Orgelstadt Jüterbog - Niederer Fläming 2020Teltow-Fläming

vergrößern
Jüterbog

Tauchen Sie ein in die überaus spannende und faszinierende Welt einer der vielfältigsten Orgellandschaften Deutschlands. Zwischen Lebusa, Treuenbrietzen, Trebbin und Jüterbog erklingen Instrumente von über 30 Orgelbauern – klangvolle Namen wie Silbermann, Wagner, Turley, Rühlmann stehen für lebendige und nicht museale Orgelkultur. Ausstrahlender Mittelpunkt ist die 1000-jährige Orgelstadt Jüterbog mit seit 1417 dokumentierter Orgelbauhistorie. Drei Orgeln nationaler Bedeutung wurden in 2017/19 mit erheblichen Bundes/Landesmitteln denkmalgerecht restauriert. Insgesamt laden in den Stadtgrenzen acht historische Orgeln aus der Zeit ab 1657 zum Hören, Staunen und aktiv Spielen.

Das kirchenmusikalische Ausbildungszentrum der Landeskirche EKBO «Orgelstadt Jüterbog» bietet in Kursen, Tagungen, Konzerten für schon über 70 Orgelschüler und -schülerinnen reichlich Gelegenheit zum Erproben der Orgeln und restaurierten Harmoniums und zum Ablegen der «D» und «C» Prüfungen.
Konzerte, festliche Gottesdienste, berührenden Stummfilme und Führungen (Schatzkammer von St. Nikolai, Zisterzienser-Klosterkirchen Zinna und Liebfrauen in Jüterbog).

Die Orgeln der drei Hauptkirchen erklingen Ende Juni bis Anfang September allsonntäglich nachmittags, gespielt von jungen »organists-in-residence« aus Malta, England und Holland. Flaeming-Skate sorgt für körperliche Ertüchtigung und führt zu vielen Preziosen in den über 40 Dorfkirchen des Niederen Fläming, für das gastronomische Wohl ist in fast jedem Dorf gesorgt. «Klingende Gärten» das sommerliche Projekt offenen Singens lädt zu sechs frühabendlichen Terminen.

2020 stehen Orgelbesichtigungstouren (meist ab Bhf Jüterbog) auf dem Programm, diesmal mit dem Schwerpunkt spätromantischer Orgelbau. Herzlich willkommen!

Veranstaltungen (Auswahl)

Stummfilm «Christus» - ABGESAGT!

Antamoro 1916, Italien, 70 Min.

Mitten im Krieg an Originalschauplätzen im Heiligen Land gedreht, verbindet uns dieser Film in besonderer Weise mit dem Geschehen. Die Uraufführung an der Klagemauer sahen tausende Besucher kniend.

Peter-Michael Seifried, Klavier

Sa, 21. März 19 Uhr Gemeindezentrum St. Nikolai

Liturgische Osternacht sächsisch-magdeburgischer Tradition - ABGESAGT

Kantorei Jüterbog
Leitung: Peter Michael Seifried
Osterfeuer, Lucernarium, Gregorianik, S. Scheidt, H. Schütz

Ostersonntag, 12. April 5 Uhr St. Nikolai, Jüterbog

Österliche Klänge, 2 mal 30 Minuten Orgelmusik - ABGESAGT!

St. Nikolai - Romantik und Renaissance
Rühlmann 1908, Werner 1657

11.30 Uhr
Liebfrauenkirche - strahlender Barock
Wagner 1737

Peter-Michael Seifried

Ostermontag, 13. April 10.15 Uhr St. Nikolai

Der Tag danach - ABGESAGT!

Orchester, Kantoreien Teltow, Jüterbog
Projektchor zum Mitsingen
Info: 0175 1633926, pmsconcert@web.de

»The Armed Man«, Friedensmesse des walisischen Komponisten Karl Jenkins

Sa, 9. Mai 17 Uhr

Rundfunkgottesdienst »Kantate« - ABGESAGT!

Lehniner Choralschola
Leitung: Andreas Behrendt
Peter-Michael Seifried, Orgel
Pfarrerin Andrea Richter (AKD)

So, 10. Mai 9:30 Uhr St. Marien, Kloster Zinna

Festgottesdienst mit Aufzug der vorreformatorischen Christusfigur - ABGESAGT!

Himmelfahrt, 21. Mai 10 Uhr St. Nikolai, Jüterbog

»cantate domino«

Claudius Ensemble
Leitung: Martin Kondziella

Werke von C. Monteverdi, J. Elberdin, J.G. Rheinberger, O. Dienel

So, 7. Juni 17 Uhr St. Marien, Kloster Zinna

Bach Cantata Choir, USA und Orchester

Chorwerke von Bach und geistliche Musik aus den USA

Sa, 13. Juni 20 Uhr St. Nikolai

»Jüterboger Wandelkonzerte«

allsonntäglich je 20 Minuten Orgelmusik und Orgelführung mit den jungen organists-in-residence England/Niederlande

15 Uhr - Baer Orgel 1851, St. Marien, Kloster Zinna
16 Uhr - Rühlmannorgel 1908/29 – Werner Positiv 1657, St. Nikolai
17 Uhr - Wagner Orgel 1737, Liebfrauenkirche

INFO: www.kirche-jueterbog.com Tel: 01751633926

So, 28. Juni 15 Uhr So, 5. Juli 15 Uhr So, 12. Juli 15 Uhr So, 19. Juli 15 Uhr So, 26. Juli 15 Uhr So, 2. August 15 Uhr So, 9. August 15 Uhr So, 16. August 15 Uhr So, 23. August 15 Uhr So, 30. August 15 Uhr So, 6. September 15 Uhr So, 13. September 15 Uhr Kloster Zinna

Nathalie Hoyer

Nathalie Hoyervergrößern

Nathalie Hoyer

Erythina Caffra, Gecko Ghetto or My Mona

Nathalie Hoyer, Gesang – Lukas Moriz, Piano Bastian Weinig, Kontrabass – Axel Pape, Drums

Das Quartett um Nathalie Hoyer hat sich dem Modern Jazz verschrieben und spielt ausschließlich Eigenkompositionen aus Nathalies Feder. Ihre Melodien und Texte sind von ihren Reisen, Begegnungen und persönlichen Hirngespinsten inspiriert, so handeln sie von uralten Korallenbäumen, verängstigten Monstern und unsterblich ineinander verliebten Ohrstöpseln.

Fr, 17. Juli 19:30 Uhr St. Jakobi, Jüterbog

Jakobusfest

unter den Linden vor der Kirche

Catering und Musik, auch zum Mitsingen

Sa, 25. Juli 17 Uhr St. Jakobi, Jüterbog

Embrassment

Musikalische Delikatessen, barock-jazz

So, 6. September 17 Uhr St. Nikolai

Sing on till I am fill’d with joy

Sängerinnen und Sänger der Hochschule für Musik «Hanns Eisler» Berlin

Cesar Queruz, Theorbe; Friederike Däublin, Viola da gamba; Robert Nassmacher, Cembalo und Leitung

Lieder und Kantaten des englischen Barock, Werke von D. Purcell, H. Purcell, G.F. Händel, J. Eccles, W. Boyce

Fr, 18. September 19 Uhr Liebfrauenkirche Jüterbog

Musikalische Reise durch das Judentum

Esther Lorenz, Peter Kuhz, Gitarre

Lieder aus Israel, Musik des spanisch-jüdischen Mittelalters

Erläuterungen über jüdische Bräuche und Geschichten aus dem Talmud

Fr, 25. September 19 Uhr Abtshof

EKD/EKBO deutschlandweites Symposium zu Orgelrestaurierungen denkmalgerechten Standards und Nachwuchsausbildung

Improworkshops und fünf nächtliche Improvisationskonzerte junger Künstler.

Information und Anmeldung:
G. Brick 030-24344326 www.ekbo.de

Dienstag 6. bis Donnerstag 8. Oktober Orgelstadt Jüterbog

St*mmfilm «die 10 Gebote» – einer der ersten Monumentalfilme

Cecil B. DeMille aus dem Jahr 1923 – wieder aktuell

Am Flügel Peter-Michael Seifried

So, 8. November 17 Uhr Gemeindezentrum St. Nikolai

International Christmas caroling

zum 1. Advent gemeinsam fröhlich Singen, sieben Chöre, Bläser, Orgeln – Kerzen

Kaffeetafel ab 15:00 Gemeindezentrum Planeberg 71

So, 29. November 17 Uhr St. Nikolai, Jüterbog

«So klingt Advent» – Singen und Hören

Mattia Maccarelli, Saxophone
P-M Seifried, Turleyorgel

Sa, 5. Dezember 15 UhrDorfkirche Kaltenborn

Musikalische Christvesper

Artem Sviridoff, Trompete
P-M Seifried an der historischen Baer Orgel (1851)

Heiligabend, 24. Dezember 23 Uhr St. Marien, Kloster Zinna

Gesungene Christmette sächsisch-magdeburgischer Tradition im Kerzenschein

Kantorei Jüterbog,
Bläsersolisten
Leitung P-M Seifried

1. Weihnachtstag, 25. Dezember 7 Uhr St. Nikolai, Jüterbog

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

»Call a Concert« Ihr Wunschkonzert zum Wunschtermin

Orgelstadt Jüterbog – zu Fest, Feier, Jubiläum
Orgelmusik/Besichtigung, unterhaltsame Kirchenführung
St. Nikolai – Liebfrauen – Kloster Zinna
Peter-Michael Seifried u.a. Info: www.kirche-jueterbog.com
Telefon: 0175 1633926

»Heilige-Weine-Orgelmusik« zu Ihrem Wunschtermin

90 Minuten Eintauchen in die Schatzkammer St. Nikolai, Jüterbog
Geschichten - und virtuose Musik auf den historischen Orgeln
KMD Peter-Michael Seifried u.a. begleiten Sie gern
Info: 0175 1633926 / 0337 2432509

Veranstalter

St. Nikolai Kirchengemeinde Jüterbog Telefon: 03372 432509

in Kooperation mit Kirchenkreis Zossen-Fläming
www.kkzf.de
www.jueterbog.eu

KMD Peter-Michael Seifried
Telefon: 0175 1633926
E-Mail: kreiskantorat@kkzf.de

Geschäftsstelle D/C
Ausbildungskurse: Dr. Reichel
Telefon: 0172 9908108
E-Mail: eno@kkzf.de

KMD Peter-Michael Seifried
Kreiskantorat KKZF
Große Str. 98, 14913 Jüterbog
Welter Pfad 30, 12277 Berlin
Telefon: 0175 1633926
E-Mail: kreiskantorat@kkzf.de Orgelsachverständiger in der EKBO (VOD)
Leiter Regionales kirchenmusikalisches Kompetenzzentrum Orgelstadt Jüterbog


alt

Ev. Kirchenkreis Zossen-Fläming / St. Nikolai
Kirchengemeinde Jüterbog
Info: www.kkzf.de
E-mail: Kreiskantorat@kkzf.de
T: 03372-432509
Kontakt: Peter-Michael Seifried
T: 0175-1633926 E-mail: pmsconcert@web.de

Kartenservice

Stadtinfo Jüterbog im Kulturquartier Mönchenkloster
E-mail: kreiskantorat@kkzf.de
www.jueterbog-klingt.de

Anreise und Touristinformation

PKW: B 101
Bahn: ab Berlin RB 33, RB 80, RE 3, RE 4, S8 (Halle/Leipzig) sowie B 101, B 102, B 115 bis Jüterbog,
nach Kloster Zinna von dort Bus 753
Touristinfo: Stadtinformation Jüterbog
Mönchenkirchplatz 4
T: 03372-463113