Stadtkirche St. Marien zu Wittenberg

Extern
06886 Lutherstadt Wittenberg
Kirchplatz 12
Die Stadtkirche St. Marien ist das älteste Gebäude der Lutherstadt Wittenberg und gehört
zum UNESCO-Welterbe. Die Kanzel, von der einst der Reformator Martin Luther predigte, ist bis heute erhalten – sie befindet sich allerdings als Leihgabe im Lutherhaus. Auch Luthers Weggefährte Johannes Bugenhagen stellte in der St. Marienkirche seine reformatorischen Erkenntnisse vor. Den Reformationsaltar entwarf Lucas Cranach der Ältere, zudem sind wertvolle Tafelbilder von Cranach, das aufwendig dekorierte Taufbecken von Hermann Vischer und die prächtige Orgel zu sehen.

Täglich um 14 Uhr kann die Kirche bei einer Führung erkundet werden (Preis: 4,00 Euro, ermäßigt 1,50 Euro). Sonntags um 10 Uhr findet der Gottesdienst statt, zusätzlich von Montag bis Freitag ein kurzes Mittagsgebet um 12 Uhr. Die Kirche steht täglich bis 16 Uhr offen, in der Saison zwischen Ostern und Oktober bis 18 Uhr.

Kontakt und Informationen

Kulturfeste-Veranstaltungen 2022

Sehenswertes in der Umgebung

Kultur

Cranach-Höfe Wittenberg (0,2 km)

06886 Lutherstadt Wittenberg
Schlossstr. 1

Kurfürst Friedrich der Weise berief den Maler Lucas Cranach den Älteren 1505 an den sächsischen Hof nach Wittenberg. Fast 50 Jahre lebte er hier und schuf Gemälde, die heute in internationalen Museen zu sehen sind. Bekannt wurde er vor allem durch seine Portraits der Kurfürsten und Reformatoren…

Melanchthonhaus in Wittenberg (0,5 km)

06886 Lutherstadt Wittenberg
Collegienstr. 60

Das Melanchthonhaus, 1536 im Stil der Renaissance errichtet, gehört zu den schönsten Bürgerhäusern der Lutherstadt Wittenberg. Kurfürst Johann Friedrich beauftragte den Bau eines Wohnhauses für den Humanisten und Reformator Philipp Melanchthon und seine Familie. Seit 1996 zählt das Melanchthonhaus…

Schlosskirche zu Wittenberg (0,5 km)

06886 Lutherstadt Wittenberg
Schlossplatz 1

„Ein feste Burg ist unser Gott“, diese Zeile aus dem Kirchenlied Martin Luthers prangt auf dem Kirchturm der Schlosskirche zu Wittenberg. Das Gotteshaus wurde 1506 auf den Grundsteinen des ursprünglichen Schlosses des Kurfürsten von Sachsen errichtet. 1517 soll Martin Luther seine 95 Thesen an…

Lutherhaus Wittenberg (0,6 km)

06886 Lutherstadt Wittenberg
Collegienstr. 54

Das Lutherhaus, 1504 als Augustinerkloster errichtet, war bekannt unter dem Namen „Schwarzes Kloster“. Das bezog sich auf die Kuttenfarbe der Augustinermönche. Martin Luther lebte hier ab 1508 als Mönch, 1532 bezog er es als Wohnhaus mit seiner Frau Katharina von Bora. Heute ist das einstige…

Feldsteinkirche Apollensdorf (7,3 km)

06886 Lutherstadt Wittenberg OT Apollensdorf
Alte Dorfstraße 52

Die zwischen 1200 und 1230 errichtete Feldsteinkirche ist eine der ältesten Kirchen im Kreis Wittenberg und diente bereits Luther als Gebetsstätte. Bis ins 17. Jahrhundert hinein war sie das einzige steinernde Bauwerk im ehemaligen Bauerndorf. Heute gehört Apollensdorf zu Lutherstadt-Wittenberg und…

Skulpturenpark Bülzig „Park der Engel“ (9,2 km)

06895 Bülzig
Alte Försterei

Der Skulpturenpark Bülzig der Evangelischen Kirchengemeinde „Sankt Marien“ Zahna ist eine rund 20 Hektar große Wiese mit dem Bachlauf des Bülziger Grabens und kleinen Waldstücken. Hier schufen seit dem Jahr 1993 verschiedene Künstler Skulpturen aus Holz, Metall und anderen Materialien zum Thema…

Lutherstein (10 km)

06868 Coswig
Hubertusberg

Der Luthersteig geht auf eine mutmaßliche Reiseroute des in der nahegelegenen Stadt Wittenberg lebenden Martin Luther zurück. An der Straße zu Coswig erinnert ein Lutherstein an den großen Reformator.

Sankt-Marien-Kirche Zahna (11,4 km)

06895 Zahna
Kirchplatz

Die romanische Kreuzkirche mit dem wuchtigen Turm entstand ab dem Jahre 978. Im 12. Jahrhundert bauten flämische Einwanderer die Kirche um, so dass sie heute als älteste Flämingkirche gilt. Im 15. Jahrhundert wurden Seitenschiffe und Kirchtürme zerstört und nie wieder aufgebaut. Daher wirkt die…

Gastronomie

Restaurant im Luther-Hotel (0,2 km)

06886 Lutherstadt Wittenberg
Neustrasse 8-10

Inmitten der Altstadt der Lutherstadt Wittenberg befindet sich das 3-Sterne Superior Luther-Hotel – eines der großen Aushängeschilder der Stadt. Im Restaurant im Luther-Hotel können Gäste sich verwöhnen lassen und den Aufenthalt rundum genießen. Das Restaurant bietet eine kreative regionale Küche…

Café Vlora (0,4 km)

06886 Lutherstadt Wittenberg
Pfaffengasse 5

Im Herzen der Wittenberger Altstadt begrüßt das Café Vlora seine Gäste mit veganen Spezialitäten. Im Angebot sind wechselnde Tagesgerichte sowie jede Menge leckerer Torten und Kuchen. An zwei Sonntagen im Monat gibt es die Möglichkeit, im Vlora ausgiebig vegan zu brunchen. Eine Reservierung ist…

Best Western SOIBELMANNS Restaurant (0,5 km)

06886 Lutherstadt Wittenberg
Collegienstraße 56-57

Das SOIBELMANNS Restaurant befindet sich in bester Lage, zwischen dem Luther- und Melanchtonhaus, nur 15 Gehminuten vom Marktplatz entfernt, wo sich u.a. die Cranachhöfe befinden. Das Restaurant mit der Taverne verfügt über 80 Sitzmöglichkeiten, wo man sich mit regionalen und internationalen…

Restaurant von Bora (0,6 km)

06886 Lutherstadt Wittenberg
Collegienstr. 54a

In den historischen Gemäuern am Lutherhaus in Wittenberg serviert das Team um Claudia Hartlöhner seinen Gästen moderne deutsche Gerichte mit mediterranen Einflüssen – neu und außergewöhnlich interpretiert. Küchendirektor Christian Hirsch setzt auf eine moderne deutsche Küche mit mediterranen…

Wikana Kekswelt (1,4 km)

06886 Lutherstadt Wittenberg
Dessauer Straße 8

Am historischen Standort in Wittenberg werden bereits ab Beginn des 20. Jahrhunderts Süßwaren produziert, seit 1956 unter der Markenbezeichnung Wikana. Der betörende Duft von frisch gebackenen Keksen lockt schon von Weitem. Im über 100 Jahre alten Dampfmaschinenhaus kommen Geschichtsfans und…

Külsoer Mühle (9,7 km)

06895 Zahna-Elster
Külso Nr. 19

Die Külsoer Mühle am Zahnabach liegt mitten im Landschaftsschutzgebiet „Wittenberger Vorfläming und Zahnabachtal“. Mitte des 14 Jahrhunderts bereits in einer Schenkungsurkunde erwähnt und bis 1952 als wassergetriebene Getreidemühle genutzt, ist die Mühle heute eine beliebte Gaststätte ein schönes…

Gaststätte Fläming-Eck (16,7 km)

14823 Rabenstein/Fläming OT Klein Marzehns
Hauptstraße 11

Rustikale, bäuerliche Dorfgastronomie im Naturpark Hoher Fläming.

Übernachtung

Luther-Hotel Wittenberg (0,2 km)

06886 Lutherstadt Wittenberg
Neustrasse 8-10

Inmitten der Altstadt der Lutherstadt Wittenberg befindet sich das 3-Sterne Superior Luther-Hotel – eines der großen Aushängeschilder der Stadt. Das Luther-Hotel bietet in seinen 159 Zimmern nicht nur einen tollen Komfort, exzellenten Service sowie ein super eingespieltes und herzliches Team…

Best Western soibelmanns (0,5 km)

06886 Lutherstadt Wittenberg
Collegienstraße 56-57

Das Best Western soibelmanns Hotel liegt direkt in der Altstadt von Wittenberg in prominenter LAge zwischen dem Luther- und dem Melanchtonhaus. Alle Zimmer sind elegant eingerichtet, bieten jeglichen Komfort und verfügen über kostenlosen WLAN Zugang. Die Lobby lädt zum Verweilen am gemütlichen…

Sonstiges

Fahrradhaus Kralisch Lutherstadt Wittenberg (0,1 km)

06886 Lutherstadt Wittenberg
Jüdenstr. 11

Das Fahrradhaus Kralisch mit Verkauf und eigener Werkstatt verleiht obendrein gut gewartete 25 Tourenräder sowie 4 E-Bikes. Wer mit der Familie radeln möchte, kann auch Kinderräder und Kindersitz ordern. Eine telefonische Vorbestellung ist zu empfehlen.

Radweg Berlin-Leipzig (0,2 km)

06886 Lutherstadt Wittenberg
Neustraße 13

Mit einer Gesamtlänge von rund 250 km führt Sie diese Radroute durch insgesamt vier Bundesländer. Die Route verläuft überwiegend auf speziellen Radwegen, Wanderwegen und verkehrsarmen Landstraßen. Startpunkt ist das Brandenburger Tor in Berlin, Zielort der Leipziger Hauptbahnhof. Sie verlassen…

Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg im Stadthaus (0,3 km)

06886 Lutherstadt Wittenberg
Mauerstraße 18

Im Norden der Wittenberger Altstadt entstand im Zuge der Neu- und Umgestaltung der Brachfläche ein modernes Veranstaltungszentrum, dass neben einem großen Saal auch die Stadtinformation, das Ratsarchiv und die Ratsbibliothek beherbergt. Das Haus dient als zentraler Besucherempfang und erweitertert…

Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg am Schlossplatz (0,5 km)

06886 Lutherstadt Wittenberg
Schlossplatz 2

Direkt gegenüber der Schlosskirche gelegen bietet die Tourist-Information Besuchern eine Rundumberatung für den Aufenthalt in der Stadt Wittenberg sowie in der Welterberegion  … Anhalt-Dessau-Wittenberg. Neben der Vermittlung von Unterunkünften und Pauschalangeboten können vor Ort Führungen und…

Panorama Luther 1517 (0,7 km)

06886 Lutherstadt Wittenberg
Lutherstr. 42

Der Künstler Yadegar Asisi eröffnete 2003 in Leipzig sein erstes 360-Grad-Panorama. Mit seinen lebensgroßen Panoramen zu historischen Themen und beeindruckenden Naturräumen hat Asisi die Idee des Riesenrundbilds aus dem 19. Jahrhundert wiederbelebt und ihr zu neuer Bedeutung verholfen. Anlässlich…

Apollensberg (7,9 km)

06886 Lutherstadt Wittenberg
Apollensberg

Schon Martin Luther kannte den Apollensberg, den er als „Pollersberg“ in seinen Tischreden erwähnte. Denn auf der Anhöhe befand sich damals eine Wallfahrtskapelle, die der Jungfrau Maria gewidmet war. 1542 wurde sie aber im Auftrag des Kurfürsten Johann Friedrich abgerissen, der Baumaterial für den…

Naturlehrgarten Bergwitz (9,2 km)

06901 Kemberg OT Bergwitz
Wörlitzer Str. 62

Bereits 1980 trafen sich Naturschützer auf dem rund 2.000 Quadratmeter großen Grundstück, um über Fragen der natürlichen Renaturierung der Tagebaufolgelandschaft rings um Bergwitz sowie über wichtige Natur- und Landschaftsschutzthemen zu diskutieren.  … Sie pflanzten über 100 Baum- und…

Informationszentrum Waldhaus am Bergwitzsee (9,2 km)

06901 Kemberg OT Bergwitz
Wörlitzer Str. 63

Das Waldhaus am Bergwitzsee entführt große und kleine Gäste mit der interaktiven Ausstellung „Wald, Wasser, Mensch“ spielerisch in die Landschaft zwischen Elbe und dem Naturpark Dübener Heide. Die Ausstellung erzählt auch vom Wandel der einstigen Braunkohlenbergbau-Region zum Erholungsgebiet.  …