Klassik im Grünen (Buckow)

Menschen sitzen auf Bänken unter Bäumen und lauschen einem Bläser-Ensemble beim Musizierenvergrößern
Castle Brass bei «Klassik im Grünen»

Kammermusik im Schlosspark Buckow (Märkische Schweiz)
19. Mai bis 18. August

In der idyllisch im Naturpark Märkische Schweiz gelegenen Kleinstadt Buckow finden seit vielen Jahren die sommerlichen Konzerte Klassik im Grünen statt. Im Schatten großer Laubbäume erklingt im alten Schlosspark erlesene Kammermusik. In der heiteren Atmosphäre der Parklandschaft wird auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches Programm mit klassischer Musik geboten: lebendig, anspruchsvoll und unterhaltsam. Nur eine Autostunde von Berlin lässt sich rund um den Konzertbesuch eine Landschaft entdecken, die mit ihren Seen, Wäldern und Schluchten schon immer die Berliner Ausflügler angezogen hat.

Programm 2018

Eröffnungskonzert

Schlosspark Buckow Sonntag, 20. Mai 2018, 16:00 Uhr

Camerata Instrumentale Berlin

Nicola Lienert, Flöte

Anna-Barbara Kastelewicz, Violine

Uwe Gaffrontke, Violine

Daniel Möglin, Bratsche

Tobias Münch, Violoncello

Musik von L. v. Beethoven, J. Kuhlau, A. Romberg und F. Ries

Saxofonquadrat Berlin

Schlosspark Buckow Sonntag, 3. Juni 2018, 16:00 Uhr

Clemens Arndt, Christian Raake,

Clemens R. Hoffmann, Hinrich Beermann

Musik von J.S. Bach, A. Piazzolla u.a.

Trio SONeO

Schlosspark Buckwo Sonntag, 24. Juni 2018, 16:00 Uhr

Melina Paetzold, Klarinette

Mark Kagan, Violine

Chiharu Bley, Violoncello

Musik von J. Haydn, J.P. Vanhal, I. Dahl u.a.

TrombQuartet, Posaunenquartett Poznań

Schlosspark Buckow Sonntag, 1. Juli 2018, 16:00 Uhr
trombquartettvergrößern
TrombQuartett

Piotr Banyś, Wojciech Jeliński,

Marek Kaczor, Tomasz Kaczor

Musik von G. Gabrieli, G.F. Händel, R. Schumann, K. Serocki u.a.

Trio Zeitklang

Schlosspark Buckow Sonntag, 15. Juli 2018, 16:00 Uhr
Trio Zeitklangvergrößern
Trio Zeitklang

Jeannine Lungwitz, Flöte

Daniel Mögelin, Bratsche

Kirsten Mögelin, Akkordeon

Filmmusik im Konzert (oder Sounds of Cinema), Werke von John Williams, Elmar Bernstein, James Horner, Yann Thiersen u.a.

Neva Brass

Schlosspark Buckow Sonntag, 29. Juli 2018, 16:00 Uhr

Blechbläserquintett St. Petersburg
Dimitry Smirno, Artur Nikiforov, Trompete
Viacheslav Minnikov, Horn
Viktor Piskunov, Posaune
Alexandr Jakovle, Tuba
Musik aus Oper, Operette Musical und Jazz

Subsystem

Schlosspark Buckow Sonntag, 12. August 2018, 16:00 Uhr
subsystemvergrößern
Subsystem

Musik für Saxophon und Kontrabass
Almut Schlichting, Saxophon
Sven Hinse, Konrabass
Wiener Kaffeehaus, Programmmusik, Impressionismus und Folklore.

Das Diplomatische Streichquartett Berlin

Schlosspark Buckow Sonntag, 19. August 2018, 16:00 Uhr
Das Diplomatische Streichquartett Berlin  Photo: Usedomer Musikfestivalvergrößern
Das Diplomatische Streichquartett Berlin Photo: Usedomer Musikfestival

Matthias Hummel, Violine

Felix Klein, Violine

Ernst Herzog, Viola

Petra Kießling, Violoncello

Musik von W.A. Mozart, Fanny Hensel und Felix Mendelssohn Bartholdy

Service

Veranstalter

KulTus e.V.
Ernst Herzog
Nostitzstr. 29
10965 Berlin
030-6917566
ernstherzog@t-online.de

Kartenservice

Eintritt: 12 €, ermäßigt 8 €

Tickets: zu erwerben direkt vor Ort oder in der Tourismusinformation Märkische Schweiz, Sebastian-Kneipp-Weg 1, 15377 Buckow (Märkische Schweiz)
033433-150031
touristinfo@amt-maerkische-schweiz.de
www.amt-maerkische-schweiz.de

Anfahrt

Bahn: ab Berlin Hbf mit S5 (Mahlsdorf) bis Lichtenberg, Umstieg in RB26 (Küstrin-Kiez, Bhf) bis Müncheberg Bhf, Umstieg in Bus 928 (Buckow) bis Buckow Markt
Oder mit der Museumsbahn bis Buckow, von dort ca. 7 Min. zu Fuß
Auto: ab Berlin über A10, A114 oder B1

Bitte informieren Sie sich vorab bei den Veranstaltern über mögliche Programmänderungen. Dort erhalten Sie auch Informationen über die Barrierefreiheit der Veranstaltungsorte.