Altes Schloss Baruth mit Lennépark

15837 Baruth/Mark
Schlossplatz 1
Altes Schloss Baruth mit Lennépark
Altes Schloss Baruth mit Lennépark

Das Alte Schloss Baruth war einst der Herrschaftssitz der Standesherrschaft Baruth. Es besteht aus einem Gebäudekomplex aus altem und neuem Schloss.

Das separate, alte Schloss wurde auf einem Fundament aus dem 13. Jahrhundert errichtet. Der heutige Bau stammt aus dem Jahr 1671 und wurde von 2009 bis 2013 umfassend saniert. Das neue Schloss umschließt ein Ensemble aus drei, heute leider stark zerstörten, Gebäudeteilen, die Elemente des Barock und des Klassizismus wiedergeben. Teile der Gebäude wurden während der DDR-Zeit kommunal, z.B. für eine Kinderkrippe, ein Restaurant und eine Schule, genutzt. Im Alten Schloss waren Wohnungen untergebracht und im darin befindlichen großen Saal wurden Kinofilme gezeigt.  

Seit der Sanierung wird das Alte Schloss Baruth als ein kulturelles Zentrum der Region für vielfältige Veranstaltungen, Ausstellungen und Feierlichkeiten genutzt. Die sorgfältige Renovierung des Gebäudes hat eine Abfolge spannender und in ihrer Wirkung sehr unterschiedlicher Räume hervorgebracht. Es verbinden sich Zeugnisse der verschiedenen Epochen mit zeitgenössischer Architektur und einer modernen Gestaltungssprache. Das Alte Schloss Baruth kann am Wochenende besichtigt werden.

Das Alte Schloss berherbergt seit 2014 außerdem ein Schloss-Restaurant, das an Wochenenden öffnet und in dem ein Küchenchef aus Berlin kulinarische und innovative Gerichte serviert.

Den Landschaftspark plante der kurfürstliche Hofgärtner Peter Joseph Lenné 1838 für die Famile Solms-Baruth, unter deren Herrschaft die Blütezeit der Baruther Glasherstellung begann. Der Park ist in seinen Grundzügen mit mächtigen Bäumen, Wiesenflächen, Entwässerungsgräben und Teichen erhalten. Das Museumsdorf Glashütte, ca. 7 km vom Schloss entfernt, ist einen Abstecher wert. Der Park ist frei zugänglich und der Eintritt frei.

Kontakt und Informationen

Telefon: 0170-4794586
http://www.altes-schloss-baruth.de
Infos bei Reiseland Brandenburg

Sehenswertes in der Umgebung

Kultur

Kirche St. Sebastian in Baruth/Mark (0,2 km)

15837 Baruth/Mark
Walther-Rathenau-Platz 7

Die erste Pfarrkirche in Baruth wurde 1346 eingeweiht und später zu einer Hallenkirche ausgebaut. Nach zwei Stadtbränden im Mittelalter hatte man die Kirche immer wieder neu errichtet. Der heutige Bau der Stadtkirche St. Sebastian datiert auf das Jahr 1685. Zum 300jährigen Herrschaftsjubiläum der…

Heimatmuseum Baruther Urstromtal (0,5 km)

15837 Baruth/Mark
Ernst-Thälmann-Platz 2

Das kleine Museum zeigt die ländliche Wohnkultur im Baruther Urstromtal und die Handwerkstraditionen der ehemaligen Ackerbürger- und Residenzstadt Baruth. Eine Ausstellung des Archäologischen Landesmuseums widmet sich dabei den hochmittelalterlichen Ursprüngen der Stadt Baruth. Es werden Töpfe…

Museumsdorf Baruther Glashütte (5,7 km)

15837 Baruth/Mark OT Glashütte
Hüttenweg 20

Im schönsten Glasmacherort Europas können Besucher Handwerkern über die Schulter schauen und selbst Glas blasen. „Glashütte“ steht auf dem schlichten Holzwegweiser im Wald des Baruther Urstromtals. Wer ihm folgt, gelangt zu einem ganz besonderen Ort. Bald geben die Bäume den Blick frei auf eine…

Museum Neue Hütte im Museumsdorf Baruther Glashütte (5,7 km)

15837 Baruth/Mark OT Glashütte
Hüttenweg 21

In der Neuen Hütte im Museumsdorf Baruther Glashütte aus dem Jahre 1861 zeigen Ausstellungen, was alles zur Glasproduktion benötigt wurde, und dass hier einst Lampenschirme und dann Gärballons entstanden. In der Ofen-Halle mit ihren historischen Produktionsanlagen steht das größte…

Galerie Packschuppen (5,8 km)

15837 Baruth/Mark OT Glashütte
Hüttenweg 19

Heute, nachdem die Regale zur Lagerung der Produkte der Glashütte längst weggeräumt sind und denkmalgerecht saniert wurde, bietet der ehemalige Packschuppen der Baruther Glaswerke viel Raum für eine Galerie. Es werden Malerei, Grafik, Skulpturen und Objekte, auch Kunsthandwerk und Fotografien…

Historisch-Technisches Museum Versuchsstelle Kummersdorf (11,3 km)

15838 Am Mellensee OT Kummersdorf-Gut
Konsumstraße 5

Die Versuchsstelle Kummersdorf teilt sich in zwei Bereiche, das Museum und das Freigelände. Im Museum informiert eine Dauerausstellung über die Entwicklung der Heeresversuchsanstalt von 1875 bis zur heutigen Zeit. Erst als Artillerieschießstand verwendet, wurde die Heeresversuchsanstalt dann von…

Museum des Teltow (12,5 km)

15806 Zossen OT Wünsdorf
Schulstraße 15

Zwischen den Flüssen Nuthe, Dahme, Spree und dem Baruther Urstromtal hat sich eine besondere Kulturlandschaft herausgebildet – der Teltow. Der Name findet sich sowohl in der Bezeichnung des Landkreises als auch in Elementen im Kreiswappens wieder. Die Landschaft des Teltow wurde in besonderem Maße…

Bücher- und Bunkerstadt Wünsdorf (13 km)

15806 Zossen OT Wünsdorf-Waldstadt
Zehrensdorfer Straße 12

In Wünsdorf spiegelt sich die wechselvolle europäische Militärgeschichte wie in kaum einer anderen Stadt wider. Von der Kaiserzeit, der Weimarer Republik, dem Dritten Reich bis hin zur russischen Militärstadt: Das Garnisonsmuseum und das Museum „Roter Stern“ informieren über die einzelnen Epochen.

Essen und Trinken

Landgasthof "Lindenhof" Baruth/Mark (0,9 km)

15837 Baruth/Mark
Rudolf-Breitscheid-Straße 45

Wer Baruth und das nahe gelegene Museumsdorf Glashütte oder den Wildpark Johannismühle besucht, der kann unterwegs gut einkehren Landgasthof "Lindenhof". Das Gasthaus ist im Zentrum von Baruth/Mark gelegen und bietet leckere deutsche Hausmannskost zu fairen Preisen. Im Gastraum finden ca.

Restaurant & Pension Waldschlösschen (4,1 km)

15837 Baruth/Mark OT Klasdorf
Am Bahnhof Klasdorf 6

Das Restaurant & Pension Waldschlösschen liegt mitten im Baruther Urstromtal. Geboten wird deutsche Hausmannskost, darunter hauseigene Steakvariationen und Wild aus den Baruther Wäldern. Die beiden freundlichen, hellen Hauptgasträume verfügen über insgesamt 45 Sitzplätze, ein weiterer kleiner…

Gaststätte "Kastaniengarten" im Wildpark Johannismühle (4,1 km)

15837 Baruth/Mark OT Klasdorf
Johannismühle 2

Direkt am Hauptweg durch den Wildpark Johannismühle liegt der kleine Imbiss mit einfachen Mahlzeiten und Snacks. Wenn die Besucher die Grauwölfe passiert und die Auffangstation für Großkatzen bewundert haben, rüstet ein kühles Getränk oder ein Stärkung in der Gaststätte für die weitere Erkundung…

Café im Bahnhof Klasdorf (4,2 km)

15837 Baruth/Mark OT Klasdorf
Am Bahnhof Klasdorf 1

Das Café befindet sich direkt in dem ehemaligen Bahnhof Klasdorf und ist von Mai bis September geöffnet. In dem alten Stellwerk und Güterschuppen können bis zu 60 Gäste Platz finden. Hier werden hausgemachte Kuchen, Getränke und kleine Speisen serviert. Obst-Tarte mit Früchten aus dem eigenen…

Weinsalon Glashütte (5,8 km)

15837 Baruth/Mark OT Glashütte
Hüttenweg 19b

Die Vinothek bietet brandenburgische Weinkultur im historischen Ambiente des Museumsdorfs Glashütte. Neben einem einzigartigen Sortiment von lokalen Winzern beinhaltet das Angebot ausgewählte Weine von Produzenten aus anderen Teilen Deutschlands, Österreich, der Republik Moldau…

Gasthof Reuner (5,9 km)

15837 Baruth/Mark OT Glashütte
Hüttenweg 18

Der um 1854 erbaute Gasthof wird nach alter Tradition liebevoll von Familie Reuner betrieben und befindet sich in der Dorfmitte des Museumsdorfes Baruther Glashütte. Nach Erkundung des Dorfes kann man hier zur Stärkung einkehren und die regionale Küche genießen.  … Im Gasthof befinden sich das…

"Zum Hexenstübl" Restaurant & Café (6,1 km)

15806 Zossen OT Zesch am See
Zum Campingplatz 20

Das Hexenstübl, Ihr Restaurant in Zesch am See, liegt idyllisch umgeben von Wäldern, in ruhiger Lage am Großen Zeschesee, hinter dem Campingplatz. Im urigen Gastraum befinden sich 36 Sitzplätze, auf der teils überdachten Terrasse gibt es weitere Sitzgelegenheiten für 25 bis 36 Personen. Für die…

Spruchs Alter Landgasthof (6,6 km)

15837 Baruth/Mark OT Dornswalde
Dornswalder Straße 1

Im Jahr 1848 als Kolonialwarengeschäft und Landwirtschaft gegründet, ist der Landgasthof noch heute im Familienbestitz. Die Räume sind mit vielen antiken Stücken aus dem dörflichen Leben des 18. und 19. Jahrhunderts dekoriert und Fotos zeigen die Familiengeschichte. Im Sommer bieten Terasse und…

Übernachtung

Ferienwohnungen im Bahnhof Klasdorf (4,2 km)

15837 Baruth/Mark OT Klasdorf
Am Bahnhof Klasdorf 1

Die Ferienwohnungen befinden sich im historischen Gebäude des Bahnhofs Klasdorf. Dieser liegt an der Eisenbahnstrecke Berlin-Dresden, rund eine Zugstunde von Berlin entfernt. Das Museumsdorf Glashütte und der Wildpark Johannismühle befinden sich in der unmittelbaren Nähe. Der Bahnhof verfügt über…

Ferienwohnung "Am Roten Schloss" (5,6 km)

15837 Baruth/Mark OT Glashütte
Hüttenweg 1

Hier übernachten Gäste im historischen Ambiente im Museumsdorf Glashütte. Das "Rote Schloss" wurde als Arbeiterhaus der Werkssiedlung des ehemaligen Glashüttenbetriebes errichtet. Es stammt vermutlich aus dem Jahr 1861. Der Grundriss der Wohnung wurde beibehalten, nur die Küche wurde…

Museumsherberge Glashütte (6,2 km)

15837 Baruth/Mark OT Glashütte
Hüttenweg 12

Die Museumsherberge lässt aufgrund ihres Alters zwar Historisches vermuten, ist jedoch in jeder Hinsicht modern. Die Anlage befindet sich im museumgeschützten Dorf Glashütte in der idyllischen Landschaft des Baruther Urstromtals direkt am Rundkurs 8 der Fläming-Skate. Das ehemalige Schulgebäude…

Villa am Zesch See (6,8 km)

15806 Zossen OT Zesch am See
Zum Campingplatz 8

Das Ferienhausa direkt am Zesch See eignet sich ideal für einen Aufenthalt in exklusiver Atmosphäre egal ob zu zweit, mit der Familie, Freunden, Kollegen oder Geschäftspartnern. Ein 6000qm Naturgrundstück direkt am Großen Zesch See erwartet die Gäste zur alleinigen privaten Nutzung. Die hochwertig…

Hof Neu-Domigk (7,1 km)

15837 Baruth OT Groß Ziescht
Groß Zieschter Dorfstraße 2

Dieses ursprüngliche Bauernhaus wurde für Ferienzwecke hergerichtet und modernisiert. Es beinhaltet nun zwei separate Ferienwohnungen. Der Hof Alt-Domigk gleich nebenan beherbergt einen Landwirtschaftsbetrieb und kann besichtigt werden.

Pension New Nomads (7,1 km)

15806 Zossen OT Zesch am See
Tomatensteg 1

Die Mongolei erleben direkt hier bei uns im Fläming - Bei einer Erlebnisübernachtung in einer original mongolischen Jurte können Gäste ein Stück eintauchen in die Kultur der mongolischen Nomaden, die über 7000 km entfernt in der Mongolei mit ihren Familien durch die Steppe ziehen. Etwa die Hälfte…

Märkische Traube - Hotel Garni (7,3 km)

15806 Zesch am See
Am Dorfplatz 10

Das familiengeführte Hotel im idyllischen Zesch am See bietet freundliche, helle Zimmer in unterschiedlichen Ausstattungen. Komfortzimmer sind als Doppel- oder Einzelzimmer verfügbar und sind mit einem Bad ausgestattet. Für Reisende mit kleinerem Budget bietet das Hotel Zimmer mit DU und WC auf dem…

Ferienwohnung Hoffmeister (10,3 km)

15938 Golßen
Bahnhofstraße 30

Urlaub im Spreewald. Zwei Ferienwohnungen bieten Platz für insgesamt 7 Personen. Im Erdgeschoss finden Sie auf 60 qm zwei Schlafzimmer und ein Wohnzimmer mit Terrasse. Im Obergeschoss bietet die kleinere Wohnung auf 40 qm einen kombinierten Wohn-/Schlafraum. Jede Wohnung hat DU/WC und eine komplett…

Sonstiges

Baruther Pferdehof (1 km)

15837 Baruth / Mark
Bahnhofstraße 8

Reiten im Baruther Urstromtal, eines der schönsten Natur- und Landschaftsschutzgebiete. Geboten werden Reitunterricht für Freizeitreiter auf deutschen Sportpferden, Reitunterricht für Dressur, Springen der Klassen A, L, M, Reiterferien für Kinder - 1 Woche 205 €, täglich 2 h Reiten…

Wildpark Johannismühle (4,2 km)

15837 Baruth OT Klasdorf
Johannismühle 2

Der Wildpark Johannismühle befindet sich an der Abbruchkante des Niederen Fläming zum Baruther Urstromtal und wurde 1997 gegründet. Inmitten einer über 100 ha großen Wald-, Wiesen- und Teichlandschaft können unter anderem verschiedene heimische Wildarten beobachtet werden. Auch Bären, Wölfe, Luchse…

Skate- und Fahrradverleih im Museumsdorf Glashütte (5,7 km)

15837 Baruth/Mark OT Glashütte
Hüttenweg 20

Mietdauer: nach Wunsch … Kosten: ab 4 Euro pro Fahrrad … Eine Voranmeldung ist erwünscht: 033704-980936

Museumsdorf Glashütte im Fläming (5,7 km)

15837 Baruth/Mark OT Glashütte
Hüttenweg 20

Glashütte ist der schönste Glasmacherort Europas und heute ein lebendiges Museumsdorf: Besucher können Glasmacherinnen über die Schulter schauen und selbst Glas blasen. In kleinen Werkstätten fertigen Kunsthandwerker traditionelle, aber auch innovative Stücke. Die Galerie Packschuppen, Cafés und…

Laden Hüttenwerk (5,8 km)

15837 Baruth/Mark OT Glashütte
Hüttenweg 4

Im Museumsdorf Baruther Glashütte ca. 1 Autostunde südlich von Berlin gelegen, werden Stücke aus mundgeblasenem Glas in modernem Design und mit praktischem Gebrauswert angeboten. Neben den handgefertigten Unikaten aus Glas der Designerin Karina Wendt, die vor Ort am Ofen hergestellt werden, sind…

Glasdesign Karina Wendt (5,8 km)

15837 Baruth/Mark OT Glashütte
Hüttenweg 4

“Das Nützliche mit dem Schönen verbinden” - das ist die Devise von Karina Wendt. Die Kollektion reicht im zartem Farbspiel von Wassergläsern, Karaffen und Schalen für den täglichen Gebrauch über dekorative Vasen bis hin zu ausgefallenen Dosen mit historischen Porzellandeckeln. Alt trifft neu, alten…

Alter Dorfkonsum (5,9 km)

15837 Baruth/Mark OT Glashütte
Hüttenweg 7

Mitten im Museumsdorf Glashütte befindet sich ein Konsum, welcher liebevoll von den Ortsansässigen "Alter Dorfkonsum" genannt wird. Die Famillie Reuner bietet hier regionale und saisonal wechselnde Produkte an wie z. B. das Saalower Kräuterschwein, Wild aus Baruther Wäldern und das…

Märchencampingplatz "Zesch am See" (6,9 km)

15806 Zossen OT Zesch am See
Zum Campingplatz 20

Egal ob als Urlaubsziel, Ferientrip oder bei einem Ausflug "ins Grüne" - auf dem Campingplatz in Zesch am See finden finden Sie einen schönen Platz für Ihr Wohnmobil oder Zelt, umgeben von einer herrlichen Wald- und Seenlandschaft. Alternativ zum Zelt oder Wohnwagen besteht die…

Kulturfeste-Veranstaltungen in früheren Jahren