Uckermärkische Bühnen Schwedt

Sommer-Machbar auf der Odertalbühne  (Photo: Udo Krause)vergrößern
Sommer-Machbar auf der Odertalbühne (Photo: Udo Krause)

Die Odertal-Festspiele in Schwedt bieten ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm in romantischer Naturkulisse direkt am Ufer der Alten Oder. In der einzigen Nationalparkstadt Deutschlands können kleine und große Zuschauer Open-Air-Theater- und Musical-Inszenierungen, Konzerte und Kinderprogramme auf der Odertalbühne erleben.
Genießen Sie den Sommer in der Uckermark und lassen Sie den Besuch der Odertal-Festspiele zu einem Ihrer schönsten Erlebnisse werden!

Die Veranstaltungen 2021

Klassik populär

OdertalbühneFreitag, 4. Juni 2021 19:30 Uhr

mit Alf Moser, Kontrabassist der Staatskapelle Berlin

Kammerkonzerte mit Kammervirtuosen der Staatskapelle Berlin und der Komischen Oper Berlin

Pippi feiert Geburtstag

OdertalbühneSamstag, 5. Juni 2021 15 Uhr
Sonntag, 6. Juni 2021 15 Uhr Sonntag, 20. Juni 2021 11 Uhr Mittwoch, 30. Juni 2021 10:30 Uhr Mittwoch, 7. Juli 2021 10:30 Uhr Sonntag, 22. August 2021 15 Uhr Donnerstag, 8. Juli 2021 10:30 Uhr Sonntag, 29. August 2021 15 Uhr
Pippi feiert Geburtstag (Photo: Udo Krause)vergrößern
Pippi feiert Geburtstag (Photo: Udo Krause)

von Astrid Lindgren

Es gibt Grund zu feiern: Pippi Langstrumpf hat Geburtstag! Da dürfen Tommy und Annika natürlich nicht fehlen. Ein Tag voll kleiner und großer Abenteuer erwartet die drei Freunde. Denn eines ist sicher, langweilig ist es in der Villa Kunterbunt nie! Bei Pippi ist alles möglich. In der Villa Schlittschuh fahren, Schiffbruch erleiden, Gespenster jagen, ... sogar echten Dieben das Handwerk legen! Damit hatten die Ganoven Donner-Karlsson und Blom nicht gerechnet. Aber für eine waschechte Piratentochter ist das kein Problem.

Musical von Rainer Bielfeldt (Musik) und Otto Senn (Libretto)
Musikalische Bearbeitung von Ludger Nowak

Friedrich II. – der Große! – und der Müller von Sanssouci

OdertalbühneSamstag, 5. Juni 2021 19:30 Uhr
Friedrich II. und der Müller von Sanssoucivergrößern
Friedrich II. und der Müller von Sanssouci

Sie streiten sich am Gartenzaun – zwei Nachbarn, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Der preußische König als galliger Don Quichotte – und der Müller von Sanssouci als sein Knappe Sancho Pansa.

Der ist mal Gegenspieler, mal Verbündeter. Wie das bei Nachbarn eben so ist. Politik, Skandale, Wehwehchen. Brandenburg und der Rest der Welt. Die beiden Nachbarn zerreden alles – König Friedrich mit vermeintlichem Herrschaftswissen, Müller Grävenitz als Brandenburger mit vermeintlich gesundem Menschenverstand. Seit 1995 jeden Samstag im Radio – und als kabarettistisches Kleinod auch auf der Bühne. Satirisch, durchtränkt vom Zeitgeist und umweht von königlichem Charme. Soviel Spaß hat Preußen noch nie gemacht!

Shakespeares sämtliche Werke ... leicht gekürzt

OdertalbühneSamstag, 12. Juni 2021 19:30 Uhr
Freitag, 18. Juni 2021 19:30 Uhr Samstag, 19. Juni 2021 19:30 Uhr Donnerstag, 8. Juli 2021 19:30 Uhr Freitag, 9. Juli 2021 19:30 Uhr Samstag, 10. Juli 2021 19:30 Uhr Freitag, 20. August 2021 19:30 Uhr Samstag, 21. August 2021 19:30 Uhr
Shakespeares sämtliche Werke (Photo: Udo Krause)vergrößern
Shakespeares sämtliche Werke (Photo: Udo Krause)

Drei Schauspieler treten vor das Publikum und erheben den Anspruch, an diesem Abend alle Werke William Shakespeares über die Bühne zu bringen. Wohlgemerkt: Alle! Nicht nur die Dramen. Aber weil die Tragödien sowieso viel lustiger sind als die Komödien, werden letztere mal eben schnell als erstes „erledigt“, bevor der Fokus dann ganz auf Romeo und Julia, Hamlet und all den anderen Shakespeare-Tragöden liegen kann. In irrwitzigem Tempo springen die drei Schauspieler durch Stücke und Rollen und bedienen sich dabei hemmungslos aller verfügbaren Theatermittel: Es wird geklettert, gestürzt, gefochten, gerappt, getanzt, geliebt und natürlich gemordet, was das Zeug hält!

Dieser Abend wird mit Sicherheit urkomisch, leidenschaftlich und unvergesslich

Robinson Crusoe

OdertalbühneSamstag, 19. Juni 2021 15 Uhr
Dienstag, 29. Juni 2021 10:30 Uhr Dienstag, 6. Juli 2021 10:30 Uhr Sonntag, 11. Juli 2021 15 Uhr
Robinson Crusoe (Photo: Udo Krause)vergrößern
Robinson Crusoe (Photo: Udo Krause)

Gestrandet auf einer einsamen Insel! Ohne Proviant, Freunde oder Internetverbindung muss Robinson um sein Überleben kämpfen – da kann man schon mal anfangen, mit Vögeln zu reden, oder? Aber was für eine seltsame Sprache dieser Kakadu da spricht – „Zapraszamy także dzieci z Polski“ - Hä?

Wer auch immer diese Flaschenpost findet, bitte sendet Hilfe! Mein Name ist Robinson, ich habe Schiffbruch erlitten und bin auf einer einsamen Insel in der Südsee gestrandet. Nahrung reicht noch ein bisschen und einen Unterschlupf habe ich auch, aber es ist doch recht einsam hier. Sehr einsam. Ich rede sogar schon mit diesem anhänglichen Kakadu… naja, und der antwortet, aber ich verstehe ihn nicht. „Zapraszamy także dzieci z Polski“ – Was soll das nun wieder heißen? Vermutlich werde ich verrückt… Ob ich Vater und Mutter je wiedersehen werde? Jedenfalls, bitte schickt ein Schiff und… Was ist das denn jetzt für ein Lärm am Strand? Sind das menschliche Stimmen? Gleich mal nachschauen… Vergesst das Schiff zu meiner Rettung nicht, okay?

Meine Braut, sein Vater und ich

OdertalbühneFreitag, 2. Juli 2021 19:30 Uhr
Samstag, 3. Juli 2021 19:30 Uhr
Meine Braut, sein Vater und ich (Photo: Udo Krause)vergrößern
Meine Braut, sein Vater und ich (Photo: Udo Krause)

„C’est la vie“, dachte sich das Tantchen, starb und vermachte ihr Vermögen aus der Microsoft-Aktie dem Lieblingsneffen Henri de Sacy. Eine Million Euro – unter einer Bedingung: Um das Erbe ausbezahlt zu bekommen, muss Henri heiraten und ein Jahr fades Eheleben, inklusive Wochenendeinkauf und regelmäßiger Müllentsorgung, überstehen. Mon dieu! Ein Gräuel für den Frauenhelden und überzeugten Junggesellen. Auf Anraten seines Freundes Norbert – immerhin selbst ein Rechtsverdreher – schlägt Henri der Tante ein Schnippchen, indem er eine Scheinehe mit seinen Kumpel Dodo, einem arbeitslosen Schauspieler, eingeht – Ehe für alle sei Dank! Doch Henris Vater und seine Arbeitskollegen dürfen davon nichts erfahren, ebenso seine neue Flamme Elsa. Um nicht aufzufliegen, zieht er alle Register und wird langsam zum Spielball seiner Ausflüchte, seiner Notlügen und auch des „liebenden“ Ehegatten, der mehr und mehr eine perfide Freude daran entwickelt, Henri in diesem Geflecht aus Missverständnissen und Verwirrspielen vor sich herzutreiben...

Dota – Kaléko

OdertalbühneDonnerstag, 15. Juli 2021 20 Uhr
Dota – Kalékovergrößern
Dota – Kaléko

Nach dem Erfolg des letzten Dota-Albums „Freiheit“ ist Dota wieder einmal so frei, voll Freude eine ganz neue Richtung einzuschlagen. Das neue Album „Kaléko“ ist eine musikalisch herausragende Würdigung des wunderbaren Werks von Mascha Kaléko. Dafür wurde Dota für den Deutschen Musikautorenpreis nominiert. In ihrem aktuellen Programm mischt sie Songs des neuen Albums mit älterem Repertoire.

Ines Herrmann

OdertalbühneFreitag, 16. Juli 2021 20 Uhr
Ines Herrmannvergrößern
Ines Herrmann

Singersongwriterin Ines Herrmann ist Livemusikerin, die sich im Singersongwriter Folk/Pop/Rock bewegt. Sie tourte bereits durch Clubs/Bars in Deutschland, Irland und den USA.

Ein sehr sinnvoller musikalischer Vergleich ist Brandi Carlile, obwohl Einflüsse Ines Herrmanns eher von Norah Jones, LP, Bryan Adams kommen. Brandi hat ein ähnliches dunkles Timbre in ihrer Stimme, und bietet ein ähnlich abwechslungsreiches Repertoire.

2018 spielte Ines über 60 Livekonzerte. 2019 erschienen ihre ersten Studio-EPs “Phoenix” und “Thunder”. 2020 erscheinen zwei weitere Studio EPs, “Magnolia” (14.02.) und “Passionate” (29.05.). Ines arbeitet an der Zusammenstellung einer Band für eine gemeinsame Tournee.

The Cashbags

OdertalbühneSamstag, 17. Juli 2021 20 Uhr
The Cashbagsvergrößern
The Cashbags

Das große Geburtstagskonzert mit Europas bester Johnny Cash-Revivalband!
Das 5-köpfige Ensemble gleicht in Klang und Erscheinungsbild 1:1 seinem berühmten Vorbild in den späten 60ern und liefert mit authentischer Stimme, Westerngitarre, Telecaster, Kontrabass und Schlagzeug detailgenau alle Klassiker im Rahmen einer mitreißenden Show, angelehnt an die Originalkonzerte mit musikalischen Gästen wie "June Carter Cash", "Carl Perkins" und "The Carter Family". Songs aus Johnny Cashs "American Recordings" werden mit Gitarre und Piano in einem speziellen Akustikteil zelebriert. The Cashbags um US-Sänger Robert Tyson sind mit unzähligen Konzerten seit 2008 Europas erfolgreichstes Johnny Cash Revival.

Clover Rock Band

OdertalbühneFreitag, 6. August 2021 20 Uhr
Clover Rock Bandvergrößern
Clover Rock Band

Hervorgegangen aus der Folkband CLOVER, die bekannt ist für beste Irish Folk Party in Berlin und weiterer Umgebung, erobert seit 2003 die CLOVER Rock Band die Bühnen des Landes mit Celtic Folk Rock.
Die sechs gestandenen Musiker benutzen die traditionelle keltische Folklore, schnelle Reels, Jigs und Polkas sowie spannungsgeladene Songs, verstärken die akustischen Instrumente (Geige, Akkordeon, Mandoline, Banjo, Whistles . . ) mit E-Gitarre, Bass und Schlagzeug und erzeugen daraus einen fetten Rocksound, der den Zuschauern unweigerlich in Arme, Beine und Kehlen fahren muss. Aber auch einige der schönen irischen Balladen, die die Sehnsucht der keltischen Musik im Festlandbewohner erzeugen, dürfen bei CLOVER-Konzerten nicht fehlen.

40 Jahre Traumzauberbaum "Das Geburtstagsfest"

OdertalbühneSonntag, 8. August 2021 16 Uhr
40 Jahre Traumzauberbaumvergrößern
40 Jahre Traumzauberbaum

Der Traumzauberbaum hat Geburtstag und seine beiden Waldgeister Moosmutzel und Waldwuffel wollen ihm ein buntes Jubilierungsfest schenken.

Genau 40 Jahre sind vergangen, seit der Geschichtenlieder-Klassiker „Der Traumzauberbaum“ im Jahr 1980 der Fantasie von Monika Ehrhardt und Reinhard Lakomy entwachsen ist und generationsübergreifend feste Wurzeln in den Köpfen und Herzen unzähliger Menschen geschlagen hat. Gründe zum Feiern gibt es - über die stolze Zahl an Jahresringen hinaus - reichlich: Die 14 künstlerisch hochwertigen Hörspiel-Produktionen aus der „Traumzauberbaum“-Reihe beispielsweise, die selbst nach Jahrzehnten weder aus der Mode gekommen noch vom Markt verschwunden sind. Die 5 Millionen verkauften Tonträger, die aus diesen Longsellern zum Teil mit Platin ausgezeichnete Bestseller machten. Und nicht zuletzt die inzwischen über eine Million Zuschauer, die sich in den verschiedenen Mitmach-Inszenierungen von den Geschichten aus dem Traumzauberwald mit seinen wunderlich-poetischen Bewohnern von Agga Knack bis Zausel zum Singen und Tanzen mitreißen lassen haben.

Cindy Reller – Voll ins Ohr und mitten ins Herz!

OdertalbühneFreitag, 27. August 2021 19:30 Uhr
Samstag, 28. August 2021 19:30 Uhr
Cindy Reller (Photo: Udo Krause)vergrößern
Cindy Reller (Photo: Udo Krause)

Romantische Comedy-Revue mit Schlagern von Martin Lingnau und Heiko Wohlgemuth nach der erfolgreichen Schmidts-Tivoli-Produktion aus Hamburg-St. Pauli Bei dieser rasanten Schlagerrevue mit Trash-Comedy-Einlagen werden keine Gefangenen gemacht. Herrlich schräge Typen, die man einfach liebhaben muss, lassen hier ein Gag-Feuerwerk explodieren, dessen Zwerchfellattacken direkt auf Herz und Bauch abzielen. Aus den Niederungen des Großstadtkiezes wachsen die verliebten Träume direkt in den Schlagerhimmel, der voller Geigen, Keyboards und Discokugeln hängt.

Dîner en blanc

OdertalbühneSonntag, 29. August 2021 12 Uhr

Haben Sie Lust auf ein Picknick im Grünen? Wir laden Sie zu einem Dîner en blanc in den Europäischen Hugenottenpark ein, in dessen Mitte die Uckermärkischen Bühnen liegen. Treffen Sie Theatermenschen, dinieren Sie gemeinsam mit uns, ganz in weiß, an der Alten Oder. Tische und Bänke stehen bereit, die auf mitgebrachtes Essen, Getränke, weiße Deko, schöne Gespräche und neue Bekanntschaften warten. Das Schauspielensemble der ubs wird Sie mit einem künstlerischen Programm und einem Ausblick auf die kommende Saison unterhalten.

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

Uckermärkische Bühnen Schwedt
Berliner Straße 46/48, 16303 Schwedt/Oder
Tel: 03332-538111, F: 03332-538119
E-Mail: kasse@theater-schwedt.de
www.theater-schwedt.de
reservix - Tickets

Anreise und Touristinformation

PKW: A 11, Abfahrt Joachimsthal, weiter B 2, Parkplatz am Haus
Bahn: RE 3 ab Berlin bis Schwedt, 10 Minuten Fußweg zum Theater

momentUM – Tourismus und Citymanagement Region Schwedt – Nationalpark Unteres Odertal,
Tel: 03332-25590