Unidram

Olivier de Sagazan "Hybridation", Photo: Solve Sundsbovergrößern
Olivier de Sagazan "Hybridation", Photo: Solve Sundsbo

31. August bis 5. September 2021

Labyrinthe, Schattenräume, mechanische Apparaturen und Klangmaschinen – das urspünglich für November 2020 geplante Theaterfestival UNIDRAM präsentiert nun im Spätsommer 2021 an sechs Tagen einen spannenden Mix unterschiedlichster Theaterformen. Visuelle Experimente und das Spiel mit den Möglichkeiten des Theaters um Illusion und Wirklichkeit stehen im spannenden Kontrast zu politischen Positionierungen. Mehr als 60 Künstler aus 9 Ländern präsentieren ihre Inszenierungen in Potsdams einzigartigem Kulturareal Schiffbauergasse.

Eines der Festivalhighlights ist die Inszenierung «WORK» der belgischen Gruppe Cie Claudio Stellato, die auf unterhaltsame Weise ihre Kombination aus Performance und Neuem Zirkus zu einer Quelle absurder Komik werden lässt. In der Deutschland-Premiere von «Las Hermanas Verán» zeigt die spanische "Andrea Cruz Company", wie die Bilder der Vergangenheit die Gegenwart überfluten und all die Utopien und Träume zu neuem Leben erwachen lassen. Ein weiterer Höhepunkt des Festivals ist die interaktive Produktion «This work about the orange» der französisch-italienischen Gruppe "Cie Les 3 Plumes", die im Rahmen von UNIDRAM Deutschland-Premiere feiern wird.

Programm 2021

Unidram 27. Internationales Theaterfestival Potsdam

T-WerkDienstag, 31. August 2021
Mittwoch, 1. September 2021 Donnerstag, 2. September 2021 Freitag, 3. September 2021 Samstag, 4. September 2021 Sonntag, 5. September 2021
Szenenfoto
  1. August bis 5. September 2021

Programminformationen und Tickets ab Mai 2021 unter: www.unidram.de

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

T-Werk
Schiffbauergasse 4E, 14467 Potsdam
Tel: 0331-719139, Fax: 0331-710792
E-mail: ticket@t-werk.de
www.t-werk.de, www.unidram.de

Anreise und Touristinformation

Ab Potsdam Hbf. mit der Tram 93 und 99 bzw. Bus N16 bis Schiffbauergasse

Tourist-Info am Alten Markt, und im Hauptbahnhof

Tel: 0331-27558899
www.potsdamtourismus.de