Mit zwei Trams um den See - Spätaufstehertour

15562 Rüdersdorf
Heinitzstraße 41
Wie wäre es, wenn Ihr mal ohne Auto und ganz entspannt auf Entdeckungsreise geht und den östlichen Berliner Stadtrand von seiner relaxten Seite kennenlernt? Auf dieser Halbtags-Wandertour fängt die Erholung schon in der Tram an. Die zwei kleinsten Straßenbahnbetriebe Brandenburgs befördern Euch anstatt durchs Häusermeer durch den grünen Stadtwald zu den angesagten Ausflugsplätzen an den Kalk- und Flakensee und wieder zurück! Schon vor hundert Jahren war die Region um Rüdersdorf und Woltersdorf das Ausflugsziel Nr.1 der Großstädter. Heute ist es unser Familien-Spätaufsteher-Tipp für Dich!

So geht’s an den See:
  • Tramerlebnis: einmal finnisch und einmal historisch über die Stadtgrenze ins Grüne & zurück
  • Easy going: kurze und entspannte Wandertour mit Blick auf die Seen und in schöne Gärten
  • Natur und Ruhe: „Absolute und traumhafte Empfehlung dieser Uferwanderweg“ sagt die Google-Bewertung
  • Weit und klar: tolle Aussichten und versteckte Badestellen am Kalksee
  • Köstliches zum Schluss: chillige Ausflugslokale und Cafés an der Woltersdorfer Schleuse

Start: Tram Haltestelle Rüdersdorf Marktplatz
Ziel: Tram Haltestelle Schleuse Woltersdorf
Länge: 6 km / ca. 2h
Anfahrt ÖPNV: S3 bis S-Bhf. Friedrichshagen, dann Tram 88 bis Rüdersdorf Marktplatz
Abfahrt ÖPNV: Tram 87 bis S-Bhf. Rahnsdorf, dann S3 nach Berlin

Zügig durch den Stadtforst und nach Rüdersdorf
Eure Tour startet mit der Tramlinie 88 am S-Bhf. Friedrichshagen (S3). Durch den Berliner Forst fährt die Bahn gern mal Höchstgeschwindigkeit, um sich mit den parallel fahrenden Autos locker zu messen. Liegts an der finnischen Technik? Mit ein wenig Glück erwischt ihr die Triebwagen, die noch vor kurzer Zeit in Helsinki unterwegs waren und teils noch Beschriftungen auf Suomi tragen. Ausstieg ist am Rüdersdorfer Marktplatz. Falls Ihr nicht zu spät aus den Betten gekommen seid, könnt Ihr auch eine Station zuvor beim Museumspark Halt machen. Das Museum der Industriegeschichte am Kalksteintagebau hat viele Erlebnisstationen, die sich auch für Familien lohnen.

Auf dem 66-Seen-Weg am Wasser entlang
Vorbei am Restaurant Chau und an der alteingesessenen Bäckerei Friedrich geht’s rasch raus dem Zentrum und über die imposante Holzbrücke über den Kalkgraben. Ihr folgt nun dem mit dem blauen Punkt gekennzeichneten 66-Seen-Wanderweg und plötzlich eröffnet sich der bezaubernde Blick auf den Kalksee.

Hier am flachen Ostufer des klaren, auch bei Tauchern sehr beliebten Gewässer entdeckt Ihr immer wieder kleine, wilde Badestellen und niedliche Rastplätze. Spuren von ehemaligen Ausflugslokalen und dem alten Freibad vom Beginn des 20. Jahrhunderts sind immer noch zu erkennen. Heute thront der Gesundheitscampus Rüdersdorfs oberhalb des Sees. Unten direkt am Wasser habt Ihr vom langen Steg die perfekte Aussicht auf den See!

Tolle Film- und Naturkulisse
Was Ihr garantiert noch nicht wusstet: der Kalksee war lange Drehort für Filme. So entstand beispielsweise der „Tiger von Eschnapur“ an seinen Ufern. Alte Rüdersdorfer erzählen noch von den tierischen Komparsen am See, als Elefanten am Set ihre Nebenrollen spielten.
Leichtes Urwaldflair entfaltet der Wanderweg an der südlichen Schilfzone des Sees. Danach öffnet sich der Blick zum Kanal, der zur Woltersdorfer Schleuse führt. An seinen Ufern seht Ihr Villen aus den 1920er Jahren, die von der Beliebtheit der Gegend bei betuchten Sommerfrischlern aus der nahe gelegenen Metropole Berlin noch heute zeugen.

Aussicht bis zum Fernsehturm
In Woltersdorf kommt Ihr an der Liebesquelle vorbei, der man besondere romantische Kräfte zuspricht. Jetzt geht’s nochmal steil per Treppe auf den gut 100m hohen Kranichsberg hinauf. Mit Kinderwagen wird es schwierig, die ganz Kleinen also besser tragen. Aber von den 3-4 Jahre alten Abenteurern ist der Aufstieg langsam, aber sicher, zu meistern. Die Mühe lohnt definitiv: hoch oben vom hölzernen Aussichtsturm habt Ihr einen fantastischen Weitblick zum Berliner Fernsehturm, über die Seenkette bis rüber zu den Rauener Bergen. Bonus: der Turm dient außerdem als Museum (Eintritt 2€, bis 17.00 Uhr) und informiert Euch zur unglaublichen Filmgeschichte des „Märkischen Hollywood“ rund um Wolters- und Rüdersdorfs.

Kulinarische Belohnung und danach heimwärts mit der kultigen Museumsbahn
Rund um die Schleuse in Woltersdorf herrscht Urlaubsflair und es locken Restaurants, Cafés und Imbisse, um Euch mit leckeren Snacks oder einer Erfrischung zu versorgen. Vom Restaurant Liebesquelle, das Hotelrestaurant Kranichsberg und Imbisse bis zur Schleusenwirtschaft mit eigener kleiner Hausbrauerei reichen die Angebote. Über die Schleusenbrücke führt Euch schließlich der Weg zur Tramstation 87. Falls Ihr noch warten müsst: die interessante Schleusentätigkeit beobachten oder ein Eis beim Bäcker verkürzt die Zeit ganz schnell.

Ein Highlight nochmal ganz zum Schluss: auf einer der kürzesten Strecken Brandenburgs bringt Euch die Wolterdorfer Straßenbahn in liebevoll restaurierten, historischen Wagen durch den Köpenicker Stadtforst wieder Richtung Großstadt. Bequem und total entschleunigt in einer ratternden Museumsbahn erreicht Ihr den S-Bhf. Rahnsdorf. Euer Auto werdet Ihr an diesem Nachmittag garantiert nicht vermisst haben.

Plant jetzt Eure Spätaufsteher-Tour zu den Berliner Gartennachbarn nach Rüdersdorf und Woltersdorf!

Extra-Familien-Tipps:
  • Eis und Bäcker: Bäckerei Friedrich in Rüdersdorf, Café Knappe Woltersdorfer Schleuse
  • Tret,- Paddel- und führerscheinfreie Kleinmotorboote gibt’s bei Spree-Safari am Flakensee nahe der Woltersdorfer Schleuse. Online-Reservierung möglich.
  • Spielplätze: An der Schleuse Woltersdorf, Spielplatz Kurpark am S-Bhf. Friedrichshagen
  • Baden: Naturbadestellen am sauberen Kalksee, Wilhelmsbad und Weißer Strand am ebenso klaren Flakensee
  • Spezielle Familienangebote im Museumspark Rüdersdorf
  • Öffentliche Toiletten: Woltersdorfer Schleuse, S-Bhf. Friedrichshagen

Einkehrtipps
  • Rüdersdorf: Bäckerei Friedrich mit gemütlichem Café, Sushi Restaurant Chau
  • Woltersdorfer Schleuse: diverse Ausflugsgaststätten und Cafés

Sehenswertes in der Umgebung

Kultur

Katholische Kirche zur Heiligen Familie Rüdersdorf (0,5 km)

15562 Rüdersdorf
Ernst-Thälmann-Straße 73

Die Grundsteinlegung der Pfarrkirche zur Heiligen Familie fand am 24. April 1905 statt. Durch die in Tag- und Nachtarbeit am Kirchbau beteiligten Gemeindemitglieder konnte der im neu-romanischen Stil auf einem Sockel aus Kalkstein errichtete kreuzförmige Bau mit seitlich stehendem Glockenturm in…

Museumspark Rüdersdorf (0,8 km)

15562 Rüdersdorf
Heinitzstraße 9

Das Brandenburger Tor, Schloss Sanssouci in Potsdam, Berliner Olympiastadion und viele weitere bedeutende Bauwerke in Berlin und Brandenburg haben Eines gemeinsam: Sie wurden mit Kalkstein aus Rüdersdorf erbaut. Vor über 750 Jahren fing man an, den Kalkstein zu brechen und zu brennen; spätestens…

Ehemaliges Kaiserliches Postamtsgebäude Rüdersdorf (1,1 km)

15562 Rüdersdorf
Straße der Jugend 30

Das im heutigen Ortszentrum von Rüdersdorf stehende zweigeschossige Postgebäude wurde 1904 nach Entwürfen des Potsdamer Postbaurates Wank als sogenanntes Mietpostgebäude für den Ortsteil Kalkberge erbaut. Der Klinkerbau mit verputzten Wandflächen, Ecklisenen, Gesimsbändern und Fensterrahmen, deren…

Kalkberger Kirche Rüdersdorf (1,2 km)

15562 Rüdersdorf
Hans-Striegelski-Str. 7

Die Kalkberger Kirche liegt im Herzen von Rüdersdorf. Das Besondere an ihr ist, dass sie aus Rüdersdorfer Kalkstein gebaut wurde. Ihre bleigrauen Wände weisen einen neugotischen Saalbau auf. Die Westwand wird von Zierelementen verschönert und die Vorhallen sind arkadenförmig gebaut. Die Fenster…

Kulturhaus Martin Andersen Nexö Rüdersdorf (1,2 km)

15562 Rüdersdorf bei Berlin
Kalkberger Platz 31

Das Kulturhaus in Rüdersdorf ist eines der am besten erhaltenen DDR-Kulturhäuser. Im Zuckerbäckerstil der Berliner Karl-Marx-Allee errichtet, ist es heute ein Kulturzentrum mit aufwändiger Bühnentechnik, originalen Clubräumen und großem Tanzsaal. Zum bunten Veranstaltungsprogramm gehören Konzerte…

Ehemaliges Amtsgericht Rüdersdorf (1,2 km)

15562 Rüdersdorf
Hans-Striegelski-Straße 5

1913 erfolgte eine Erweiterung des bestehenden Amtsgerichts Kalkberge durch den Neubau eines zusätzlichen Geschäftshauses in der heutigen Hans-Striegelski-Straße 5, das am 1. April 1914 fertig gestellt wurde. Dieser zweiflügelige Eckbau der heutigen Rüdersdorfer Gemeindeverwaltung sollte als…

Hoffnungskirche Alt-Rüdersdorf (2,6 km)

15562 Rüdersdorf
Karl-Liebknecht-Straße 25

Die Hoffnungskirche wurde im 14. Jahrhundert erbaut und liegt an einem Dorfanger mit mittelalterlichem Kirchhof innerhalb einer rund geführten Feldsteinmauer. Die Kirche ist ein verputzter Saal mit östlichem Erweiterungsbau als Winterkirche. Der Turm besteht aus gespaltenen Feldsteinen und ist in…

Heimatmuseum in der Alten Schule (4 km)

15569 Woltersdorf
Rudolf-Breitscheid-Straße 27

Das märkische Hollywood. Das Museum in der Alten Schule informiert über den Lebensreformer und Jugendstilkünstler Fidus (1868-1948) sowie über die Geschichte Woltersdorfs. Zusätzlich ist im Aussichtsturm auf dem Kranichsberg die Ausstellung "Als Woltersdorf noch Hollywood war" über die…

Gastronomie

Chau – Restaurant und Pension (1,1 km)

15562 Rüdersdorf bei Berlin
Dr. Wilhelm-Külz-Straße 1

Chau, das Restaurant mit Pension inmitten von Rüdersdorf, ist ein Familienbetrieb, der sich durch die persönliche Nähe zum Gast auszeichnet. Die Familie Chau bietet seinen Gästen bereits seit vielen Jahren neben einer hervorragenden asiatischen Küche in tollem Ambiente auch einen sehr freundlichen…

Bridge Seven (1,7 km)

15562 Rüdersdorf
Brückenstr. 7

Essen auf Rädern für Senioren zwischen 10.30 Uhr und 13 Uhr in Rüdersdorf, Woltersdorf, Schöneiche, Herzfelde und Hennickendorf … Die Gaststätte mit integriertem Liefer- und Cateringservice befindet sich zentral in Rüdersdorf. Serviert werden Pizza- und Pastagerichte…

Restaurant im Hotel Fährhaus (2,5 km)

15569 Woltersdorf
Fährweg 7

Das Hotel verfügt unter anderem über ein Restaurant mit regionalen und saisonalen Speisen, teils in Bio-Qualität, sowie viele vegetarische Gerichte. Ansprechendes Ambiente direkt am Kalksee, frische saisonale Produkte, hausgebackene Kuchen. ​Im Sommer sitzt man im Cafégarten direkt am See und…

Kulturcafé "Alte Schule Woltersdorf" (4,1 km)

15569 Woltersdorf
Rudolf-Breitscheid-Straße 27

Dieses Haus beherbergt mehrere Kulturanbieter, Kunstausstellungen, Workshops, Tanz- und Pilateskurse, sowie verschiedene Feste. Natürlich darf dabei ein Kulturcafé nicht fehlen. Auch die Bibliothek sowie der touristische Informationspunkt bieten eine Menge an Informationsmaterial für Sie.

Restaurant "Liebesquelle" (4,3 km)

15569 Woltersdorf
Brunnenstraße 2

Das Restaurant befindet sich direkt am Wasser mit Blick zur Woltersdorfer Schleuse. Von der Sonnenterrasse können die Gäste das Treiben auf dem Wasser beobachten. In den großzügigen Innenräumen mit der breiten Fensterfront finden zahlreiche Gäste einen Platz. Serviert wird regionale frische Küche…

Restaurant Kranichsberg (4,5 km)

15569 Woltersdorf
An der Schleuse 3-4

Im Restaurant Kranichsberg gibt es regionale Spezialitäten. Auch vegetarische und vegane Gerichte befinden sich auf der Speisekarte. Die Sommerterrasse bietet einen reizvollen Blick auf den See. In der Nähe befinden sich Badestrände, Bootsanleger und ein Bootsverleih.

Restaurant "SchleusenWirtschaft" (4,5 km)

15569 Woltersdorf
An der Schleuse 2b

Das Restaurant mit der “Woltersdorfer Schleusenbrauerei“ befindet sich in der Nähe der Schleuse Woltersdorf direkt am Flakensee. Serviert werden gutbürgerliche Gerichte wie Soljanka, Gulasch und Schnitzel. Außerdem wird Bier aus der hauseigenen Brauerei ausgeschenkt. Der Gastraum ist modern und…

Schleusenbrauerei Woltersdorf (4,5 km)

15569 Woltersdorf
An der Schleuse 2 b

Wer immer mal wissen wollte, wie Bier gebraut wird ist hier richtig...Woltersdorfer Hell und Dunkel...und Bier für den eigenen Geschmack..... Der Brauer und Mälzer Gerd Goldbeck hat sein umfangreiches Fachwissen in den verschiedensten Brauereien erlernt. Durch seine jahrelange Erfahrung weiß er…

Übernachtung

Gästehaus "Steigerhaus" im Gelände des Museumspark Rüdersdorf (0,4 km)

15562 Rüdersdorf
Heinitzstraße 42

Seit seiner Entstehung lebt Rüdersdorf vom Kalksteinabbau. Heute kann man im Museumspark Geschichte und Kultur hautnah erleben. Auf dem Gelände des Museumsparks befindet sich das Gästehaus "Steigerhaus", welches sieben Mehrbettzimmer mit je 2-3 Etagenbetten sowie zwei Einzelzimmer beherbergt.

Gästehaus Katharina (0,6 km)

15562 Rüdersdorf bei Berlin
Ernst-Thälmann-Strasse 19

Rüdersdorf, direkt vor den Toren Berlins, zählt mit seinen Seen, Kanälen, Wäldern und Heideland zu den reizvollsten Gegenden im Land Brandenburg. Schon Theodor Fontane machte hier gerne Urlaub. Das "Gästehaus Katharina" beinhaltet eine Ferienwohnung für maximal 3 Erwachsene oder 2 Erwachsene mit…

Ferienwohnung Kalkgrabenblick (1,1 km)

15562 Rüdersdorf bei Berlin
Schulstraße 42

Ferienwohnung am Wasser in Rüdersdorf. Geschmackvoll und frisch eingerichtete Ferienwohnung im Dachgeschoss einer Altbauvilla. Ideal für 2 Erwachsene, durch die Schlafcouch auch für 4 Personen. Größe: 60.0 m², 3 Zimmer, 1 Schlafzimmer, 1 Bad. Die Wohnung bietet Ihnen…

Hotel Fährhaus (2,4 km)

15569 Woltersdorf
Fährweg 7

In waldreicher Landschaft am Ufer des Kalksees gelegenes Hotel in idyllischem Ambiente. Das Haus verfügt über gemütliche Zimmer und einen Restaurantbereich mit Wintergarten sowie einen Außenbereich direkt am See. Ganzjährig frische und saisonale Küche.

Hof SIEBENSCHÖN- Nachhaltige Ferienwohnungen bei Berlin (2,7 km)

15562 Rüdersdorf bei Berlin
Hans-Schröer-Straße 134 B

Der Hof Siebenschön steht für Nachhaltigkeit, geschmackvolles, liebevolles Ambiente und familiäre Atmosphäre. Auch Familien mit Kindern und Allergiker sind herzlich willkommen. Die Inhaberin spricht fließend Englisch. Der Hof eignet sich sehr gut als Übernachtungsort für kleinere Gruppen, die hier…

Bungalowvermietung Wachs (3,8 km)

15370 Fredersdorf-Vogelsdorf
Senitzstraße 13

Das Ferienhaus im Grünen verfügt über einen Wohnraum mit anschließender Küche, einem separaten Schlafzimmer und einem Bad. Hier finden 4 Personen + 2 Aufbettungen Platz.  … Im Sommer steht eine gemütliche Sitzecke vor dem Ferienhaus im schönen Garten zur Verfügung. Das Ferienhaus ist sehr zentral…

EC Begegnungs- und Bildungszentrum Woltersdorf (4 km)

15569 Woltersdorf
Schleusenstraße 50

Das christlich geführte Gruppenhaus liegt idyllisch in der wald- und gewässerreichen Landschaft von Woltersdorf. Es ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Gäste schätzen nicht nur die Herzlichkeit, das gute Essen und die Sauberkeit der Zimmer, sondern auch die vielen gut…

Ferienwohnung Familie Bandow (4 km)

15569 Woltersdorf
Edelweißstraße 3

Liebe Urlauber, Berlinbesucher und Geschäftsreisende, in unserer Ferienwohnung am südöstlichen Stadtrand von Berlin heißen wir Sie herzlich willkommen! Seit mehreren Jahren vermieten wir eine lichtdurchflutete, moderne, ruhige und verkehrsangebundene 70 m² große Ferienwohnung in unserem…

Sonstiges

Strausberger Mühlenfließ (0,6 km)

15562 Rüdersdorf

Das Mühlenfließ erstreckt sich von der Einmündung des "Langerhanskanals" bis zur Einmündung in den Großen Stienitzsee. Fakten zum Gewässer: • Größe: 2,20 ha, Tiefe: 2 m … • Fischarten: Aal, Karpfen, Schleie, Hecht, Barsch, Zander, Rapfen, Plötze … • Pächter / Betreiber: Heinitz Forelle, Neue…

Panoramatour (0,7 km)

15562 Rüdersdorf
Heinitzstraße 9

Vom S-Bahnhof „Strausberg“ folgt man zunächst der Markierung „Tour 5“ durch das Naturschutzgebiet Herrensee, Lange-Damm-Wiesen und Barnim-Hänge bis zum Stienitzsee. Am Eingang des Naturschutzgebietes zwingt eine steile Treppe zum Absteigen. Wem dies zu beschwerlich ist, der umfährt das Hindernis…

Tourismus Information Museumspark Rüdersdorf (0,7 km)

15562 Rüdersdorf
Heinitzstraße 9

Die Tourismus Information befindet sich im Eingangsbereich zum Museumspark. Besucher erhalten Informationen über Aktivitäten und aktuelle Veranstaltungen im Museumspark ebenso wie über kulturelle Neuigkeiten und Sehenswürdigkeiten in der Region. Angeschlossen ist der Verleih von Go-Karts und…

Wohnmobilstellplatz beim Museumspark Rüdersdorf (0,9 km)

15562 Rüdersdorf
Heinitzstraße

Rund 30 Kilometer östlich von Berlin-Mitte gelegen, ist die Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin vor allem bekannt durch ihre in Norddeutschland einzigartige Kalksteinlagerstätte. Bis heute ist der Tagebau aktiv und das Zementwerk exportiert Rüdersdorfer Zement europaweit. Der Museumspark Rüdersdorf ist…

Kriensee (Angelsee) (1,2 km)

15562 Rüdersdorf

Fakten zum Gewässer: • Größe: 7,58 ha, Tiefe: 11 m … • Fischarten: Aal, Karpfen, Schleie, Hecht, Barsch, Zander, Rapfen, Plötze … • Pächter / Betreiber: Heinitz Forelle, Neue Vogelsdorfer Straße 15, 15562 Rüdersdorf bei Berlin … Angelkarten werden verkauft durch: • Fischverkauf am Großen…

Liegeplätze des MC Kalksee e.V. Rüdersdorf (1,5 km)

15562 Rüdersdorf
Am Stolp 18b

 3 Gastliegeplätze mit Strom- und Wasserversorgung.

Kalkgraben und Kesselsee (Angelsee) (1,6 km)

15562 Rüdersdorf

Fakten zum Gewässer: • Größe: 3,01 ha, Tiefe: 2 m … • Fischarten: Aal, Karpfen, Schleie, Hecht, Barsch, Zander, Rapfen, Plötze … • Pächter / Betreiber: Heinitz Forelle, Neue Vogelsdorfer Straße 15, 15562 Rüdersdorf … Angelkarten werden verkauft durch: • Fischverkauf am Großen Stienitzsee, Hinter…

Fahrgastschifffahrt Dirk Lecher (1,6 km)

15562 Rüdersdorf bei Berlin
Karlstraße 8c

Ob private Feier, Jubiläum oder Firmenevent - bei der Fahrgastschifffahrt Dirk Lecher kann man direkt ab Rüdersdorf auf dem Wasser feiern. Das Fahrgastschiff Emster hat bis zu 40 Sitzplätze im flexibel eingerichteten Fahrgastraum und eine Heizung für die kalte Jahreszeit.