Rundgänge am Kloster Chorin

16225 Eberswalde
Alfred-Nobel-Str. 1
Länge: 6 km

Start/Ziel: Kloster Chorin

Markierung/Logo: Streckenmarkierung am Wegesrand

Anreise / Abreise:
  • Bahn: ab Berlin mit dem RE3 (Schwedt) nach Eberswalde und von dort mit dem Bus 912 nach Chorin (ca. 60 Minuten).
  • PKW: ab Berlin über die A11 nach Chorin (ca. 70 Minuten).
Wegbeschreibung
Rundgang üder den Weinberg (3 km):
Der Gang durch den Weinberg beginnt gegenüber dem Kloster Chorin auf der Höhe des Besuchereingangs. Die kleinen Steigungen werden belohnt mit einer Pause an einem herrlichen Aussichtspunkt mit Schutzhütte, den man erreicht, wenn man den alten Pflasterweg nach Liepe überquert hat. Der Blick geht über eine sanft-hügelige Landschaft. Die Südhänge des Berges wurden für den Weinanbau genutzt, bis ein harter Winter Mitte des 18. Jahrhunderts die letzten Reben vernichtete. 100 Jahre später wird der Weinberg parkähnlich umgestaltet. Er wird Forstgarten der Forstakademie in Eberswalde, aus dem auch die meisten der heute noch in der Region vorhandenen Baumarten stammen. Über 1000 Gehölzarten gab es hier und viele Pflanzen. Der Weinberg kann als eine Wiege des Anbaus für exotische Bäume und Pflanzen gewertet werden. Die Versuche wurden 1930 eingestellt und der Weinberg entwickelt sich zu einem schönen Mischwald.

Rundgang um die Bullenwiese (4 km):
Man folgt der Allee, die von der Westfassade des Klosters Richtung Sandkrug wegführt. Der Weg endet bald an einer kleinen Straße Richtung Dorf Chorin, an der Ausschilderung nach Chorin biegt man nach rechts ab und kommt zur Brücke über den Nettelgraben. Vor der Brücke folgt man linker Hand dem Weg, der zunächst als Radweg ausgeschildert ist. Er führt um die Bullenwiesen. Auch hier folgt man den Spuren der großen Wasserbaumaßnahmen der Choriner Mönche im Mittelalter. Die sogenannten „Bullenwiesen“ wurden zur Zeit der Mönche im jahreszeitlichen Wechsel sowohl als Karpfenteiche für die Fischaufzucht wie auch als Weideflächen für das Vieh genutzt, von Oktober bis März als Wiesen und im Sommer als Teiche.
Die Teiche werden durch den Nettelgraben versorgt. Der gesamte Graben ist eine künstliche Anlage – eine gewaltige Baumaßnahme mit großem Ergebnis: 150 km2 Land wurden so trockengelegt, Frischwasser vom Parsteiner See über 12 km zum Kloster geführt, Seen, Teiche und Mühlen mit mehr Wasser versorgt. Auf dem Rückweg führt an der Brücke über den Nettelgraben ein Verbindungsweg direkt zum Amtssee.

Kartenempfehlung: "Schorfheide - Uckermark - Barnim: 4in1 Wanderkarte mit Aktiv Guide und Detailkarten", 1:50.000, KOMPASS-Karten, Auflage: 2 (Juni 2021), ISBN: 978-3-99121-293-5, 11,99 Euro

Sehenswertes in der Umgebung

Kultur

Rohrleitungsfabrik (1.5 km)

16227 Eberswalde
Coppistraße 1–3

Die Fabrikhallen der Rohrleitungsfabrik sind noch heute erhalten und werden aktuell von rund 40 Unternehmen genutzt. Nach telefonischer Absprache mit einem Unternehmen können die Anlagen besichtigt werden. 1890 erfanden die Brüder Mannesmann ein maschinelles Verfahren, um nahtlose Rohre…

Kanaltheater (1.6 km)

16227 Eberswalde
Am Bahnhof Eisenspalterei

Das Kanaltheater entwickelt aus den Themen der Region Theaterproduktionen mit überregionaler Relevanz. Dabei liegen uns gesellschaftspolitische Themen besonders am Herzen. Es geht sowohl um Bearbeitung der Geschichte als auch um Visionen für die Zukunft. Dokumentarisches Material (z.B. Interviews)…

Hubbrücke (1.7 km)

16227 Eberswalde
Lichterfelder Str.

Die Hubbrücke führt mit einem Kuvenradius von nur 35 Metern über den Finowkanal. Sie wurde anstelle einer 1945 gesprengten Zugbrücke von 1883 in der Zeit von 1953-55 errichtet. Es handelt sich um eine sechs Meter breite Konstruktion auf Betonpfeilern mit einer Durchfahrtshöhe von vier Metern.

Montage-Eberkran (1.7 km)

16227 Eberswalde
Am Alten Walzwerk 1

Weithin sichtbar erhebt sich im Eberswalder Familiengarten ein Montagekran, der liebevoll „Eber“ genannt wird. Er entstand 1954 und diente zur Vormontage anderer Krane. Von seiner Aussichtsplattform aus eröffnet sich ein weiter Blick auf historische Industriebauten, wie das angrenzende Gelände der…

Hüttenwerk Kupferhammer (1.9 km)

16225 Eberswalde
Britzer Str. 14

Die Anlage kann leider nicht betreten werden. Ein Abstecher bei einem Spaziergang lohnt sich allemal, um die Industriegeschichte der Stadt noch besser zu verstehen. Denn: Mit  der  Anlage  des  Kupferhammers  im  Jahr  1603  begann  das  industrielle  Zeitalter  im  Finowtal.  Im  selben  Jahr, …

Kranbau Eberswalde (1.9 km)

16225 Eberswalde
Heegermühler Straße 64

Der Kranbau Eberswalde, betrieben von der Kirow Ardelt GmbH, ist ein prestigeträchtiges Unternehmen, welches den Industriecharakter der Stadt Eberswalde nachhaltig geprägt hat. Die Niederlassung in Eberswalde ist Teil der Kirow Ardelt in Leipzig und zusammen mit der Kocks Krane GmbH in Bremen Teil…

Chemische Fabrik (2 km)

16227 Eberswalde
Eberswalder Straße 24

Leider steht heute nicht mehr viel von der, ehemals riesigen Chemie Fabrik. Im Familiengarten kann die alte Dampflok "Roland" besichtigt werden, die früher zum Warentransport verwendet wurde. Die Eberswalder Linoleumwerke wurden 1894 durch Adolf Frentzel gegründet und waren neben den 1882 in…

Papierfabrik Wolfswinkel (2 km)

16227 Eberswalde
Wolfswinkel 3

Weithin sichtbar erhebt sich der Wasserturm der Papierfabrik Wolfswinkel über dem beeindruckenden Ensemble der erhaltenen Gebäude. 265 Jahre lang prägte die Papierfabrik die Industrielandschaft im Finowtal mit - bis heute. Das Gelände selbst ist nicht öffentlich zugägnlich, aber den besten Blick…

Gastronomie

KATI - Hausbrauerei (1.2 km)

16227 Eberswalde
Coppistrasse 3

Karin & Tim = KATI  haben ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und in Eberswalde eine Brauerei gegründet. Frisch gebrautes Bier direkt vom Hahn. Bernstein Lager und Pils fliesst immer, die dritte Sorte wechselt regelmäßig. Es werden zudem Brauereiführungen, Bierverkostungen und Braukurse…

Bäckerei-Café Märkisch Edel (1.9 km)

16227 Eberswalde
Angermünder Straße 50

In gemütlichem Café-Ambiente können die Gäste aus einem vielfältigen Sortiment an hauseigenen Backwaren auswählen. Serviert werden vom Frühstück über kalte und warme Snacks bis hin zu leckeren Kuchen, Torten und Desserts alles, was das Herz begehrt. In der Backstube werden auch Hochzeits- und…

”Oma's Speisekammer" (2.4 km)

16244 Schorfheide OT Lichterfelde
Steinfurter Straße 34

Die freundlichen und warmen Farben der Wände und die rustikal-gediegene Einrichtung mit dem Kamin vermittelt ein gemütliches Ambiente. In der Küche werden deutsche Gerichte wie ”von Oma“ zubereitet. Schwein, Rind und Geflügel sind auf der Karte ebenso zu finden wie Gerichte mit Wild aus der Region.

Restaurant "Wilder Eber" (2.5 km)

16225 Eberswalde
Heegemühler Straße 12

Das Restaurant im gleichnamigen Hotel bietet regionale deutsche Küche mit Spezialitäten aus Fisch und Wild. Das Haus aus soliden Blockbohlen liefert das passende Ambiente für einen kulinarischen Ausflug – das gemütlich knisternde Feuer im Kaminzimmer versetzt die Gäste dabei in die umliegenden…

Venezia Café•Konditorei•Eismanufaktur (3.1 km)

16225 Eberswalde
Leibnizstraße 1

In den hellen, stilvoll gestalteten Räumen oder auf der großzügigen Außenterrasse werden Eisspezialitäten aus eigener Produktion ebenso wie Köstlichkeiten aus der hauseigenen Konditorei serviert. Viele verschiedene Kuchen und kunstvoll dekorierte Torten stehen zur Auswahl. Dazu gibt es diverse…

Restaurant "The Golden Wok" (3.3 km)

16225 Eberswalde
Grabowstraße 30

Das asiatische Restaurant bietet in hellen Räumen Platz für bis zu 30 Personen. Serviert wird von vietnamesischer Küche bis hin zu japanischen Spezialitäten eine große Auswahl an Speisen. Auf der Karte finden sich typische asiatische Suppen ebenso wie Nudel-und Reisgerichte und Sushi. Wer auf…

Alte Brauerei (3.3 km)

16225 Eberswalde
Eisenbahnstraße 29

Das Traditionshaus der Eberswalder Privatbrauerei bietet feinste Spezialitäten der deutschen und regionalen Küche an. Dazu stehen elf Sorten Bier vom Fass zur Auswahl. Für die Kaffeepause oder zum Nachtisch können die Gäste hausgemachte Kuchen und Torten ebenso wie Eis aus eigener Produktion auf…

La Gondola (3.4 km)

16225 Eberswalde
Bergerstraße 99

Das Restaurant "La Gondola" in Eberswalde präsentiert sich als charmantes italienisches Lokal, das durch sein elegantes Ambiente und die einladende Atmosphäre hervorsticht. Gelegen am Finowkanal bietet es seinen Gästen die Möglichkeit, ihre Mahlzeiten in einer idyllischen Umgebung auf der…

Übernachtung

Central-Hotel Eberswalde (0.2 km)

16225 Eberswalde
Alfred-Nobel-Straße 2

Der moderne Bau des Hotels befindet sich in ruhiger Lage im Technologie- und Gewerbegebiet Eberswalde (TGE). Den Gästen stehen 57 Hotelzimmer und 18 voll ausgestattete Apartments zur Verfügung. Die Zimmer sind mit TV, Telefon, Schreibtisch und einem Bad mit Dusche ausgestattet. In die Apartments…

Pension Märkische Bauernstube (2.2 km)

16244 Schorfheide OT Lichterfelde
Eberswalder Straße 5

Die Pension in dem großzügigen Wohnhaus im Ortszentrum von Lichterfelde bietet insgesamt ein Einzelzimmer, zwei Doppelzimmer mit Sitzecke und ein Familienzimmer mit separatem Aufenthaltsraum. Die in freundlichen Farben gestalteten Zimmer sind bodenständig möbliert und ausgestattet mit TV und je…

Hotel "Oma's Speisekammer" (2.4 km)

16244 Schorfheide OT Lichterfelde
Steinfurter Straße 34

Das zentral im Ort Lichterfelde gelegene Hotel inmitten der Schorfheide bietet sieben Zimmer in unterschiedlichen Größen für zwei Personen mit zusätzlichen Aufbettungsmöglichkeiten. Helle Dielenböden, warme Farben und eine funktionale Einrichtung vermitteln eine familiäre Atmosphäre. Die Zimmer…

Ferienwohnungen Vogel (2.5 km)

16244 Schorfheide OT Lichterfelde
Oderberger Straße 28

In der Mitte von Lichterfelde, einem Ortsteil von Schorfheide, befinden sich vier Ferienwohnungen in unmittelbarer Nähe zum Schlosspark. Die Wohnungen mit 55 qm, 42 qm, und zweimal 15 qm bieten Platz für zwei bis vier Personen und sind jeweils mit Wohn-Schlafräumen, einer Küche und einem Bad mit…

Hotel "Wilder Eber" (2.5 km)

16225 Eberswalde
Heegemühler Straße 12

Das Hotel im modernen Blockbohlen-Stil bietet acht individuell eingerichtete, gemütliche Zimmer mit stilvollen Möbeln und viel Holz. Das Ortszentrum ist 800 Meter entfernt, der Finowkanal ist fußläufig zu erreichen. Zur Verfügung stehen insgesamt acht individuell gestaltete Zimmer: Fünf…

WOLE (3.1 km)

16227 Eberswalde OT Finow
Angermünder Straße 15

Die Pension liegt im Stadtteil Finow der Kreisstadt Eberswalde. und ist gut mit dem PKW oder dem Rad zu erreichen. Pension ohne Frühstück und Saalvermietung für alle Festlichkeiten bis 150 Personen. Nach Absprache mit Eigentümer kann eine Museumsführung im Wäscherei-Museum durchgeführt werden! 

Gästehaus Lisa (3.3 km)

16225 Eberswalde
Kiefernweg 3

Das Gästehaus am Stadtrand von Eberswalde bietet insgesamt drei Ferienzimmer, ein Einzelzimmer und zwei Doppelzimmer. Alle Zimmer sind mit einem Bad mit Dusche und einer Küche ausgestattet. Zustellbetten können auf Anfrage bereitgestellt werden. TV ist vorhanden. Die Lage am Rande des…

Ferienwohnung Heidrich (3.6 km)

16227 Eberswalde
Schulstraße 3

Die Ferienwohnung befindet sich zentraler aber ruhiger Lage in Eberswalde. Gewässer sind nicht weit entfernt und von hier aus ist das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin mit Bus und Bahn für Aktivitäten in der Natur sehr gut zu erreichen. Die Ferienwohnung bietet auf 76 qm mit drei Betten Platz…

Sonstiges

Entlang des Werbellinsees (0 km)

16225 Eberswalde
Alfred-Nobel-Str. 1

Länge: 14 km … Start/Ziel: Schleuse Eichhorst … Verlauf: Eichhorst, Wildau, Altenhof, Joachimsthal, Eichhorst … Markierung/Logo: gelber Punkt, roter Balken, grüner Punkt … Anreise / Abreise: … • PKW: ab Berlin über…

Mit dem Kanu durch das Schiffshebewerk (0 km)

16225 Eberswalde
Alfred-Nobel-Straße 1

Entdecken Sie den Charme des Finowkanals auf einer unvergesslichen Kanu-Tour zu den beeindruckenden Schiffshebewerken von Niederfinow! Genießen Sie die Ruhe und Schönheit der Natur, während Sie sich auf ein technisches Wunderwerk zubewegen. Diese Tour bietet die perfekte Mischung aus Erholung…

Von Bernau das Biesenthaler Becken erkunden (0 km)

16225 Eberswalde
Alfred-Nobel-Str. 1

Auf diesem Weg in das Naturschutzgebiet Biesenthaler Becken kann man die Bernauer Ortsteile Ladeburg und Lobetal kennenlernen, die durch ihre landschaftlich geprägte Struktur die Rundtour zu einem besonderen Erlebnis machen. Länge: 32 km … Start/Ziel: Bahnhof…

Rund um den Grimnitzsee (0 km)

16225 Eberswalde
Alfred-Nobel-Str. 1

Länge: 14 km … Start/Ziel: Schorfheide-Info in Joachimsthal … Verlauf: Joachimsthal, Leistenhaus, Neu-Grimnitz, Althüttendorf, Joachimsthal … Markierung/Logo: grüner Punkt, ausgeschildert, zusätzlich als Rundwanderweg markiert …

Löwenzahnpfad - Schönerlinder Teiche (0 km)

16225 Eberswalde
Alfred-Nobel-Str. 1

Autobahn dort – Metropole hier und mitten drin ein eindrucksvoller Naturraum. Länge: 5 km … Start/Ziel: S-Bhf. Mühlenbeck-Mönchmühle … Markierung/Logo: Ausschilderung "Löwenzahnpfad" Anreise / Abreise: … • Bahn: ab Berlin mit der…

Durch die Werbelliner Berge (0 km)

16225 Eberswalde
Alfred-Nobel-Str. 1

Länge: 16 km … Start/Ziel: Schorfheide-Info Joachimsthal … Markierung/Logo: teilweise markiert, grüner Punkt und blauer Balken … Anreise / Abreise: … • Bahn: ab Berlin mit dem RE3 (Schwedt) nach Britz, von dort mit dem RB63 nach…

Historischer Landgang zwischen den Seen in der Schorfheidestadt Joachimsthal (0 km)

16225 Eberswalde
Alfred-Nobel-Str. 1

Länge: 8,2 km … Start/Ziel: Anlegestelle der Reederei Wiedenhöft … Markierung/Logo: nicht ausgeschildert … Anreise / Abreise: … • Bahn: ab Berlin mit dem RE3 (Schwedt) nach Britz, von dort mit dem RB63 nach Joachimsthal (ca.

Rundwanderung Bernau - Schönow - Bernau (0 km)

16225 Eberswalde
Alfred-Nobel-Str. 1

Von der mehr als 775 Jahre alten Stadt Bernau bei Berlin geht es entlang der Panke durch herrliche Landschaft. Im 13. Jahrhundert war die Panke einst ein reißender Fluss, der gewaltige Wassermengen der abschmelzenden Gletscher bis nach Pankow und weiter in den Grunewald leitete. Aus diesem Wasser…