Junge Künstler stellen sich vor

Schloss Kampehlvergrößern
Schloss Kampehl

Ein ganz besonderes Konzept, das steckt hinter dem sperrigen Namen «Junge Künstler stellen sich vor – Konzerte in Schlössern und Herrenhäusern der Mark Brandenburg (JKSSV)».

  • Die Musiker sind am Beginn ihrer Karriere, oft noch in Ausbildung, aber schon mit vielen Preisen ausgezeichnet. Sie prägen jedes Konzert mit ihrem ganz eigenen Charme, egal ob Kammermusik oder Tango, ob Klavier oder Gitarre.
  • 2020 gibt es wieder wechselnde, reizvolle Spielorte, schön renovierte Schlösser. ein Herrenhaus und eine sehr, sehr alte Burg.
  • Die Führungen vor dem Konzert informieren, was es dort mit Geschichte und Architektur auf sich hat, oft sehr erzählt persönlich mit spannenden Geschichten aus eigenem Erleben.
  • Das kulinarische Beiwerk gibt’s vor dem Konzert und in der Pause: Landkuchen vom Blech, mit und ohne Sahne, mit Kaffee oder anderen Getränken.

Alles in allem eine kulturelle Landpartie mit Kunstgenuss, die zu neuen oder schon lange beliebten Zielen führt. Nach Konzertende gegen 18 Uhr bleibt noch Zeit für ein Abendessen in der Umgebung.

Seit über 25 Jahren hat sich – auch dank immer neuer musikalischer Highlights - das Konzept des gemeinnützigen Vereins JKSSV bewährt: Er fördert begabte, junge Musiker/innen im Bereich Kammermusik, um ihnen Gelegenheit zu öffentlichen Auftritten zu geben. Meist kommen sie von der Berliner Hochschule für Musik «Hanns Eisler» und der Universität der Künste.

In diesem Jahr gibt es wieder fünf Konzerte. Die Orte: die große Orangerie von Schloss Charlottenburg in Berlin, Schloss Kartzow nördlich von Potsdam, Gut Sieversdorf im Odervorland, Schloss Wiepersdorf im Niederen Fläming, das einst der Familie von Arnim gehörte, und schließlich die Jahrhunderte alte Burg Beeskow. Auf dem Programm steht unter anderem Musik auf historischen Instrumenten wie Cello und Harfe, klassische Kammermusik, ein Klavierrezital, ein Gitarrenquartett mit Oboe und ein Klassisches Trio mit Tango-Projekten.

Programm 2019

Les Vieux Galants

Ritterakademie BrandenburgSamstag, 25. Mai 2019 16 Uhr
Ritterakademie Brandenburgvergrößern
Ritterakademie Brandenburg (Photo: F. Kaulsbars)

David Westercombe, Traversflöte
Aysha Wills, Traversflöte
Octavie Dostaler-Lalonde, Violoncello
Artem Belogurov, Cembalo
Werke von G.Ph. Telemann, C.Ph.E Bach, W.F. Bach

Preisträgerkonzert der Kulturfeste im Land Brandenburg
Führung um 14.30 Uhr

Bläserquintett

Schloss Lübben WappensaalSamstag, 6. Juli 2019 16 Uhr
Schloss Lübbenvergrößern
Schloss Lübben (Photo: F. Kaulbars)

Ronja Macholdt, Flöte
Max Vogler, Oboe
Lewin Kneisel, Klarinette
Daniel Dubrovsky, Horn
Carlotta Brendel, Fagott
Musik von C.Nielsen,P.Hindemith,M.Ravel, S. Barber und A. Reicha
Führung um 14.30 Uhr

Consort Nova Insula

Ofen- und Keramikmuseum VeltenSamstag, 10. August 2019 16 Uhr
3 Flötistinnen und eine Lautenistinvergrößern
Consort Nova Insula

Julia Andres, Mirjam-Luise Münzel und Friederike Vollert, Blockflöten
Amandine Affagard, Laute

Werke von Thomas Tallis, Hayene von Ghizeghem, Antony Holborne, Alessandro Piccinini, Josquin Desprez. Es erklingen zeittypische Tänze, in „Le chant des Oiseaux“ von Clement Janequin Imitationen von Vogelrufen.

Führung um 14 Uhr 30. In der ehemaligen Ofenfabrik präsentiert das Museum Kachelöfen aus drei Jahrhunderten, darunter fast drei Meter hohe Prunkstücke. Wer noch mehr sehen möchte: gleich nebenan ist das Hedwig-Bollhagen-Museum.

Flute East Trio

Schloss KampehlSamstag, 14. September 2019 16 Uhr
Flute East Triovergrößern
Flute East Trio

Sojeong Son, Flöte
Yu Cheng Hsu, Flöte
Hannah Park, Flöte

W.A. Mozart, J.B. de Boismortier, L. Zempléni, G.L.B. Wilhelm, F. Kuhlau, K.H. Wahren und C. Kummer
Führung um 14.30 Uhr

Trio Agora

Schloss ZiethenSonntag, 13. Oktober 2019 16 Uhr
Schloss Ziethenvergrößern
Schloss Ziethen

Zilvinas Brazauskas, Klarinette
Natania Hoffmann, Violoncello
Robertas Lozinskis, Klavier

Werke von M. Bruch, J. Hoffmann, L. van Beethoven
Führung um 14.30 Uhr

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

Veranstalter, Informationen,Kartenservice

Junge Künstler stellen sich vor – Konzerte in Schlössern und Herrenhäusern der Mark Brandenburg. e.V.
www.jungekuenstlerstellensichvor.com
Freya Kaulbars T: 030-3213356,
E-mail: jkssv@gmx.de

Führungen

14.30 Uhr - bei allen Veranstaltungen außer Schloss Kartzow