Stadtkirche St. Marien Herzberg

Elbe - ElsterLandkreis Elbe - Elster
04916 Herzberg
Kirchstraße 14
Stadtkirche St. Marien Herzbergvergrößern

Stadtkirche St. Marien Herzberg

Die Stadtkirche St. Marien wurde im 14. Jahrhundert als gotische Hallenkirche erbaut. Die drei Kirchenschiffe werden von einem reich gegliederten Gewölbe überspannt, welches dem Prager Veitsdom ähnelt. Die Marienkirche erinnert daran, dass sich die Stadt Herzberg früh zur Reformation bekannte. Zur Pfarrei gehörten mehrere umliegende Dörfer. In Herzberg bestand ein frühes Kloster der Augustiner-Eremiten, das sich 1522 auflöste und von dem sich heute kaum noch Spuren finden. Dem Orden gehörte Martin Luther an. Bereits 1522 hielt hier Andreas Wagner evangelischen Gottesdienst in deutscher Sprache ab. Es ist anzunehmen, dass die Reformatoren Martin Luther und Philipp Melnachthon an den Kirchen- und Schulvisitationen mitwirkten, die 1522 und 1533 in Herzberg durchgeführt wurden, Martin Luther begleitete als verantwortlicher Distriktsvikar die Auflösung des Augustiner-Eremiten-Klosters. Pfarrer Andreas Wagner war zugleich Beichtvater Friedrichs des Weisen (1463–1525), des Kurfürsten von Sachsen, der Martin Luther beschützte. Er war es, der seinem Landesherrn auf dem Sterbebett das Abendmahl in beiderlei Gestalt reichte. Wagner amtierte als Pfarrer noch bis zu seinem Tod 1561 in Herzberg. In der Marienkirche werden zwei großformatige Gemälde mit den Bildnissen Martin Luthers und Philipp Melanchthons aufbewahrt.

Der Baubeginn der aus roten Backsteinen errichteten Kirche ist ungeklärt. Ursprünglich war sie dem Schutzherrn der Kaufleute, dem heiligen Nikolaus geweiht, dessen Verehrung niederländische Siedler verbreitet hatten. Die Bauzeit der Kirche wird auf 1370 bis 1450 datiert.

Dem Stil der Deckenmalerei nach zu urteilen, wurde die Osthälfte der Kirche um 1410, nach 1430 die Westhälfte eingewölbt. Den Turm errichtete man auf einem rechteckigen Grundriss und führte diesen über in ein Oktogon. Durch den Stadtbrand von 1483 stark beschädigt, stürzte er 1495 ein und konnte erst 1562 wieder instand gesetzt werden. Zu Beginn des 17. Jahrhunderts entstanden die zweite Bekrönung, das kleinere Oktogon, Haube und Laterne. Im Turmknopf befindet sich eine umfangreiche Dokumentensammlung und ein Münzschatz aus vielen Jahrhunderten.

Auf der Nordseite schließt sich an das dritte, östliche Seitenschiff eine ursprünglich eingeschossige Sechseckkapelle an. Die Reste der Originalfenster aus dem 14. Jahrhundert sind kunstgeschichtlich außerordentlich bedeutend und bemerkenswert. Die Türmerwohnung war immerhin noch bis zum Jahre 1955 von einer Türmerfamilie bewohnt.

Die kunstgeschichtliche Bedeutung der Herzberger Pfarrkirche erklärt sich in aller erster Linie aus dem nahezu vollständig erhaltenen Programm mittelalterlicher Gewölbemalerei. Im älteren Teil des Baus dürfte die Bemalung stilkritischer Überlegung zufolge um 1415 stattgefunden haben. Die Malereien zieren ein außergewöhnlich schönes Parallelrippengewölbe im Mittelschiff  und Sterngewölbe in den Mittelschiffen.

Führungen sind nach telefonischer Anmeldung möglich.

Kontakt und Informationen

Telefon: 03535-2480544
http://www.herzberg-elster.de
http://www.herzberg-elster.de
http://www.herzberg-elster.de
Infos bei Reiseland Brandenburg

Kulturfeste-Veranstaltungen 2020

Sehenswertes in der Umgebung

Kultur

Gedenktafel Philipp-Melanchton (0,1 km)

04916 Herzberg
Rosa-Luxemburg-Straße 8-9

Martin Luther hatte gefordert, in den Städten christliche Schulen einzurichten, damit jeder selbst die Bibel lesen und verstehen könne. Auch in Herzberg wurde eine evangelische Ratsschule gegründet. Der Wittenberger Reformator Philipp Melanchthon (1497–1560) verfasste 1538 eine Schulordnung für die…

Wunderstein Herzberg (0,2 km)

04916 Herzberg
Badstraße

Der Wunderstein am Rand des Stadtparks, direkt rechts vom Eingang des Kurbads, soll an die Wittenberger Studenten erinnern, die 1506 nach Herzberg gekommen waren. Sie hatten Wittenberg aufgrund der Pest verlassen müssen. Auf der Vorderseite des wohl im 19. Jahrhundert erneuerten Steins steht: „Wer…

Jugendstilgarten Herzberg (0,2 km)

04916 Herzberg (Elster)
Badstraße 8

Nicht nur die Rosenblüte ist im Frühsommer ein Erlebnis. Die einzigartige Gartenanlage ermöglicht jeden Monat ein neues Schauspiel. Ganz der Jugendstil-Idee eines Gesamtkunstwerks verpflichtet, entstand zu Beginn des 20. Jahrhundert eine Gartenlandschaft, die heute als Gartendenkmal die Besucher…

Planetarium Herzberg (0,5 km)

04916 Herzberg
Lugstraße 3

Seit dem Jahr 1965 besteht die astronomische Einrichtung in Herzberg. Zur Erinnerung an die Verdienste Alexej Leonow gegenüber Raumfahrt und Wissenschaft wurde die Einrichtung nach ihm benannt. Sie ist die älteste ihrer Art im Land Brandenburg, jedoch mit modernen Geräten ausgestattet. So bietet…

Philipp-Melanchthon-Gymnasium (0,8 km)

04916 Herzberg
Anhalter Straße 10

Martin Luther hatte gefordert, in den Städten christliche Schulen einzurichten, damit jeder selbst die Bibel lesen und verstehen könne. Auch in Herzberg wurde eine evangelische Ratsschule gegründet. Der Wittenberger Reformator Philipp Melanchthon (1497–1560) verfasste 1538 eine Schulordnung für die…

Schloss Grochwitz (1,6 km)

04916 Grochwitz
Schlossallee 1

In ländlicher Idylle gelegen liegt das im Jahr 1732 vom sächsischen Premierminister Graf Heinrich von Brühl gegründete Schloss in Herzberg, Ortsteil Grochwitz. Ursprünglich im Barockstil erbaut stammt die heutige Bausubstanz zumeist aus dem 19 Jahrhundert. Der vier Hektar große Schlosspark ist dem…

Handwerksmuseum Ulmenhof (5,2 km)

04916 Polzen
Hauptstraße 20

Auf dem Gelände der Wohnstätte Gut Ulmenhof ist in einem alten Stallgebäude ein Handwerksmuseum errichtet worden. In derzeit 16 Werkstätten, untergebracht in kleinen Fachwerkshäuschen, werden unterschiedlichste Handwerke aus dem 19. und 20. Jahrhundert  ausgestellt. Handwerke wie Lebzelterei…

Naturschutzzentrum Kleinrössen (5,9 km)

04895 Kleinrössen
Dorfstraße 14

Ein um 1900 erbauter Bauernhof, dazu ein 3.500 m² großes Gartengelände mit verschiedenen Biotoparten - das ist das Naturschutzzentrum Kleinrössen. Das ehrenamtliche Team dieses Treffpunkts mitten in der Natur bringt Ihnen bei einem Rundgang durch den großen Lehr- und Schaugarten wichtige Themen des…

Essen und Trinken

Gasthaus Zum Stammhaus (0,1 km)

04916 Herzberg (Elster)
Schliebener Straße 2

Mitten im historischen Altstadtkern von Herzberg/Elster befindet sich das Restaurant "Zum Stammhaus". Hier kann man eine moderne und engagierte Gastlichkeit in gepflegter Atmosphäre bei guter deutsche Küche genießen. Das Restaurant bietet Platz für ca. 30 Personen.

Bäckerei & Café Plätzchen (0,3 km)

04916 Herzberg/Elster
Torgauer Straße 20

Natürlich gesund essen, eigene Rezepturen, fairer Handel, regionale Partner und unser gutes Gewissen - diese die Grundsäulen der Bäckerei mit Café und Mittagsangebot. Neue Zutatenkombinationen, die ohne Fertigmischungen und Zusatzstoffe auskommen, machen die Gebäcke zu besonderen Produkten.

Bildungs- und Begegnungsstätte "BlauHaus" im ElsterPark (1 km)

04916 Herzberg (Elster)
Badstraße 29-30

Einen hohen Stellenwert haben Genuss, Qualität und Zufriedenheit im ElsterPark Herzberg/Elster Der großzügige, lichtdurchflutete Gastraum der Bildungs- und Begegnungsstätte BlauHaus bietet Platz für bis zu 60 Gäste. Von der Sonnenterrasse können Sie beim Essen den Blick auf die Schwarze Elster…

Eiscafe Winter (11,7 km)

04938 Uebigau Uebigau
Doberluger Straße 27

Holt euch unsere Eisgutscheine. Sie zaubern garantiert immer ein Lächeln auf die Lippen. Wir stellen für Sie Ihre individuellen Eistorten in verschiedenen Formen, Größen und Geschmacksrichtungen her. Auch Ihre eigene Wunschformen versuchen wir bestmöglich umzusetzen.  

Speisegaststätte Waldschlößchen (11,9 km)

04938 Uebigau
Torgauer Straße 102

Das "Waldschlösschen" liegt am Stadtrand von Uebigau. Den Gast erwartet eine gutbürgerliche deutsche Küche. Unsere historische Speisekarte entführt den Gast in eine längst vergangene Uebigauer Zeit. Wintergarten für Schulungen, Seminare und Versammlungen geeignet, mit Blick zum Wald…

Landgasthof "Zu den drei Rosen" (19,2 km)

04924 Winkel
Hauptstraße 32

Der Gasthof geht mit seiner über 160 jährigen Tradition bis ins Jahr 1842 zurück. 1994 wurde das Haus komplett neu umgebaut und im ländlichen Stil modernisiert. Den Gästen wird in gepflegter Umgebung Ruhe, Entspannung sowie schmackhafte Speisen und Getränke geboten. Die Küche bietet Niederlausitzer…

Übernachtung

Gästehaus Alter Fritz (0 km)

04916 Herzberg (Elster)
Kirchstraße 2

Mitten in Herzberg, in unmittelbarer Nähe von Markt, Rathaus und Kirche befindet sich das Gästehaus Alter Fritz. Das um 1725 errichtete und 1993 kernsanierte Geschäftshaus bietet mit der Gästewohnungen „Seydlitz“ im Erdgeschoss einen unvergleichlichen Blick auf das historische Ensemble von Kirche…

Hotel und Gasthaus "Wolfschlucht" (0,1 km)

04916 Herzberg (Elster)
Rosa-Luxemburg-Straße 43

In zentraler Lage im Zentrum der Stadt Herzberg befindet sich das Hotel und Gasthaus Wolfschlucht. Geschäftsreisende oder Urlauber verbringen hier eine angenehme Zeit und genießen hier alle Annehmlichkeiten eines kleinen Hotels. Das Einzel – und die vier Doppelzimmer verfügen über Dusche und WC…

Pension „Bratz“ (0,2 km)

04916 Herzberg (Elster)
Magisterstraße 10

Mitten im Stadtzentrum von Herzberg (Elster), nicht weit vom historischen Stadtkern entfernt, steht Ihnen in der Pension Bratz ein Apartment für 2 Personen mit Aufenthalts- und Schlafraum, ein Zweibettzimmer sowie ein Einzelzimmer bereit. Alle Zimmer verfügen über Dusche und WC.   … Parken können…

Pension Schipp (0,3 km)

04916 Herzberg (Elster)
Lausitzer Straße 8

Unweit vom Stadtzentrum, aber dennoch ruhig gelegen, befindet sich die Pension Schipp. Diese verfügt über ein Einzel- und zwei Doppelzimmer die mit Dusche, WC und TV ausgestattet sind. Ein Parkplatz steht Ihnen direkt vor der Pension zur Verfügung.

Pension Purma (0,3 km)

04916 Herzberg
Neumarkt 7

Zentral, aber dennoch ruhig gelegen, finden Sie die Pension Purma mitten in der Kreisstadt Herzberg (Elster) in einem ca. 200 Jahre alten Fachwerkhaus. In den geräumig eingerichteten Einzel- und Doppelzimmern übernachtet und entspannt man in gemütlicher Atmosphäre. Alle Zimmer sind mit Dusche, WC…

Gästewohnung und Pension Friedrich (0,4 km)

04916 Herzberg (Elster)
Nixweg 8

Unweit des Stadtzentrums von Herzberg (Elster) befindet sich die Gästewohnung und Pension Diana Friedrich. Drei geschmackvoll eingerichtete Zimmer, die als Einzel-, Doppel-, oder Dreibettzimmer genutzt werden können, oder eine Ferienwohnung stehen hier zur Verfügung. Ausgestattet sind die Zimmer…

Pension Peinl's Küche (0,7 km)

04916 Herzberg (Elster)
Anhalter Straße 7

In unmiitelbarer Nähe zum Stadtzentrum befindet sich die Pension und Ferienwohnung "Peinl's Küche". Zwei Einzelzimmer, 2 Doppelzimmer sowie eine Ferienwohnung stehen den Gästen zur Verfügung. Alle Zimmer verfügen über Dusche, WC und TV. Ein Parkplatz vor dem Haus ist vorhanden und die…

Ferienwohnung & Pension „An der Elster“ (0,9 km)

04916 Herzberg (Elster)
Mühlstraße 1

Nicht weit vom historischen Stadtzentrum, in ruhiger Lage an der Schwarzen Elster, findet man die Ferienwohnung & Pension „An der Elster“. Die Ferienwohnung ist mit Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche, Bad und WC ausgestattet. Ein TV ist ebenfalls vorhanden. Die Pension bietet Platz für max. 3…

Sonstiges

Tourismuspunkt Herzberg (Elster) (0 km)

04916 Herzberg (Elster)
Kirchstraße 14

Herzberg, eine mittelalterliche Kleinstadt am Ufer der Schwarzen Elster gelegen, bietet zahlreiche historische Bauten, gepflegte Parks sowie Natur- und Landschaftsschutzgebiete, die zu erholsamen Spaziergängen oder zu Wanderungen und Ausflügen per Rad, Kremser oder auf dem Rücken der Pferde…

Mitteldeutsche Kirchenstraße, Route 13 (0,1 km)

04916 Herzberg (Elster)
Kirchstraße 14

Alle Kirchen im Herzberger Pfarrbereich gehören zur Route 13 der "Mitteldeutschen Kirchenstraße". Damit sind sie in ein System von Radwegen eingebettet, das sich von der Dübener Heide bis nach Mühlberg und Jessen erstreckt. Auf der Mitteldeutschen Kirchenstraße Route 13 kommen Sie an…

Schwimmbad Herzberg (0,6 km)

04916 Herzberg
Badstraße 15

Das gesamte Areal des Schwimmbads Herzberg besteht aus: • Nichtschwimmerbecken (20 x 20 m, Wassertiefe 0,60 - 1,30 m) • Schwimmbecken (50 x 20 m, Wassertiefe 1,80 - 2,00 m) • Planschbecken … • Einzelumkleidekabinen … • Gruppenumkleidekabinen … • Toiletten für Männer und Frauen … •…

Zweiradshop Marco Hammer E-Bike und Fahrradverleih (0,7 km)

04916 Herzberg/Elster
Grochwitzer Str. 2 b

Im Zweiradshop Marco Hammer stehen Ihnen neben Mietfahrräder auch 6 Erwachsenen E-Bikes und 1 E-Bikes für Jugendliche (Mountainbike) sowie ein Kindersitz und ein Fahrradanhänger zur Verfügung. Daneben bietet der Zweiradshop auch einen Reparaturservice an.

Fahrradverleih im ElsterPark Herzberg (0,9 km)

04916 Herzberg (Elster)
Badstraße 29 - 30

Der ElsterPark mit seiner barrierefreien Beherbergung, dem TraumHaus, ist der perfekte Ausgangspunkt oder auch Zwischenhalt für Naturliebhaber und Radwanderer. Mit einem Trekkingfahrrad (zur Verfügung stehen 9 Damen- und 5 Herrenfahrräder), einem von zwei E-Bikes oder auch 2 Kinderfahrrädern aus…

Bootsverleih im ElsterPark Herzberg (1 km)

04916 Herzberg (Elster)
Badstraße 29-30

Für den der die Flusslandschaft der Schwarzen Elster im Süden Brandenburgs aus einer neuen Perspektive entdecken möchte bietet das Bootshaus im ElsterPark verschiedene Kajaks (Ein- und Zweisitzer) und Kanadier (Drei- und Viersitzer) sowie das notwendige Zubehör (Schwimmwesten, Paddel etc.) bereit.

Auf der Schwarzen Elster von Bad Liebenwerda nach Herzberg (1,1 km)

04916 Herzberg
Badstraße 29-30

Die Schwarze Elster ist ein flacher Fluss, der sich gut zum Paddeln eignet. Unsere Tour führt von Bad Liebenwerda nach Herzberg 23 km entlang des Flusses. Unterwegs gibt es von Bad Liebenwerda bis Uebigau und weiter nach Herzberg gut ausgestattete Anlegestellen und Rastplätze.   …

Kaffeerösterei Andreas Bintig (1,7 km)

04916 Herzberg/ Elster
Grochwitzer Straße 55a

In  der kleinen Kaffeerösterei von Herrn Bintig erleben Sie den unvergleichlichen Genuss von frisch gerösteten, speziell auf Ihren Geschmack abgestimmten Kaffee.  … Alle Kaffees sind sortenreine Arabicaröstungen, die Espressi hingegen Blends aus verschieden Arabica. Die kolumbianischen Rohkaffees…