14. Etappe Tour Brandenburg: Senftenberg - Uebigau-Wahrenbrück

Extern
01968 Senftenberg
Am Stadthafen 2
Die vierzehnte Etappe der Tour Brandenburg führt von Senftenberg nach Uebigau-Wahrenbrück. Die Tour quert den Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft. Über Ortrand und Elsterwerda geht es in die Kurstadt Bad Liebenwerda. Entlang der Schwarzen Elster führt der Weg bis nach Uebigau-Wahrenbrück.

Länge: 98 km (8 h)

Start: Senftenberg / Ziel: Uebigau-Wahrenbrück

Logo / Wegstreckenzeichen: rote Brandenburger Adler auf weißem Grund

Anreise: Ab Berlin Ostkreuz mit dem RB 18368 bis Senftenberg (ca. 2 h).

Abreise: Ab Uebigau mit dem RB18176 nach Falkenberg (Elster). Ab hier weiter mit dem IC2078 zum Hauptbahnhof Berlin (ca. 1,5 h).

Verlauf: Senftenberg, Großkoschen, Hosena, Hohenbocka, Guteborn, Kroppen, Ortrand, Hirschfeld, Gröden, Elsterwerda, Saathain, Würdehain, Bad Liebenwerda, Wahrenbrück, Uebigau-Wahrenbrück

Sehenswertes:
  • Senftenberg: Stadthafen, Tierpark, Evangelische Peter-Paul-Kirche, Seestrand Buchwalde, Schloss und Festung
  • Hohenbocka: Kirche (1408 erbaut), Schloss und Park, Aussichtsturm und Sandsteinfelsen
  • Ortrand: Marktplatz, sächsische Postmeilensäule
  • Abstecher Hirschfeld-Plessa (ca. 22 km): Erlebnis-Kraftwerk, Elstermühle
  • Elsterwerda: Bockwindmühle, die Kleine "Lausitz" Miniaturpark
  • Saathain: Fachwerkkirche, Rosengarten im Gut Saathain
  • Bad Liebenwerda: Stadtkirche St. Nikolai, Besucherzentrum im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft, Lubwartturm
  • Wahrenbrück: historische Mühle
  • Wasserkraftanlage mit Hochpolgenerator
  • Uebigau-Wahrenbrück: St. Nikolaikirche
Kombinationsmöglichkeiten:
  • Fürst-Pückler-Radweg
  • Niederlausitzer Bergbautour
  • Seenland-Route
  • Schwarze Elster-Radweg
  • Die Gartenstädte-Tour
  • Vom Bergmann zum Seemann
  • SchRADELN
  • Kohle, Wind und Wasser-Tour
  • Kohle, Wind und eine Kurstadt
  • Apfelroute
  • FR5
  • Naturpark-Tour
  • Elsterradtour
  • Mit Rad und Kanu zur alten Louise
Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: Die Tour besteht aus weitgehend gut ausgebauten Radwegen, die überwiegend asphaltiert sind. In weiten Abschnitten ist die Tour Brandenburg bereits ausgebaut, beschildert und kann ohne Einschränkungen befahren werden.

Karten / Literatur:
  • "Tour Brandenburg: Rund um Berlin durch ganz Brandenburg", Maßstab 1:75.000, ISBN 978-3850002141, Esterbauer, 3. Aufl. (2014)

Sehenswertes in der Umgebung

Kultur

Kunstsammlung Lausitz (0,3 km)

01968 Senftenberg
Schlossstraße

Das künstlerische Gesicht der Lausitz entdecken. Malerei, Graphik und Plastik - die Lausitz ist ein lebendiger Ort der Kunst. In Senftenberg hat sich seit den 80er Jahren eine exquisite Kunstsammlung mit über 2500 Werken von mehr als 130 Künstlerinnen und Künstlern etabliert, die nicht nur unter…

Schloss und Festung Senftenberg (0,3 km)

01968 Senftenberg
Schlossstraße

Sachsens Festung in Brandenburg lädt zur Eroberung! In der alten Senftenberger Festungsanlage, die einst als sächsische Bastion vor den Brandenburgern schützen sollte, kann man wunderbar in vergangene Zeiten eintauchen. Seit über 100 Jahren befindet sich im Schloss ein Museum, das mit modernen…

Evangelische Peter-Paul-Kirche Senftenberg (0,6 km)

01968 Senftenberg
Kirchplatz 14

Die imposante dreischiffige Hallenkirche im Zentrum von Senftenberg wurde im spätgotischen Stil in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts erbaut und seitdem ständig erweitert. Auch wenn die Ausstattung der Kirche im Innern eher schlicht ist, beeindruckt sie mit einem Knickgratzellengewölbe, das…

neue Bühne Senftenberg (1,2 km)

01968 Senftenberg
Theaterpassage 1

Im Jahre 1946 gegründet, entwickelte sich das damalige "Theater des Bergarbeiter" in den 60er und 70er Jahren zum Sprungbrett für viele bekannte Schauspieler und Regisseure. Nach einer umfassenden Renovierung öffnete das Haus im Oktober 1993 als neue Bühne Senftenberg. Seit 2014 hat Manuel…

Gartenstadt Marga (2,5 km)

01968 Senftenberg

Auf den ersten Blick wirkt Marga wie eine ganz normale Kleinstadt: gepflegt, bürgerlich, heimelig. Doch Marga ist ein Kunstwerk – von dem Architekten Georg Heinsius von Mayenburg auf dem Reißbrett entworfen und innerhalb weniger Jahre von einem einzigen Bauherren errichtet. Die Ilse Bergbau AG hat…

Amphitheater der neuen Bühne Senftenberg (4,3 km)

01968 Senftenberg OT Großkoschen
Am Mühlgraben 1

Vor der eindrucksvollen und charmanten Kulisse des Senftenberger Sees befindet sich eine einmalige Theaterspielstätte: das Amphitheater der neuen Bühne Senftenberg, dem Senftenberger Stadttheater. Von Ende Mai bis Anfang September präsentiert die neue Bühne ein abwechslungsreiches Programm für Jung…

Ev. Heilandskirche Hörlitz (4,6 km)

01968 Hörlitz
Kirchstarße

IBA-Terrassen – Besucherzentrum (6,8 km)

01983 Großräschen
Seestraße 100

Auf den Spuren des faszinierenden Landschaftswandels vom Tagebau zum Badesee. Es ist ein Prozess, der nicht alle Tage erlebt werden kann. Weit schweift der Blick von der Terrasse des mediterranen Bistros über die glitzernde Wasserfläche des neuen Großräschener Sees, an der Nahtstelle zwischen altem…

Gastronomie

Pier 1 - Senftenberg (0,1 km)

01968 Senftenberg
Am Stadthafen 1

Mediterran inspirierte Kulinarik trifft auf pure Natur und moderne Architektur. Dank der direkten Lage am Senftenberger Stadthafen mit Seebrücke ist das Pier1 mit einer großen Sonnenterrasse (300 qm) ein beliebtes Ausflugsziel am Senftenberger See. Angeboten werden spritzige Cocktails, edle Weine…

Restaurant LIDO im Hotel LéonWood (0,1 km)

01968 Senftenberg
Steindamm 26

Beeindruckend steht Europas größtes Blockhaus, gefertigt aus finnischer Polarkiefer, vor den Gästen. Hinter den rustikalen Mauern aus Baumstämmen befindet sich neben dem Hotelbetrieb auch ein gemütliches Restaurant in ganz besonders naturverbundener Atmosphäre: die Sitznischen im Blockhausstil mit…

Bistro im Tierpark Senftenberg (0,2 km)

01968 Senftenberg
Steindamm 55

Direkt vor dem Eingang zum Tierpark Senftenberg befindet sich das kleine Bistro. Stühle in frischem Grün und ein überdachter Außenbereich laden die Gäste zu einer Pause ein. Zur Auswahl stehen einfache Speisen ebenso wie kalte und warme Getränke. Da sich das Bistro außerhalb des Parks befindet…

Restaurant im Strandhotel Senftenberger See (0,7 km)

01968 Senftenberg
Am See 3

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem ausgiebigen Frühstück im barrierefreien Restaurant im Strandhotel am Senftenberger See. Die Sonnenterrasse und der Wintergarten bieten zu jeder Jahreszeit eine wunderschöne Aussicht auf den See. Genießen Sie dieses Ambiente auch am Abend zum Gläschen Wein oder einem…

Restaurant Die Drogerie (0,8 km)

01968 Senftenberg
Ernst-Thälmann-Straße 38

In den Räumen einer ehemaligen Drogerie in Senftenberg weht frischer Wind durch alte Gemäuer. Nach 60 Jahren schloss die alteingesessene Einrichtung Anfang der 90er Jahre seine Türen. Nach der liebevollen Renovierung unter der Betreuung einer Kunsthistorikerin erfolgte 2016 die Neueröffnung als…

Ristorante & Pizzeria Due Fratelli (0,8 km)

01968 Senftenberg
Ernst-Thälmann-Straße 44

Dienstag - Freitag … 11:30 – 14:00 … 17:00 – 23:00 … Samstag … 11:30 – 23:00 … Sonntag … 11:30 – 22:00 … Bestellung unter Telefon: 03573 810830 …  

Hof-Café auf dem Seenlandhof (0,8 km)

01968 Senftenberg
Buchwalder Straße 34

Das Hof-Café bietet selbstgebackene Kuchen und verschiedenste Kaffeespezialitäten sowie Tee oder selbsgemachte Limonaden an. Auch im kleinen Café-Lädchen können ausgewählte Kleinigkeiten erworben werden. Neben dem Hof-Café befindet sich auf dem Hof auch ein separates Ferienhaus sowie ein komplett…

Fine-Dining Restaurant "Sandak" im Wellnesshotel Seeschlößchen - Privat-SPA & Naturresort (1,2 km)

01968 Senftenberg
Buchwalder Straße 77

Gediegen und luxuriös empfängt Sie das Fine-Dining-Restaurant „Sandak" im Wellnesshotel Seeschlößchen. Drei Räume, so individuell und extravagant, wie die Küche selbst. Im Esszimmer ist es farbenfroh. Den schönsten Blick genießen Sie im lichtdurchfluteten Wintergarten, direkt auf den Senftenberger…

Übernachtung

Hotel LéonWood im Lido Senftenberg (0,1 km)

01968 Senftenberg
Steindamm 26

Willkommen im LIDO Senftenberg - Europas größtes Holzblockhaus. Entspannen, wo Tradition und Moderne, Genuss und Wohlbefinden, Herzlichkeit und Gastfreundschaft zusammen kommen. Im Natur- und Erlebnisresort unweit vom Stadthafen am Senftenberger See kann man…

Bungalow Hafenquartier Senftenberg (0,2 km)

01968 Senftenberg
Gartenweg 4

Der ca. 40m² große Bungalow befindet sich direkt an der Strandpromenade und dem Stadthafen Senftenberg, auf einem 500 m² großen Grundstück. Der Badestrand ist ca. 60 m entfernt . In unmittelbarer Nähe befinden sich der Schlosspark mit…

Ferienapartments Zum Hafen (0,3 km)

01968 Senftenberg
Am Steindamm 35

Die Ferienapartments befinden sich in ruhiger und dennoch zentraler Lage in Senftenberg. Freundliche Farben und eine moderne Einrichtung mit viel Holzoptik sorgen für eine gemütliche Atmosphäre. Auf dem Grundstück gibt es eine Gartenanlage mit Teich…

Parkhotel Senftenberg (0,4 km)

01968 Senftenberg
Steindamm 20

Sehr zentral und direkt am Eingang des Schlossparkes empfängt das Parkhotel seine Gäste mit gut ausgestatteten Doppel- und Dreibettzimmern. Auch Suiten und Familienzimmer sind im Angebot. Die Schlossanlage der Stadt, das Museum und der Senftenberger See mit seinem maritimen…

Apartments am Schloßpark (0,5 km)

01968 Senftenberg
Steindamm 17

Die Apartment- und Zimmervermietung befindet sich in einer historischen Villa im Herzen von Senftenberg. Vermietet werden Familienapartments für bis zu fünf Personen, Ferienwohnungen für zwei Personen sowie Doppel- und Einzelzimmer. Eine Aufbettung ist grundsätzlich möglich. Die Unterkünfte sind…

City Pension Senftenberg (0,5 km)

01968 Senftenberg
Ritterstraße 2A

Es stehen drei 1-Raum-Appartements mit einer Größe von je ca.28 m². Alle sind Nichtraucher-Appartements. Es befindet sich in jedem Appartement eine Mini-Küche für die Selbstversorgung mit allen Elektrogeräten und benötigtem Geschirr sowie ein Esstisch mit Sitzgelegenheiten. Zum Schlafen stehen ein…

Pension Max (0,5 km)

01968 Senftenberg
Burglehnstraße 05

Die Pension liegt in zentraler zur Altstadt von Senftenberg, mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten. Der Schloßpark, mit der angrenzenden Festungsanlage und dem Museum liegt direkt gegenüber. Der Senftenberg See mit dem gut ausgebauten Radwegenetz und dem Stadthafen ist fußläufig in wenigen…

Ferienwohnung Peter Dietrich (0,5 km)

01968 Senftenberg
Straße der Energie 31

Die Ferienwohnung ist vollständig barrierefrei, sehr modern und stilvoll. Sie befindet sich unweit des Stadtzentrums und nur ca. 500 m vom Strand, dem Radwegenetz und dem Stadthafen entfernt. … Die 73 m² große Unterkunft bietet Platz für 2 Personen…

Sonstiges

Von Guben nach Ratzdorf auf der Neiße (0 km)

01968 Senftenberg
Am Stadthafen 2

Erkunden Sie die Neiße: Sie steigen in Guben an den Neißeterrassen in das Boot (Kanu, Kajak oder Schlauchboot) ein und können sich den Fluss stromabwärts treiben lassen, vorbei an nahezu unberührter Natur, fern ab vom Alltagsstress. Mit etwas Glück entdecken Sie Fischreiher, Biber und Eisvogel. Je…

3. Etappe "Niederlausitzer Bergbautour": Calau - Vetschau (0 km)

01968 Senftenberg
Am Stadthafen 2

Auf der Niederlausitzer Bergbautour geht es auf dieser Etappe in das Biosphärenreservat Spreewald. Empfehlenswert sind der Besuch des Spreewald-Museums in Lübbenau, der Slawenburg Raddusch und des Weißstorchenzentrums in Vetschau. Vorher radeln Sie durch den Naturpark Niederlausitzer Landrücken, wo…

13. Etappe Tour Brandenburg: Cottbus - Senftenberg (0 km)

01968 Senftenberg
Am Stadthafen 2

Die dreizehnte Etappe der Tour Brandenburg führt über 72 Kilometer von Cottbus nach Senftenberg. Die Tour bewegt sich über Neuhausen entlang des Speichersees Spremberg bis in die gleichnamige Stadt. Durch das Lausitzer Seenland geht es über Geierswalde bis nach Senftenberg.  … Länge:

4. Etappe "Niederlausitzer Bergbautour": Vetschau - Cottbus (0 km)

01968 Senftenberg
Am Stadthafen 2

Von Vetschau im Spreewald führt Sie die Etappe an den Gräbendorfer See, entstanden durch die Flutung eines ehemaligen Tagebaus. Weiter geht es über kleinere Dörfer nach Cottbus.  … Länge: 39 Km … Start: Vetschau … Ziel: Cottbus … Logo…

7. Etappe "Niederlausitzer Bergbautour": Spremberg - Spremberg (0 km)

01968 Senftenberg
Am Stadthafen 2

Auf dieser Rundtour geht es entlang der Spree von Brandenburg in den Norden Sachsens. Idyllisch verläuft die Niederlausitzer Bergbautour entlang der Kleinen Spree weiter und Sie fahren vorbei an Bernstein- und Scheibesee, bevor Sie Ihre nächste Station erreichen: Hoyerswerda, einst der größte…

5. Etappe "Niederlausitzer Bergbautour": Cottbus - Forst (Lausitz) (0 km)

01968 Senftenberg
Am Stadthafen 2

Die Etappe startet am Hauptbahnhof in Cottbus. Sie ist eine Zeitreise durch die Geschichte der Lausitz vom 19. Jahrhundert bis heute: visionäre Landschaftsarchitektur von Fürst-Pückler in Branitz, aktiver Braunkohletagebau und Stromerzeugung in Jänschwalde, Textilgeschichte in Forst (L.), dem…

2. Etappe "Niederlausitzer Bergbautour": Lauchhammer - Calau (0 km)

01968 Senftenberg
Am Stadthafen 2

Die Etappe bringt Ihnen Naturlandschaften und Industriekultur gleichermaßen näher. Beginnen können Sie Ihren Tag mit einem Besuch des Kunstgussmuseum und der Biotürme in Lauchammer.  Die Biotürme bieten als Industriedenkmal mit zwei gläsernen Aussichtskanzeln außergewöhnliche Perspektiven. Sie sind…

Vom Bergmann zum Seemann (0 km)

01968 Senftenberg
Am Stadthafen 2

Der Jahrzehnte dauernde Wandel vom Bergbaurevier zur Seenlandschaft lässt sich im Zeitraffer erleben. Im Lausitzer Seenland wächst mit mehr als 20 gefluteten Seen und schiffbaren Kanälen die größte von Menschenhand geschaffene Wasserlandschaft Europas heran. Für Radfahrer, die an einem Tag den…