Märkisches Musiktheater Rüdersdorf

Szenenbildvergrößern

Rüdersdorf mit seinem Museumspark an der östlichen Berliner Stadtgrenze ist seit über 10 Jahren bekannt für seine Operetten- und Musiktheater-Events. Mit jedem Jahr haben die Macher mit ihrem Nachwuchs-Ensemble auch mehr Schwerpunkte in der Jugend-Kulturarbeit gesetzt, waren die Kids ja schon immer Teil der bunten Bühnenprogramme. Unter dem Dach des «Märkischen Musiktheaters» bieten die Rüdersdorfer im randberliner Raum nun ein facettenreiches Programm über das ganze Jahr.

Programm 2022

Märkisches Jugendtheater

Ehemalige Schlosskirche SchöneicheSamstag, 14. Mai 2022 16 Uhr
Ein Mädchen mit eine Affen-Puppe. Der Affe trägt einen Rollkragen Pullover und ein Jackett.vergrößern
PELLE lässt die Puppen tanzen

Kultur-Nachwuchs in Musical, Tanz und Theater
PELLE lässt die Puppen tanzen – Musikalisches Puppentheater

Märkisches Jugendtheater

Kulturhaus RüdersdorfSonntag, 15. Mai 2022 16 Uhr
Ein Mädchen mit eine Affen-Puppe. Der Affe trägt einen Rollkragen Pullover und ein Jackett.vergrößern
PELLE lässt die Puppen tanzen

Kultur-Nachwuchs in Musical, Tanz und Theater PELLE lässt die Puppen tanzen – Musikalisches Puppentheater

Operettenpicknick

Museumspark Rüdersdorf, im Garten des BergschreiberamtesDonnerstag, 23. Juni 2022 16 Uhr
Freitag, 24. Juni 2022 16 Uhr Sonntag, 26. Juni 2022 16 Uhr
Links außen ist ein Schiff im Wasser zu sehen, mit Passagieren an Bord. Auf dem restlichen Bild ist eine Wiese zu sehen, auf dieser stehen mehrere Menschen um das Schiff zu betreten oder zu verlassen.vergrößern
Operettenpicknick

Sommer ist Operettenzeit!
Am traditionellen Ort am Wasser spielt das Rüdersdorfer Operettenensemble Highlights aus den letzten Jahren – vom Weißen Rössl bis zur Csárdásfürstin, von Fledermaus bis Messeschlager Gisela, von den Drei alten Schachteln bis Frau Luna gibt es einen bunten Strauß an Gassenhauern auf der Wiese am historischen Museumspark.

Kombinierbar mit Rundfahrten des «Kaiserdampfers» über die Rüdersdorfer Gewässer
Buchen Sie Ihren Picknickkorb (29,90 € für 2 Personen) zum Event über
info@cum-laude.de

Die Böhmische Laute

Schlosskirche AltlandsbergSonntag, 21. August 2022 16 Uhr
Ensemble Inégalvergrößern
Ensemble Inégal

Gabriela Eibenová, Sopran
Petra Noskaiová, Mezzosopran
Ensemble Inégal
Adam Viktora, Leitung

Ein marianischer Liederzyklus, eines der bekanntesten tschechischen Werke des Barock

Unterwegs in Europa

Ehemalige Schlosskirche SchöneicheSonntag, 21. August 2022 16 Uhr
Berliner Oboenbande vor einer alten Lokvergrößern
Berliner Oboenbande

Berliner Oboenbande
Oboisten und Fagottisten der Universität der Künste Berlin und der Leipziger Hochschule für Musik und Theater «Felix Mendelssohn Bartholdy»

Einstudierung und Leitung: Xenia Löffer (Oboe) und Christian Beuse (Fagott) von der UdK Berlin, Györgyi Farkas (Fagott) und Michael Bosch (Oboe) von der Musikhochschule Leipzig

Suiten und Concerti für Oboenbande aus England, Deutschland, Frankreich und Italien

Rüdersdorfer Operettenball

Kulturhaus RüdersdorfSamstag, 5. November 2022 19 Uhr
Rüdersdorfer Operettenballvergrößern
Rüdersdorfer Operettenball

Der Vereinsball mit Eleven und Elevinnen des Jugendtheaters
Der festliche Saisonhöhepunkt für alle Tanzverrücken und Operettenfans im charmanten Kulturhaus Rüdersdorf – dem einzigen Haus seiner Art, das bis heute auch im Innenbereich original erhalten ist. Machen Sie eine Zeitreise, erleben sie 1960er-Jahre-Charme in Reinkultur.

Die lustige Witwe

Kulturhaus RüdersdorfSamstag, 26. November 2022 16 Uhr
Sonntag, 27. November 2022 16 Uhr
Ilonka Vöckel in «Die lustige Witwe»vergrößern
Ilonka Vöckel in «Die lustige Witwe»

Die lustige Witwe ist Franz Lehàrs perfektes Beispiel einer Operette der silbernen Ära der Wiener Operette. Der Dreiakter spielt im Paris des frühen 20. Jahrhunderts und wartet mit allem auf, was Operettenfans so lieben: Ein Mädel vom Land liebt den Grafen, die Ballszene wird zum tanzenden Schlüsselmoment, zwei Paare überkreuzen sich, Liebe überwindet den schnöden Mammon. Die beliebte Operettencompagnie aus Rüdersdorf unter Regisseur und Sänger Stephan Wapenhans rund um Sopranistin Ilonka Vöckel liefert wieder ab, man darf sich auf eine bunte Inszenierung mit dem besonderen Flair freuen.

400 Jahre Molière

Kulturhaus RüdersdorfFreitag, 30. Dezember 2022 16 Uhr
Zu sehen ist ein Szenisches Bild aus dem Musical "400 Jahre Molière". Die Schauspielerinnen tragen alle ähnliche Kleidung. Weißes Hemd, gestreifter Pullunder und ein weißes Cap.vergrößern
400 Jahre Molière, Jugendmusical

Jugendmusical

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

Veranstalter, Information

TRS Kulturexpress e.V Intendant/Regie: Stephan Wapenhans

Alle Vorverkaufsstellen
Kulturbüro, Tel: 033638-489926
reservix - Tickets

Anreise und Touristinformation

S 3 bis S-Bahnhof Friedrichshagen, Straßenbahn 88 bis Rüdersdorf Heinitzstraße
RE 1 bis Erkner, Bus Linie 950 bis Haltestelle Rüdersdorf Marktplatz
S 5 bis Fredersdorf, Bus Linie 951 bis Haltestelle Rüdersdorf Landhof

Veranstaltungort

Museumspark Rüdersdorf, Heinitzstraße 11,
15562 Rüdersdorf bei Berlin
(mit Kaiserdampfer über Wasser)