Exkursionen von Partnern

Eine Gruppe Radler auf einer Allee auf dem Land zwischen Feldernvergrößern
RadKulTour Elbe-Elster, Photo: Ikee/Torsten Hoffgaard

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen Exkursionen unserer Partner aus Kultur und Tourismus in Brandenburg vor.

Weitere Exkursionen:

11.8. (So): Bustour zum Choriner Musiksommer (Urania Potsdam)

15.12. (So): Bustour zum Adventskonzert in Brandenburg an der Havel (Urania Potsdam)

Exkursionen 2024

Soundwalk

Treffpunkt: Hauptbahnhof Potsdam, Ausgang West Sonntag, 2. Juni 2024, 09:30 Uhr
Panoramafoto eines historischen Marktplatzesvergrößern
Alter Markt (Potsdam), Photo: Henry Mex

Dr. Michael Schenk, Leitung

Führung mit Michael Schenk

Dr. Michael Schenk verbrachte seine Kindheit und Jugend in Rathenow. Er studierte Deutsch- und Musik-Diplomlehrer an der PH Potsdam. Er war Sänger in Chanson- und Folkrockformationen. 1987 - 1997 war er künstlerischer Oberassistent und Lehrer im Hochschuldienst an der HFF «Konrad Wolf» Potsdam-Babelsberg (Schauspiel und Ton). Ab 1997 arbeitet er als freischaffender Klangkünstler und Tondokumentarist. Er hat die Lehraufträge an der HFF «Konrad Wolf» Potsdam-Babelsberg, der Universität Potsdam und der FH Lausitz. Seine Spezialgebiete sind Medien- und elektroakustische Klangkunst, insbesondere im öffentlichen Raum.

Weitere Informationen: intersonanzen

Fahrradkonzert – Im Takt in die Pedale treten

Check-in & Start: Yorckstraße / Ecke Wilhelm-Staab-Str. Potsdam Tour 1: Sonntag, 16. Juni 2024, 09:00 Uhr
Tour 2: Sonntag, 16. Juni 2024, 09:30 UhrTour 3: Sonntag, 16. Juni 2024, 10:00 Uhr
Big Bike Orchestravergrößern
Big Bike Orchestra, Photo: Maciej Drapinski

Big Bike Orchestra
Deutsches Filmorchester Babelsberg
Fabrice Bihan, Violoncello & Vincent de Lavenère, Jonglage
Le Pianoteur «Aimé Charmot», Walk Act
Nicola Knappe, rhythmische Erzählkunst
Dragan Ribić, Akkordeon
Silke Bode, Yoga
Vivi Vassileva, Marimba & Percussion
Jenny Alten & Cécile Wesolewski, Performance Art
Beatrix Keweloh, Zauberei
Klaus Büstrin, Lesung
uvm.

Musik – Rhythmus – Bewegung: Das ist schon immer die Seele des Fahrradkonzerts. Stadt und Landschaft geben den Takt vor für bewegende Entdeckungsfahrten in die Natur und Geschichte. Diesmal treffen die RitterInnen der Pedale unterwegs auf Virtuosen des Rhythmus und der Bewegung: auf Akrobaten und Falken, die der Schwerkraft trotzen, auf Tanz in jeder Form, Musik auf Rädern und energiegeladene Percussion für den richtigen Beat. Und können sich zwischendurch beim Spiel mit interaktiven Klangskulpturen oder beim Yoga locker machen. Drei Touren von sportlich bis gemütlich stehen zur Wahl: So finden auch die Generationen zusammen – ganz zwanglos in Bewegung.

Tour 1 – Denk mal! Zeitreise durch Natur & Geschichte
Start: Am Kanal -> Alter Markt Potsdam Museum -> Neuendorfer Anger Alte Neuendorfer Kirche, Backofen Babelsberg -> Teltowkanalbrücke -> Schleuse Kleinmachnow -> Südwestkirchhof Stahnsdorf Kirchhof, Stabkirche -> Oberlinkirche im Oberlinhaus -> Schirrhof Schiffbauergasse -> Ziel: Nikolaisaal

Tour 2 – Immer grün! Landpartie in konzertierter Aktion
Start: Am Kanal -> MINSK-Terrassen Potsdams neuer Stadtplatz am Brauhausberg -> Falkenhof -> Deutsches Institut für Ernährungsforschung Gerty-Cori-Haus -> Bergholz Dorfkirche, Mehrgenerationenhaus Nuthetal -> Langerwisch Dorfkirche, Schäferhof -> Wilhelmshorst Peter-Huchel-Haus, Am Irissee -> Alter Markt Potsdam Museum -> Ziel: Nikolaisaal

Tour 3 – Move it! Radeln mit Familiensinn
Start: Am Kanal -> Nikolaisaal -> MINSK-Terrassen Potsdams neuer Stadtplatz am Brauhausberg -> Falkenhof -> Deutsches Institut für Ernährungsforschung Gerty-Cori-Haus -> Heizkraftwerk «Siggi Location» -> Neuendorfer Anger Alte Neuendorfer Kirche, Backofen Babelsberg -> Ziel: Schirrhof Schiffbauergasse

ZuFußQultour – Ein musikalischer Spaziergang

In und um Falkenhagen Sonntag, 14. Juli 2024, 15:00 Uhr
ZuFußQultourvergrößern
Konzertsaal unter freiem Himmel , Photo: Tom Schweers

Musikalischer Spaziergang zum Sommerfest

Zum dritten Mal verwandelt sich die Nordwestuckermark in einen Konzertsaal unter freiem Himmel: An verschiedenen Stationen spielen die SolistInnen des Ensembles ihre Lieblingsstücke – und laden Natur, Wind und Wetter zum Mitspielen ein. Das Publikum ist hautnah dabei und erläuft sich auf gut drei Kilometern ein besonderes Musikerlebnis.

Dauer: ca. 2 Stunden mit variabler Startzeit.

Start- und Endpunkt ist der Hof Quillo, auf dem am Ende ein Sommerfest stattfindet.

Im Anschluss: Sommerfest und EM-Finale auf dem Hof Quillo

17. Kunsttour Caputh

Ateliers und private Häuser in Caputh Samstag, 31. August 2024, 12:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 1. September 2024, 12:00 - 18:00 UhrSamstag, 7. September 2024, 12:00 - 18:00 UhrSonntag, 8. September 2024, 12:00 - 18:00 Uhr
2 Frauen stehen im Hof eines Hauses, neben sich eine Staffelei mit Bildvergrößern
Besucherinnen der Kunsttour Caputh, Photo: Veranstalter

Im Spätsommer öffnen in Caputh wieder zahlreiche Ateliers und private Höfe ihre Türen und laden Sie in eine besondere Kulisse ein zur Kultur pur. Radeln Sie in Ihrem Tempo von Atelier zu Atelier und erleben Sie Malerei und Skulpturen, Collagen und Grafiken, Sprachkunst, Fotografie und Installationen. Tauschen Sie sich mit KünstlerInnen in herzlicher Atmosphäre am Schwielowsee aus.

Infos über teilnehmende Ateliers 2023 (Programm für 2024 folgt demnächst): www.kunsttour-caputh.de

Eintritt frei

Fahrrad-Sonntag «Gemeinsam um den Schwielowsee radeln»

Am Backofen, Ferch Sonntag, 15. September 2024, 11:00 - 14:00 Uhr
Brotevergrößern
Am Backofen, © Veranstalter

Dixieland-Band «Alte Wache», Live - Musik

Traditionellen Holzbackofen

Rein in die Pedale beim Fahrradsonntag – und Rast einlegen am traditionellen Holzbackofen - mit frisch gebackenem Brot und dampfendem Blechkuchen stärken – musikalisch in Stimmung gebracht von der Potsdamer Dixieland-Band «Alte Wache» von 11.30 -12.30 Uhr.

Eintritt frei