Kammeroper Schloss Rheinsberg

vergrößern

«Es lebe die Liebe» – diese Zeile aus dem Finale des zweiten Aktes von Mozarts «Entführung aus dem Serail» stiftet das Motto des Internationalen Festivals junger Opernsängerinnen und Opernsänger 2022.

Denn um Liebesleid und Liebesfreud geht es in drei Opernproduktionen der Kammeroper: Mozarts «Entführung aus dem Serail», der Uraufführung von Eckehard Mayers puristischer Oper «P.» sowie der «Verkauften Braut» von Smetana.

Ein Highlight ist auch die große Eröffnung «Mit Beethoven in Arkadien» im Lustgarten von Schloss Rheinsberg: Wandelkonzerte spüren den Echos der Natur in Ludwig van Beethovens Musik nach und lassen seine Musik in verschiedenen Orten des Lustgartens und auf dem See erklingen. Höhepunkt hier ist das selten zu erlebende Ballett «Die Geschöpfe des Prometheus» mit der Deutschen Tanzkompanie Neustrelitz im Heckentheater.

Matineen und ein Gesprächskonzert stimmen auf die Opernpremieren ein, bei traditionellen Operngalas präsentieren sich die jungen Sängerinnen und Sänger mit großen Arien und zeigen bei «Jazz Fetz» ihr Können jenseits des klassischen Repertoires.
Ergänzt wird das Programm um Liederabende und Kammerkonzerte in Spiegelsaal und Schlosshof sowie die Liedklasse von Carolin Masur und die Meisterklasse unter der Leitung von Siegfried Jerusalem.

Auswahl aus dem Programm 2019

Sybil, Es und Butler

SchlosstheaterSamstag, 22. Juni 2019 19:30 Uhr
Sonntag, 23. Juni 2019 16 Uhr Freitag, 28. Juni 2019 19:30 Uhr Samstag, 29. Juni 2019 19:30 Uhr
Openair-Bühne und Publikum

Libretto, Regie: Claudia Prietzel, Peter Henning
Komposition, Musikalische Leitung: Aurélien Bello
Musiker und Musikerinnen der Jungen Kammerphilharmonie Berlin

Operngala

SchlosshofDonnerstag, 4. Juli 2019 19:30 Uhr
Openair-Bühne und Publikum

Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Musikalische Leitung: Kevin McCutcheon

Mondnacht

SpiegelsaalFreitag, 12. Juli 2019 18:30 Uhr
Samstag, 13. Juli 2019 18:30 Uhr
Openair-Bühne und Publikum

Gesamtleitung: Carolin Masur
Musikalische Leitung, Hammerflügel: Olav Kröger

Gli Orazi e i Curiazi

SchlosshofFreitag, 19. Juli 2019 19:30 Uhr
Samstag, 20. Juli 2019 19:30 Uhr Sonntag, 21. Juli 2019 18:30 Uhr Dienstag, 23. Juli 2019 19:30 Uhr Mittwoch, 24. Juli 2019 19:30 Uhr Freitag, 26. Juli 2019 19:30 Uhr Samstag, 27. Juli 2019 19:30 Uhr
Openair-Bühne und Publikum

Domenico Cimarosa
Musikalische Leitung: Christoph Spering
Inszenierung: Georg Quander
Kammerakademie Potsdam

Abschlusskonzert Meisterklasse

SchlosstheaterSonntag, 21. Juli 2019 11 Uhr
Openair-Bühne und Publikum

Musikalische Leitung: Melanie Maennl
Ana-Maria Dafova, Klavier

anschließend Brunch im Seehotel

Martha oder Der Markt zu Richmond

HeckentheaterFreitag, 2. August 2019 19:30 Uhr
Samstag, 3. August 2019 19:30 Uhr Sonntag, 4. August 2019 18:30 Uhr Dienstag, 6. August 2019 19:30 Uhr Mittwoch, 7. August 2019 19:30 Uhr Freitag, 9. August 2019 19:30 Uhr Samstag, 10. August 2019 19:30 Uhr Sonntag, 11. August 2019 18:30 Uhr
Openair-Bühne und Publikum

Friedrich von Flotow

Musikalische Leitung: Florian Ludwig
Inszenierung: Holger Potocki
Junge Kammerphilharmonie Berlin

Martha oder Der zerbrochene Spiegel

SchlosstheaterFreitag, 9. August 2019 15 Uhr
Sonntag, 11. August 2019 15 Uhr Sonntag, 11. August 2019 11 Uhr Dienstag, 13. August 2019 15 Uhr Dienstag, 13. August 2019 11 Uhr Mittwoch, 14. August 2019 15 Uhr Dienstag, 13. August 2019 11 Uhr
Openair-Bühne und Publikum

Kinderoper nach Friedrich von Flotow

Musikalische Leitung: Christian van den Berg-Bremer
Texte: Kai O. Schubert
Buch/Inszenierung: Frank Martin Widmaier
Musiker und Musikerinnen der Jungen Kammerphilharmonie Berlin

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

Veranstalter und Informationen

Musikkultur Rheinsberg gGmbH
Kavalierhaus der Schlossanlage
16831 Rheinsberg
Tel. 033931 – 72117 (Mo-Fr 10-15 Uhr)

E-Mail: tickets@musikkultur-rheinsberg.de

www.kammeroper-schloss-rheinsberg.de

Kartenservice und Tourismusinformation:

Tourist-Information Rheinsberg

T: 033931 34940

E-Mail: info@tourist-information-rheinsberg.de

tickets@musikkultur-rheinsberg.de
reservix - Tickets

Anfahrt

Ganzjährig mit dem Zug von Berlin über Löwenberg oder über Neuruppin «Rheinsberger Tor», dann mit dem Bus 764 bis Schloss Rheinsberg www.vbb.de.

Tourist-Information Rheinsberg

T: 033931 34940

E-Mail: info@tourist-information-rheinsberg.de