Kath. Herz-Jesu-Kirche, Neuruppin

16816 Neuruppin
Präsidentenstraße 86
In der Herz-Jesu-Kirche in Neuruppin wird Regelmäßig die heilige Messe gefeiert:
- Dienstags 9:00 Uhr
- Donnerstag 18:00 Uhr
- Sonntag 10:30 Uhr
Der derzeitige Priester der Gemeinde ist Pfarrer Zimmermann 

Pfarrer Robert Hirschfelder war der Bauherr der Kirche, 1882 war die Grundsteinlegung. Der Architekt Franz Statz aus Berlin fertigte die Pläne und Zeichnungen für die Kirche, das Pfarrhaus und die Schule. Die Bauausführung hatte der königliche Baumeister Rommel. Der gesamte Bau kostete 74 000 Mark. Gelder des Bonifatius- Vereins des Fürstbischofs Heinrich von Breslau und der bischöflichen Delegatur Berlin kamen zu den Eigenmitteln hinzu.Die feierliche Einweihung der Kirche am 24. Juli 1883 erfolgte vom Delegaten des Bischofs von Breslau Dr. Aßmann. Die Kirche ist in neugotischen Baustil ausgeführt. Die ursprüngliche Ausstattung der Kirche wurde im Laufe der Jahre erneuert.
Der Kirchturm ist 34 m hoch. In ihm hingen zur Einweihung 2 Glocken. 1908 wurden diese von einem Geläut von 3 Glocken ersetzt. 1917 wurden 2 von den Glocken zu Kriegszwecken beschlagnahmt. 1926 wurde ein neues Geläut mit 3 Glocken installiert. Davon sind die zwei großen Glocken ebenfalls zu Kriegszwecken beschlagnahmt worden. Heute ruft nur die kleine Marienglocke zum Gebet. Zur Grundausstattung der Kirche gehörte eine Orgel des Neuruppiner Orgelbauers Hollenbach. 1977 wurde diese Orgel durch eine neue der Firma Schucke, Potsdam ersetzt, da eine Sanierung der alten Orgel nicht finanzierbar war.Von der alten Kircheninnenausstattung sind erhalten: Kreuzwegbilder und Taufstein. Erneuert wurden Altar, Kirchenbänke, die Pieta und die Herz-Jesu-Figurengruppe (Jesus und der Lieblingsjünger Johannes – Sigmaringen). Zum 150. Geburtstag der Gemeinde – (1849 – 1999) schuf sich die Gemeinde eine Begegnungsstätte, den „Wichmann-Saal“.

Sehenswertes in der Umgebung

Kultur

Tempelgarten Neuruppin (0,1 km)

16816 Neuruppin
Präsidentenstraße 64

Der Tempelgarten ist ein Ort von großer historischer Bedeutung, denn hier schuf sich Kronprinz Friedrich, der spätere Friedrich der Große, einen Ort für Geselligkeit, zum Musizieren, für Gespräche im Freundeskreis und für den eigenen Anbau von Obst und Gemüse. Der Apollotempel ist das Erstlingswerk…

Museum Neuruppin (0,3 km)

16816 Neuruppin
August-Bebel-Straße 14/15

Das 1791 erbaute Noeldchen-Haus wurde 2014 um einen modernen Anbau erweitert, der seit Januar 2015 für Besucher zugänglich ist. Auf einer Fläche von ca. 800 qm präsentiert das Museum die Ur- und Frühgeschichte im Ruppiner Land sowie die Geschichte der Stadt Neuruppin von ihrer Gründung bis zur…

Fontane-Haus / Löwenapotheke in Neuruppin (0,6 km)

16816 Neuruppin
Karl-Marx-Straße 84

Das Geburtshaus von Theodor Fontane mit der Löwenapotheke ist ein magischer Ort für viele Besucher Neuruppins. Fontanes Vater hatte das Haus und die Apotheke 1819 günstig erworben und war mit der Familie in die märkische Kleinstadt gezogen. Dort wurde Theodor Fontane kurz darauf am 30. Dezember…

Der Kirchplatz in Neuruppin (0,8 km)

16816 Neuruppin
Virchowstraße

Zu Recht zieht die Kuppel der St. Marienkirche aus dem Jahr 1806 viele Blicke auf sich. Nach zehnjähriger Restaurierung wurde die Kirche 2002 als Kulturzentrum und Konzerthalle wiedereröffnet. Am anderen Ende des Kirchplatzes steht ein Denkmal für den Baumeister Karl Friedrich Schinkel in Bronze…

Klosterkirche St. Trinitatis, Neuruppin (0,9 km)

16816 Neuruppin
Niemöllerplatz

Schon von weitem kann man das Wahrzeichen der Fontanestadt Neuruppin - die Klosterkirche St. Trinitatis am Ruppiner See mit ihren Doppeltürmen sehen. Schon Theodor Fontane beschrieb Sie mit dem Zitat: „[…] die sich an der Ostseite der Stadt in unmittelbarer Nähe des Sees erhebt und das…

Siechenhauskapelle Neuruppin (0,9 km)

16816 Neuruppin
Siechenstr. 4

Der Neue Markt in Neuruppin (1 km)

16816 Neuruppin
Neuer Markt

Der einstige Fisch- und Wochenmarkt wurde ebenfalls als Paradeplatz und Richtstätte mit Galgen genutzt. Nun ist der Neue Markt mit einem Kinderspielplatz unweit vom Ruppiner See versehen. Nur wenige Häuser und Gebäude in Neuruppin haben den Stadtbrand von 1787 überstanden, einige davon stehen rund…

Galerie am Bollwerk (1 km)

16816 Neuruppin
An der Seepromenade 10

Die Galerie am Bollwerk zeigt Arbeiten bildender Künstler aus Neuruppin und auch darüber hinaus. Sie liegt am Fuß der Altstadt mit Blick auf den Ruppiner See.

Gastronomie

Café und Restaurant Tempelgarten (0,2 km)

16816 Neuruppin
Präsidentenstraße 64

Das Restaurant mit Cafébetrieb bietet ein außergewöhnliches historisches Ambiente: In Anlehnung an die arabische Baukunst entstand 1732 der Tempelgarten im Auftrag des preußischen Kronprinzen Friedrich (König Friedrich II.). Auf Bitte der Kaufmannsfamilie Gentz entwarf  der Architekt Carl von…

Piazza Italia (0,4 km)

16816 Neuruppin
Präsidentenstraße 55

Bella Italia und Dolce Vita wehen dem Gast im familiengeführten Restaurant Piazza Italia Neuruppin entgegen. Ob rot-weiß karierte Tischdecke, der duftende Kräutertopf in der Mitte des Tisches, zahlreiche verlockende Weine an den Backsteinwänden und Pizzen in Übergröße: Stellen wir…

Kampai (0,4 km)

16816 Neuruppin
Karl-Marx-Straße 57

Authenische asiatische Küche in frischer und zwangloser Atmosphäre: Das Kampai verbindet die Küchen aus Vietnam und Japan und bietet vietnamesischen Köstlichkeiten ebenso wie Sushi zum Genuss vor Ort oder auch zum Mitnehmen. Alles ist hausgemacht. Vorspeisen, Hauptspeisen, Nachspeisen sowie…

Café Schroeder'S (0,5 km)

16816 Neuruppin
Karl-Marx-Straße 33

Eine kulinarische Perle in der Bilderbogenpassage Neuruppins ist das Café Schroeder's. Neben selbst gebackenen Kuchen gibt es Eisspezialitäten, einen wechselnden Mittagstisch und sonntägliches Frühstücksbuffet. Auf der Getränkekarte stehen neben Kaffee und einer Auswahl an Tee auch frisch gepresste…

Ruppiner Biokonsum und Bistro (0,5 km)

16816 Neuruppin
Junckerstraße 2

Das BioBistro bietet ein täglich wechselndes Mittagsangebot zum Mitnehmen, mitgebrachte Behälter werden gerne befüllt. Auf der Speisekarte stehen Suppen, Hauptspeisen, Salate, Kuchen, kalte und warme Getränke. Zubereitet werden die Speisen mit saisonal verfügbarem Gemüse. Backwaren, ein…

Restaurant Rosengarten (0,5 km)

16816 Neuruppin
Wichmannstr. 8

Das Restaurant mit angeschlossener Pension ist im historischen Stadtkern zwischen dem Ruppiner See und dem altehrwürdigen Tempelgarten gelegen. Nach einem Spaziergang zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt erwartet den Gast im Restaurant gutbürgerliche Küche. Die umfangreiche Speisekarte bietet für…

Polly's Eisdiele (0,6 km)

16816 Neuruppin
Karl-Marx-Straße 82

Anna Pauly und Stephan Boller stellen ihre Eiskreationen aus natürlichen Zutaten her. Ihre Spezialität sind Sorbets - laktosefrei und vegan. Wer Becher gerne bereits vorbereitet abholen möchte, kann per SMS oder Whatsapp oder über Instagram täglich bis 15:00 Uhr bestellen. In den Wintermonaten…

Café Huth (0,6 km)

16816 Neuruppin
Karl-Marx-Str. 85

In Kuchen und Torten schwelgen und dabei das Treiben auf der Flaniermeile in Neuruppin beobachten – das ist im traditionsreichen Café Huth neben Fontanes Geburtshaus möglich. Die hauseigene Konditorei liefert zudem Leckereien wie Mohnstrudel und Windbeutel und saisonales Gebäck wie handwarme…

Übernachtung

City Hotel Neuruppin (0,4 km)

16816 Neuruppin
Karl-Marx-Straße 56

Ob Geschäftsreise oder Urlaub, Entspannung oder Erlebnis: City Hotel Neuruppin ist Ihre Adresse für eine angenehme Zeit. Genießen Sie alle Annehmlichkeiten eines zeitgemäßen Hotels, von komfortabel ausgestatteten Zimmern bis zum stets aufmerksamen und auf Ihr Wohlbefinden bedachtes Service-Team.

Pension und Restaurant Rosengarten (0,4 km)

16816 Neuruppin
Wichmannstr. 8

Ein Ambiente im historischen Stadtkern. Alle Sehenswürdigkeiten des Ortes sind bequem zu Fuß erreichbar! Theodor Fontane wanderte von hier aus in die Ruppiner Schweiz. Gute bürgerliche Küche und gepflegte Gastlichkeit sind unser Auftrag.

Conditorei & Pension Café Huth (0,6 km)

16816 Neuruppin
Karl-Marx-Straße 85

Direkt neben der Löwen-Apotheke, dem Geburtsthaus Theodor Fontanes, erwartet Sie die gemütiche Pension Café Huth. Sie befindet sich inmitten des historischen Stadtzentrum und ist mit modernen Zimmer das ideale Quartier für Neuruppin-Entdecker.  … Viele touristische Erlebnisse sind fußläufig…

Pension Klostereck (0,7 km)

16816 Neuruppin
Kloster Str. 1

In der historischen Altstadt, nicht weit von der Klosterkirche entfernt, befindet sich die kleine Pension mit 3 Zimmern. Jedes Zimmer hat eine eigene Dusche/WC. Frühstück ist nach Absprache möglich. Ein schöner Ausgangspunkt für die Stadterkundungen mit vielen Sehenswürdigkeiten, gepflegten…

B&B Wagner - Pension im alten Pfarrhaus (0,9 km)

16816 Neuruppin
Friedrich-Engels-Straße 42

Im Herzen der Fontanestadt Neuruppin, mit unverbautem Blick zur Kultur-Kirche, liegt das im Jahr 1792 erbaute, denkmalgeschützte alte Pfarrhaus, das im Jahr 2015 von uns umfassend saniert wurde. Hier werden Ihnen zwei stilvolle und individuell eingerichtete 21 bzw. 24 qm große Zimmer für Ihren…

Hotel Up-Hus-Idyll (0,9 km)

16816 Neuruppin
Siechenstraße 4

In der romantischen Siechenstraße findet man eines der interessantesten gastronomischen Kleinodien, welches das Hotel "Up-Hus-Idyll", das Restaurant "Up-Hus" und die Siechenkapelle beinhaltet. Das einstige Siechenhaus ist heute ein modern ausgestattetes Hotel. Besondere Anziehungskraft hat das mit…

Pension Mühle (1 km)

16816 Neuruppin
Fehrbelliner Str. 9b

Die Pension befindet sich unweit der historischen Altstadt und des Ruppiner See`s. Nach Ausflügen und Wanderungen durch die Ruppiner Schweiz laden die gemütlich eingerichteten Zimmer oder unser Garten zum Ausspannen ein.

Altes Kasino Hotel am See (1 km)

16816 Neuruppin
An der Seepromenade 11/12

Die auf individuelle Bedürfnisse zugeschnittenen und geschmackvoll eingerichteten 21 Gästezimmer garantieren Wohnkultur auf hohem Niveau und lassen in Einklang von Ambiente und Service keine Wünsche offen. Von vielen Zimmern aus können Sie den Blick auf den See genießen. Das Hotel mit…

Sonstiges

Kletterzentrum Neuruppin „Wichmannleiter" (0,2 km)

16816 Neuruppin
Rosa-Luxemburg-Straße 28B

„Schnuppern" Sie hinein in diesen faszinierenden Sport und starten Sie erste Kletterversuche unter Anleitung eines erfahrenen Trainers. Die Kletteranlage im ehemaligen, umgebauten Neuruppiner Wasserturm bietet 180 m² künstliche Kletterwand (maximale Höhe 15 Meter).   … Wer noch mehr möchte, kann…

Rad Passage Neuruppin (0,4 km)

16816 Neuruppin
Wichmannstrasse 20

Ein Fahrradgeschäft im Herzen der Fontanestadt Neuruppin. Auf rund 240 Quadratmetern bietet die Rad Passage alles um das Thema Fahrrad. Neben dem Verkauf von Fahrrädern, E- Bikes und herkömmlichen Produkten für den Radspaß, bietet das Geschäft ebenso einen Reperaturservice. Um die Region…

Abenteuer Tauchen Neuruppin (0,4 km)

16816 Neuruppin
Karl-Marx-Straße 60-61

Träumen Sie auch davon, einmal schwerelos zu schweben? Dann belegen Sie doch einen Schnuppertauchkurs in einem der glasklaren Seen im Norden Brandenburgs. Hier eröffnet sich Ihnen eine faszinierende Unterwasserwelt. Stimmen Sie Ihren Wunschtermin für Ihr Unterwasserabenteuer ab und stellen Sie sich…

Herr Fontane (0,5 km)

16816 Neuruppin
Karl-Marx-Str. 36

Das Geschäft für Souvenirs und regionale Spezialitäten. "Herr Fontane" liegt im Herzen der Altstadt von Neuruppin direkt am Schulplatz. Hier finden Sie eine Vielzahl an regionalen Spezialitäten. Der kleine und gemütliche Laden lädt zum Verweilen ein. Die Mitarbeiter arrangieren mit Liebe zum Detail…

Fontane Buchhandlung (0,6 km)

16816 Neuruppin
Karl-Marx-Straße 83

Gut sortierte Buchhandlung mit Fokus auf persönliche Beratung. Ausgezeichnet mit dem Gütesiegel Leseförderung des Börsenvereins des deutschen Buchhandels und dem deutschen Buchhandlungspreis 2017 und 2021.  

SUP Verleih Neuruppin (0,6 km)

16816 Neuruppin
Junckerstraße 10a

Standup-Paddeling im Ruppiner Seenland. Der Verleih in Neuruppin bietet neben den SUP Boards für Anfänger und Fortgeschrittene auch Zubehör wie Pumpen, Paddel und Rucksäcke. Die Boards können sowohl stundenweise, aber auch für einige Tage und bis zu zwei Wochen ausgeliegen werden.  

Neuruppin - Preußische Erinnerungsorte (0,7 km)

16816 Neuruppin
Karl-Marx-Str. 1

Königliche Truppen in Neuruppin … König Friedrich Wilhelm I. ernannte Kronprinz Friedrich 1732 zum Oberst und Chef des Neuruppiner Infanterieregiments. Am 28. Juni 1732 zog Friedrich mit seinen Truppen in Neuruppin ein. Als Quartier wurde ihm das Litzmannsche Haus in der Baustraße…

Kultur Imkerei (0,8 km)

16816 Neuruppin
Erich-Mühsam-Straße 14/15

Im Online-Hofladen werden Imkereierzeugnisse aus eigener Herstellung angeboten. Von der Frühjahrsblüte mit verschiedenen Obstblüten über die Sommerblüte mit Robinie, Kastanie, Linde bis hin zur Spätsommerblüte in unbeschreibarer Blütenvielfalt gibt es den handgemachten Neuruppiner Stadthonig. Die…