Poetensteig

16831 Rheinsberg
Mühlenstraße 15/A
Schon Theodor Fontane und Kurt Tucholsky soll der Rheinsberger „Poetensteig“ mit seinen herrlichen Ausblicken auf See und Schloss zu literarischen Ergüssen inspiriert haben. Und auch Kronprinz Friedrich, späterer Preußenkönig Friedrich II., und sein Bruder Heinrich haben hier auf den waldigen Uferwegen Naturnähe und Abgeschiedenheit gesucht.

Der romantische Rundwanderweg am Rande der Kleinstadt Rheinsberg führt Sie von der barocken Gartenkunst des Schlossparks entlang urwüchsiger Seeufer und über sich schlängelnde Waldwege. Durch Schilf und Geäst blicken Sie über den Grienericksee auf das eindrucksvolle Barockschloss. Und immer wieder entdecken Sie zwischen Laub- und Nadelbäumen Zeugnisse vergangener Zeiten wie den steinernen Obelisken, die Mauerreste der Alten Meierei oder historische Denkmäler, angelegt von Prinz Heinrich.

Länge: 4 km (ca. 1 Stunde)
Logo/ Wegstreckenzeichen: teilweise blauer Streifen auf weißen Grund (Europäischer Fernwanderweg E10), Holzwegweiser
Start / Ziel: Schloss Rheinsberg

An-/Abreise
ÖPNV: Vom Berliner Hauptbahnhof aus mit dem RE5 in Richtung Rostock Hbf./Stralsund bis nach Löwenberg (Mark) fahren. Dort in die RB54 nach Rheinsberg umsteigen.
PKW: Von der Berliner Innenstadt aus über die Autobahn A111 und die B96 bis nach Gransee fahren. Von dort aus geht es dann über die L223 bis nach Köpernitz und weiter über die B112 nach Rheinsberg
Parken: In der Rheinsberger Innenstadt oder auf dem Parkplatz am Rosenplan auf Höhe des Schlossparkeingangs an der Parkstraße
Wegbeschaffenheit: naturbelassene Wege, teilweise leichte Steigung 

Sehens- und Wissenswertes: Schloss Rheinsberg, Obelisk, Arboretum
Kombinationsmöglichkeiten: Vom Stechlinsee nach Rheinsberg

Wegbeschreibung: Sie beginnen ihren Aufstieg im Rheinsberger Schlosspark. Nach kurzer Zeit treffen Sie auf den Obelisken, welcher sich gegenüber vom Schloss befindet. Und bei diesem Obelisken startet der "Poetensteig". Jener Obelisk ist den "vergessenen Helden" des Siebenjährigen Krieges gewidmet. Wenn Sie nun weiter der Uferlinie des Grienericksees folgen, betreten Sie den Boberower Forst bzw. in diesem Fall speziell die Bobererower-Kabeln (Kabeln = Lose = schlaffes Tau). So benannte man jenes Alleesystem, welches gärtnerisch gestaltet wurde, um eine Verbindung zum Boberower Forst herzustellen. Gleich zu Beginn begegnet Ihnen dort eine Infotafel, die mit einigen Erklärungen zu dem Waldstück aufwarten kann. Weiter dem Weg folgend treffen Sie auf die Ruinen der ehemaligen Meierei. Diese war Teil der "ferme ornée", also die Schaffung einer ästhetischen Verbindung zwischen den dekorativ genutzten Gartenbereich und dem landwirtschaftlich genutzten Gebiet. Sie folgen weiter dem Uferweg in Richtung des Ortes Warenthin, biegen allerdings vorher links ab und überqueren die Straße zum "Arboretum". Diese angelegte Pflanzung unterschiedlicher Bäume, auch "Baumschule" genannt, wurde auf Initiative des damaligen Revierförsters angelegt. Sie finden dort unter anderem die verschiedenen "Bäume des Jahres". Von dem dortigen Rastplatz blicken Sie direkt auf den Böbereckensee, der von einem Buchenmischwald umringt wird. Ihr weiterer Weg führt Sie nun am Böbereckensee entlang, wo man diverse Spuren von Bibern finden kann. Zudem gibt es dort einen Echopunkt. Das Ende jenes Weges geht in die Allee zur Katakombe über. Auf dieser Allee finden Sie nicht nur die namensgebende Katakombe - es handelt sich um eine fiktive Grabkammer zur Erinnerung an verstorbene Freunde des Prinzen Heinrichs, Bruder von Friedrich dem Großen -, sondern auch die Malesherbes-Säule. Diese erinnert an einen französischen Minister, welcher in der Französischen Revolution hingerichtet wurde. Schlussendlich gelangen Sie über die Perspektiv-Allee wieder zum Obelisken und blicken direkt über das Wasser auf das Rheinsberger Schloss. 

Kartenempfehlung: Rad-, Wander- & Gewässerkarte, Rheinsberger Seen, Großer Stechlin, 1:35000, grünes herz, ISBN 978-3-86636-100-3, 4,95 Euro

Sehenswertes in der Umgebung

Kultur

Ausstellung in der Remise am Schloss (0 km)

16831 Rheinsberg
Mühlenstraße 15A

Das errichtete Fachwerkhaus diente lange Zeit als Wagenremise und später als Feuerwehrhaus. Nun befinden sich neben den Räumlichkeiten der Tourist-Information stetig wechselnde Austellungen, überwiegend von Künstlern aus der Region, aber auch Vertreter der schwedischen Partnerstadt, Mariefred…

Postmeilensäule (0,1 km)

16831 Rheinsberg
Markt

Im Jahr 1765 wurde für die Reisenden auf dem Triangelplatz ein Obelisk errichtet. Auf diesem wurden die Entfernungen zu den wichtigsten Orten im damaligen Preußen angegeben. Kurt Tucholsky verewigte den Obelisken in seinem "Rheinsberg, Ein Bilderbuch für Verliebte". Ferner erneuerte der Kunstmaler…

Ausstellung im Kurt Tucholsky Literaturmuseum (0,1 km)

16831 Rheinsberg
Schloss 2

Im Kurt Tucholsky Literaturmuseum, welches sich im Schloss Rheinsberg befindet, wird im Wechsel zeitgenössische Kunst aller Genres ausgestellt. Es konnten bereits Austellungen zu den Mentalitäten der Brandenburger, Industriekultur oder Fotografien ferner Orte bestaunt werden.    … Momentan ist es…

L´Atelier Tony Torrilhon (0,1 km)

16831 Rheinsberg
Schloßstraße 7

Der französische Künstler Tony Torrilhon stellt in seinem Rheinsberger Atelier handgefertigte Holzskulpturen, Kupferstiche und Bilder aus. Einige seiner Kunstwerke sind auch an der Rheinsberger Anlegestelle, Uferpromenade, oder direkt vor seinem Haus zu bewundern.     

Keramikmuseum Rheinsberg (0,2 km)

16831 Rheinsberg
Kirchplatz 1

In der Porzellanmanufaktur "Achat-Porzellan" und Keramikmuseum, dem ehemaligen Spritzenhaus auf dem Rheinsberger Kirchplatz, stellt der Künstler Hendrik Schink seine handgefertigen Gefäße, Figuren und das Achat-Porzellan aus. Diese Gegenstände können zu den jeweiligen Öffnungszeiten bestaunt und…

Achatporzellan im Keramikmuseum Rheinsberg (0,2 km)

16831 Rheinsberg
Kirchplatz 1

In der Porzellanmanufaktur "Achat-Porzellan" und Keramikmuseum, dem ehemaligen Spritzenhaus auf dem Rheinsberger Kirchplatz, stellt der Künstler Hendrik Schink seine handgefertigen Gefässe, Figuren und das Achat-Porzellan aus. Diese Einzelstücke können auch käuflich erworben werden. 

St.-Laurentius-Kirche, Rheinsberg (0,2 km)

16831 Rheinsberg
Kirchplatz

Der Bau der Kirche wurde als Saalbau aus Feldstein in der  zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts begonnen. Die Ausstattung stammt vorrangig aus dem 16. Jahrhundert (Altar, Kanzel, Taufe, Epitaphien). Es wurden umfangreiche Restaurationen vorgenommen. Heute finden hier ohne feste Termine auch…

Heckentheater (0,2 km)

16831 Rheinsberg
Parkstraße 1-3

Prinz Heinrich veranlasste 1758 den Bau eines Sommertheaters im Schlosspark. Dieses Heckentheater dient noch immer als Spielort für klassische Opernaufführungen. Der Zuschauerraum ist eine 750 qm große Fläche (insgesamt ca. 2.000 qm), die zur Seite und nach hinten leicht ansteigt und Platz für ca.

Gastronomie

Café Avalon (0,1 km)

16831 Rheinsberg
Mühlenstraße 6

Das kleine Café im historischen Stadtkern bietet 20 Innen- und 10 Außenplätze, unter einer überdachten Außenterrasse. Sie erhalten dort stets frische hausgebackene Tartes und verschiedene Schokoladenspezialitäten. Es wird ebenfalls eine Übernachtungsmöglichkeit angeboten.  …  

Grünzeug's Veggie Bar (0,1 km)

16831 Rheinsberg
Mühlenstraße 12

Vegetarisch/Veganes Bistro mit Burgern, Warps, knackigen Pommes, täglich wechselnder Suppe; meist vegan sowie kühlen Getränken und Cocktails. Im Sommer kann im dazugehörigen Garten gespeist werden.  … Alle Speisen werden zum Mitnehmen/Abholen angeboten, und es gibt jede Menge köstliches…

Gasthof Endler (0,1 km)

16831 Rheinsberg
Mühlenstraße 14

Der Gasthof-Endler steht für seine exzellente, gutbürgerliche deutsche Küche.  … Je nach Saison erwarten Sie individuelle Angebote und Spezialgerichte. Die Rohwaren bezieht der Gasthof von einheimischen Betrieben. So zum Beispiel saisonal vorhandenes Gemüse aus dem eigenen Garten und frische Eier…

Ratskeller Rheinsberg (0,1 km)

16831 Rheinsberg
Markt 1

Der Ratskeller befindet sich im historischen Stadtkern von Rheinsberg, direkt gegenüber dem Schloss. Sie können auf der Terrasse Platz nehmen, mit Blick auf das Schloss und den historischen Markt oder nutzen Sie die Möglichkeit sich drinnen bedienen zu lassen. Gönnen Sie sich eine warme Mahlzeit…

Laternenhof (0,1 km)

16831 Rheinsberg
Schlossstraße 10

Das "versteckt" liegende Restaurant befindet sich im historischen Stadtkern und besitzt einen mediterranen Hofgarten. Im dazugehörigen Hofladen erhalten Sie verschiedene "Obstler" und Liköre, darunter Kirsch,- Heidelbeer,- Himbeer,-  oder Chililikör. Das für diese Spirituosen verwendete Obst stammt…

Ruppiner Feingebäck (0,2 km)

16831 Rheinsberg
Kirchstraße

Die Marke Ruppiner Feingebäck ist seid über 200 jahren für Backmischungen bekannt. Die Bäckerei wurde über sechs Generationen weitergeführt und ist besonderes spezialisiert auf Lebkuchen und schokoliertes Gebäck. Innen befinden sich 20 Sitzplätze und Außen im Hof verfügt das Café 30…

Restaurant Asia Cuisine & Sushi Bar (0,2 km)

16831 Rheinsberg
Schlossstraße 14

Das Restaurant lädt in schlichte aber modern im asiatischen Stil gestaltete Räumen ein. Hier wird eine schmackhafte und vielfältige vietnamesische Küche serviert. Zur Auswahl stehen landestypische Gerichte mit Tofu, Fisch, Rind- und Hühnerfleisch. Zudem gibt es unterschiedliche Sushi-Gerichte. In…

"Zum alten Fritz" (0,2 km)

16831 Rheinsberg
Schlossstraße 11

Das Restaurant in Rheinsberg ist in zwei Teilbereiche gegliedert. Der obere Bereich bietet 30 Personen Platz und der untere 50 Personen – beides findet sich auf einer Ebene. In der Mitte befindet sich ein Kamin. Neben den normalen Sitzplätzen und Tischen, gibt es zudem noch einen großen runden…

Übernachtung

LoggiaHaus am Schloss (0,1 km)

16831 Rheinsberg
Mühlenstraße 19

Das Loggia Haus liegt im Stadtkern von Rheinsberg direkt am Schloss und am Grienericksee, mit Anschluß an die Mecklenburgische Seenplatte. Der Schlosspark mit dem Heckentheater grenzt direkt an unseren Garten.  Kunst und Kultur, Hafen, Restaurants, Strandbad sowie Einkaufsmöglichkeiten befinden…

Schloss-und Seeblick Appartement im LoggiaHaus (0,1 km)

16831 Rheinsberg
Mühlenstr. 19

Unser schönes Gründerzeithaus, - es ist bis Juli 2016 komplett neu und hochwertig saniert worden- befindet sich direkt am Schloss Rheinsberg und am Grienericksee. ----- Das Appartement ist lichtdurchflutet, barrierefrei und geschmackvoll eingerichtet, mit Blick auf das Schloss und den See. ----…

Gasthof & Fleischerei Endler (0,1 km)

16831 Rheinsberg
Mühlenstraße 14

Die Seen und Wälder rund um Rheinsberg eignen sich ideal für Radtouren und Wanderungen. Ein Fahradverleih befindet sich direkt im Haus. WLAN nutzen Sie im Gasthof & Fleischerei Endler kostenfrei. Eine Küchenzeile trägt in allen Zimmern zu einem angenehmen Aufenthalt bei. Kosten Sie in der…

"Zum Jungen Fritz" Gast-& Logierhaus (0,1 km)

16831 Rheinsberg
Schloßstr. 8

Das war zu Zeiten des Alten Fritz undenkbar: gemütliche Zimmer mit Dusche und WC, TV und WLAN. Hier können Sie ausspannen. Mittendrin in der Altstadt, und doch nur einen kurzen Spaziergang vom Grienericksee und Schloss Rheinsberg entfernt. Viele Geschäfte, Galerien und Boutiquen liegen direkt vor…

Pension Zu den Vier Jahreszeiten (0,2 km)

16831 Rheinsberg
Rhinstraße 4

Zu den Vier Jahreszeiten ist eine familiär geführte Pension mit 12 Betten, in zentraler Lage. Die Zimmer sind modern eingerichtet - Dusche, WC und TV. ---- Ein hauseigener Parkplatz ( pro Tag 2,00 Euro ) und eine Fahradgarage ist vorhanden.

Der Seehof Rheinsberg (0,3 km)

16831 Rheinsberg
Seestraße 18

Unser Landhotel befindet sich, wie der Name verrät, am nahegelegenen Grienericksee im schönen Rheinsberg. 1997 wurde unser Ackerbürgerhaus von 1750 zu einem Hotel umgebaut. In unterschiedlich inszenierten Bereichen bieten wir Ihnen immer das passende Ambiente. Ob am offenen Kaminfeuer, im sonnigen…

Seepavillon Ferienwohnung Am Grienericksee (0,3 km)

16831 Rheinsberg
Seestraße 19 a

Hier finden Sie Raum zum Entspannen und Träumen: Die stilvoll eingerichtete Ferienwohnung des Seepavillons liegt seeseitig am Ufer des Rheinsberger Grienericksees. Ob Boot fahren, Kultur erleben, ein Spaziergang durch die historische Altstadt, durch den Schlosspark oder durch die nahgelegenen…

Ferienhaus Kmoch (0,3 km)

16831 Rheinsberg
Lange Straße 5

Das Häuschen wurde im 18. Jahrhundert als Ackerbürgerhaus erbaut und 2011 mit viel Liebe zum Detail saniert. Es liegt mitten in der historischen Altstadt von Rheinsberg und besteht aus einem Haupthaus mit 2 Doppelschlafzimmern, Duschbad sowie einer geräumigen Wohnküche, in der sich auch die…

Sonstiges

Stadtführung "Kleinstadtflair" in Rheinsberg

16831 Rheinsberg
Mühlenstraße 15a

Führung durch den historischen Innenstadtkern Rheinsbergs mit der Geschichte der Stadt und ihrer berühmten Persönlichkeiten und Besucher. Dauer der Führung: ca. 1 Stunde. Weitere Führungen wie "Schlossparkführung" oder "Rheinsberger Landpartie" auf Anfrage.  

Kagarsche Bachtour (0 km)

16831 Rheinsberg
Mühlenstr. 15

Durchqueren Sie die abwechlungsreiche Rheinsberger Seenkette. Sie sehen auf Ihrer Fahrt unterschiedliche kleine Ortschaften, Wald- und Schilflandschaften und historische Stätten. Mit Glück können Sie den Seeadler bei seinen Streifzügen beobachten. Länge/Dauer: 12 km / 5 Stunden …

Tourist-Information Rheinsberg (0 km)

16831 Rheinsberg
Remise am Schloss / Mühlenstraße 15a

Rheinsberg - das ist nach Kurt Tucholsky "ein Bilderbuch für Verliebte" -, das ist das Schloss des jungen "Alten Fritz", das ist der "Musenhof" des Prinzen Heinrich. Rheinsberg, das ist jährlich im Juli/August das Festival für junge Sänger "Kammeroper Schloss Rheinsberg" und die Musikakademie mit…

Rheinsberger Rhintour (0 km)

16831 Rheinsberg
Mühlenstr. 15

Auf rund 18 Kilometern schlängelt sich der schmale Rheinsberger Rhin von Rheinsberg nach Zippelsförde, vorbei an hohen Schilfgürteln und stillen Wiesenlandschaften, durch herrlichen Wald und unter so manchem tiefhängenden Ast oder Baumstamm hindurch. Der Rhin ist eines der letzten naturnahen…

Große Wanderfahrt ab Rheinsberg (0 km)

16831 Rheinsberg
Mühlenstraße 15

Eine einzigartige Entdeckertour durch die idyllisch-verbundene Gewässerlandschaft. Diese Mehrtagestour geht über weite Seen und durch schmale Durchfahrten, entlang kultureller Höhepunkte und durch zwei Naturparks. Besonders geeignet für sportlich-aktive naturbewusste Wasserwanderer.

Marmelo - Manufaktur Brandenburg (0,1 km)

16831 Rheinsberg
Mühlenstraße 12

Der neue Onlineshop von Marmelo bringt Vielfalt auf den Tisch. Marmelo, eine kleine handwerkliche Manufaktur im Norden Brandenburgs, im Herzen von Rheinsberg. In der Manufaktur werden in Handarbeit Fruchtaufstriche, Fruchtcremes, ZitrusMarmeladen, Karamellcremes & vegane Curds hergestellt. Bei…

Fahrradverleih Endler (0,1 km)

16831 Rheinsberg
Mühlenstraße 14/ Schlossstraße 1

Mit den Mietfahrrädern des Gasthof Endlers haben Sie die Möglichkeit die Region rund um Rheinsberg selbst zu erkunden. Dafür stehen Ihnen auch moderne Elektrofahrräder zur Verfügung.  … Sollten Sie mit einem der Leihfahrräder eine Panne haben, wird Ihnen geholfen. Kontaktieren Sie den Verleih und…