43. Lindower Sommermusiken

vergrößern

In den Sommermonaten lädt die Evangelische Kirchengemeinde wöchentlich zu den Lindower Sommermusiken in die Stadtkirche ein. Die Lindower Kirche ist neben dem unweit gelegenen Meseberger Schloss, dem Bundesgästehaus, eines der wenigen Barockdenkmäler der Region. Ihre Akustik eignet sich hervorragend für kammermusikalische Darbietungen, worauf auch in diesem Jahr der Schwerpunkt gesetzt wird.
Wenn Sie aus südlicher Richtung nach Lindow kommen, grüßt Sie schon von weitem der 36 m hohe Turm der barocken Stadtkirche, die zu den schönsten Kirchen der Mark Brandenburg gehört. Sie wurde von 1751 bis 1755 vom königlichen Landesbaumeister Berger errichtet. Die Orgel im original barocken Gehäuse schuf Orgelbaumeister Wilhelm Sauer aus Frankfurt (Oder) um 1900. Auf der Kanzel des in der Mitte der Kirche stehenden Kanzelaltars ist noch eine der wenigen vollständig erhaltenen Sanduhren zu sehen, die zu Zeiten Friedrich des Großen angebracht wurde, um die Dauer der Predigt einzuschränken … Friedrich der Große kannte aber die Lindower Sommermusiken noch nicht. Wenn er heute zum Beispiel zu einem Konzert mit Joachim Schäfer und dem Preußischen Kammerorchester oder den Octavians oder Matthias Eisenberg kommen könnte, würde er bestimmt die Sanduhr noch einmal umdrehen, um sich noch länger von der virtuosen Klängen verzaubern zu lassen. Parallel zu den Konzerten gibt es in der Kirche eine Ausstellung regionaler Künstler. Es werden Bilder von Karin Wegwarth, Sybille Seibt und Klaus-Dieter Bensch von der Rheinsberger Malgruppe «Am Wald» zu sehen sein.

Nach dem Abschlusskonzert am 29.8. feiern die Künstler mit dem Publikum im Hof des Gemeindehauses.

Programm 2018

Jauchzet dem Herrn alle Welt

Stadtkirche LindowSamstag, 30. Juni 2018 20 Uhr
Bläser der Musikschule Neuruppin, Streichensemble
Bläser der Musikschule Neuruppin, Streichensemble

Eröffnungskonzert der 40. Lindower Sommermusiken

Kantoreien St. Marien-Wittstock und Lindow
Bläser der Musikschule Neuruppin Streichensemble
Werke von H. Schütz, J. Pachelbel, F. Mendelssohn Bartholdy, Ch. Tambling u.a.

O Leben Leben – wunderliche Zeit

Stadtkirche LindowSamstag, 7. Juli 2018 20 Uhr

Christine Uhde, Rezitation
Beate Masopust, Gitarre
Benno Kaltenhäuser, Violoncello
Gedichte von Rainer Maria Rilke mit Musik

Minuten aus Jahrhunderten

Stadtkirche LindowSamstag, 14. Juli 2018 20 Uhr

Die Octavians
Das Vokalensemble ist u.a. 1. Preisträger beim Internationalen A-cappella-Wettbewerb Leipzig 2017, Werke von J.S. Bach, G.F. Händel bis zu den Beatles und Simon & Garfunkel

Con brio

Stadtkirche LindowSamstag, 21. Juli 2018 20 Uhr
vergrößern
Matthias Eisenberg

Susanne Ehrhardt, Flöte/Klarinette
Thomia Ehrhardt, Fagott
Matthias Eisenberg, Orgel
Virtuose Musik, Werke von G.Ph. Telemann, J.S. Bach, F. Mendelssohn Bartholdy

Ein Orgel-Feuerwerk mit Händen und Füßen

Stadtkirche LindowSamstag, 28. Juli 2018 20 Uhr

Orgel-Duo Iris und Carsten Lenz
Bekannte Melodien von G.F. Händel,
J.S. Bach, W.A. Mozart, J. Strauss, S. Joplin, C. Lenz u.a.
Konzert mit VideoÜbertragung der Orgel- Spielanlage auf eine große Leinwand

Konzert für Saxophon und Orgel

Stadtkirche LindowSamstag, 4. August 2018 20 Uhr

Anne Voigt, Alt-/Tenor-/Basssaxophon
Tobias Berndt, Orgel
Werke von G.F. Händel, G. Gershwin,
A. Piazolla u.a.

Stylus Phantasticus – «Gute-Laune- Musik» des italienischen Frühbarock

Stadtkirche LindowSamstag, 11. August 2018 20 Uhr
vergrößern
Luise Henriette, Markus und Susanne Catenhusen

La Risonanza, Potsdam
Luise Henriette Catenhusen, Blockflöten
Markus Catenhusen, Barock-Violine
Susanne Catenhusen, Cembalo

«Udkig mod Norden» – Ausblick gen Norden

Stadtkirche LindowSamstag, 18. August 2018 20 Uhr
vergrößern
Søren Wendt Photo: EMMA/Oranienburg

Søren Wendt,
böhmische Wanderharfe/Gesang
Religiöses und weltliches Folk-Liedgut
sowie Tanzmusik aus Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland

Mit Glanz und Gloria

Stadtkirche LindowSamstag, 25. August 2018 20 Uhr
vergrößern
Daniel Schmahl

Abschlusskonzert der 40. Lindower Sommermusiken

Daniel Schmahl – Trompete/Corno da caccia
Hans Peter Kortmann, Orgel
Werke von T. Albinoni, J.S. Bach,
P.J. Vejvanovský u.a.

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

Veranstalter, Informationen

Lindower Sommermusiken
Evangelische Kirchengemeinde Lindow
Kantorin Karin Baum
Straße des Friedens 62
16835 Lindow (Mark)
Tel.: 033933-70296
E-mail: k.baum-lindow@gmx.de

Anreise und Touristinformation

Bahn: RE 6 bis Neuruppin Rheinsberger Tor, weiter mit Bus 764 bis Lindow (Mark)
Touristinformation Lindow (Mark)
T: 033933-70297