Kammeroper Schloss Rheinsberg

vergrößern

«Es lebe die Liebe» – diese Zeile aus dem Finale des zweiten Aktes von Mozarts «Entführung aus dem Serail» stiftet das Motto des Internationalen Festivals junger Opernsängerinnen und Opernsänger 2022.

Denn um Liebesleid und Liebesfreud geht es in drei Opernproduktionen der Kammeroper: Mozarts «Entführung aus dem Serail», der Uraufführung von Eckehard Mayers puristischer Oper «P.» sowie der «Verkauften Braut» von Smetana.

Ein Highlight ist auch die große Eröffnung «Mit Beethoven in Arkadien» im Lustgarten von Schloss Rheinsberg: Wandelkonzerte spüren den Echos der Natur in Ludwig van Beethovens Musik nach und lassen seine Musik in verschiedenen Orten des Lustgartens und auf dem See erklingen. Höhepunkt hier ist das selten zu erlebende Ballett «Die Geschöpfe des Prometheus» mit der Deutschen Tanzkompanie Neustrelitz im Heckentheater.

Matineen und ein Gesprächskonzert stimmen auf die Opernpremieren ein, bei traditionellen Operngalas präsentieren sich die jungen Sängerinnen und Sänger mit großen Arien und zeigen bei «Jazz Fetz» ihr Können jenseits des klassischen Repertoires.
Ergänzt wird das Programm um Liederabende und Kammerkonzerte in Spiegelsaal und Schlosshof sowie die Liedklasse von Carolin Masur und die Meisterklasse unter der Leitung von Siegfried Jerusalem.

Auswahl aus dem Programm 2018

Oper 2018

A Bad Man’s life - Weltpremiere

SchlosstheaterFreitag, 29. Juni 2018 19:30 Uhr
Samstag, 30. Juni 2018 19:30 Uhr Sonntag, 1. Juli 2018 18 Uhr
Openair-Bühne und Publikum

Konzeption und Libretto: Frank Matthus
Komposition: Marc-Aurel Floros
Musikalische Leitung: Andrei Diakov;
Inszenierung: Frank Matthus;
Co-Regie: Anastasia Weinmar

Alle Grenzen fallen. Die Musik entsteht aus der Szene im Libretto. Das kann mit einer barocken Ouvertüre beginnen, in einen Led-Zeppelin-Groove übergleiten, liedhaften Charakter tragen.

Operngala

SchlosshofDonnerstag, 5. Juli 2018 19:30 Uhr
Freitag, 6. Juli 2018 19:30 Uhr Samstag, 7. Juli 2018 19:30 Uhr
Openair-Bühne und Publikum

Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Musikalische Leitung: David Marlow

Das Gala-Programm mit den besten jungen Sängerinnen und Sängern des Jahrgangs 2018 präsentieren die Koloratursopranistin Susanne Elmark und der Bass Friedemann Röhlig - zwei Künstler, die ihre erfolgreiche Karrieren einst in Rheinsberg begannnen.

Così fan tutte

SchlosshofFreitag, 20. Juli 2018 19:30 Uhr
Samstag, 21. Juli 2018 19:30 Uhr Dienstag, 24. Juli 2018 19:30 Uhr Mittwoch, 25. Juli 2018 19:30 Uhr Donnerstag, 26. Juli 2018 19:30 Uhr Freitag, 27. Juli 2018 19:30 Uhr
Openair-Bühne und Publikum

Wolfgang Amadeus Mozart
Musikalische Leitung: N.N.;
Inszenierung: Arila Siegert;
Kammerakademie Potsdam

Verführung geht immer über die Schwelle der Eigenverantwortung - sagt die Regisseurin Arila Siegert. So sind die Paare und das Spiel mit dem Partner-Wechsel ein Versuch, sich selbst zu überprüfen, sich und den Anderen zu testen, auszuprobieren mit dem Körper, der Seele und mit ein wenig spielerischem Geist und Humor, gegen den Chauvinismus der herrschenden Meinung, dass nur Frauen untreu sind …

Der Freischütz

HeckentheaterFreitag, 3. August 2018 19:30 Uhr
Samstag, 4. August 2018 19:30 Uhr Sonntag, 5. August 2018 18 Uhr Dienstag, 7. August 2018 19:30 Uhr Mittwoch, 8. August 2018 19:30 Uhr Freitag, 10. August 2018 19:30 Uhr Samstag, 11. August 2018 19:30 Uhr Sonntag, 12. August 2018 18 Uhr
Openair-Bühne und Publikum

Carl Maria von Weber
Musikalische Leitung: Simon Krečič;
Inszenierung: Bruno Berger-Gorski
Junge Kammerphilharmonie Berlin

Webers Oper leitete eine neue Epoche der deutschen Musik ein. Effektvoll sind die musikalische Charakterisierung von Situationen und Personen sowie die Verbindungen von Musik und gesprochenem Wort.

Freischütz für Kinder

SchlosstheaterFreitag, 10. August 2018 15 Uhr
Samstag, 11. August 2018 15 Uhr Sonntag, 12. August 2018 11 Uhr
Openair-Bühne und Publikum

Bearbeitung / Musikalische Leitung: Aurelién Bello;
Inszenierung: Mareike Zimmermann

Max, der Jägerbursche, will seine Agathe. Aber dafür muss er einen Probeschuss abgeben, weil er sonst nicht der richtige Mann ist für die fürstliche Erbförsterei und die Liebste. Aus Angst vor Versagen und dem Verlust des geliebten Wesens sucht Max Hilfe beim Teufel. Der gießt ihm sogenannte Freikugeln, die zum Teil selbst zu leiten er sich vorbehält...: "Deine treffen, meine äffen". Max‘ letzte der magic bullets fordert ein Opfer. Und so bedarf es eines Deus ex Machina um das Happy End zu retten. In der Musical-Variante des Stoffes "The Black Rider" geht es bekanntlich anders aus... Webers Oper leitete eine neue Epoche der deutschen Musik ein. Effektvoll sind die musikalische Charakterisierung von Situationen und Personen sowie die Verbindungen von Musik und gesprochenem Wort. Es musizieren Mitglieder der Jungen Kammerphilharmonie Berlin

Für Kinder ab 5 Jahre

Konzerte 2018

Der Singende See

GrienerickseeFreitag, 22. Juni 2018 21 Uhr
Samstag, 23. Juni 2018 21 Uhr
Openair-Bühne und Publikum

Musikalische Leitung: Andrei Hofrin

Volksweisen und Abendlieder

Jazz Fetz

AkademiehofDienstag, 3. Juli 2018 20 Uhr
Openair-Bühne und Publikum

Solisten der Kammeroper und Big Brass Neuruppin
Musikalische Leitung: Harald Bölk

Matinee I

SchlosstheaterSonntag, 8. Juli 2018 11 Uhr
Openair-Bühne und Publikum

Solisten des Ensembles „Così fan tutte“

Geheime Waldespfade

Spiegelsaal im SchlossFreitag, 13. Juli 2018 18:30 Uhr
Samstag, 14. Juli 2018 18:30 Uhr
Openair-Bühne und Publikum

Gesamtleitung: Carolin Masur
Musikalische Leitung und Hammerflügel: Olav Kröger

Lieder, Balladen und Romanzen von Zelter, Reichhardt, Schubert, Zumsteeg, Berg, Kröger

Matinee II

SchlosstheaterSonntag, 15. Juli 2018 11 Uhr
Openair-Bühne und Publikum

Solisten des Ensembles „Der Freischütz“

Abschlusskonzert Meisterklasse

SchlosstheaterSonntag, 22. Juli 2018 11 Uhr
Openair-Bühne und Publikum

Leitung: Prof. Friedemann Röhlig

Junge Kammerphilharmonie Berlin

Schloss RheinsbergDienstag, 7. August 2018 19:30 Uhr
Mittwoch, 8. August 2018 Freitag, 10. August 2018 Samstag, 11. August 2018 Sonntag, 12. August 2018
Openair-Bühne und Publikum

Wie bereits im vergangenen Jahr bildet das Konzert im Schlosshof den endgültigen Abschluss des internationales Festivals junger Opernsänger. Die Junge Kammerphilharmonie Berlin, ein Orchester für Studierende und junge Berufstätige wird gemeinsam mit SolistInnen der Kammeroper ein anspruchsvolles Programm auf die Bühne bringen. Der Abend wird von Bruno Osterwalder und Thomas Szucs musikalisch geleitet, zwei Absolventen eines Interpretationskurses "Dirigieren für Non-Professionals", dessen Abschluss dieses Konzert bildet.

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

Veranstalter und Informationen

Musikkultur Rheinsberg gGmbH
Kavalierhaus der Schlossanlage
16831 Rheinsberg
Tel. 033931 – 72117 (Mo-Fr 10-15 Uhr)

E-Mail: tickets@musikkultur-rheinsberg.de

www.kammeroper-schloss-rheinsberg.de

Kartenservice und Tourismusinformation:

Tourist-Information Rheinsberg

T: 033931 34940

E-Mail: info@tourist-information-rheinsberg.de

tickets@musikkultur-rheinsberg.de
reservix - Tickets

Anfahrt

Ganzjährig mit dem Zug von Berlin über Löwenberg oder über Neuruppin «Rheinsberger Tor», dann mit dem Bus 764 bis Schloss Rheinsberg www.vbb.de.

Tourist-Information Rheinsberg

T: 033931 34940

E-Mail: info@tourist-information-rheinsberg.de