Landgasthof "Fläminghexe"

15936 Ihlow OT Niendorf
Niendorf 22

Der Landgasthof "Fläminghexe" ist eine familienfreundliche Gaststätte direkt an der Flaeming-Skate am Rundkurs 7 (RK 7). Die "Fläminghexe" liegt ca. 4 km entfernt von der schönen Altstadt von Dahme/Mark. Der Saal ist mit seinen Wandmalerein, dem rustikalem Hexenhäuschen und Bullerofen ganz dem märchenhaften Thema des Hauses gewidmet. In der kleinen, gemütlichen Gaststube gibt es auch eine Leseecke. Im Angebot ist durchgehend warme Küche, hausgebackener Kuchen sowie verschiedene Eiskreationen. Ein kleiner Kräutergarten lädt zum Kennenlernen einiger Kräuter ein. In den Sommermonaten kann man auf der Terasse im Grünen Station machen und mit Skates oder Fahrrad eine kleine Pause einlegen. Außerhalb der regulären Öffnungszeiten können gerne Termine für Feiern oder für Reisegruppen vereinbart werden.


 
 

Kontakt und Informationen

Telefon: 035451-8384
http://www.flaeminghexe.de
Infos bei Reiseland Brandenburg

Sehenswertes in der Umgebung

Kultur

Heimatmuseum Dahme/Mark (3,5 km)

15936 Dahme/Mark
Töpferstraße 16

In einem restaurierten Fachwerkhaus von 1735 werden u.a. Trachten und Brauchtum des Niederen Fläming, die Entwicklung des städtischen Handwerks und der Tabakfabrikation geboten. Das bäuerliche Leben des 17. und 18. Jahrhunderts bildet den Schwerpunkt der Ausstellung. Besonderer Blickfang ist das…

Stadtkirche St. Marien in Dahme/Mark (3,6 km)

15936 Dahme/Mark
Geschwister-Scholl-Straße 7

Im Jahr 1181 ist die erste Kirche am heutigen Ort Dahme (Mark) urkundlich erwähnt. Ein kleiner Rest dieser ersten Kirche ist noch in den Grundmauern der heutigen Stadtkirche St. Marien vorhanden. Wie sich die Kirche heute den Besuchern offenbart, ist im wesentlichen der Bau, der nach dem großen…

Schlossruine Dahme (3,8 km)

15936 Dahme/Mark
Am Schloss 1

Das Schloss Dahme entstand Anfang des 18. Jahrhunderts unter Einbeziehung der gesamten Vorgängersubstanz einer Wasserburg. Nach einer wechselvollen Geschichte um die Nutzung des Schlosses führte der staatliche Rückzug von Geldern nach dem 2. Weltkrieg zum allmählichen Verfall. Umfangreichen…

Pöppelmannkirche Lebusa (7,6 km)

04936 Lebusa
Dorfstraße 24

In Lebusa errichtete man 1727 eine Kirche nach den Plänen des berühmten Architekten Pöppelmann. Er war der Baumeister August des Starken und prägte den berühmten Dresdner Barock. Die Kirche war eine Stiftung des Gerald Moritz Friedrich von Milkau und wurde als einfache Saalkirche erbaut -…

Bockwindmühle Lebusa (8,4 km)

04936 Lebusa
Vorwerk 29

Am Rande des Dorfes Lebusa steht die Bockwindmühle, eingebettet in die sanft geschwungenen Hügel der Region. In ihrem Kern ist die Mühle die älteste weit und breit. Im Stockgetriebe ist die Jahreszahl 1686 eingeritzt. Die Mühltreppe hoch zum Mahlgang ist alt und ausgetreten.   … Gemahlen wird in…

Schloss Wiepersdorf (10,4 km)

14913 Wiepersdorf
Bettina-von-Arnim-Straße 13

Schloss Wiepersdorf, der ehemalige Wohnsitz von Ludwig Achim und Bettina von Arnim, dem bedeutenden Dichterpaar der Romantik, hat eine lange Tradition als Ort des geistigen Austausches. In dem traditionsreichen, denkmalgeschützten Künstlerhaus werden nun wieder Arbeitsaufenthalte von Künstlerinnen…

Kunstwerk Schloss Lilllliput (13,6 km)

04936 Naundorf
Dorfstraße 49

Der Besuch ist eine überwältigende Erfahrung. Bei der Besichtigung von Schloss Lilllliput betritt der Besucher eine Phantasiewelt. Umgeben von kraftvollen Visionen befindet er sich unvermittelt in einer anderen Realität. Das multiple Werk fordert heraus, provoziert, ohne zu verletzen, liebkost…

Friedensmühle Petkus (13,8 km)

15837 Baruth/Mark
Petkuser Hauptstraße

Am Ortsausgang nach Wahlsdorf befindet sich weithin sichtbar die 1835 als Bockwindmühle errichtete Friedensmühle Petkus. Den Namen Friedensmühle prägte Heimatdichter Richard Conrad nach dem 2. Weltkrieg in einem Zeitungsartikel. In den 50er Jahren wurde die Bockwindmühle zu einer…

Essen und Trinken

Freses Waldrestaurant (2,9 km)

15936 Dahme/Mark
Herzberger Chaussee 22

Das gemütliche Ausflugslokal ist idyllisch gelegen mitten in einem Waldgebiet südlich der Stadt Dahme/Mark. Direkt am Haus vorbei führt der Flaeming-Skate Weg S8, ein Abstecher des Rundkurses RK 7, der Dahme/Mark mit dem Naherholungsgebiet in Körba verbindet. Skater können auf einem asphaltierten…

Restaurant im Hotel Am Schlosspark (3,8 km)

15936 Dahme/Mark
Am Schloss 3

Das Restaurant im Hotel Am Schlosspark werden mittags täglich zwei wechselnde Hauptspeisen serviert. Die Köche verwöhnen die Gäste mit kulinarischen Spezialitäten und regionalen Gerichten, die für jeden Geschmack das Richtige bieten. Für die süße Stunde am Nachmittag gibt es Kuchen und Torten oder…

Café Matthias (5,4 km)

04936 Lebusa OT Körba
Zur Blaue 12

In alten DDR-Zeitungen bei einer frischen Tasse Kaffee aus Omas schicker Sammeltasse stöbern und dazu ein leckeres Stück hausgebackenen Kuchen oder eine Kugel Eis genießen - im Café Matthias der Familie Weisbrodt kann man sich in eine vergangene Zeit zurückversetzen und DDR-Geschichte zum Anfassen…

Birnbaum's Eiscafé (6,3 km)

14913 Niederer Fläming OT Hohenseefeld
Chausseestraße 5

Birnbaum's Eiscafé liegt direkt an der Flaeming-Skate an den Rundkursen 1, 6 und 8. Es ist also ein idealer Platz für einen kleines Päuschen von der Radtour oder der Skate-Runde. Das Eiscafé bietet Eisbecher und Shakes mit Softeis aus eigener Rezeptur sowie hausgemachten Kuchen und Herzhaftes. Mit…

Gasthaus Schliebener (10,1 km)

14913 Niederer Fläming OT Nonnendorf
Hauptstraße 9

Das Gasthaus Schliebener bietet eine gutbürgerliche, deutsche Küche mit Gerichten aus regionalen und saisonalen Zutaten. Das Haus wurde schon im Jahr 1852 errichtet, aber seitdem komplett umgebaut und auch durch das Landhotel und einen Saal mit 120 Plätzen erweitert. Durch die nah gelegene…

Café-Restaurant "Roggenkönig" im Familien- und Freizeithotel Gutshaus Petkus (14,4 km)

15837 Baruth (Mark) OT Petkus
Merzdorfer Straße 36

Nach einem aktiven Tag auf der Flaeming-Skate und in der Region entspannen Sie sich in dem freundlichen Café Restaurant oder machen Sie beim Skaten eine Pause in dem Sommergarten, der direkt an der Flaeming-Skate liegt. Genießen Sie die leichten, vitaminreichen und hausgemachten Speisen und wählen…

Gaststätte "Zum Berg" in Schlenzer (14,7 km)

14913 Niederer Fläming OT Schlenzer
Dorfstraße 24

Die Gaststätte "Zum Berg" befindet sich in Schlenzer, einer Gemeinde im Niederen Fläming, nur 100 m von der Flaeming-Skate entfernt. Die Rundkurse 5 und 6 führen durch den Ort. Das Haus bewirtet bereits in der 5. Generation Gäste aus nah und fern. In den Sonnenmonaten sind besonders die…

Übernachtung

Ferienwohnungen Heumann (3 km)

15936 Ihlow-Rietdorf
Rietdorf 21

Stress und Hektik einfach entfliehen: Die allergikerfreundlichen Ferienwohnungen in Nichtraucherhaus auf einem ökologisch sanierten historischen Vierseithof mit Wohlfühlklima durch die Verwendung von Lehmputzen und Lehmfarben, naturnah und ruhig gelegen in einem kleinen Flämingdorf machen es…

Ferienhaus Seehafer (3,1 km)

15936 Ihlow
Dorfstraße

Wollen Sie mal wieder richtig tief durchatmen, Aktivurlaub auf dem Flämingskate machen, oder suchen Sie Ruhe und Platz für die ganze Familie? Dann mieten Sie doch einfach ein ganzes Bauernhaus für sich allein. Auf 2600 qm erwartet Sie ein unter Verwendung von ökologisch verträglichen Baumaterialien…

Ferienanlage Goldpunkt (5,4 km)

04936 Lebusa
Zur Blaue 6

Die Ferienanlage Goldpunkt ist eine ostalgische Ferienanlage in der Nähe von Lausitz und Fläming im Süden Brandenburgs. Die Anlage liegt nahe der Körbaer Teiche, einem Naherholungsgebiet im Norden des Landkreises Elbe-Elster. Der Betreiber führt selbst Kinderferienlager durch, aber auch Vereine…

Ferienhaus "Kirschgarten Heinsdorf" (8 km)

14913 Dahme/Mark OT Heinsdorf
Hauptstraße 14

Unmittelbar an der Flaeming-Skate gelegen ist das Feriendomizil "Kirschgarten Heinsdorf" ist ein idealer Einstiegsort für Touren auf Europas einzigartiger Skate- und Fahrradstrecke. Der "Kirschgarten Heinsdorf" beherbergt mehrere moderne Ferienwohnungen für 2 bis 8 bzw. 10 Personen. Im ehemaligen…

Ferienwohnung Freileben (8,5 km)

04936 Lebusa OT Freileben
Waldstraße 38

Am Waldrand von Freileben, mitten im Grünen und in landschaftlicher schöner Umgebung, befindet sich die Ferienwohnung der Familie Hoffmann. Die 88 m2 große Ferienwohnung ist im amerikanischen Wohnstil eingerichtet und verfügt über eine Küche mit Wohnbereich, welcher mit Fußbodenheizung ausgestattet…

Bachmühle Dahmetal (9,2 km)

15936 Dahmetal OT Görsdorf
Görsdorf 41

In der Bachmühle Dahmetal gibt es zwei Gästezimmer mit gemeinsamer Etagendusche in rustikaler Ausstattung ohne TV. Eine Aufbettung ist möglich und eine Küche ist zur Nutzung freigegeben. Außerdem ist eine finnische Holzofensauna vorhanden, die genutzt werden kann. Skates und Fahrräder können…

Landhotel Schliebener (10,1 km)

14913 Niederer Fläming OT Nonnendorf
Hauptstraße 9

Das Landhotel liegt inmitten der reizvollen Landschaft des Niederen Flämings und nur 1,5 Kilometer von der Flaeming-Skate entfernt. Gästen stehen vier Doppel-, sechs Einzel- und drei Mehrbettzimmer zur Verfügung. Die Zimmer sind modern und mit Dusche, WC und Farb-TV ausgestattet. Als zertifizierte…

Gasthof "Am Waldesrand" (13,7 km)

04936 Naundorf
Dorfstraße 37

Das Gasthaus mit seinen gemütlichen Nichtraucherzimmern ist zentral und direkt am Fahrradweg gelegen. Der Wald grenzt am Grundstück an. Parkplatz sowie Fahrradunterstand sind vorhanden. Zur Pilz-Saison findet man in den Kiefernwäldern viele Pfifferlinge, Steinpilze, Maronen und Semmelpilze.

Sonstiges

Dorfkirche Ihlow (3,2 km)

15936
Dorfstraße 63

Über die Baugeschichte der Feldsteinkirche ist nur wenig überliefert. Experten geben als Datum ihrer Errichtung das Ende des 13. Jahrhunderts, möglicherweise auch um 1300 an. Vermutlich wurde die Kirche bei einem Brand im Dorf im Jahr 1875 ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Darauf deuten die…

Stadtführungen Dahme/Mark (3,5 km)

15936 Dahme/Mark
Töpferstr. 16

Erfahren Sie bei einer Führung mehr über die 800-jährige Geschichte des Städtchens Dahme/Mark. Die historische Altstadt kann mit reizvollen Fachwerkhäusern und einer gut erhaltenen Stadtmauer aufwarten. Schmuckstück der Stadt ist das Rathaus, welches mit seinem Turm märchenhaft anmutet.

Tourist-Information Dahme/Mark (3,5 km)

15936 Dahme/Mark
Hauptstraße 48/49

Die Tourist-Information Dahme/Mark befindet sich im wunderschönen Rathaus der Stadt, ist barrierefrei zugänglich und es stehen während der Öffnungszeiten öffentliche Toiletten mit einem Behinderten-WC zur Verfügung. Im Vorraum ist für die Kleinen eine abklappbare Wickelkommode installiert. Ein…

Freibad Dahme/Mark (3,7 km)

15936 Dahme/Mark
Schellstr. 14

Das Freibad in Dahme wurde 1926 erbaut, 1968 umgebaut und ist seit 2009 mit einem barrierefreien Nichtschwimmerbecken sowie Behinderten-WC und einer Dusche für Rollstuhlfahrer ausgestattet. Die Inbetriebnahme des sanierten Schwimmerbeckens erfolgte im Sommer 2015. Zusätzlich ist das Freibad direkt…

Fahrradverleih im Hotel & Restaurant Am Schlosspark (3,8 km)

15936 Dahme/Mark
Am Schloss 3

Das mittelalterliche Städtchen Dahme ist ein guter Ausgangspunkt, um die Landschaft des Flämings mit dem Rad zu erkunden. Die Verleihstation im barrierefreien Hotel ”Am Schlosspark“ bietet dazu das geeignete Material. Dort stehen 18 Damen- und fünf Herrenfahrräder mit 3-Gang-Schaltung zur…

Heimattierpark Dahme/Mark (3,8 km)

15936 Dahme/Mark
Trift

Der im Schloßpark Dahme gelegene Heimattierpark ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Auf dem 7,5 ha großen Gelände warten über 120 Tiere in 27 Tierarten auf den Besucher: Damwild, Zwergesel, Zwergziegen, Kamerunschafe, Minipigs, Kolkrabe, Meerschweinchen aber auch andere Tierarten wie Lama…

Schloss Lebusa (7,7 km)

04936 Lebusa
Schloss 1

Schloss 1 – was für eine schöne Adresse! Seit rund 20 Jahren nennt Dr. Sven von Erichsen sie sein eigen. Es geht um Lebusa, mit zinnenbekröntem Eckturm und vielen Giebeln äußerlich ein wenig Märchenschloss, mitten im gleichnamigen Gutsdorf südlich der Dahme. Der Charme der Vierflügelanlage mit…

Dorfkirche Görsdorf (8,9 km)

15936 Dahmetal OT Görsdorf
Görsdorf 16

Über die Baugeschichte ist bislang nicht viel bekannt. Der Sakralbau entstand vermutlich im 14. Jahrhundert und wurde von der Kirchengemeinde im 18. Jahrhundert umgebaut. 1977 wurden der Westturm und eine am nördlichen Kirchenschiff befindliche Patronatsloge zurückgebaut; und 1980 das Bauwerk…