Besucherbergwerk F60

03238 Lichterfeld
Bergheider Straße 4
Besucherbergwerk F60vergrößern
Besucherbergwerk F60
Der „liegende Eiffelturm der Lausitz“ gewährt spannende Einblicke in die Bergbaugeschichte und erhebende Ausblicke über das Lausitzer Seenland. 11 000 Tonnen schwer, 80 Meter hoch, 200 Meter breit und einen halben Kilometer lang: Im Süden Brandenburgs ruht ein Gigant. Respektvoll nähern sich Besucher der Anlage, die majestätisch in der Heidelandschaft bei Lichterfeld liegt. Die ehemalige Abraumförderbrücke F60 ist zweifellos das spektakulärste Relikt des Braunkohletagebaus in der Lausitz. Sie ist die größte bewegliche Maschine der Welt.

Seit 1992 schweigt die monumentale Konstruktion, die in Gestalt, Dimension und Gewicht an den Eiffelturm erinnert. Weitsichtige Bürger retteten sie vor der Verschrottung. Zusammen mit der Internationalen Bauausstellung (IBA) Fürst-Pückler-Land legten sie den Grundstein für den faszinierendsten Erlebnisort zur Lausitzer Bergbaugeschichte. Tag für Tag laden Bergwerksführer – teilweise selbst ehemalige Bergleute – zu erkenntnisreichen Touren auf den Industriegiganten ein. 

Wie Ameisenstraßen wirken die Besuchergruppen mit den grünen Schutzhelmen auf dem Koloss. Bis in eine Höhe von 74 Metern steigen sie hinauf und erleben dabei nicht nur einen faszinierenden Einblick in die Welt des Kohleabbaus, sondern bei klarer Sicht auch einen Ausblick, der weit über die Region bis in die Sächsische Schweiz reicht. Und die Mutigsten steigen nicht hinab. Sie seilen sich ab. An der F60 wird Geschichte zum handfesten Abenteuer.

Übrigens: Die Kohle aus dem hiesigen Tagebau Klettwitz-Nord wurde in der Großkokerei Lauchhammer zu Hochtemperatur-Koks verarbeitet. Ein einmaliges Verfahren! Heute noch kann man in Lauchhammer die Biotürme dieser Anlage besichtigen.

Tipps: 
Gönnen Sie sich ein unvergessliches Dinner auf der F60 in luftigen 60 Metern Höhe. Oder verschenken Sie das F60-Dinner als Gutschein.

Für Radler:
Das "Besucherbergwerk F60" liegt an den Radwegen: "Niederlausitzer Bergbautour",  "Kohle-Wind und Wasser-Tour" und "Fürst-Pückler-Radweg"
"Ganz individuell auf den Spuren der Regional- und Bergbaugeschichte radeln" dieser Taschenführer enthält alles, was Sie für einen abwechslungsreichen Tagesausflug wissen müssen: Entdecker-Tour Nr. 2.

Sehenswertes in der Umgebung

Kultur

Schloss und Park Sallgast (4,9 km)

03238 Sallgast
Parkstr. 3

Die Vierflügelanlage wurde in der Renaissance als Wasserschloss errichtet, zeigt aber auch einen spätgotischen Giebel. Das 360m² große Anwesen ähnelt einer frühmittelalterliche Raubritterburg und erzählt von vielen Sagen und Anekdoten. Heute dient es vor allem als Hochzeitsschloss. Das Schloss…

Schloss Finsterwalde (6,6 km)

03238 Finsterwalde
Schlossstraße 7/8

Die inmitten der Stadt gelegene weiträumige Schlossanlage gliedert sich in Vorder- und Hinterschloss. Der dreigeschossige Turm verbindet mit seinem Torweg beide Schlossbereiche. Besonders das Hinterschloss verweist mit seinen Arkaden auf die Renaissance, deren Zeitgenossen die Bauherren aus dem…

Trinitatiskirche Finsterwalde (6,8 km)

03238 Finsterwalde
Schlossstraße 4a

Die Trinitatiskirche, eine typische Reformationskirche, wurde 1585 vollendet. 1581/82 entstand der Anbau mit dem Renaissancegiebel an der Nordseite und dem Hohen Ziegeldach. Der gesamte Innenausbau zog sich bis kurz vor Ausbruch des 30-jährigen Krieges hin. Der Einbau des Altars erfolgte 1594. Die…

Sänger- und Kaufmannsmuseum Finsterwalde (6,8 km)

03238 Finsterwalde
Lange Straße 6/8

Als G. F. Wittke 1850 sein Material-, Tabak-, Cigarren- und Destillations-Geschäft gründete, ahnte er nicht, dass es einst das Kernstück des Sänger- und Kaufmannsmuseums im Museumsverbund Elbe-Elster in Finsterwalde bilden würde. Der original eingerichtete Kaufmannsladen im Interieur der…

Stadthalle Finsterwalde "Kulturweberei" (6,8 km)

03238 Finsterwalde
Oscar-Kjellberg-Straße 9

Die 2022 neu gebaute "Kulturweberei" soll als Identität stiftender Ort der Gemeinschaft und der Kultur eine breite Palette an Veranstaltungen und Nutzungen für alle Altergsruppen anbieten. Dies soll mit einem flexiblen Veranstaltungsangebot - von Konzerten verschiedener Genres, Musicals…

Künstlerin Rosemarie Böhmchen (6,9 km)

03238 Finsterwalde
Am Wasserturm 6

Scheinbar unnütze Dinge mit Gebrauchsspuren regen Rosemarie Böhmchen zum Gestalten an. Im Bereich Kunst, Design und Fotos sind ihre Arbeiten nicht das Ergebnis vorgefertigter Konzepte, sondern entstehen vielmehr als Ergebnis eines Untersuchungsprozesses. Sie arbeitet mit Objekten und Pflanzen und…

Die F60-Bahn oder Zschippchenbahn (7,3 km)

03238 Finsterwalde
Bahnhofstr. 6

In der Saison von Anfang Juni bis Anfang Oktober fahren jeden Sonntag vom Bahnhof Finsterwalde historische Triebwagen (772 342 oder 772 332) des Lausitzer Dampflokclubs die Fahrgäste zum Besucherbergwerk F60 nach Lichterfeld. Der Fahrplan ist auf die Ankunft der Regionalzüge auf dem Bahnhof…

Logenhaus Finsterwalde (7,6 km)

03238 Finsterwalde
Kirchhainer Straße 20

Das Logenhaus bietet Ihnen die Möglichkeit Ihrem persönlichem Ereignis ob Familienfeier, Konzert oder Firmenevent den passenden Rahmen zu geben. Sie gelangen über das Foyer, als repräsentatives Entree für Anlässe aller Art, in den großen Saal. Hier können bis zu 150 Personen in einer…

Gastronomie

Werners Landgasthof (4 km)

03238 Lieskau
Dorfstraße 4

Die Gaststube im Landhausstil verbreitet eine gemütliche Atmosphäre. Hier wird den Gästen gutbürgerliche Hausmannskost mit Gerichten der regionalen Küche serviert. Saisonal finden sich besondere Angebote auf der Speisekarte. Von deftigen Bratkartoffeln über Erlesenes aus der Pfanne ebenso wie…

Restaurant P & P im Schloßparkhotel Sallgast (5 km)

03238 Sallgast
Parkstraße 4

Im ”Restaurant P & P“ des ”Schloßparkhotels“ heißen zwei Generationen unter einem Dach Schlemmer und Genießer willkommen. Vater und Sohn kochen mit erstklassigen Produkten auf hohem Niveau Lausitzer Küche. Regionale Besonderheiten kommen ebenso auf den Tisch wie jahreszeitliche Klassiker.

Restaurant "Zur Erholung" (5,9 km)

03238 Finsterwalde
Rosa-Luxemburg-Straße 77

In dem familiengeführten Restaurant werden täglich leckere Gerichte aus frischen Zutaten direkt aus der Region angeboten. Auf der wechselnden Tageskarte stehen neben neuen kulinarischen Kreationen auch gutbürgerliche Köstlichkeiten parat. Der rustikale und gemütliche Gastraum bietet Platz für 45…

Gasthaus Stuckatz mit Gästehaus Diana (6,5 km)

03238 Sallgast OT Dollenchen
Hauptstraße 29

Das urige Gasthaus in Dollenchen befindet sich seit 1912 im Familienbesitz der Familie Stuckatz. Mit seiner verkehrsgünstigen, aber dennoch ruhigen Lage ist es ein idealer Ausgangspunkt für einen abwechslungsreichen Urlaub in der Lausitz oder für einen kurzen Halt auf der Durchreise. Für die…

Vetternwirtschaft (6,8 km)

03238 Finsterwalde
Lange Straße 15

Die Vetternwirtschaft bezieht sich nicht nur auf den Hotelnamen, sondern auch auf das pfiffige Konzept, das hinter dem Restaurant steckt. Hier kann sämtliche Dekoration gekauft werden. Angefertigt oder bereitgestellt worden ist sie von Handwerkern und Geschäften der Region: eine richtige…

Restaurant ”Zum Erblehngut“ (6,8 km)

03238 Massen
Dorfstraße 9

In modernem und gleichzeitig gemütlichem Ambiente lädt das Restaurant zu erlesenen Gerichten aus der internationalen und regionalen Küche ein. Das Angebot an Gerichten reicht je nach Saison von Muscheln und mediterranen Bruschetta über hoch gestapelte Burger bis hin zu Steak-Variationen vom…

Restaurant ATHOS (6,8 km)

03238 Finsterwalde
Markt 26

Das Restaurant ATHOS ist ein familiengeführtes griechisches/indisches Restaurant in der Finsterwalder Innenstadt. Für besondere Anlässe und Feierlichkeiten bietet das Restaurant viel Platz in einer wunderbaren Atmosphäre.

Restaurant ”Piazza dei Miracoli“ (6,8 km)

03238 Finsterwalde
Markt 2-3

Knusprige Pizzen in allen erdenklichen Varianten, schmackhafte Pasta ebenso wie mediterrane Fleisch- und Fischgerichte serviert das italienische Restaurant direkt am Boulevardhotel der Sängerstadt Finsterwalde. Eine Auswahl an Salaten, Antipasti, Suppen und italienische Nachtische rahmen das Mahl.

Übernachtung

Ferienwohnungen Blickpunkt F 60 (1 km)

03238 Lichterfeld
Südstraße 6

Übernachten in unmittelbarer Nähe vom Besucherbergwerk F60 (10 Minuten Fußweg) und dem Bergheider See (12 Minuten Fußweg) in Lichterfeld. Die ehemalige Abraumförderbrücke im Braunkohletagebau ist heute Industriedenkmal und Besuchermagnet für Touristen. Ein PKW-Stellplatz, auch für Bootsanhänger…

Werners Landgasthof mit Pension (4 km)

03238 Lieskau
Dorfstraße 4

Im Zentrum des Dorfes Lieskau liegt die Pension in dem markanten roten Ziegelbau, direkt an der Hauptstraße. In sieben modernen, individell eingerichten, und ruhigen Einzel-, Doppel- und Zweibettzimmer können die Gäste üernachten. Jedes Zimmer ist mit TV sowie einem Bad mit Dusche ausgestattet. Ein…

Schloßparkhotel Sallgast (5 km)

03238 Sallgast
Parkstraße 4

Ruhig, am Rande eines Parks gelegen, befindet sich das Schlossparkhotel. Insgesamt 20 Doppel-/Zweibettzimmern, die auch gern als Einzelzimmer gebucht werden können, stehen zur Verfügung. Jedes der Zimmer im Hotel ist im modernen Stil eingerichtet und verfügt über einen TV sowie ein eigenes Bad mit…

Ferienhaus Kurio (5,1 km)

03238 Dollenchen OT Zürchel
Dorfstraße 17

Ruhig auf dem Lande gelegen, aber dennoch zentral für Ausflüge und Unternehmungen, liegt das Ferienhaus Kurio. Auf einer Wohnfläche von 68 Quadratmetern verfügt das Haus über ein Wohnzimmer mit Schlafcouch, TV und einem Pellet-Kaminofen, einer voll ausgestatteten Küche, ein Bad mit ebenerdiger…

Gästehaus am Lausitzring (6,1 km)

03238 Sallgast OT Poley
Hauptstrasse 24

Das Gästehaus bietet in idyllischer Lage viel Platz und Ruhe und den Aufenthalt entweder im Haupt- oder dem Modulhaus. Egal ob Geschäfts- oder Kurzzeitreisende sowie Besucher des Lausitzer Seenlandes - hier kann jeder entspannen und Natur genießen. Für Aktivurlauber ist das Haus…

Quartier Sängerstadt (6,7 km)

03238 Finsterwalde
Hainstraße 26

Nur 10 min zu Fuß, im Herzen der Sängerstadt, erwartet Sie in Finsterwalde unser 65 m² großes idyllisches Ferienhaus mit großem Garten. Entspannen ist das Zauberwort, grillen mit der Familie oder in der warmen Sonne sitzen und den Vögeln und der Natur lauschen. Seien Sie aktiv mit dem Fahrrad…

Hotel zum Vetter (6,7 km)

03238 Finsterwalde
Lange Straße 15

Ruhig und idyllisch im Herzen der Sängerstadt Finsterwalde liegt das familiengeführte Hotel „Zum Vetter“. Hier kann man in familiärer Atmosphäre entspannen. Das Hotel verfügt über 18 funktional und modern ausgestattete Einzel- bzw. Doppelzimmer sowie eine Ferienwohnung. Wohn- und Schlafbereiche…

Ferienwohnungen in den Hoffmann-Höfen (6,8 km)

03238 Finsterwalde
Lange Straße 5

Die ruhige modern ausgestattete Ferienwohnung ist zentral in der historischen Altstadt Finsterwaldes gelegen. Die Wohnung befindet sich auf einem romatischen Hof und ist mit seiner modernen geschmackvollen Ausstattung ein Kleinod für Besucher. Die Familienwohnung ist mit einer Wohnküche, einem Bad…

Sonstiges

Wohnmobilstellplatz am Besucherbergwerk F60 (0,1 km)

03238 Lichterfeld-Schacksdorf
Bergheider Straße 4

Vor Ort finden Sie 20 Stellplätze ohne Komfort. Es handelt sich um einen extra für Wohnmobile ausgeschilderter Parkplatz ohne Grundversorgung, welcher geeignet für Durchfahrten oder kurze Aufenthalte geeignet ist. Auch Übernachten im Wohnmobil auch für mehrere Tage erlaubt. Er liegt außerhalb von…

Besucherparkplatz am Besucherbergwerk F60 (0,3 km)

03238 Lichterfeld-Schacksdorf
Bergheider Straße

Vor Ort finden Sie 20 Stellplätze ohne Komfort. Es handelt sich um einen extra für Wohnmobile ausgeschilderter Parkplatz ohne Grundversorgung, welcher geeignet für Durchfahrten oder kurze Aufenthalte geeignet ist. Auch Übernachten im Wohnmobil auch für mehrere Tage erlaubt. • GPS-Koordinaten:

Bergheider See (0,9 km)

03238 Lichterfeld
Bergheider Straße 4

Der Bergheider See, südlich von Finsterwalde bei Lichterfeld im Elbe-Elster-Land, ist ein entstehendes Gewässer nordöstlich der Niederlausitzer Heidelandschaft. Benannt wurde der See nach dem ehemaligen Ort Bergheide, der dem Abbau der Braunkohle aus dem ehemaligen Tagebau Klettwitz-Nord weichen…

Vogelbeobachtung im Naturparadies Grünhaus (0,9 km)

03238 Lichterfeld
L 60

Erleben Sie die vielfältige Vogelwelt im fast 3.000 Hektar großen NABU-Naturparadies, in der Seeteichsenke und am Heidesee. Viele Waldarten sind in den letzten Jahren in das renaturierte Wildnisgebiet zurückgekehrt. Von der schrittweisen Wiederbesiedlung durch Gehölze, Bäume und anderen…

Susis Schimmelexpress (1,2 km)

03238 Lichterfeld
Dorfstr. 30

Susanne Tausche bietet mit ihrem Schimmelexpress  zu regelmäßigen Terminen Tagebaufahrten an. Mit dem Planwagen geht es am Fuße der imposanten Förderbrücke F60 entlang. Am Rande des Tagebaurestloches erhalten die Besucher beeindruckende Ein- und Ausblicke auf den entstehenden Bergheider See. Auch…

Naturparadies Grünhaus (2,6 km)

03238 Lichterfeld

Das Naturparadies Grünhaus umfasst eine Fläche von rund 2000 Hektar und erstreckt sich fünf Kilometer südlich vom Besucherbergwerk F60 bei Lichterfeld. Unter dem Motto „Natur wieder Natur sein lassen“ bewahrt hier die NABU-Stiftung Nationales Naturerbe die stillgelegten Tagebauareale, die sich zu…

Lausitz Flugplatz Finsterwalde-Schacksdorf (3,3 km)

03238 Finsterwalde-Schacksdorf
Am Tower 1

Der Flugplatz Finsterwalde/Schacksdorf wurde in den 1930er-Jahren errichtet und nach dem Zweiten Weltkrieg von Russland als Militärflugplatz genutzt. Heute dient er dem zivilen Flugverkehr und dem Freizeitflugsport. Der historische Tower von 1935 steht unter Denkmalschutz und beherbergt unter…

Rund um das Besucherbergwerk F60: Verschwundene Dörfer und neue Paradiese (4,9 km)

03238 Finsterwalde
Markt 1

Am neuen Bergheider See, einem gefluteten Tagebaurestloch, steht ein Gigant der Technik: das Besucherbergwerk F60. Die Besichtigung dieser ehemaligen Abraumförderbrücke ist der Start dieser Tour. Dann geht es weiter rund um den Bergheider See, wo viele Spuren des Bergbaus in der Landschaft ablesbar…

Kulturfeste-Veranstaltungen in früheren Jahren