erhebende Ausblicke über das Lausitzer Seenland. 11 000 Tonnen schwer, 80 Meter hoch, 200 Meter breit und einen halben Kilometer lang: Im Süden Brandenburgs ruht ein Gigant. Respektvoll nähern sich…

Schloss und Park Sallgast (5,8 km)

03238 Sallgast
Parkstr. 3

Die Vierflügelanlage wurde in der Renaissance als Wasserschloss errichtet, zeigt aber auch einen spätgotischen Giebel. Das 360m² große Anwesen ähnelt einer frühmittelalterliche Raubritterburg und erzählt von vielen Sagen und Anekdoten. Heute dient es vor allem als Hochzeitsschloss. Das Schloss…

Mühlenhofmuseum Grünewalde (5,9 km)

01979 Lauchhammer OT Grünewalde
Schulstr. 4 a

Das ehemalige Mühlendorf Grünewalde ist heute ein Ortsteil von Lauchhammer. Hier gab es mehrere Wassermühlen, in denen Holz geschnitten, Textilien gewalkt und Getreide gemahlen wurde. Von diesen Mühlen ist nur noch die kleine Dorfmühle, eine Wassermühle zur Getreideverarbeitung, erhalten. Auf dem…

Kunstgussmuseum Lauchhammer (6,8 km)

01979 Lauchhammer-Ost
Freifrau-von-Löwendal-Straße 3

1725 begann die Geschichte des Industriestandortes Lauchhammer mit dem Anblasen des ersten Hochofens in der Zeit als die Freifrau von Löwendahl ihren Gutsbesitz förderte. Ihr kunstsinniger Patensohn Detlef Carl von Einsiedel machte Lauchhammer dann auf der Basis seiner Sammlung an Antikenkopien zum…

Eisenwerkhof Lauchhammer (7 km)

01979 Lauchhammer
Am Werk 2

Die Balancier-Zylinder-Gebläsemaschine am Eingang des Werkhofes wurde 1837 in Lauchhammer für ein Hüttenwerk in Sachsen gefertigt. Das 30 Tonnen schwere technische Denkmal kam 1929 wieder zurück nach Lauchhammer. Damals wie heute beeindruckt die Maschine mit ihren gewaltigen Schwinghebeln und dem…

Nikolaikirche Lauchhammer (7,7 km)

01979 Lauchhammer
Kleinleipischer Str. 3

Verglichen mit anderen städtischen Kirchen fällt die Nikolaikirche klein aus. Kein Wunder, denn das nach dem Dreißigjährigen Krieg erbaute bescheidene Gotteshaus diente nur den Gläubigen der kleinen Gemeinde Bockwitz, die 1950 zur Großgemeinde Lauchhammer kam. Allein der 48 Meter hohe Turm zeigt…

Schloss Finsterwalde (8,5 km)

03238 Finsterwalde
Schlossstraße 7/8

Die inmitten der Stadt gelegene weiträumige Schlossanlage gliedert sich in Vorder- und Hinterschloss. Der dreigeschossige Turm verbindet mit seinem Torweg beide Schlossbereiche. Besonders das Hinterschloss verweist mit seinen Arkaden auf die Renaissance, deren Zeitgenossen die Bauherren aus dem…

Kulturweberei Finsterwalde (8,7 km)

03238 Finsterwalde
Oscar-Kjellberg-Straße 9

Gastronomie

Restaurant P & P im Schloßparkhotel Sallgast (5,8 km)

03238 Sallgast
Parkstraße 4

Im ”Restaurant P & P“ des ”Schloßparkhotels“ heißen zwei Generationen unter einem Dach Schlemmer und Genießer willkommen. Vater und Sohn kochen mit erstklassigen Produkten auf hohem Niveau Lausitzer Küche. Regionale Besonderheiten kommen ebenso auf den Tisch wie jahreszeitliche Klassiker.

Werners Landgasthof (6,4 km)

03238 Lieskau
Dorfstraße 4

Die Gaststube im Landhausstil verbreitet eine gemütliche Atmosphäre. Hier wird den Gästen gutbürgerliche Hausmannskost mit Gerichten der regionalen Küche serviert. Saisonal finden sich besondere Angebote auf der Speisekarte. Von deftigen Bratkartoffeln über Erlesenes aus der Pfanne ebenso wie…

Restaurant "Zur Erholung" (7,8 km)

03238 Finsterwalde
Rosa-Luxemburg-Straße 77

In dem familiengeführten Restaurant werden täglich leckere Gerichte aus frischen Zutaten direkt aus der Region angeboten. Auf der wechselnden Tageskarte stehen neben neuen kulinarischen Kreationen auch gutbürgerliche Köstlichkeiten parat. Der rustikale und gemütliche Gastraum bietet Platz für 45…

Gasthaus Stuckatz mit Gästehaus Diana (7,9 km)

03238 Sallgast OT Dollenchen
Hauptstraße 29

Das urige Gasthaus in Dollenchen befindet sich seit 1912 im Familienbesitz der Familie Stuckatz. Mit seiner verkehrsgünstigen, aber dennoch ruhigen Lage ist es ein idealer Ausgangspunkt für einen abwechslungsreichen Urlaub in der Lausitz oder für einen kurzen Halt auf der Durchreise. Für die…

FamilienCampus LAUSITZ-LernBar (8,1 km)

01998 Schipkau
Am FamilienCampus 1

Charmant spiegelt sich das vergangene Flair von Garage, Werkstatt und Kesselhaus des ehemaligen Bergmannskrankenhauses in den modern sanierten Räumlichkeiten der LernBar wider. In dem kleinen Restaurant mit der modernen Küche wird gespeist, in der Werkstatt nebenan Musik gemacht und getanzt und das…

Restaurant ATHOS (8,7 km)

03238 Finsterwalde
Markt 26

Das Restaurant ATHOS ist ein familiengeführtes griechisches/indisches Restaurant in der Finsterwalder Innenstadt. Für besondere Anlässe und Feierlichkeiten bietet das Restaurant viel Platz in einer wunderbaren Atmosphäre.

Vetternwirtschaft (8,8 km)

03238 Finsterwalde
Lange Straße 15

Die Vetternwirtschaft bezieht sich nicht nur auf den Hotelnamen, sondern auch auf das pfiffige Konzept, das hinter dem Restaurant steckt. Hier kann sämtliche Dekoration gekauft werden. Angefertigt oder bereitgestellt worden ist sie von Handwerkern und Geschäften der Region: eine richtige…

Restaurant ”Piazza dei Miracoli“ (8,8 km)

03238 Finsterwalde
Markt 2-3

Knusprige Pizzen in allen erdenklichen Varianten, schmackhafte Pasta ebenso wie mediterrane Fleisch- und Fischgerichte serviert das italienische Restaurant direkt am Boulevardhotel der Sängerstadt Finsterwalde. Eine Auswahl an Salaten, Antipasti, Suppen und italienische Nachtische rahmen das Mahl.

Übernachtung

Ferienwohnungen Blickpunkt F 60 (3,6 km)

03238 Lichterfeld
Südstraße 6

Übernachten in unmittelbarer Nähe vom Besucherbergwerk F60 (10 Minuten Fußweg) und dem Bergheider See (12 Minuten Fußweg) in Lichterfeld. Die ehemalige Abraumförderbrücke im Braunkohletagebau ist heute Industriedenkmal und Besuchermagnet für Touristen. Ein PKW-Stellplatz, auch für Bootsanhänger…

Gästehaus am Schmalen See (5,7 km)

01979 Lauchhammer
Lichterfelder Straße 10

Das Gästehaus verfügt über sieben Doppelzimmer, die auch als Einzelzimmer gebucht werden können. Die Zimmer sind mit TV, Radio und einem Bad mit Dusche ausgestattet. Ein weitläufiger Außenbereich mit großem Garten und Nischen, die im asiatischen Stil gestalteten…

Schloßparkhotel Sallgast (5,8 km)

03238 Sallgast
Parkstraße 4

Ruhig, am Rande eines Parks gelegen, befindet sich das Schlossparkhotel. Insgesamt 20 Doppel-/Zweibettzimmern, die auch gern als Einzelzimmer gebucht werden können, stehen zur Verfügung. Jedes der Zimmer im Hotel ist im modernen Stil eingerichtet und verfügt über einen TV sowie ein eigenes Bad mit…

Gästehaus am Lausitzring (5,9 km)

03238 Sallgast OT Poley
Hauptstrasse 24

Das Gästehaus bietet in idyllischer Lage viel Platz und Ruhe und den Aufenthalt entweder im Haupt- oder dem Modulhaus. Egal ob Geschäfts- oder Kurzzeitreisende sowie Besucher des Lausitzer Seenlandes - hier kann jeder entspannen und Natur genießen. Für Aktivurlauber ist das Haus…

Werners Landgasthof mit Pension (6,4 km)

03238 Lieskau
Dorfstraße 4

Im Zentrum des Dorfes Lieskau liegt die Pension in dem markanten roten Ziegelbau, direkt an der Hauptstraße. In sieben modernen, individell eingerichten, und ruhigen Einzel-, Doppel- und Zweibettzimmer können die Gäste üernachten. Jedes Zimmer ist mit TV sowie einem Bad mit Dusche ausgestattet. Ein…

Ferienhaus Kurio (6,8 km)

03238 Dollenchen OT Zürchel
Dorfstraße 17

Ruhig auf dem Lande gelegen, aber dennoch zentral für Ausflüge und Unternehmungen, liegt das Ferienhaus Kurio. Auf einer Wohnfläche von 68 Quadratmetern verfügt das Haus über ein Wohnzimmer mit Schlafcouch, TV und einem Pellet-Kaminofen, einer voll ausgestatteten Küche, ein Bad mit ebenerdiger…

Hotel Lauchhammer (7,3 km)

01979 Lauchhammer
Lindenstraße 7-9

Das Hotel am Ortsrand von Lauchhammer verfügt über Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmer für bis zu vier Personen in unterschiedlichen Kategorien. Im Haus befindet sich ein Fahrstuhl. Kostenfreie PKW-Parkplätze sind vor dem Gebäude vorhanden. Haustiere können gegen…

Gästehaus Villa K (7,5 km)

01979 Lauchhammer
Wilhelm-Külz-Straße 2

Die Villa und das dazugehörende Gästehaus aus den 1920er-Jahren bieten 2 Einzel- und 3 Doppelzimmer in ruhiger Lage. Das historische Flair der sanierten Gebäude zeigt sich in Details wie den rustikalen Deckenbalken und gemütlichen Erkern. In den…

Sonstiges

Bergheider See (2,4 km)

03238 Lichterfeld
Bergheider Straße 4

Der Bergheider See, südlich von Finsterwalde bei Lichterfeld im Elbe-Elster-Land, ist ein entstehendes Gewässer nordöstlich der Niederlausitzer Heidelandschaft. Benannt wurde der See nach dem ehemaligen Ort Bergheide, der dem Abbau der Braunkohle aus dem ehemaligen Tagebau Klettwitz-Nord weichen…

Offroad-Agentur (2,6 km)

03238 Lichterfeld
Bergheider Straße 4

Die Offroad-Agentur ist Ihr Partner wenn es um aktive Freizeitgestaltung geht. Sie organisieren geführte Tagebautouren mit Quad oder Jeep, ganztags Fahrertraining mit Jeep  und noch viel mehr. Erfahrene Tourguides begleiten Sie auf den Quad- und Jeeptouren abseits befestigter Wege. Start und Ziel…

Wohnmobilstellplatz am Besucherbergwerk F60 (2,6 km)

03238 Lichterfeld-Schacksdorf
Bergheider Straße 4

Vor Ort finden Sie 20 Stellplätze ohne Komfort. Es handelt sich um einen extra für Wohnmobile ausgeschilderter Parkplatz ohne Grundversorgung, welcher geeignet für Durchfahrten oder kurze Aufenthalte geeignet ist. Auch Übernachten im Wohnmobil auch für mehrere Tage erlaubt. Er liegt außerhalb von…

Vogelbeobachtung im Naturparadies Grünhaus (2,6 km)

03238 Lichterfeld
L 60

Erleben Sie die vielfältige Vogelwelt im fast 3.000 Hektar großen NABU-Naturparadies, in der Seeteichsenke und am Heidesee. Viele Waldarten sind in den letzten Jahren in das renaturierte Wildnisgebiet zurückgekehrt. Von der schrittweisen Wiederbesiedlung durch Gehölze, Bäume und anderen…

Besucherparkplatz am Besucherbergwerk F60 (2,8 km)

03238 Lichterfeld-Schacksdorf
Bergheider Straße

Vor Ort finden Sie 20 Stellplätze ohne Komfort. Es handelt sich um einen extra für Wohnmobile ausgeschilderter Parkplatz ohne Grundversorgung, welcher geeignet für Durchfahrten oder kurze Aufenthalte geeignet ist. Auch Übernachten im Wohnmobil auch für mehrere Tage erlaubt. • GPS-Koordinaten:

Susis Schimmelexpress (3,9 km)

03238 Lichterfeld
Dorfstr. 30

Susanne Tausche bietet mit ihrem Schimmelexpress  zu regelmäßigen Terminen Tagebaufahrten an. Mit dem Planwagen geht es am Fuße der imposanten Förderbrücke F60 entlang. Am Rande des Tagebaurestloches erhalten die Besucher beeindruckende Ein- und Ausblicke auf den entstehenden Bergheider See. Auch…

Lausitz Flugplatz Finsterwalde-Schacksdorf (5,6 km)

03238 Finsterwalde-Schacksdorf
Am Tower 1

Der Flugplatz Finsterwalde/Schacksdorf wurde in den 1930er-Jahren errichtet und nach dem Zweiten Weltkrieg von Russland als Militärflugplatz genutzt. Heute dient er dem zivilen Flugverkehr und dem Freizeitflugsport. Der historische Tower von 1935 steht unter Denkmalschutz und beherbergt unter…

Medical-Studio im Gästehaus am Schmalen See (5,7 km)

01979 Lauchhammer
Lichterfelder Straße 10

Das Gästehaus am Schmalen See verfügt über ein eigenes Medical-Studio, in dem Wellness- und Fitness nicht nur für Pensionsgäste, sondern auch für alle Erholungssuchende möglich sind. Fitness und Wohlbefinden … Ausgebildete Trainer und zwei Physiotherapeutinnen betreuen die Gäste…