Musikakademie und Schlosstheater Rheinsberg

Rheinsberg, Schlosstheater, Photo: Michael Haddenhorstvergrößern
Rheinsberg, Schlosstheater, Photo: Michael Haddenhorst

Mit Konzerten von Klassik bis Jazz, Kammermusik oder Bigband Brass, Liederabenden sowie literarischen Lesungen, Tanztheater und Oper erwartet die Besucher im Schlosstheater Rheinsberg ganzjährig ein abwechslungsreiches Kulturprogramm. Schon Kronprinz Friedrich und sein Bruder Prinz Heinrich feierten zu ihrer Zeit rings um das Schloss Rheinsberg üppige, mehrtägige Feste mit Kultur und Musik. So wurde Schloss Rheinsberg zum Musenhof.

Highlights sind in diesem Jahr z.B. Liederabende von Preisträger/-innen der Kammeroper Schloss Rheinsberg, die Rheinsberger Musiktage zu Pfingsten mit Musizierenden aus der Region und die Osterfestspiele Schloss Rheinsberg.

Veranstaltungen 2022

Jocelyn B. Smith – An Intimate Moment of Music

SchlosstheaterSamstag, 1. Januar 2022 um 15:00 Uhr
Rheinsberg, Schlosstheater, Photo: Michael Haddenhorst

Mit großer Stimme, Temperament und Seele begrüßt am 1. Januar 2022 die New Yorkerin Jocelyn B. Smith mit Ihnen gemeinsam das neue Jahr:
Lassen Sie sich von ihrer Energie und Musikalität mitreißen und tauchen Sie ein in Soul, Gospel, Blues und verschiedene Spielarten des Jazz.

Liederabende im Schlosstheater

SchlosstheaterSonntag, 13. März 2022 um 16:00 Uhr
Sonntag, 1. Mai 2022 um 16:00 Uhr Sonntag, 12. Juni 2022 um 16:00 Uhr
Zeigt das Schlosstheater Rheinsberg mit einer Ansammlung von Menschen davorvergrößern
Schlosstheater Rheinsberg

Auch außerhalb der Festivalsaison sind in Rheinsberg Sängerinnen und Sänger der Kammeroper zu erleben. Die Nachwuchssolisten, die sich im Rahmen des Internationalen Gesangswettbewerbs für die Teilnahme qualifizieren, geben Liederabende im Schlosstheater (13.3. Alice Lackner; 1.5. Larissa Angelini).
Künstlerisch betreut und gecoacht werden sie im Rahmen der »Meisterklasse Liedֿ» von Roman Trekel. Am 12.6.2021 gibt der gefeierte Opernsänger und Liedinterpret selbst ein Konzert im Schlosstheater.

Rheinsberger Residenzensemble für neue Musik

Schlosstheater RheinsbergSamstag, 19. März 2022 um 16:00 Uhr
Zeigt ein Klavier Flügel und zwei Männer vor einem lila Hintergrundvergrößern
Rheinsberger Residenzensemble für neue Musik: Degli Intrigati

Analog zur Rheinsberger Hofkapelle vergibt die Musikakademie Rheinsberg in diesem Jahr zum zweiten Mal auch für zeitgenössische Musik eine Residenz mit Probenphasen und Konzertauftritten an ein Nachwuchs-Ensemble:
Auch das »Rheinsberger Residenzensemble für neue Musik« europaweit ausgeschrieben und von einer Jury im Rahmen eines öffentlichen Auswahlkonzerts bestimmt. Konzerte sind geplant für 19.3. (Micro Connections | Ensemble degli Intrigatri) sowie für Mai und September.

Die Leiden des jungen Werther

Schloss RheinsbergMontag, 18. April 2022 um 11:00 Uhr
Die Pianistin Marlene Heiß (Photo: Alfheidur Erla)vergrößern
Die Pianistin Marlene Heiß (Photo: Alfheidur Erla)

Werther liebt Lotte. Doch diese ist bereits einem anderen versprochen. Das folgende Wechselbad der Gefühle endet mit Werthers Suizid. Bei den Osterfestspielen Schloss Rheinsberg rückt die Gefühlswelt der Lotte in den Vordergrund.

In einer musikalisch-literarischen Matinee am Ostermontag nähern sich der Schauspieler Florian Hackspiel, die Sopranistin Theresa Pilsl und die Pianistin Marlene Heiß der Figur der Lotte und ihrem Innenleben. Die Sängerin wird zu mehr als einer Projektionsfläche für Werthers Emotionen, sie ist mehr als das Objekt männlicher Begierde. Sie liebt und lebt, beflügelt seine Gefühle oder fordert sie heraus. Neben Ausschnitten aus Goethes Briefroman dienen Goethe-Vertonungen von Franz Schubert und Hugo Wolf wie auch modernere Lieder als Grundlage für diese emotionsgeladene Inszenierung.

Goethes bekannter Briefroman schildert die emotionale Zerrissenheit der Titelfigur Werther, der seinem Schicksal nicht entkommen kann: Er liebt Lotte, doch sie ist einem anderen versprochen. Weder Freundschaft noch Entsagung sind für ihn zu ertragen und so erschießt er sich. Seinem fatalen Vorbild folgend sollen sich reihenweise unglückliche junge Männer umgebracht haben. Im Roman ist Lotte vor allem Objekt seines Verlangens; sie dient der Gefühlswelt Werthers, nicht ihrer eigenen. Ihr Innenleben wird nun bei dieser Matinee im Rahmen der Osterfestspiele unter dem Motto »Gefährliche Liebschaften« musikalisch lebendig.

Konzert Rheinsberger Hofkapelle

Schlosstheater RheinsbergSamstag, 14. Mai 2022 um 00:00 Uhr
Zeigt die Rheinsberger Hofkapellevergrößern
Ensemble Rheinsberger Hofkapelle

In Nachfolge der historischen Rheinsberger Hofkapelle Friedrichs des Großen erhält jedes Jahr ein vielversprechendes Nachwuchs-Ensemble der historischen Aufführungspraxis den Titel »Rheinsberger Hofkapelle«. Die Musiker*innen erforschen und proben vor Ort Musik des 18. Jahrhunderts und führen diese in mehreren Konzerten auf. Das Ensemble wird jeweils Ende Januar des Jahres in einem öffentlichen Auswahlkonzert gekürt. Konzerte gibt es übers Jahr verteilt, das erste am 14.5. im Spiegelsaal des Schlosses.

Pop- und Jazz-Chorfestival

Schlosstheater RheinsbergFreitag, 20. Mai 2022 um 00:00 Uhr
Samstag, 21. Mai 2022 um 00:00 Uhr Sonntag, 22. Mai 2022 um 00:00 Uhr
Bühne vor einem prunkvollen Gebilde und einem See in Rheinsbergvergrößern
Photo von Berger

Erstmals lädt die Musikakademie Rheinsberg vom Freitag, 20. Mai, bis Sonntag, 22. Mai, zum großen Pop- und Jazz-Chorfestival nach Rheinsberg:
Zu erleben sind zwei mehrfach ausgezeichnete Spitzenensembles der europäischen Chorszene – der 30-köpfige A-cappella-Chor »Vocal Line« aus Aarhus (Dänemark) und Deutschlands A-cappella-Sensation »OnAir« sowie weitere ambitionierte Pop- und Jazzchöre, die in Rheinsberg an ihrer Performance arbeiten.

Abschlusskonzert «Improvisation in der Alten Musik»

Schlosstheater RheinsbergSonntag, 20. November 2022 um 11:00 Uhr
Eine Frau spiel Geiger, der anderer Cellovergrößern
Ein Konzert des Ensembles Mozaique, Photo: Thomas Lox

Am Ende ihrer Rheinsberger Probenphase finden sich die Teilnehmenden des Kurses «Improvisation in der Alten Musik» unter Leitung von Martin Erhardt und der Kammerchor Leo Wistuba unter Leitung von Tilmann Albrecht – bekannt auch als Cembalist des Ensembles «I Zeffirelli» – zum gemeinsamen Abschlusskonzert zusammen: Die Zuhörer erwartet ein abwechslungsreiches Programm, bei dem Barockes den Ton angibt, doch auch modernere Klänge zu einem überraschenden Konzerterlebnis beitragen.

Insgesamt 10 Teilnehmer*innen aus ganz Deutschland mit Blockflöten, (Barock-)violine, Cello, Zink und Saxophon und auch ihrem Gesang haben Techniken für historische Improvisation gelernt.
Martin Erhardt, Leitung

Kammerchor Leo Wistuba
Tilmann Albrecht, Leitung

Stimmungsvoll in den Advent

Schlosstheater RheinsbergFreitag, 25. November 2022 um 19:00 Uhr
Eine Gruppe verschiedener Jugendlichen sitzen und stehen zusammenvergrößern
Der Märkische Jugendchor im Rheinsberger Schlosspark, Photo: Ulrike Schubach

Förderpreiskonzert

Als Preisträgerin des Förderpreises der Musikakademie Rheinsberg 2021 gestaltet Ulrike Schubach mit dem von ihr geleiteten Märkischen Jugendchor das Förderpreiskonzert im Schlosstheater. Das Programm ist bunt gemischt vom Evergreen bis zu stimmungsvollen, auf den Advent einstimmenden Liedern. Da der Chor gerne mit regionalen Musikakteuren zusammenarbeitet, hat er das Streichensemble «Ad Libitum» der Kreismusikschule OPR zum gemeinsamen Konzert eingeladen. Die Ensembles musizieren sowohl gemeinsam als auch eigene Programmteile.

Märkischer Jugendchor
Ulrike Schubach, Leitung

Ensemble «Ad Libitum»
Hans-Jürgen Großpietsch, Leitung

Reactive Ensemble feat. OP:__Duo

Schlosstheater RheinsbergSamstag, 26. November 2022 um 16:00 Uhr
Installation Artvergrößern
Photo: Remmy Canedo

Reise ins Weltall

Die «National Space Development Agency of Rheinsberg» und SpaceX & NASA, eine Gruppe von vier Musiker*innen, heben mit klassischen und experimentellen akustischen Werken ab in eine Welt der elektronischen Musik (u.a. mit Werken von Frederic Rzewski und Karlheinz Stockhausen). Mit neuen installativen und partizipativen Uraufführungen laden Remmy Canedo und Fernando Munizaga das Publikum zu einem musikalischen Raumflug in ein Planetarium verwandeltes Schlosstheater.

Reactive Ensemble
Remmy Canedo, Elektronik, Performance und Komposition
Fernando Munizaga, Elektronik, Percussion, Performance und Komposition

OP:__Duo
Jana Luksts, Klavier, Objekte und Performance
Kanae Mizobuchi, Stimme, Objekte und Performance

Adventssingen

Schlosstheater RheinsbergSonntag, 4. Dezember 2022 um 15:00 Uhr
Ein Chor singt auf der Bühnevergrößern
Der Arbeitergesangsverein und Frauenchor Rheinsberg im Schlosstheater, Photo: MKR

In adventlicher Atmosphäre präsentieren der Arbeiter Gesangverein «Vorwärts» Rheinsberg e.V. und der Frauenchor Rheinsberg ihr traditionelles Konzertprogramm mit weihnachtlicher Chormusik bei Kaffee und Stollen im Schlosstheater.

Arbeiter Gesangsverein «Vorwärts»
Siegfried Schweizer, Leitung

Rheinsberger Frauenchor
Annette Schellenberg, Solist

­

Peter Pan - Tanzmärchen

Schlosstheater RheinsbergSamstag, 17. Dezember 2022 um 15:00 Uhr
Sonntag, 18. Dezember 2022 um 15:00 Uhr
Poster von Peter Panvergrößern
Peter Pan Poster

Peter Pan ist ein kleiner Junge, der fliegen kann und nie erwachsen wird; in seinem Abenteuern verliert er seinen Schatten, begegnet einer Fee und Meerjungfrauen, findet Freunde und besteht gefährliche Auseinandersetzungen mit Piraten…

In der neuen Choreographie von David Simic bringen an die 50 junge Darsteller*innen der Kinder Ballett Kompanie Berlin die berühmte Geschichte um den magischen Helden Peter Pan und seine Gefährten mit den Mitteln des klassischen Balletts auf die Bühne des Schlosstheaters.

Mit Musik aus Edvard Grieg: «Peer Gynt» und Alexander K. Glasunow «Raymonda»

Kinder Ballett Kompanie Berlin
David Simic, Choreographie

Silvesterkonzert

Schlosstheater RheinsbergSamstag, 31. Dezember 2022 um 15:00 Uhr
Ein Männerchor in Anzügen, sie stehen stolz in der Naturvergrößern
Kammersymphonie Berlin, Photo: Oliver Potratz

Kammersymphonie Berlin

In ihrem Silvesterprogramm vereint die Kammersymphonie Berlin Besinnliches und Ausgelassenes, Lieblingsstücke von Kreisler und Brahms mit weniger bekannten, bezaubernden und beschwingten Melodien und Tänzen.

Mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Fritz Kreisler, Johannes Brahms, Nikos Skalkottas, Johann Strauß und anderen.

Piotr Plawner, Solovioline und Leitung

Katharine Mehrling | Vive la vie

Schlosstheater RheinsbergSonntag, 1. Januar 2023 um 15:00 Uhr
Eine Sängerin singt vor dem schwarzen Hintergrundvergrößern
Katharine Mehrling, Photo: Janina Kuhrts

Neujahrskonzert mit Katharine Mehrling

Katharine Mehrling lebt Musik. Sie ist auf großen Bühnen wie der Komischen Oper genauso zuhause wie in der intimen Bar jeder Vernunft. Mit feiner Ironie, Lust an der Melancholie, mit unbändiger Kraft und Lebensfreude entführt die Vollblutkünstlerin mit dem French Touch die Zuschauer in ihre musikalische Welt. Mit ihrer unverwechselbaren Stimme taucht die gefeierte Weill- und Piaf-Interpretin ein in ihr Best-of-Repertoire aus Chanson, Jazz und Pop.

Katharine Mehrling, Interpretin
Jo Gehlmann, Gitarre
Ferdinand von Seebach, Klavier & Posaune

Rheinsberger Hofkapelle 2023/24

Schlosstheater RheinsbergSamstag, 28. Januar 2023 um 19:00 Uhr
eine Frau spielt Geigher, ein Jung spielt Cellovergrößern
Die ehemalige Hofkapelle Ensemble Mozaique beim Konzert im Schlosstheater, Photo: Thomas Lox

Drei Ensembles der Alten Musik sind aus der Vorauswahl zur Suche nach der neuen Rheinsberger Hofkapelle hervorgegangen. Sie stellen sich mit einem 20-minütigen musikalischen Programm einer Fachjury und dem Publikum vor. Das Ensemble, das in diesem Konzert besonders überzeugt, wird als «Ensemble in Residence» an der Musikakademie vielseitig gefördert. Ziel des Förderprogramms ist die künstlerische Entwicklung des Ensembles und die Pflege des musikalischen Erbes der historischen Rheinsberger Hofkapelle des Kronprinzen Friedrich.

Jury
Prof. Bernward Lohr
Prof. Xenia Löffler
Prof. Georg Quander
Felix Görg

Im Himmel ist die Hölle los!

Schlosstheater RheinsbergSamstag, 4. Februar 2023 um 19:19 Uhr
Sonntag, 5. Februar 2023 um 14:14 Uhr Samstag, 11. Februar 2023 um 19:19 Uhr Samstag, 18. Februar 2023 um 19:19 Uhr
Eine große Gruppe stehen bunt miteinandervergrößern
Rheinsberger Carneval Club, © Schlosstheater Rheinsberg

mit Rheinsberger Carneval Club

Nach 2 Jahren Corona-Pause in seiner 55. Session ist der Rheinsberger Carneval Club wieder zu Gast im Schlosstheater mit dem Motto von 1983 und bringt ein abwechslungsreiches Programm bestehend aus Reden, Sketchen, Liedern, Tänzen – natürlich auch wieder mit Engeln und Teufeln; anschließend tanzen Sie bis zum Umfallen (1.00 Uhr, am Sonntag 5.2. bis 17.00 Uhr).

Kartenverkauf über den Autoservice Tornow, Dr. M.-Henning-Str. 5, 16831 Rheinsberg, Tel.: 033931 2526

Rheinsberger Musiktage zu Pfingsten 2022

Open Stage

SchlosstheaterFreitag, 3. Juni 2022 um 19:00 Uhr
Band Velvet Green (Photo: T. Janowitz)vergrößern
Band Velvet Green (Photo: T. Janowitz)

Junge Ensembles, Bands und Impro- und Performance-Gruppen aus Rheinsberg und der Region präsentieren sich bei der Open Stage im Schlosstheater Rheinsberg und versprechen einen abwechslungsreichen Abend mit junger Musik.

Treffen der Jungen Ensembles

SchlosstheaterSamstag, 4. Juni 2022 um 15:00 Uhr
Junge Philharmonie Brandenburg (Photo: Uwe Hauth)vergrößern
Junge Philharmonie Brandenburg (Photo: Uwe Hauth)

Musikschule Berlin-Spandau
LES TIMIDES
Nadine Horvarth, Querflöte & Gesang
Annika Impraimoglu, Bratsche
Helena Paege, Violine & Cembalo

Les Timides spielen Werke von Johann Sebastian Bach, Philippe Rameau, Henry Purcell u.a. in der Kirche in Kagar. Veranstaltung der Musikakademie Rheinsberg im Rahmen ihres Förderprogramms für junge Ensembles.

FolkFest

SchlosstheaterSamstag, 4. Juni 2022 um 19:00 Uhr
FolkFestvergrößern
FolkFest

Der KiJuMu e.V. präsentiert regionale Bandprojekte rund um das weite Feld der Folklore und gestaltet mit ihnen einen gemütlichen und tanzbaren Sommerabend: Die Stout Scouts spielen stimmungsvollen irischen & schottischen Folk mit ansteckenden Enthusiasmus. Das Programm verbindet Balladen und schwungvolle Tanzstücke.

Bläserserenade zur Nacht

Marstall vor dem SchlossSamstag, 4. Juni 2022 um 21:30 Uhr
Bläserserenadevergrößern
Bläserserenade

Mit Zur blauen Stunde spielen die Bläser*innen der Kirchengemeinden Rheinsberg und Menz europäische Abendlieder zum Zuhören und Mitsingen, festliche Tänze und auch so manchen Ohrwurm. Auf dem Programm stehen u. a. Werke von Marc-Antoine Charpentier, Georg Friedrich Händel, Edward Elgar und Michael Schütz. Das Musizieren im Bläserchor hat in beiden Orten eine lange Tradition: Die Rheinsberger hatten vor 33 Jahren ihren ersten Einsatz, in Menz wird sogar schon seit 68 Jahren musiziert. Inzwischen bilden die Blechbläserinnen und Blechbläser einen gemeinsamen Chor über kirchliche und kommunale Kreisgrenzen hinweg.

Die Open-Air-Veranstaltung beginnt am Marstall vor dem Schloss und findet ihren Abschluss im Schlosstheater Rheinsberg.

Stelldichein und Aufbruch zur Jagd

SchlosstheaterSonntag, 5. Juni 2022 um 09:00 Uhr
Aufbruch zur Jagd (Photo: Andreas Kunow)vergrößern
Aufbruch zur Jagd (Photo: Andreas Kunow)

Brandenburgische Parforcehornbläser Berlin, Leitung: Maren Hoff
Jagdhornbläserkorps »Alte Hansestadt Lemgo«, Leitung: Heinrich Lübbecke

16 Bläser*innen hoch zu Pferde mit ihrer Hundemeute demonstrieren den Ablauf einer französischen Schleppjagd: von der Begrüßung über die Jagd zum Halali.

Musikalischer Gottesdienst

St. LaurentiuskircheSonntag, 5. Juni 2022 um 10:15 Uhr
Musikalischer Gottesdienstvergrößern
Musikalischer Gottesdienst

Die Evangelische Kirchengemeinde Rheinsberg lädt am Pfingstsonntag zum musikalischen Gottesdienst in die St.-Laurentius-Kirche ein. Die Bitte um den Heiligen Geist als schöpferische Kraft steht im Mittelpunkt des Pfingstfestes und hat seit Jahrhunderten auch Komponistinnen und Komponisten inspiriert. So wird in diesem Gottesdienst pfingstliche Orgelmusik u. a. von Johann Sebastian Bach (1685 –1750) und Jeanne Demessieux (1921 – 1968) erklingen. Die Besucher*innen des Gottesdienstes werden sowohl die Scholtze-Orgel von 1767 hören können als auch das in den vergangenen Wochen umfassend gereinigte Nußbücker-Instrument aus dem Jahr 1994.

Treffen der Jungen Ensembles

SchlosstheaterSonntag, 5. Juni 2022 um 14:00 Uhr
Junge Philharmonie (Photo: Uwe Hauth)vergrößern
Junge Philharmonie (Photo: Uwe Hauth)

Kira Röber, Stimme & Harfe
Frederike Sommer, Blockflöten
Charlotte Löbbe, Violine
Vito Kästner, Viola
Antonia Lösch & Emelie Walter, Saxofon
Ben Samuel Kriesch, Posaune
Gast Marius Moritz, Klavier
C. René Hirschfeld, Ltg.

Werke von Heinrich Schütz, C. René Hirschfeld, Thomas Buchholz, Maria de Alvear, John Cage, Marius Moritz/ Giovanni Gabrieli, Wilfried Krätzschmar. Das Ensemble ist in Trägerschaft des Landesverbands der Musikschulen Sachsen-Anhalt gemeinsam mit dem Musikalischen Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt und dem Gesellschaftshaus Magdeburg.

Chorkonzert im Schlosshof

SchlosstheaterSonntag, 5. Juni 2022 um 17:30 Uhr
Chorkonzert (Photo: Andreas Kunow)vergrößern
Chorkonzert (Photo: Andreas Kunow)

Das traditionelle Chorkonzert mit dem Arbeitergesangverein »Vorwärts« und dem Frauenchor Rheinsberg lockt jährlich zahlreiche Besucher*innen in den durch Kolonnaden gesäumten Innenhof des Schlosses Rheinsberg.

»Hörst du den Vogelsang?« - der Rheinsberger Frauenchor e.V. und der Arbeitergesangsverein »Vorwärts« laden zum Verweilen und Mitsingen ein. Neben schönen, viel zu selten gesungenen Frühlingsliedern und klassischer Chorliteratur erklingen auch moderne, schwungvolle Lieder und Gospels – lassen Sie sich überraschen (bei schlechter Witterung im Schlosstheater). Veranstaltung der Musikakademie Rheinsberg.

Jazz Session

Remise (neben Tourist-Info)Sonntag, 5. Juni 2022 um 19:00 Uhr
Jazz am See 2018 (Photo: Jürgen Rammelt)vergrößern
Jazz am See 2018 (Photo: Jürgen Rammelt)

Ebenso vielgestaltig wie die Welt des Jazz sind die Möglichkeiten, aus den verschiedenen Stilrichtungen einen spannenden Abend zu komponieren – so die Zielsetzung für diesen ersten Versuch. Die Jazz-Session ist eine neue Initiative des KiJuMu e.V.

Magische Klangerlebnisse

MusikbrennereiSonntag, 5. Juni 2022 um 19:30 Uhr
Magische Klangerlebnissevergrößern
Magische Klangerlebnisse

Auf dem Bild-Klang-Boden der Ausstellung für Auge und Ohr erwartet Sie ein magisches Klangerlebnis mit den Sternbildern für Bild-Klang-Generator, auf der Orion-Harfe, einer Wassermusik für Gummiphon mit und ohne Wasser, lautmalerischen Texten von Ernst Jandl, einem Mecklenburger Pferd (Kaltblüter) und Auszügen aus »Deutschland. Ein Wintermärchen« von Heinrich Heine, in Musik gesetzt von Hans-Karsten Raecke.

IMPROMPTU! Abschlusskonzert der Pfingstkurse

SchlosstheaterMontag, 6. Juni 2022 um 14:00 Uhr
Mach doch deine eigene Musik (Photo: Andreas Kunow)vergrößern
Mach doch deine eigene Musik (Photo: Andreas Kunow)

Erleben Sie, wie junge Musikerinnen ihre eigene Musik machen – und haben Sie Teil an ihrer Freude! In den Pfingstkursen an der Musikakademie Rheinsberg haben junge Musikerinnen gelernt, wie sie Ideen in Klang umsetzen können, wie sie im Ensemble gemeinsam einen Hörerlebnis erschaffen können und wie sie den Schlosshof zum Klingen bringen. Jetzt bereiten sie uns ein Hörerlebnis – junge Menschen musizieren für junge (und junggebliebene!) Menschen.

Interessiert, deine eigene Musik zu machen? Wenn du zwischen 12 und 19 Jahre alt bist und an einem Pfingst-Kurs in Rheinsberg teilnehmen möchtest, findest du Informationen zu »Mach doch deine eigene Musik« unter:
www.musikakademie-rheinsberg.de/kurse/

Benefizkonzert: Musik für Waldhörner

SchlosstheaterMontag, 6. Juni 2022 um 17:00 Uhr
Spiegelsaal (Photo: Henry Mundt)vergrößern
Spiegelsaal (Photo: Henry Mundt)

Benefizkonzert zugunsten der Restaurierung der Türen des Spiegelsaals

Das Hornquartett verfügt über ein breites Repertoire von der Renaissance über das Barock, die Klassik und Romantik bis hin zu zeitgenössischer Musikliteratur. Dabei bringen Dominic Molnar, Roman Horynski, Falk Höna und Berit Berg sowohl Originalkompositionen als auch Bearbeitungen zu Gehör. Volkslieder und musikalische Jagdstücke hat das Quartett ebenso in seinem Portfolio. Aus diesem vielfältigen Spektrum stellen die vier Hornisten abwechslungsreiche Programme für die verschiedensten Anlässe zusammen und entwickeln diese stetig weiter.

Außerdem erfahren die Hörer während der Konzerte auf unterhaltsame Weise Interessantes über die Entstehungsgeschichte und die Einsatzmöglichkeiten des Waldhorns.

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

Veranstalter und Informationen

Musikkultur Rheinsberg gGmbH
Schlosstheater Rheinsberg Kavalierhaus der Schlossanlage
16831 Rheinsberg
Tel: 033931-72117 (10-15 Uhr)
www.schlosstheater-rheinsberg.de

Kartenservice

Tel: 033931-72117 (10-15 Uhr)
tickets@musikkultur-rheinsberg.de
reservix - Tickets

Anreise und Touristinformation

Zugverbindung von Berlin nach Bahnhof Rheinsberg (direkt oder mit Umstieg in Löwenberg). Alternativ mit dem Zug bis Neuruppin bzw. Gransee, von dort mit dem Bus 764 bis Schloss Rheinsberg. Direkte Zugverbindung bzw. Bustransfer nach Berlin im Anschluss an ausgewählte Wochenendveranstaltungen.

Tourist-Information Rheinsberg
Mühlenstraße 15, 16831 Rheinsberg
info@tourist-information-rheinsberg.dee
Tel: 033931-34940