Langer See (Angelsee)

16259 Brunow
Langer See

Der Name „Langer See“ bei Garzin ist verwirrend. Schaut man sich das Gewässer auf der Landkarte an, wäre die treffendere Bezeichnung: geknickter See. Der große See ist in zwei etwa gleich große Gewässerbereiche unterteilt, die über eine flache (und verkrautete) Passage miteinander
verbunden sind. Einheimische sprechen vom Garzauer Ende, das von Süd nach Nord verläuft und dem Garziner Ende, welches eine Ausdehnung von Ost nach West aufweist. Der See wird vom Lichtenower Mühlenfließ durchflossen und ist weitgehend von Wald umgeben.

  • Größe: 5,23 ha, Tiefe: 2 m
  • Fischarten: Aal, Hecht, Schlei, Karpfen, Barsch
  • Pächter / Betreiber: Fischerei Hannes Böhm
  • Angelkartenverkauf: 
    • Fischerei Hannes Böhm, Hauptstraße 15a, 16269 Harnekop,
      Tel. 03343 637954
    • Blumenhaus Kaliebe, Berliner Straße 2, 16259 Tiefensee, Tel. 033398 87702
    • Angelgeräte Meißner, Grünstraße 2, 15344 Strausberg, Tel. 03341 23600
    • Andys Hobby-Markt, E.-Thälmann Straße 110, 15344 Strausberg,
      Tel. 03341 423582  

Kontakt und Informationen

Telefon: 03343 637954
Infos bei Reiseland Brandenburg

Sehenswertes in der Umgebung

Kultur

Bunker Wollenberg - Militärhistorisches Sonderobjekt 301 (6 km)

16259 Wölsickendorf-Wollenberg
Sternkrug 4

Das einzige noch erhaltene troposphärengestützte Nachrichtenübermittlungssystem der NVA. Umfangreiche Sammlung von Fahrzeugen, Technik und Ausrüstung. Bis in das Jahr 1990 war das Objekt 301 nur eingeweihten Personen bekannt und als eines der geheimsten Projekte der DDR eingestuft. Auch danach war…

Atombunker Harnekop (7,4 km)

15345 Prötzel OT Harnekop
Lindenallee 1

Nordöstlich von Berlin liegen, gut versteckt im Wald zwischen Werneuchen, Strausberg und Bad Freienwalde, auf riesigem Areal, die heute abbruchreifen Reste einer NVA-Kaserne. Vom nahegelegenen Harnekop aus deutete nichts auf dieses Objekt hin, nur Eingeweihte kannten den Weg. Keiner im Dorf wusste…

Cöthener Park (10 km)

16259 Falkenberg
Cöthener Weg 4

Der zwischen Cöthen und Falkenberg gelegene Park beruht auf einer Idee von Carl Friedrich von Jena. Nach seinen Anweisungen wurde dieses wunderschöne Stück Natur und die inzwischen mit riesigen Buchen bewaldete Schlucht, durch die sich das Cöthener Fließ nach Falkenberg schlängelt, in den 20er…

Gutspark Hirschfelde (10,7 km)

16356 Werneuchen
Gartenstraße

Der Gutspark Hirschfelde liegt im Landkreis Barnim, im Werneuchener Ortsteil Hirschfelde, etwa 20 Kilometer vom nordöstlichen Berliner Stadtrand entfernt unweit des Gamengrundes. Die Geschichte des Gutsparks Hirschfelde beginnt in der Mitte des 18. Jahrhunderts, Mitte des 19. Jahrhunderts war das…

Dorfkirche Tornow (11,3 km)


Eine hübsche kleine Kirche mit einem ursprünglichen Feldsteinbau und einem, im 18. Jahrhundert erweiterten, Fachwerkturm. Die Kirche ist ein einfacher Rechtecksaal mit eingezogenem Chor. Ihr Mauerwerk besteht aus Lagen regelmäßiger Feldsteinquader. Während die Fenster an Schiff und Chor alle…

Kurpark Bad Freienwalde (11,6 km)

16259 Bad Freienwalde
Gesundbrunnenstraße 33

Schon der alte Fontane beschrieb in seinen Wanderungen durch die Mark Brandenburg, dass Bad Freienwalde seinen Bergen alles verdanke. Denn aus ihnen entsprangen die Quellen, die eine heilende Wirkung gegen Fieber, Gicht und Augenleiden hatten. Schon 1683 beschrieb dies der ortsansässige Apotheker…

Landhaus Bad Freienwalde - heute Kurmittelhaus (11,9 km)

16259 Bad Freienwalde
Gesundbrunnenstraße 33a

Im Auftrag von König Friedrich Wilhelm II., erbaute 1788/90 der berühmte Baumeister Carl Gotthard Langhans ein besonder prächtiges Bade- und Logierhaus für erlauchte Besucher des Heilbades. Es hieß damals "Fürstenhaus" und erhielt erst später den Namen "Landhaus". Das Landhaus…

Der Schau- und Lehrgarten "Haus der Naturpflege" (12 km)

16259 Bad Freienwalde
Dr.-Max-Klienitz-Weg 2

Das mit diesem Garten verbundene Symbol der schwarzen Waldohreule auf gelbem Grund kennen alle Besucher, denen Naturschutz am Herzen liegt. Das Haus der Naturpflege in Bad Freienwalde würdigt die Arbeit der Schöpfer dieses Symbols Erna und Kurt Kretschmann, Pioniere des Naturschutzes im Osten…

Essen und Trinken

Restaurant "Leuenberger Jagdclause" (1,5 km)

16259 Höhenland OT Leuenberg
Berliner Str. 29

Das Restaurant mit dem rustikalen Ambiente macht seinem Namen alle Ehre: Eine besondere Spezialität sind die ausgewählten Wildgerichte, teilweise aus eigener Jagd. Ob zartes Wildgulasch oder saftiger Wildschweinbraten – hier kommt das Fleisch aus den umliegenden Wäldern. Auf der Karte finden sich…

Restaurant Steinbeck (2,8 km)

16259 Höhenland OT Steinbeck
Steinbecker Dorfstr. 22

Vor hundert Jahren noch ein Rastplatz vor allem für durchreisende Pferdegespanne ist das Haus heute eher ein Haltepunkt für modern motorisierte Reisende, aber auch für Wanderer, z.B. die des 66-Seen-Wanderwegs. Das alte Gasthaus "Drei Linden" (von den markanten drei Linden vor dem Haus…

Restaurant im Landhotel Trampe (6,7 km)

16230 Breydin OT Trampe
Am Landhotel 1

Deutsche Küche … Das Restaurant hat ca. 80 Sitzplätze, zusätzlich einen Terrassenbetrieb mit a. 30 Sitzplätzen Behindertengerecht, Lift  … • Ausstattung von Feierlichkeiten aller Art, ob Hochzeiten, Betriebsfeiern etc. • Buffet außer Haus … • Tagungsraum bis zu 30 Plätzen … •…

Waldgaststätte ”Mon Choix“ (10,1 km)

16259 Falkenberg/Mark
Cöthener Weg 4

Die Gaststätte in dem Fachwerkhaus mit rotem Backstein liegt idyllisch und einsam zwischen den Falkenberger Höhen mitten im Wald. Geboten werden hausgemachte regionale Gerichte wie Soljanka, Forelle Müllerin oder Hasenrückenfilet. Der Gastraum ist mit traditionellen Holzmöbeln und historischen…

Panoramarestaurant "Carlsburg" (10,5 km)

16259 Falkenberg/Mark
Burgstraße 9

Schon seit 1838 ist die Carlsburg als Panoramarestaurant bekannt und seit 1991 wiedereröffnet. Bei gutbürgerlicher Küche mit hausgemachten Spezialitäten aus der Region genießen Sie einen wundervollen Ausblick über die nähere Umgebung.

Restaurant "Zur Goldenen Kartoffel" (11,4 km)

15345 Prötzel
Wriezener Straße 11

Einfach gut Essen - Im Restaurant Zur Goldenen Kartoffel versteht sich der Küchenchef auf die Kunst, das Gold des Acker“ auf vielfältigster Weise lecker und schmackhaft zuzubereiten. Die regional geprägte Küche bietet eine feine Auswahl an verschiedenen Wild-, Fisch-, und vegetarischen Gerichten.

Übernachtung

Ferienwohnungen auf dem Biolandhof Behring (1,5 km)

16259 Höhenland OT Leuenberg
Berliner Straße 23b

Auf dem Biohof mit den ansprechenden Hofgebäuden aus dunklen Feldsteinen und rotem Backstein befinden sich insgesamt vier gemütliche Ferienwohnungen und ein Ferienhaus. Alle Wohnungen sind modern und mit viel Holz im Landhausstil eingerichtet und besonders für Familien geeignet. Gegen einen…

Haus am Mittelsee - Fewo & Gästezimmer (4,6 km)

16259 Höhenland OT Tiefensee-Leuenberg
Schmiedeweg 2

Das Ferienhaus steht auf einem 7000 m2 großen Grundstück in ruhiger Waldlage direkt am Mittelsee. Es befindet sich nordöstlich Berlins im Landschaftsschutzgebiet-Gamengrund an der B 158 über dem Ort Tiefensee, direkt zwischen Gamen- und Mittelsee. Eine Ferienwohnung mit zwei Zimmern und Balkon, ein…

Ferienwohnungen auf dem Landgut Kruge (4,7 km)

16259 Falkenberg/Mark OT Kruge
Tramper Damm 7

Lust aufs Land und wollen Sie entspannen und die ländliche Ruhe genießen? Dann sind Sie hier richtig. Viele Freizeitangebote laden ein die Umgebung per Rad, als Wanderer oder mit dem PKW zu entdecken und kennenzulernen. Lage: ruhig, Ortsrand, Garten/Liegewiese mit Gartenmöbel…

Ferienwohnung "Villa Kunterbunt" (5 km)

16259 Höhenland OT Wollenberg
Dorfstraße 1A

Das perfekte Urlaubszuhause für den Urlaub mit Kindern in Brandenburg. Die ansprechend möblierte Ferienwohnung für 6 Personen befindet sich im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses und bietet reichlich Platzfür Freunde & Familie. Hier wohnen Sie in stilvollem Ambiente und attraktiver Lage.

Waldvilla Froschmühle am Nonnenfließ (9 km)

16230 Breydin
Neue Mühle 1

Die große Waldvilla befindet sich am Ortsrand in der wild-romantischen Natur am Nonnenfließ. Zur Verfügung stehen eine Ferienwohnung für zwei Personen und ein großes Appartement – das Turm-Zimmer – ebenfalls für zwei Personen mit zusätzlichen Aufbettungsmöglichkeiten. Die Ferienwohnung verfügt über…

"Helmschrots Neue Mühle" (9,1 km)

16230 Breydin OT Klobbicke
Neue Mühle 1b

Auf dem 15.000 qm großen Grundstück der ehemaligen ”Neuen Mühle“ befinden sich geschmackvoll mit frischen Farben und Holzmöbeln ausgestattete Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmer. Die Anlage wird von dem Schauspieler, Comedian und Regisseur Karl-Heinz Helmschrot betrieben und ist auch ideal für…

Sonstiges

Bioland-Hof Ralf Behring (1,5 km)

16259 Höhenland OT Leuenberg
Berliner Straße 23b

Familie Behring betreibt auf ihrem Bio-Bauernhof ökologischen Landbau und züchtet Schwarzkopfschafe. Zum Hof gehört außerdem Brandenburgs zweitgrößte Streuobstwiese. Im Ab-Hof-Verkauf erhält man alle selbst erzeugten Produkte wie Lammfleisch, Schinken, Apfelsaft von der Streuobstwiese sowie…

7. Etappe "66-Seen-Wanderweg": Die Seenkette im Gamengrund (1,6 km)

15344 Strausberg
August-Bebel-Straße 1

Die Etappe ist die Fortsetzung der Wanderung durch den Gamengrund, der im Norden mit dem Gamensee beginnt und im Süden in das Gebiet der Strausberger Seen übergeht. Obwohl mehr als 23 Kilometer dieser Strecke durch Wald verlaufen, ist die Wanderung sehr abwechslungsreich: Der Wald ändert ständig…

Langer See Leuenberg (Angelsee) (3 km)

16259 Leuenberg
Langer See

Der 1,7 Kilometer lange und nur knapp 150 Meter breite Lange See ist der nördlichste von mehreren Rinnenseen und umgeben von dichtem Wald. Zwischen reichem Schilfbestand gibt es zahlreiche Ansitzmöglichkeiten für Angler. Der See hat einen hervorragenden Bestand an Weißfischen. Der Zugang mit…

Mittelsee Leuenberg (Angelsee) (4 km)

16259 Leuenberg
Mittelsee

Der 900 Meter lange und nur knapp 100 Meter breite Mittelsee ist ein Rinnensee umgeben von dichtem Wald. Zwischen vereinzelten Schilfbänken gibt es zahlreiche Ansitzmöglichkeiten für Angler. Der Zugang erfolgt vom südlichen Ende über Tiefensee. Parken ist auf dem Besucherparkplatz des Country…

Markgrafensee (Angelsee) (4,7 km)

16259 Steinbeck
Markgrafensee

Fakten zum Gewässer: • Größe: 5,67 ha, Tiefe: 2 m … • Fischarten: Aal, Hecht, Schlei, Karpfen … • Pächter / Betreiber: Fischerei Hannes Böhm … Angelkarten werden verkauft durch: • Fischerei Hannes Böhm, Hauptstraße 15a, 16269 Harnekop, Tel. 03343 637954 … • Blumenhaus Kaliebe, Berliner Straße 2…

Röthsee (Angelsee) (4,7 km)

16259 Höhenland
Röthsee

Fakten zum Gewässer: • Größe: 7,39 ha, Tiefe: 2 m … • Fischarten: Aal, Hecht, Zander, Karpfen … • Pächter / Betreiber: Fischerei Hannes Böhm … Angelkarten werden verkauft durch: • Fischerei Hannes Böhm, Hauptstraße 15a, 16269 Harnekop, Tel. 03343 637954 … • Blumenhaus Kaliebe, Berliner Straße 2…

Country Camping Tiefensee (4,8 km)

16356 Werneuchen OT Tiefensee
Schmiedeweg 1

Vor den Toren Berlins erleben Sie die urwüchsige Natur des Landschaftsschutzgebietes "Gamengrund". Die Stellplätze sind leicht beschattet und verfügen über Strom-Anschlüsse. Auf Wunsch sind Komfortplätze mit eigener Sanitäreinheit am Stellplatz buchbar. Unsere Wirtshaus verbindet…

Das kleinste Sägewerk Brandenburgs (5,1 km)

16356 Tiefensee
Adolf-Reichwein-Straße 9

Im kleinsten Sägewerk Brandenburgs finden Sie ein reichhaltiges Angbeot an Gegenständen zur Dekoration und zum Gebrauch aus Holz hergestellt mit den Laubsägetechnik. In einem Workshop, jeden 2. und 4. Samstag im Monat (Mai - September) sowie nach vorheriger Absprache, können Sie diese Technik…