Fontane Therme im Resort Mark Brandenburg

16816 Neuruppin
An der Seepromenade 21
Im zertifizierten Heilwasser schweben, auf Deutschlands größter schwimmender Seesauna schaukeln und sich anschließend direkt im Ruppiner See abkühlen – das können Sie nur hier. Die Fontane Therme verfügt über alle Raffinessen moderner Wellnessarchitektur. Sie erwarten vier Wasserflächen, acht Themensaunen, zwei Duschstraßen mit Lichteffekten, eine Eisgrotte sowie gemütlich eingerichtete Ruheräume und abwechslungsreiche Wellness- und Vitalangebote. Direkt am Ufer des Ruppiner Sees eröffnet sich Ihnen auf mehr als 5.000 m² ein ganzheitliches Thermenkonzept. Freuen Sie sich auf ein Bad im zertifizierten Heilwasser, Saunavielfalt mit stündlich wechselnden Aufgüssen und anregende Vitalangebote.

Wasser
Drei der vier Wasserflächen vor Ort sind mit Thermalwasser der eigenen zertifizierten Heilquelle gefüllt. Natürliche Salzwasserquellen sind ein Rohstoff der Natur – ursprünglich, unverfälscht, selten und sehr wertvoll. Die Sole der Fontane Quelle wird aus 1.700 Metern Tiefe gefördert und ist besonders reich an Mineralstoffen wie Calcium, Magnesium und Natrium. Aus diesem Grund macht sie die Haut bereits nach dem zweiten Bad spürbar weicher und geschmeidiger. Zudem hat die Neuruppiner Sole eine nachweislich positive Auswirkung auf den Hautstoffwechsel, das natürliche Zellwachstum, die Wärmeregulation des Körpers, das vegetative Nervensystem und die Atemwege. Dadurch ist ein Solebad besonders bei Hauterkrankungen, Gelenkproblemen, nervlicher Überlastung und Beschwerden im Hals-Nasen-Ohren Bereich empfehlenswert.

Sauna
In den "Schwitzkasten der Begeisterung" werden Gäste beim Gang in die schwimmende Seesauna genommen. Sie ist mit einer Gesamtfläche von 400 Quadratmetern die größte ihrer Art in Deutschland. Ausgestattet mit großflächigen Schaukeln als Sitzfläche, einer gläsernen Front sowie einem großen Sonnendeck und direktem Seezugang für den Sprung ins kühle Nass im Anschluss, ist sie nicht nur aufgrund der Größe wahrhaft einzigartig. Sieben weitere Saunen, eine Duschstraße mit Lichteffekten, eine Eisgrotte sowie verschiedene gemütlich eingerichtete Ruheräume, runden das Saunaerlebnis ab.

Wellness und Vitalität
Im Beauty & Spa des Hauses erwartet Sie ein breites Spektrum aus erlebnisreichen Ganzkörperbehandlungen, Massagen, Kosmetikangeboten und vielem mehr. Die resorteigene Arztpraxis sowie das qualifizierte Team aus Sport- und Ernährungsexperten, bilden den perfekten Rahmen für die nachhaltigen Erholungsprogramme.

Außenbereich/Sommerwiese
In den Sommermonaten lädt die Außenfläche der Fontane Therme zum Sonnenbaden ein. Die knapp 1.400 qm große Sommerwiese ist ein wunderbarer Rückzugsort an heißen Tagen - schreiten Sie barfuß durchs Gras, spüren Sie den Wind auf der Haut und entspannen Sie in einer Koje oder einem der Daybeds.

Sehenswertes in der Umgebung

Kultur

Der Neue Markt in Neuruppin (0,2 km)

16816 Neuruppin
Neuer Markt

Der einstige Fisch- und Wochenmarkt wurde ebenfalls als Paradeplatz und Richtstätte mit Galgen genutzt. Nun ist der Neue Markt mit einem Kinderspielplatz unweit vom Ruppiner See versehen. Nur wenige Häuser und Gebäude in Neuruppin haben den Stadtbrand von 1787 überstanden, einige davon stehen rund…

Galerie am Bollwerk (0,3 km)

16816 Neuruppin
An der Seepromenade 10

Die Galerie am Bollwerk zeigt Arbeiten bildender Künstler aus Neuruppin und auch darüber hinaus. Sie liegt am Fuß der Altstadt mit Blick auf den Ruppiner See.

Siechenhauskapelle Neuruppin (0,3 km)

16816 Neuruppin
Siechenstr. 4

Klosterkirche St. Trinitatis, Neuruppin (0,4 km)

16816 Neuruppin
Niemöllerplatz

Schon von weitem kann man das Wahrzeichen der Fontanestadt Neuruppin - die Klosterkirche St. Trinitatis am Ruppiner See mit ihren Doppeltürmen sehen. Schon Theodor Fontane beschrieb Sie mit dem Zitat: „[…] die sich an der Ostseite der Stadt in unmittelbarer Nähe des Sees erhebt und das…

Der Kirchplatz in Neuruppin (0,4 km)

16816 Neuruppin
Virchowstraße

Zu Recht zieht die Kuppel der St. Marienkirche aus dem Jahr 1806 viele Blicke auf sich. Nach zehnjähriger Restaurierung wurde die Kirche 2002 als Kulturzentrum und Konzerthalle wiedereröffnet. Am anderen Ende des Kirchplatzes steht ein Denkmal für den Baumeister Karl Friedrich Schinkel in Bronze…

Kulturkirche Neuruppin (0,5 km)

16816 Neuruppin
Karl-Marx-Straße 103

Das einstige Gotteshaus aus dem 13. Jahrhundert wurde bei dem Stadtbrand 1787 zerstört. Von 1801-1806 wurde die Pfarrkirche St. Marien als quergelagerte Saalkirche neu errichtet. Seit 2002 wird sie als prachtvolles Kultur- und Kongresszentrum genutzt. Im November 2011 übernahm das kommunale…

Fontane-Haus / Löwenapotheke in Neuruppin (0,6 km)

16816 Neuruppin
Karl-Marx-Straße 84

Das Geburtshaus von Theodor Fontane mit der Löwenapotheke ist ein magischer Ort für viele Besucher Neuruppins. Fontanes Vater hatte das Haus und die Apotheke 1819 günstig erworben und war mit der Familie in die märkische Kleinstadt gezogen. Dort wurde Theodor Fontane kurz darauf am 30. Dezember…

Museum Neuruppin (0,8 km)

16816 Neuruppin
August-Bebel-Straße 14/15

Das 1791 erbaute Noeldchen-Haus wurde 2014 um einen modernen Anbau erweitert, der seit Januar 2015 für Besucher zugänglich ist. Auf einer Fläche von ca. 800 qm präsentiert das Museum die Ur- und Frühgeschichte im Ruppiner Land sowie die Geschichte der Stadt Neuruppin von ihrer Gründung bis zur…

Gastronomie

Restaurant "Seewirtschaft" im Resort Mark Brandenburg (0,1 km)

16816 Neuruppin
An der Seepromenade 20

Erleben Sie regionales Flair und rustikale Gemütlichkeit direkt am Ruppiner See. Im Restaurant Seewirtschaft des Resort Mark Brandenburg sind Sie goldrichtig, wenn Sie den Geschmack der Region erleben wollen und das in einer Kombination mit südländischem Charme. Rindfleisch aus dem nahegelegenen…

Weinhaus am Neuen Markt (0,2 km)

16816 Neuruppin
Kommissionsstr. 17

Bei Sonnenschein am ruhigen Marktplatz der historischen Altstadt Neuruppins sitzen, ausgewählte Weine aus aller Welt und  feine Bistroküche genießen. Bei kühlem Wetter macht man es sich in der holzvertäfelten Weinstube gemütlich. Die charmante Inhaberin Yvonne Krause berät zusammen mit ihrem…

Ristorante Portofino (0,3 km)

16816 Neuruppin
An der Seepromenade 39

Im großzügigen Restaurant können die Gäste eine kulinarische Reise nach Nordwestitalien unternehmen. Zudem verfügt das Restaurant über eine Terrasse mit Blick auf den Ruppiner See. An lauen Sommerabenden kommt hier - nicht nur kulinarisch gesehen - italienisches Lebensgefühl auf. Und wer knusprige…

Restaurant im Hotel ”Up Hus Idyll“ (0,3 km)

16816 Neuruppin
Siechenstraße 4

Im mittelalterlichen Gebäudeensemble des kleinen Hotels im Zentrum der Altstadt erleben die Gäste den Flair der historischen Umgebung hautnah: Mächtige Holzbalken durchziehen den denkmalgerecht sanierten Gastraum. Tische in verschiedenen Nischen des Raumes ermöglichen eine private und gesellige…

Restaurant "Zur Wichmannlinde" (0,3 km)

16816 Neuruppin
Poststr. 17

Direkt neben der markanten Klosterkirche befindet sich das Restaurant in dem typischen Neuruppiner Stadthaus. Von den schlicht gestalteten Gasträumen aus hat man einen Blick durch die Backsteinbögen der Stadtmauer auf die Uferpromenade und den See. An warmen Tagen befinden sich weitere Tische auf…

Gaststätte Klosterhof (0,4 km)

16816 Neuruppin
Poststraße 31

Die Gaststätte befindet sich in unmittelbarer Nähe zur geschichtsträchtigen Klosterkirche im Zentrum von Neuruppin. Bei einem Besuch erhalten die Gäste einen einmaligen Einblick hinter die historischen Kulissen der Stadt – der stilvoll gestaltete Biergarten auf dem Hofgelände bietet einen ruhigen…

Restaurant im "Altes Kasino" Hotel am See (0,5 km)

16816 Neuruppin
An der Seepromenade 11/12

Das Restaurant im "Alten Kasino - Hotel am See" bietet Ihnen die Möglichkeit, im eleganten Wintergarten-Café, im gediegenen Hotel-Restaurant oder auf der geräumigen Terrasse mit Blick auf den Ruppiner See Platz zu nehmen. Die gute, märkische Küche bietet Fisch- und Wildgerichte, vegetarisches…

Banoi (0,5 km)

16816 Neuruppin
Karl-Marx-Str. 102

Im anspruchsvoll gestalteten vietnamesischen Restaurant werden ausgefallene Kreationen aus der asiatischen Küche serviert. Traditionelle asiatische Küche verbindet sich mit der hiesigen westlichen Küche zu einer „asiatischen Fusion“. Im entspannte Ambiente lassen sich frisch zubereitete…

Übernachtung

Bed and Breakfast Fiddler's Inn (0,1 km)

16816 Neuruppin
Siechenstraße 1b

Ankommen und Erleben. Sie wollen außergewöhnliche Landschaften genießen, Kultur und Geschichte entdecken, auf den Spuren Fontanes durch Brandenburg wandern oder einfach nur relaxen und zu Ausgeglichenheit und innerer Ruhe finden? Sie sind angekommen. Genießen Sie die besonderen Vorzüge des Fiddlers…

Resort Mark Brandenburg (0,1 km)

16816 Neuruppin
An der Seepromenade 20-21

Das Resort mit 2 Restaurants und einem verglasten Durchgang zur Fontane Therme mit Heilwasser, genießt eine malerische Lage am Ruppiner See. Der Bahnhof Rheinsberger Tor liegt 500 m entfernt. Zu den Vorzügen des Resort Mark Brandenburg zählt ein 5000 qm großer Wellnessbereich in der Therme mit…

Seetor Residenz Neuruppin (0,2 km)

16816 Neuruppin
An der Seepromenade 38-40

Am Ufer des längsten Sees Brandenburgs, dem Ruppiner See, befindet sich die exklusive Residenzanlage mit modern und komfortablen ausgestatteten Premium Ferienwohnungen. Hier können bis zu vier Personen pro Wohnung bequem wohnen und einen PRIMA Urlaub verbringen. Ob in Familie, mit Kindern, mit…

Altes Kasino Hotel am See (0,3 km)

16816 Neuruppin
An der Seepromenade 11/12

Die auf individuelle Bedürfnisse zugeschnittenen und geschmackvoll eingerichteten 21 Gästezimmer garantieren Wohnkultur auf hohem Niveau und lassen in Einklang von Ambiente und Service keine Wünsche offen. Von vielen Zimmern aus können Sie den Blick auf den See genießen. Das Hotel mit…

Ferienwohnung im Museumshof (0,3 km)

16816 Neuruppin
Fischbänkenstraße 3

Die frisch renovierte Ferienwohnung befindet sich im Erdgeschoß mit Blick in den Museumshof, direkt in der Altstadt der Fontanestadt Neuruppin. Die Ferienwohnung ist modern und hochwertig ausgestattet und lädt auf ihren 18m² mit liebevollen Details zum Erholen ein. Der eigene Eingang sowie eine…

B&B Wagner - Pension im alten Pfarrhaus (0,3 km)

16816 Neuruppin
Friedrich-Engels-Straße 42

Im Herzen der Fontanestadt Neuruppin, mit unverbautem Blick zur Kultur-Kirche, liegt das im Jahr 1792 erbaute, denkmalgeschützte alte Pfarrhaus, das im Jahr 2015 von uns umfassend saniert wurde. Hier werden Ihnen zwei stilvolle und individuell eingerichtete 21 bzw. 24 qm große Zimmer für Ihren…

Hotel Up-Hus-Idyll (0,3 km)

16816 Neuruppin
Siechenstraße 4

In der romantischen Siechenstraße findet man eines der interessantesten gastronomischen Kleinodien, welches das Hotel "Up-Hus-Idyll", das Restaurant "Up-Hus" und die Siechenkapelle beinhaltet. Das einstige Siechenhaus ist heute ein modern ausgestattetes Hotel. Besondere Anziehungskraft hat das mit…

Pension Klostereck (0,5 km)

16816 Neuruppin
Kloster Str. 1

In der historischen Altstadt, nicht weit von der Klosterkirche entfernt, befindet sich die kleine Pension mit 3 Zimmern. Jedes Zimmer hat eine eigene Dusche/WC. Frühstück ist nach Absprache möglich. Ein schöner Ausgangspunkt für die Stadterkundungen mit vielen Sehenswürdigkeiten, gepflegten…

Sonstiges

Tagestour 11 in die Historischen Stadtkerne Wittstock (Dosse), Kyritz, Wusterhausen (Dosse) & Neuruppin (0,2 km)

16816 Neuruppin
Fischbänkenstr. 8

Entdecken Sie bei dieser Tagestour entlang kleiner Flüsse, vorbei an Seen-, Wiesen- und Waldlandschaften die historischen Stadtkerne von Wittstock, Kyritz, Wusterhausen und Neuruppin. Starten Sie ihren Ausflug im historischen Stadtkern von Wittstock, der von einer 2,5 km langen erhaltenen…

Fahrgastschifffahrt Neuruppin (0,2 km)

16816 Neuruppin
An der Seepromenade 10

Entdecken Sie nur eine knappe Autostunde von Berlin entfernt eine Stadt voller Geschichte, traumhaft schön gelegen am längsten See Brandenburgs - Neuruppin, die Fontanestadt. Hier wurde 1819 Theodor Fontane geboren, der große deutsche Dichter und Romancier. Und hier vereinen sich Architektur…

Stehcafé und Teetraum Neuruppin (0,2 km)

16816 Neuruppin
Fischbänkenstr. 13

Das kleine Teestübchen liegt auf direktem Weg zum Ruppiner See mitten in der historischen Altstadt Neuruppins am Neuen Markt. Seit August 1998 ist der "Teetraum" das erste Teefachgeschäft in der Stadt. Neben etwa 280 Sorten Tee und frisch gemahlenem Kaffee bietet die Teestube stets selbst gebackene…

Direkt vor der Stadt: Das Briesetal (0,3 km)

16816 Neuruppin
Fischbänkenstraße 8

Nah der nördlichen Stadtgrenze Berlins liegt das Briesental. Der Bach Briese schlängelt sich hier vom Wandlitzsee bis zur Havel. Der Bachlauf zeigt sich im Briesetal von seiner zauberhaften Seite. Zwischen dem Forsthaus Wensickendorf und der Elsenquelle bietet das Bachtal an manchen Stellen, einen…

Tierpark-Heide-Radweg (Naturroute Neuruppin) (0,3 km)

16816 Neuruppin
Fischbänkenstr. 8

Der Tierpark-Heide-Radweg, auch Naturroute Neuruppin genannt, verläuft vom Bahnhof Rheinsberger Tor in Neuruppin über den Tierpark Kunsterspring bis hin zur Kyritz-Ruppiner Heide. Die vorwiegend über Waldwege führende Strecke bietet viele Einkehrmöglichkeiten, die auf den einzelnen Abzweigen…

6. Etappe Tour Brandenburg: Wittstock - Fürstenberg (Havel) (0,3 km)

16816 Neuruppin
Fischbänkenstraße 8

Die sechste Etappe der Tour Brandenburg führt über 73 Kilometer von Wittstock (Dosse) nach Fürstenberg (Havel). Die Tour durchquert die Rheinsberger Seenplatte und bietet somit viele Möglichkeiten zwischendurch eine kühlendes Bad zu nehmen. Über Flecken Zechlin erreicht man auf halber Strecke…

Floßtour von Fürstenberg/Havel zum Canowsee (0,3 km)

16816 Neuruppin
Fischbänkenstraße 8

Die Tour führt durch die von der letzten Eiszeit hervorgebrachte einmalige abwechslungsreiche Landschaft mit unzähligen Auenwäldern, grünen Wiesen sowie dichten Schilf- und Seerosengürteln. In dieser kaum berührten, naturbelassenen Umgebung lassen sich Wasservögel wie Fischadler, Kranich oder der…

Seen-Kultur-Radweg (0,3 km)

16816 Neuruppin
Fischbänkenstraße 8

Dieser abwechslungsreiche Rundkurs durch das Ruppiner Seenland fasziniert durch die interessanten Städte und Dörfer sowie durch die herrlichen Landschaften, die durch baumgesäumte Alleen und waldreiche Ufer geprägt sind. Es reihen sich wie Perlen einer Kette die Kulturdenkmäler im Wechsel mit den…