Kirche Berkholz

17268 Boitzenburg OT Berkholz
Dorfstraße
Kirche Berkholz - Kanzel und Altar
Kirche Berkholz

Wer die Berkholzer Kirche besuchen möchte, muss schon etwas genauer hinschauen. Sie steht zwar auf einem Hügel, durch hohe Linden aber scheint sie besonders im Sommer wie versteckt. Sie wurden laut Chronik zur 700- Jahrfeiern (verfasst von Hans Benthin) im Jahr 1891 um die Kirch-hofsmauer gepflanzt. Die erste urkundliche Erwähnung von Berkholz war 1288, man vermutet, dass damals auch schon die Kirche stand. So haben wir es hier also mit einer Feldsteinkirche aus dem 13. Jh. zu tun. Mit viel Mühe wurden die Steine quadratisch zugeschlagen und dann Schicht für Schicht aufgemauert. Die Rundbogenfenster sind laut Hans Benthin eine spätere Überformung aus dem 18. Jh. von ursprünglichen schmalen Spitzbogenfenstern, die man im Süden und Norden in ihrer Struktur noch erkennen kann. Der Fachwerk-turm mit Zeltdach wurde wohl 1710 fertiggestellt, auf der Wetterfahne liest man: „Landvogt v. Arnim 1710“. Vor der Südtür wurde (wohl im 18. Jh.) ein kleiner Vorbau im Fachwerkstil errichtet, der heute einen stark baufälligen Eindruck vermittelt. Überhaupt hat die Kirche dringenden Sanierungsbedarf. Für den Turm wurden 90.000 €, das Kirchenschiff 92.000 € und den Südanbau 35.000 € geschätzt. Wenn man die Kirche betritt, fallen neben Altartisch und Kanzelaufbau (gehalten vom „Schutzengel“) die vielen Bilder auf, ganz besonders eine „männlichen Pietà“ von der Künstlerin Monika Brachmann. Nicht die trauernde Maria mit dem Leichnam Christi ist dargestellt, sondern der letzte Überlebende des belorussischen Dorfes Chatyn, das im März 1943 von einem SS-Bataillon niedergebrannt wurde. Nur der Schmied Josef Kaminski entkam den Flammen. Auf seinen Armen trägt er den ermordeten Sohn. Das Ölbild hing von 1987 bis 1997 als Leihgabe in der Jesus-Christus-Kirche in Berlin-Dahlem. Seit 2000 hängt es als Leihgabe hier in der Berkolzer Kirche. Eine Besichtigung der Bilder lohnt sich. Die Taufe ist eine Kopie der aus der Mitte des 19. Jh stammenden Taufe der Kröchlendorffer Kirche. Hier gab es einen langen Streit um das Original zwischen beiden Gemeinden, der dann gütlich geklärt werden konnte. Die Orgel stammt aus dem Jahre 1859, erneuert 1979. Besonders gut: die Kirche ist beheizbar, Gottesdienste sind also hier auch im Winter möglich

Sehenswertes in der Umgebung

Kultur

Dorfkirche Wichmannsdorf (0,2 km)

17268 Wichmannsdorf
Dorfstrasse 49

Die Kirche Wichmannsdorf liegt erhöht an der Dorfstraße in mitten des Friedhofes. Es ist rechteckiger Feldsteinbau mit Nordsakristei und querrechteckigem Westturm aus der 2. Hälfte des 13. Jahrhunderts. Urkunden und Gegenstände, die im Turmkopf enthalten waren, geben Zeugnis von der Geschichte der…

Atelier Uckermark Rita Zepf (2,1 km)

17268 Boitzenburger Land
Ruhhof 2

Das Atelier Uckermark im kleinen Dorf Ruhhof unweit von Boitzenburg gelegen, zeigt Arbeiten der Künstlerin Rita Zepf.  Ihre Werke - textile Kunst, verstoffte Bilder, textile Texte, "Kinder Kunst aus Stoff" und vieles mehr ist zu bestaunen. Im Kunstladen "Alte Schule" Seehausen…

Klostermühle Boitzenburg (3,1 km)

17268 Boitzenburger Land OT Boitzenburg
Mühlenweg 5a

Die voll funktionstüchtige Wassermühle von 1754 ist das ganze Jahr über ein ideales Ausflugsziel für Jung und Alt. In unmittelbarer Nachbarschaft zur Ruine des Klosters Boitzenburg gelegen, gehörte sie einst zu dessen Wirtschaftsbetrieb. Führungen mit dem Klostermüller sind ein ganz besonderes…

Lenné-Park Boitzenburg (3,3 km)

17268 Boitzenburg
Templiner Straße 13

Bedeutsam für die Familie der von Arnims und für die Herrschaft von Boitzenburg war auch der Enkel Georg Dietloffs, Friedrich Wilhelm. Er wurde am 31. Dezember 1739 geboren. Bereits als 24 Jähriger tritt er das Erbe seines Vaters an. Er entschließt sich, in den Staatsdienst zu gehen. König…

Schloss Boitzenburg (3,4 km)

17268 Boitzenburger Land OT Boitzenburg
Templiner Straße 13

Der malerisch, zwischen Wald und Feldern gelegene Ort, hat ein Neo-Renaissance-Schloss aufzuweisen, eines der ehemals großartigsten Herrenhäuser in Brandenburg. Das Schloss Boitzenburg wurde urkundlich als Burganlage erstmalig 1276 erwähnt. Vermutlich ist es jedoch älter. Das Schloss ist von einem…

St. Marien auf dem Berge, Boitzenburg (3,5 km)

17268 Boitzenburger Land OT Boitzenburg
Templiner Straße

Schon aus weiter Ferne erkennt man den über 40 Meter hohen Turm der Dorfkirche von Boitzenburg. Das in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts als Saalkirche ohne Turm errichtete Bauwerk verlor in den beiden Weltkriegen 4 seiner 5 Bronzeglocken. Die im 18. und 19. Jahrhundert getätigten…

Alte Schule Boitzenburg (3,6 km)

17268 Boitzenburger Land OT Boitzenburg
Puschkinstraße 11

Die Alte Schule befindet sich unweit der Klosterruine und des Schlosses Boitzenburg. Sie wurde Anfang des 20. Jahrhunderts als Schulgebäude errichtet. Gerd Eichhorn, ein Geigenbauer aus Paris, hat das historische Gebäude erworben und veranstaltet in unregelmäßigen Abständen klassische Konzerte in…

Heimatstube und Galerie Klaushagen (4,5 km)

17268 Boitzenburger Land OT Klaushagen
Klaushagen 13

Ländliches Wohnen und bäuerlicher Hausrat werden in den Räumlichkeiten der Heimatstube präsentiert, die ihr Domizil im denkmalgeschützten Gemeindehaus in der Ortsmitte gefunden hat. Von 1867 bis 1963 diente das Gebäude den Klaushagenern als Dorfschule und wird deshalb noch heute gern "Alte…

Gastronomie

Café Eigenart (0,3 km)

17268 Boitzenburger Land OT Wichmannsdorf
Dorfstr. 10

Uckermärkische Gastlichkeit: Das Café ist ein geeigneter Platz zum Entspannen und Genießen. Wohlschmeckender hausgebackener Kuchen (auch glutenfrei) wird in den Café-Stuben und bei schönem Wetter im Garten serviert. Auf die Verwendung saisonaler Produkte aus der Region wird Wert gelegt. Das…

Apfel-Café - Haus Lichtenhain (3,4 km)

17268 Boitzenburger Land OT Lichtenhain
Lichtenhain 25

Verweilen Sie im Apfel-Café und genießen Sie bei einer Tasse Kaffee köstlich feinen selbstgemachten Kuchen. Besuchen Sie den lieblich duftenden kleinen apfeligen Hofladen nebenan. Probieren Sie sich durch die apfeligen Delikatessen: z. B. Apfelchips, Apfel-Gelees, Apfel-Caramel, Früchtewürfel mit…

Mocca Milch Eisbar (3,4 km)

17268 Boitzenburger Land OT Boitzenburg
August-Bebel-Straße 31

Handwerklich- traditionell hergestelltes Speiseeis (auch laktose und glutenfrei) aus eigener Produktion: Fruchtsorbets, Kräuter- und Blüteneis auf Milch-Sahne-Basis (saisonbedingt), verschiedene Eissorten, hausgemachte Kuchen & Torten (auch glutenfrei). Die Kräuter, Blüten und Früchte stammen…

Braumanufaktur - Marstall Boitzenburg (3,5 km)

17268 Boitzenburger Land OT Boitzenburg
Templiner Straße 5

Die Braumanufaktur des Marstalls Boitzenburg ist eine regionale selbständige Landbrauerei, in der das Bier nach handwerklicher Braukunst, wie vor 100 Jahren gebraut wird. Hier werden verschiedene Biere gebraut, z.Bsp. das Boitzenburger Pils - ein schlankes hopfenbetontes Vollbier, der Boitzenburger…

Brauhaus - Marstall Boitzenburg (3,5 km)

17268 Boitzenburger Land OT Boitzenburg
Templiner Straße 5

Das Brauhausrestaurant im Marstall Boitzenburg bietet auf drei Ebenen im rustikalen Ambiente, mit viel Holz und Kaminofen 90 bis 150 Sitzplätze. Auf der dazugehörigen rustikalen Speisekarte findet man Gerichte von der Haxe bis hin zum Schnitzel, Biergulasch und Burger und selbstverständlich auch…

Gasthof zum grünen Baum (3,6 km)

17268 Boitzenburger Land OT Boitzenburg
Templiner Straße 4

Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten wurde der Gasthof zum grünen Baum seinem ursprünglichen Zweck wieder zugeführt werden: der Bewirtung und Beherbergung von Gästen. Bereits vor gut 250 Jahren wurde am Standort ein Gasthof betrieben. Barrierefreie Architektur spielt eine große Rolle, um Besucher…

Francescos Pizzeria (4,2 km)

17268 Boitzenburg OT Haßleben
Kuhzer Straße 36 a

Salate, Antipasti, Panini, Pizza, Nudelgerichte und Nachtisch. Gern auch zum Mitnehmen.  

Gaststätte Zum Rasselbock (4,7 km)

17268 Boitzenburger Land OT Haßleben
Prenzlauer Str. 20

Geboten wird deutsche gutbürgerliche Küche, darunter Wildspezialitäten. Eine spezielle Mittagskarte ist vorhanden. Das Ambiente ist rustikal und gemütlich. Bei schönem Wetter kann man abgeschirmt von der Straße hinter dem Haus im Biergarten (ca. 40 Plätze) sitzen. Die Gaststätte (ca. 40 Plätze und…

Übernachtung

Ferienwohnungen Café Eigenart (0,3 km)

17268 Boitzenburger Land OT Wichmannsdorf
Dorfstraße 10

Lage: … Boitzenburger Land OT Wichmannsdorf, ländlich, 200 m bis zum Badesee … Zimmer: … 2 Ferienwohnungen, jeweils 1 Wohn-/Schlafzimmer, 1 Wohnküche, Bad, separater Eingang, Aufbettung möglich … Ausstattung: … individuell eingerichtete Wohnungen…

Uckermark Hostel (2,6 km)

17268 Boitzenburger Land OT Kuhz
Kuhz 18

Lage: … in kleinem Dorf Kuhz im Boitzenburger Land, das ehemalige Landarbeiterhaus wurde ökologisch restauriertin und liegt in idyllischer Umgebung … Ferienwohnung: … ca 60 m² auf zwei Ebenen … Ausstattung: … Wohnzimmer mit Kaminofen, Klavier…

Ferienwohnungen Haus Lichtenhain (3,3 km)

17268 Boitzenburger Land OT Lichtenhain
Lichtenhain 25

Das Leben im Gutshaus - die Natur genießen, in absoluter Ruhe abseits der Straßen...ideal für kleine Ausflüge in der Umgebung. Lage: … Boitzenburger Land OT Lichtenhain, still, Suckowsee 2 km entfernt … Zimmer: … 4 Ferienwohnungen je ca. 65 m² für 2 bis 4 Personen…

Ferienhaus Lehmann (3,5 km)

17268 Boitzenburg
Eigenheimsiedlung 29

Lage: … Boitzenburger Land OT Boitzenburg, ruhig am Dorfrand … Zimmer: … Ferienhaus 70 m² für 5 Personen und 1 Kleinkind … Ausstattung: … im Erdgeschoss: große Wohnküche, Bad mit Dusche und WC; im Obergeschoss: Schlafzimmer mit Doppelbett und…

Schloss Boitzenburg Hotel und Kinderhotel (3,5 km)

17268 Boitzenburger Land OT Boitzenburg
Templiner Str. 13

Lage: … Boitzenburg, direkt am See inmitten eines Naturschutzgebietes … Ausstattung: … Dusche/WC, teilweise TV, Nichtraucherzimmer, Aufbettung möglich … Hotel: 100 Betten … Kinderhotel: 250 Betten … Ausstattung: … Mehrbettzimmer, Dusche/WC…

Gästezimmer im Gasthof zum Grünen Baum (3,5 km)

17268 Boitzenburger Land OT Boitzenburg
Templiner Strasse 4

Lage: … Boitzenburg, Dorfmitte zwischen Schloss Boitzenburg und Kirche St. Marien auf dem Berge … Zimmer: … 5 Doppelzimmer im ehemaligen Stall des Gasthofes, außerdem ein Ferienhaus in Rosenow, 8 km entfernt … Ausstattung: … individuell und modern…

Ferienwohnung Am Berkholzer Wald (4,9 km)

17291 Nordwestuckermark OT Weggun
Am Berkholzer Wald 1

Lage: … ruhig, Einzellage am Waldrand, 1 km außerhalb von Berkholz … Ferienwohnung: … 75 m² für bis zu 6 Personen mit Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche und Bad und schöner Terrasse, großer Naturgarten mit Liegewiese, Obstbäumen, Teich, 1 weitere … Wohnung auf dem…

Schloss Kröchlendorff (5,1 km)

17291 Nordwestuckermark
Oskar-von-Arnim-Straße 1

Lage: … ruhig, mitten im kleinen Ort, direkt an der Kirche … Zimmer: … • 2 Einzelzimmer, 26 Doppelzimmer … • 10 Mehrbettzimmer mit 4 bis 7 Betten

Sonstiges

Wichmannsdorf, Badestelle Haussee (0,3 km)

17268 Boitzenburger Land OT Wichmannsdorf
Seestraße

Die Badestelle am Haussee hat eine große Liegewiese (auch mit Schattenflächen) und einen ca. 10 m breiten Zugang mit feinem Kies in den See.  

Gärtnerei Sommerfeld (0,4 km)

17268 Boitzenburger Land OT Wichmannsdorf
Kuhzer Weg 5

Die bunteste Gärtnerei der Uckermark - Gemüse wie Salat, Tomaten, Paprika, Kartoffeln, Obst wie Äpfel, Birnen, verschiedene Beeren, Kräuter, Blumensträuße - alles vom eigenen Hof. Die Produkte werden von der Familie angebaut und per Hand geerntet. Obst und Gemüse wird nicht mit Chemie, sondern mit…

Lindensee, Badestelle Krummer See (0,9 km)

17268 Boitzenburger Land OT Lindensee
Lindensee

Man gelangt über einen kleinen Wanderweg ab Lindensee oder Wichmannsdorf direkt zum See. Die Badestelle hat einen steilen, sandigen Zugang zum See.

Lichtenhain, Suckowsee (2,2 km)

17268 Boitzenburger Land OT Lichtenhain
Suckowsee

Die kleine Badestelle mit Liegewiese ist eher abgelegen und über den Feldweg von Lichtenhain aus erreichbar. Auf der kleinen Holzplattform kann man sich gemütlich sonnen oder den Sprung ins kühle Nass wagen.

Haus Lichtenhain (3,1 km)

17268 Boitzenburger Land OT Lichtenhain
Lichtenhain 25

Apfelige Delikatessen werden in der eigenen Backstube nach feinen und eigenen Rezepten hergestellt. Tipp: Mosten Sie Ihre Äpfel in der kleinen Mosterei. Abfüllung: 0,7-Literflaschen, 5 l und 10 l bag-in-box. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin zum Mosten. Sie erhalten Ihren Saft aus den…

Ucka.Scheune (3,2 km)

17268 Boitzenburger Land OT Lichtenhain
Lichtenhain 27

Eigener Obstbetrieb, Produkte aus eigener Herrstellung wie Säfte, Liköre und Apfelwein. Streuobstwiesen mit ca. 140 alten Apfelsorten,  50 Kirschen-, Pflaumen-, Birnen- und Quittenbäume. Wildobst wie Sanddorn, Mispeln, Aroniabeeren, Schlehen und japanische Weinbeeren stehen auf den Wiesen. Die…

Großer Boitzenburger (3,2 km)

17291 Prenzlau
Stettiner Straße 19

Boitzenburg wurde, wie viele Gebiete der Uckermark, vom Adelsgeschlecht derer von Arnim geprägt. Aus dieser Familie gingen Schriftsteller, Politiker, Diplomaten und Wissenschaftler hervor. Das Schloss im Ort war der Stammsitz der Boitzenburger Linie, dazu gehörten der Carolinenhain, ein von Lenné…

Hofladen - Haus Lichtenhain (3,3 km)

17268 Boitzenburger Land OT Lichtenhain
Lichtenhain 25

Besuchen Sie den lieblich duftenden kleinen apfeligen Hofladen in Lichtenhain rechts am Gutshaus. Probieren Sie sich durch die apfeligen Delikatessen: z. B. Apfel-Salatsosse aus grünen Äpfeln, Apfel-Konfekt, Apfel-Saft mit Rote Bete und vieles mehr. Auch unsere unapfeligen Delikatessen wie…

Kulturfeste-Veranstaltungen in früheren Jahren