Radtour: Von oben herab - Cottbuser Türme und "Berge"

03046 Cottbus
Berliner Platz 6

Türme und Berge galten schon immer als Orte mit besonderem Ausblick. Mit dem Fahrrad und zu Fuß begeben Sie sich auf eine reizvolle Aktivtour durch unsere Stadt. Am CottbusService beginnend radeln Sie durch die Klosterstraße zum Oberkirchplatz. Hier empfängt Sie das Denkmal Ludwig Leichhardts, des berühmten Australienforschers, der seine Schulzeit in Cottbus verbracht hat. Meistern Sie nun ihre erste Herausforderung und steigen Sie auf den Kirchturm. Der Blick über die Dächer der Stadt entschädigt für die Mühen des Aufstiegs. Über die Puschkinpromenade radeln Sie weiter bis zur Spree. Biegen Sie vor der Kathe-Kollwitz-Brücke links auf den spreeabwärts führenden Uferweg und folgen diesem bis zur nächsten Brücke, der Sanzebergbrücke. Empfehlenswert ist nun der kurze Aufstieg auf den links liegenden Sanzeberg, der von den Cottbusern gerne für einen Sonntagsspaziergang genutzt wird. Für die Weiterfahrt nutzen Sie erneut den Uferweg an der Spree von der Sanzebergbrücke bis zum Nordring, der als Auto- und Fahrradbrücke die Spree überquert. Verlassen Sie den Uferwerg und nutzen Sie den straßenbegleitenden Radweg über die Spreebrücke bis zum Kreisverkehr. Wenden Sie sich nach rechts und radeln bis zur Ampel am Merzdorfer Weg. Dort überqueren Sie den Stadtring und erreichen nach ca. 2 km den Cottbuser Ortsteil Merzdorf.
olgen Sie rechts der Merzdorfer Bahnhofstraße und biegen am restaurierten Merzdorfer Bahnhofsgebäude links auf die L50 Richtung Cottbuser Ostsee. Der Aussichtsturm ist schon von Weitem sichtbar. Am Fuß des Turmes finden Sie umfassende Informationen zum ehemaligen Tagebau und zur Entstehung des Sees. 173 Stufen wollen erklommen werden, um die riesigen Ausmaße des künftigen Cottbuser Ostsees zu erkennen. Nach dem Abstieg fahren Sie links zur kleinen Schranke und setzen Ihren Weg danach auf der abfallenden Asphaltstraße fort. Nach etwa 1,5 km erreichen Sie eine Weggabelung, orientieren sich nach rechts und erreichen nach etwa 500 m den Aufstieg zur Schlichower Höhe.
ort oben genießen Sie den Blick über den zukünftigen See oder nutzen die Spiel- und Fitnessgeräte zum Kräftemessen. Über die nahe gelegene Überführung gelangen Sie nach ca. 500 m in den Ortsteil Dissenchen.Von dort zweigt links die Branitzer Straße ab, die über die Kirschallee direkt nach Branitz führt. Vorbei am Zollhaus, das sich direkt an der Bundesstraße Richtung Forst befindet, Parkplatz Kastanienallee und historischer Parkschmiede erreichen Sie den Ortsteil Branitz.  Folgen Sie der Kastanienallee, bis Sie in Höhe der Dorfmitte rechts in die Pücklerstraße abbiegen. Die Pücklerstraße führt Sie durch Branitz und wird als Kiekebuscher Straße weitergeführt. Am Scheitelpunkt der langen Rechtskurve führt ein Fußweg in den Branitzer Park hinein.
b hier schieben Sie das Fahrrad bis zum gut sichtbaren Hermannsberg. Aus 15 Metern Höhe haben Sie einen beindruckenden Blick in den Park mit seiner Landpyramide, seinen Gewässern und verschlungenen Wegen. Nun begeben Sie sich auf den Rückweg und erreichen Cottbus wieder über die Kiekebuscher Straße/ Kiekebuscher Allee entlang der Gleise der Parkeisenbahn, vorbei an Tierpark und Spreeauenpark bis zum Stadtring.
Folgen Sie nun der Ausschilderung des Spreeradweges bis zur Franz-Mehring-Straße. Überqueren Sie die Ampel und nutzen Sie links den Radweg Richtung Stadtzentrum. Der Spremberger Turm, das Wahrzeichen von Cottbus, empfängt Sie nach etwa 1 km. Die Aussichtsplattform befindet sich auf 28 m Höhe und gewährt einen spektakulären Rundblick. Durch die Stadtpromenade links entlang der Straßenbahnschienen führt ein kombinierter Fußgänger- und Radweg zurück zum Ausgangspunkt an der Stadthalle Cottbus.

Und was gibt es unterwegs bzw. mit kleinen Umwegen zu entdecken?

  • historische Cottbuser Altstadt* mit Altmarkt, Stadtmauer, Bürgerhäusern usw.
  • Cafés und Restaurants, Geschäfte und Cottbuser Baumkuchenmanufaktur*
  • Wendisches Museum und Apothekenmuseum
  • Oberkiche St. Nikolai mit begehbarem Turm*
  • Leichhardt-Denkmal auf dem Oberkirchplatz
  • Aussichtsturm* Merzdorf am Cottbuser Ostsee mit Kaimauer 
  • Schlichower Höhe* mit Spielplatz, Aussicht und kleinem Fitneßparcours
  • Hermannsberg* im Fürst-Pückler-Park Branitz
  • Schloss Branitz
  • Parkeisenbahn Cottbus*
  • Tierpark* und Spreeauenpark* mit Spielplätzen und Gastronomie
  • Planetarium*
  • Goethepark mit Spielplätzen* und Brandenburgischem Landesmuseum für moderne Kunst
  • Spremberger Turm* mit Aussichtsplattform
  • Stadtpromenade mit historischer Stadtmauer, Lindenpforte und Postkutscher-Denkmal*

Unsere besonderen Tipps für Familien haben wir mit einem Sternchen* markiert.

Die Tour führt über Asphaltwege und splitbedeckte Strecken.

Start/Ziel: CottbusService/ Stadthalle Cottbus
Länge der Tour: ca. 20
Wegestreckenzeichen: Knotenpunktwegweisung, teilweise auf dem Spreeradweg, touristische Beschilderung
An- und Abreise Cottbus:
ÖPNV: mit dem RE 2 aus Berlin oder mit der RB 65 aus Zittau/Görlitz kommend bis Hauptbahnhof Cottbus
Pkw: ab Spreewald-Dreieck A15 bis Abfahrten Cottbus-West und Cottbus-Süd

Sehenswertes in der Umgebung

Kultur

Stadthalle Cottbus (0 km)

03046 Cottbus
Berliner Platz 6

In ihrer ereignisreichen Geschichte erlebte ein Millionenpublikum weltbekannte Stars – und so manches Sternchen begann hier zu leuchten. Seit ihrer umfangreichen Modernisierung im Jahr 2001 besticht die Kulturstätte durch ihre zeitlose Eleganz und ist als zentrales Verbindungsstück zwischen dem…

Evangelische Klosterkirche Cottbus (0,2 km)

03046 Cottbus
Klosterplatz 1

Die Klosterkirche, auch „Wendische Kirche“ , gehörte zum ehemaligen Franziskanerkloster aus dem 13./ 14. Jh. und befindet sich direkt an der Stadtmauer. Das älteste Cottbuser Gebäude birgt ein wichtiges Zeugnis der Stadtgeschichte - die Grabplatte des Stadtgründers und seiner Frau. Das auf dem…

Stadthaus (0,2 km)

03046 Cottbus
Erich Kästner Platz 1

Das historische Stadthaus wurde 2008 durch die Stadt Cottbus erworben und bietet nach der umfangreichen Umbau- und Sanierungsphase seit 2012 ein hervorragendes Raumkonzept an. Dadurch wurde ein repräsentatives Stadthaus geschaffen mit Möglichkeiten für ein breites Veranstaltungsspektrum. Es ist ein…

Piccolo Theater Cottbus (0,3 km)

03046 Cottbus
Erich Kästner Platz

Das Piccolo Theater Cottbus ist ein Theater zum Anfassen, Theater machen, Puppen- und Figurenspiel erproben, Tanz unter pädagogischer Aufsicht erlernen und in 90-minütigen Aktionen mehr über das Theaterspiel erfahren. Das Theater hat durchschnittlich zwölf Stücke für alle Altersgruppen im…

Brandenburgisches Apothekenmuseum (0,3 km)

03046 Cottbus
Altmarkt 24

In der Sammlung des Brandenburgischen Apothekenmuseums in der Löwen-Apotheke auf dem Altmarkt Cottbus sind neben Apothekeneinrichtungen aus dem 19./20. Jahrhundert, ein Galenisches Labor, eine Kräuter- und Giftkammer und der Arzneikeller zu besichtigen. Es zeigt die wechselvolle Geschichte des…

Wendisches Museum Cottbus / Serbski muzej (0,4 km)

03046 Cottbus
Mühlenstraße 12

Das 1994 in der Cottbuser Altstadt eröffnete Wendische Museum/Serbski muzej lädt seit Herbst 2020, nach umfangreicher Sanierung des Hauses, wieder zum Besuch ein. Eine modern gestaltete Dauerausstellung sowie wechselnde thematische Sonderausstellungen vermitteln Fakten und Wissen über Glaube und…

Schlosskirche / Schlosskirchplatz / Synagoge (0,4 km)

03046 Cottbus
Schlosskirchplatz

Hier vereinen sich vier Bauepochen. Das Haus am östlichen Platzende war Sitz des Bürgermeisters, Pastors und französischen Richters. Im Süden steht ein Werk des Architekten Mendelssohn im typischen Bauhausstil. 1419 als Katharinenkirche erbaut, mehrmals durch Brände zerstört, errichtete man diese…

Kammerbühne (Staatstheater Cottbus) (0,4 km)

03046 Cottbus
Wernerstraße 60

Die Kammerbühne des Staatstheaters Cottbus befindet sich in einem Gebäude, das zur Zeit der DDR für Veranstaltungen genutzt wurde, dem "Haus der Bauarbeiter". Dieses wurde von 1997 bis 1999 zur Kammerbühne umgestaltet und mit der Aufführung von Goethes "Claigo" feierlich…

Gastronomie

Restaurant "Primo" im Lindner Congress Hotel (0,1 km)

03046 Cottbus
Berliner Platz 7

Das Restaurant "Primo" im Lindner Congress Hotel ist in einem neuen Gebäude mit sehr funktionalem Design und Ambiente untergebracht. In der warmen Jahreszeit verfügt es auch über Sitzmöglichkeiten im Freien. Das Restaurant bietet nationale und internationale Gerichte sowie Spreewälder…

Trattoria Il Sardo (0,1 km)

03044 Cottbus
Petersilienstraße 35

Urige Gaststätte mit sardischen Spezialitäten direkt im Stadtzentrum, nahe der Stadthalle Cottbus. Im Sommer lässt es sich trefflich draußen sitzen und dem fröhlichen Treiben in der Puschkinpromenade an der Stadtmauer folgen.

Restaurant "Stadtwächter" (0,2 km)

03046 Cottbus
Mauerstraße 1

Das Restaurant wartet auf mit einem ganz besonderen Ambiente: Das Gebäude befindet sich mitten in der mehr als 600 Jahre alten Stadtmauer von Cottbus. So bestimmen dunkle Deckenbalken, schmale Räume und ein ausladender Kachelofen das einmalige Flair. Auf einer Seite befindet sich auch eine Terrasse…

Bäckerei & Café Merschank in der Spree Galerie Cottbus (0,2 km)

03044 Cottbus
Karl-Marx-Straße 68

Die Spree Galerie Cottbus befindet sich zentral in der Cottbuser Altstadt. Mehr als 25 Geschäfte und gastronomische Anbieter erwarten ihre Gäste und Besucher.  … Köstliche Backwaren, die nach alten Traditionen im Familienbetrieb hergestellt werden.

Franky’s - American Diner Restaurant (0,2 km)

03046 Cottbus
Wendenstraße 1

Klassischer American Diner in der Cottbuser Altstadt.

Restaurant "Klosterkeller" (0,2 km)

03046 Cottbus
Klosterplatz 5

Das Spezialitätenrestaurant Klosterkeller bietet Ihnen Herzhaftes der deutschen und internationalen Küche. Passend zum rustikalen Flair werden Ihnen die Köstlichkeiten des Hauses vom Klosterbruder in einer traditionellen Kutte serviert.

REDO XXL Cottbus GmbH (0,3 km)

03046 Cottbus
Lieberoser Straße 40

Herzlich Willkommen bei der Nummer 1 in Sachen XXL Erlebnisgastronomie. Nirgendwo anders wird so viel am Tisch fotografiert und Bauklötzer gestaunt als bei Redo XXL . Warum auch nicht, denn immerhin hat Redo (René Dost) mehrere TV Rekorde vor einem Millonen-Publikum aufgestellt. Im letzten Jahr…

Übernachtung

Lindner Congress Hotel Cottbus (0,1 km)

03046 Cottbus
Karl-Marx-Straße 68A

Das moderne 4-Sterne-Hotel liegt zentral, nur wenige Schritte von der Altstadt mit Altmarkt und Stadtmauer entfernt. Es verfügt über eine Anbindung an die Einkaufspassage "Spreegalerie" sowie Tiefgarage; die Stadthalle befindet sich nur ca. 50 m entfernt. Die Haltestellen des öffentlichen…

Jugendgästehaus (0,2 km)

03046 Cottbus
Klosterplatz 2-3

Denkmalgeschütztes Haus in grüner, ruhiger Innenstadtlage, besonders geeignet für Individual- und Geschäftsreisende sowie Familien. Tagungsraum und Parkplätze sind vorhanden. Idyllisch in der City gelegen, bildet das Jugendgästehaus zusammen mit den angrenzenden mittelalterlichen…

SORAT Hotel Cottbus (0,4 km)

03046 Cottbus
Schloßkirchplatz 2

Schickes Stadthotel (Garni) im liebevoll restaurierten und erweiterten Gründerzeitgebäude. Am Schlosskirchplatz in der Altstadt. In sympathischem und zeitlosen Design und persönlicher Atmosphäre. Mit gemütlichem historischen Gewölbekeller für Veranstaltungen und Sommerterrasse mit Boulevardblick…

Ferienwohnung Mira (0,5 km)

03044 Cottbus
Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 11

Die kleine, gut ausgestattete Ferienwohnung (25 qm) liegt zentral in der Altstadt von Cottbus. Neben separatem Eingang, ruhiger Hoflage und eigenem Parkplatz bietet sie einen schönen Blick in den angrenzenden Garten. Das Wohn-/Schlafzimmer ist geschmackvoll eingerichtet. Eine Küche mit…

Gerberhaus Cottbus (0,6 km)

03046 Cottbus
Uferstraße 16 a

Historisches Fachwerkhaus über drei Wohnebenen im Zentrum von Cottbus, unmittelbar an der Mühlspree. Das 1760 als Handwerkshaus errichtete Gebäude wurde von 1998 - 2002 komplett saniert und ist als Einzeldenkmal klassifiziert. Es gehört zu den letzten beiden Gerberhäusern in Cottbus. Die…

Altstadthotel am Theater (0,6 km)

03046 Cottbus
Bahnhofstraße 57

Historisches, frisch renoviertes Haus in Citylage in reizvoller Umgebung des Theaters, individuelle Zimmer mit gediegenem Komfort, Appartements, Hotelbar, kostenfreier Parkplatz, W-LAN frei. Bitte beachten Sie die 3G-Regel im Hotel.

City Hotel Cottbus (0,7 km)

03046 Cottbus
Rudolf-Breitscheid-Straße 10

Das gemütliche Stadthotel befindet sich in einer ruhigen Nebenstraße im Zentrum von Cottbus. Im Hotel befinden sich ein klimatisiertes Restaurant, eine Bar sowie eine Terrasse und klimatisierte Tagungsmöglichkeiten. Die Zimmer sind modern und liebevoll eingerichtet und auch durch einen Aufzug zu…

Hotel "Zur Sonne" (0,8 km)

03046 Cottbus
Taubenstraße 7/8

In ruhiger Citylage befindet sich das kleine Hotel mit 12 Zimmern. Das Stadtzentrum erreicht man mit nur wenigen Schritten.Kostenfreie Parkplätze sowie Unterstellmöglichkeiten für Fahrräder sind vorhanden. Im Restaurant serviert man Ihnen deutsche Hausmannskost.

Sonstiges

Wanderung: Cottbuser Spree-Brücken

03046 Cottbus
Berliner Platz 6

Cottbus hat nicht hunderte Brücken und unzählige Kanäle, aber attraktive Wege entlang der Spree und des Mühlengrabens mitten in der Stadt. Begeben Sie sich auf Ihre Erkundungstour und starten an der Tourist-Information CottbusService. Durch den Puschkinpark entlang der historischen Stadtmauier…

CottbusService (0 km)

03046 Cottbus
Berliner Platz 6

Der Cottbus Service ist der offizielle touristische Dienstleister der Stadt Cottbus und größte Ticketvorverkaufsstelle in Cottbus. Serviceleistungen: … • Informationsmaterial, Ausflugstipps und Veranstaltungshinweise … • Buchung von Unterkünften … • Verkauf von Radwanderkarten…

Cottbus mit dem Rad mal anders entdecken (0 km)

03046 Cottbus
Berliner Platz 6

Abseits der klassischen touristischen Rad-Routen empfehlen wir eine Rundtour durch das grüne Cottbus. Die Tour eignet sich hervorragend für Erkundungen auf den zweiten Blick. Vom CottbusService mitten in der Stadt geht es an der Spree entlang zur Spreewehrmühle mit Mühlenmuseum und Gastronomie. Der…

Entdeckungstour durch Cottbus (Öffentliche Stadtführung) (0 km)

03046 Cottbus
Berliner Platz 6

Erfahrene Stadtführer zeigen interessierten Besuchern das liebenswerte und über 860 jährige Cottbus. Der Rundgang führt durch die historische Altstadt. Die alte Stadtmauer mit Türmen, Toren und Wiekhäusern, die Sakralbauten sowie der Altmarkt mit seinen barocken Bürgerhäusern prägen hier das…

Radtour: Cottbuser Baumkuchen und Peitzer Karpfen (Cottbus - Peitz - Cottbus) (0 km)

03046 Cottbus
Berliner Platz 6

Cottbus eignet sich hervorragend für Erkundungen der Region. Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsrundtour von Cottbus nach Peitz und wieder zurück in die Cottbuser Altstadt. Vom CottbusService mitten in der Stadt geht es über die Puschkinpromenade zur Spree, durch  den Cottbuser Stadtteil Sandow…

Öl & Gut (0,1 km)

03046 Cottbus
Berliner Platz

Regionale Öle und Feinkost aus eigener Herstellung gibt es wöchentlich mittwochs auf dem Markt vor der Cottbuser Stadthalle. 

Fahrradboxen Puschkinpromenade (0,1 km)

03046 Cottbus
Puschkinpromenade

Stellen Sie Ihr Rad sicher und kostenfrei in abschließbaren Fahrradboxen ab. 10 Boxen finden Sie in der Puschkinpromenade hinter der Stadthalle am Punkthochhaus (Schlüssel im Lindner … Congress Hotel ca. 100 m entfernt).

Gewässertour / W krainie wody (0,1 km)

03046 Cottbus
Berliner Platz 6

Länge: 42 km … Beschreibung der Tour:    … Die Gewässertour ist perfekt für alle Altersgruppen, insbesondere für Personen, die viel und gern Radfahren und naturbegeistert sind. Die Tour kann in 2 Einzeltouren gefahren werden. Beide Teilrouten umfassen jeweils ca.