Marienwerder - Inselleuchten 2020Barnim

Ein Festival für Erwachsene

10.-12. Juli 2020 in Marienwerder

Zum 17. Mal wird die kleine, verträumte Insel an der Leesenbrücker Schleuse im Juli für drei Abende zur Kulturinsel der besonderen Art. Ihr Zauber zieht Künstler, Besucher und Organisatoren gleichermaßen in seinen Bann. Hier umgarnen Feen und Fabelwesen die Gäste, kann man überm Wasser schaukeln, im Boot durch die Nacht gleiten und unterm Ahorn träumen, großartige Musiker erleben, tanzen und vergnügt sein. Es ist die Club-Variante unter den Sommerfestivals – ein Musik-Festival für Erwachsene.

Die Verzauberung der alten Bäume und Sträucher, der historischen Schleusenanlage aus dem 19. Jahrhundert, das Spiel mit Licht und Illusionen neben den Bühnen und auf dem Wasser gehören genauso zum Konzept, wie das exklusive Programm mit hochkarätigen Künstlern auf den Bühnen. An allen drei Tagen führt die beliebte Radio 1 Moderatorin Marion Brasch durch das Programm.

Programm

Freitag, 10. Juli

Marina & The Kats - ABGESAGT!

Marina & The Katsvergrößern

Marina & The Kats

Was für ein Auftakt des 17. Inselleuchten-Festivals. Bühne frei für eine fantastische junge Band, die mit dem ersten Ton ordentlich für Stimmung sorgen wird. Marina & The Kats vereinen mühelos treibende Beats mit eingängigem Songwriting und einer markanten Dosis Spaß. Die «kleinste Bigband der Welt» kreiert einen Vintage- und Retrosound längst vergangener Tage.

Fr, 10. Juli 19:30 Uhr Kulturinsel Marienwerder

Moka Efti Orchestra feat. SEVERIJA «Zu Asche, zu Staub» - ABGESAGT!

Moka Eftivergrößern

Moka Efti

Das 14 –köpfige grandiose Orchester kommt auf die Insel und präsentiert LIVE die 20er und 30er Jahre-Songs, die in der Kult-Serie «Babylon Berlin"» so unter die Haut gehen. Sie bringen die Musik und das Lebensgefühl dieser Jahre zurück und laden den Konzertbesucher buchstäblich ein ins «Moka Efti», einen der legendären Unterhaltungspaläste Berlins der 20er Jahre. Da heißt es nur noch: tanzen, swingen, tanzen!

Fr, 10. Juli 21 Uhr Kulturinsel Marienwerder

Tiwayo - ABGESAGT!

Tiwayovergrößern

Tiwayo

Obwohl neu in der aktuellen Mainstream-Landschaft wird Tiwayo bereits in den Medien – wie z.B. Rolling Stone France, ELLE Magazine oder Paris Match – als einer der im Moment hoffnungsvollsten Newcomer erwähnt. Seine einzigartige charismatische Stimme, die uns trotz seines jungen Alters in das goldene Zeitalter der Soul Music zurückführt, ist daran ganz bestimmt nicht unschuldig; ganz zu schweigen von seinen zahlreichen Opening-Acts für Norah Jones, Seal oder Sting.

Fr, 10. Juli 23 Uhr Kulturinsel Marienwerder

Samstag, 11. Juli

Fools Garden - ABGESAGT!

Fools Gardenvergrößern

Fools Garden

Electro-Acoustic-Session

Mit dem Album «Dish Of The Day» und dem Überhit «Lemon Tree» im Gepäck brachen Fools Garden 1996 sämtliche Verkaufsrekorde – auch außerhalb Deutschlands. Inzwischen ist viel Zeit ins Land gegangen, doch die Musik von Fools Garden ist immer noch frisch und lebendig.

Sa, 11. Juli 19:30 Uhr Kluturinsel Marienwerder

John Illsley of Dire Straits Band - ABGESAGT!

John Illsley of Dire Straits Bandvergrößern

John Illsley feierte 2019 seinen siebzigsten Geburtstag mit einer großen Deutschlandtour. 2020 kommt er noch einmal «über den Teich» und wird mit seiner Band die unvergessliche Musik der Dire Straits in den Abendhimmel fliegen lassen. Illsley, Gründungsmitglied der legendären Formation, bringt erstklassige Begleiter mit, darunter Ex-Pretenders- und McCartney-Gitarrist Robbie McIntosh. Neben den bekannten großen Hits wie «Sultans of Swing», «Money for Nothing», «Brothers in Arms» oder «Romeo & Juliet», präsentiert John Illsley aber auch Songs, die neu aus seiner Feder stammen.

Sa, 11. Juli 21 Uhr Kulturinsel Marienwerder

Calaveras-Eine feine Nachtmusik - ABGESAGT!

Bereits zum dritten Mal kommt die spektakuläre Chemnitzer Band mit ihrer großangelegten, malerischen Musik aus Americana, Western-, Filmmusik und Jazz nach Marienwerder und sorgt für heißes, nächtliches Insel-Feeling. Das Inselleuchten-Team hebt zu einhundert Prozent den Daumen – so klingt Insel-Musik!

Sa, 11. Juli 23:30 Uhr Kulturinsel Marienwerder

Sonnatg, 12. Juli

«Für die Liebe» Berge - ABGESAGT!

Die Kompositionen des Duos «Berge» erinnern an die beste Zeit der Liedermacher. Ihre Songs beschreiben, was die Welt bewegt! Das sind kluge Texte, positiv trotz aller Nachdenklichkeit, verbunden mit schönen, eingängigen Melodien.

So, 12. Juli 19:15 Uhr Kulturinsel Marienwerder

«Mädchennamen» Scala & Kolacny Brothers - ABGESAGT!

Scala & Kolacny Brothersvergrößern

Scala & Kolacny Brothers

«Mädchennamen» heißt das neue Programm des belgischen Mädchen-Pop-Chors mit dem die jungen Frauen aktuell unterwegs sind und vor ausverkauften Häusern singen. Das Konzept ist ganz einfach. Alle Titel drehen sich um Mädchen oder Frauen. Erklingen werden also Bearbeitungen von bekannten Songs u.a. von den «Ärzten», «Die Toten Hosen», den «Einstürzenden Neubauten» «Fettes Brot», «Rammstein» u.v.a.

So, 12. Juli 20:35 Uhr Kulturinsel Marienwerder

«Freak Cabaret» Frollein Smilla - ABGESAGT!

Die 8-köpfige Band «Frollein Smilla» vereint wilden Tanz und Lebensfreude, Leidenschaft mit dem Mut zum Traurigsein. Wie das klingt? Bleiben Sie einfach, hören Sie zu und staunen Sie!

So, 12. Juli 22:15 Uhr Kulturinsel Marienwerder

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

Kulturreich Barnim e.V., Verein zur Förderung von Kultur im Barnim

Informationen und Kartenservice

PUBLIC. Agentur für Kommunikation
Küsterfleck 10
16348 Wandlitz, OT Lanke
Tel: 03337- 425730
E-mail: info@public-berlin.de
www.inselleuchten.de

Veranstaltungsort

Inselleuchten
Küsterfleck 10
16348 Wandlitz

Anreise und Touristinformation

PKW: A11, B2
Bahn: ab Berlin Hbf mit RE3 (Stralsund) bis Bernau Bhf, Umstieg in Bus 890 (Marienwerda) bis Lanke Küsterfleck, von dort ca. 3 Min. zu Fuß