Schönfließer Sommermusiken 2018Oberhavel

Auch dieses Jahr konnten wir aus einem grossen attraktiven Konzertangebot auswählen. Herausgekommen ist ein sehr vielfältiges Programm: Die Musik der Konzerte kommt nebst Deutschland aus Frankreich, England, Russland, Polen und dem Baltikum. Musik von der Renaissance über Barock, Romantik bis zu Chanson, Gospel, Jazz und Filmmusik kommt zum Klingen.

Der Vortrag von Dr. Christian Booß zu Stasi-Informanten jenseits der IM reiht sich in die Tradition unserer Lesungen zur jüngsten Deutschen Geschichte ein.

Musiker, die eine Kirche zum Klingen bringen, Besucher, die eine Kirche mit Leben erfüllen, sind die besten Argumente für Sponsoren, die Sanierung dieser einzigartigen, wunderschönen alten Dorfkirche aus dem 13. Jahrhundert weiter voranzutreiben. Im Sinne der Erhaltung der Dorfkirche dankt der Vorbereitungskreis für Ihr Interesse und Ihren Besuch.

Programm

Corrispondenze

vergrößern
Ensemble Amarilli

Ensemble Amarilli
Alexandra Kollo, Travers-/Blockflöten
Eva Susanna Kuen, Blockflöten
Jens Lohmann, Gesang/Gambe/Blockflöten
Philipp Spätling, Blockflöten
Werke von S. Virdung,G. Frescobaldi, H. Purcell,
G.Ph. Telemann in Korrespondenz mit
Kompositionen von Ph. Spätling (2015 Gewinner
der «Losh Atkinson Historic Sounds
Composition Competition»).

Sa, 26. Mai 16 Uhr Schönfließ

Quartett Half & Half

vergrößern
Quartett Half & Half

Leonie Freudenberger, Altsaxophon Gesang Anja Schiebold, Tenorsaxophon Rob Gutowski, Posaune, Alphorn/Gesang
Steffen Zimmer, Trompete/Gesang
Halb Holz-, Halb Blechblasinstrumente
Halb weiblich, halb männlich
Halb Jazz, halb Klassik
Halb deutsch, halb international
An jedem Ort, zu jeder Zeit
Special: Alp und Halb

Sa, 9. Juni 16 Uhr Schönfließ

Benefizkonzert

Zeitgenössische und heitere Stücke verschiedener
Stilrichtungen. Darunter befinden sich
Bearbeitungen aus Rock, Jazz und moderner
Unterhaltungsmusik. Der Erlös dient der
weiteren Restaurierung der Schönfließer
Dorfkirche.

Sa, 23. Juni 16 Uhr Schönfließ

333. Geburtstag von J.S. Bach, G.F. Händel und D. Scarlatti

Dresdner Bachsolisten
Joachim Karl Schäfer, Trompete
Minjung Kang, Violine
Uwe Hirth-Schmidt, Violoncello

Sa, 30. Juni 16 Uhr Schönfließ

Ohrpiraten

vergrößern
Ohrpiraten

Manfred Gruber, Gitarren, Lavta
Christian Ruiz, Gitarre
Stefan Frey, Querflöten/Percussion/Blaswandler
Die Ohrpiraten laden zu einer musikalischen
Weltreise ein, über Brasilien, Kuba, Spanien
geht es nach Irland und in den Orient.

Sa, 7. Juli 16 Uhr Schönfließ

Die siegreiche Nachtigall

vergrößern
Susanne & Thomia Ehrhardt

Susanne Ehrhardt, Blockflöten/Klarinette
Thomia Ehrhardt, Fagott
Matthias Eisenberg, Orgel
Barocke Vogelstimmenimitationen von
L.C. Daquin, virtuosen Nachtigallen-Variationen von J. v. Eyck, ein avantgardistisches
Werk von Hans Martin Linde («Music for a Bird»), Werke von J.S. Bach, T.A. Vitali u.a.

Sa, 21. Juli 16 Uhr Schönfließ

Wien

vergrößern
Gunhild Hoelscher & Gerrit Zitterbart; Photo:gorr_ii

Gunhild Hoelscher, Violine;
Gerrit Zitterbart, Hammerklavier
W.A. Mozart: Sonate Es-Dur, KV 481 L. v. Beethoven: Sonate c-moll, op. 30, Nr. 2

Sa, 4. August 16 Uhr Schönfließ

Mit Bach bis Gershwin in den Sommerabend

Posaunenquartett OPUS 4
Jörg Richter, Alt-/Tenorposaune
Dirk Lehmann, Tenorposaune
Stephan Meiner, Tenorposaune
Wolfram Kuhnt, Bassposaune
Christian Ohly, Orgel
Posaunisten des Gewandhausorchesters zu Leipzig

Sa, 18. August 16 Uhr Schönfließ

Musikalische Schatzkisten

vergrößern
Duo Kirchhoff ; Photo: Lutz Kirchhof

Duo Kirchhof
Lutz Kirchhof, Laute
Martina Kirchhof, Viola da Gamba
Die musikalischen Schatzkisten des Abendlandes sind reich gefüllt mit phantasievollen Kompositionen, viele geheimnisvolle Klänge warten noch auf ihre Wiederentdeckung.
Die Musik für Laute und Viola da Gamba ist eine ganz eigene Welt der Emotionalität, Verfeinerung, Eleganz und geistigen Klarheit.

Sa, 1. September 16 Uhr Schönfließ

Sehnsucht

vergrößern
Norddeutscher Kammerchor ; Photo: Christian Jürgensen

Norddeutscher Kammerchor
Leitung: Maria Jürgensen
J.S. Bach: «Komm, Jesu, komm» (BWV 229)
J. Brahms: Auszüge aus den «Sieben Liedern
für gemischten Chor» (op. 62); M. Schlenker: «Bonhoeffer-Motette»; Motetten von H. Schütz und A. Hammerschmidt

Sa, 15. September 16 Uhr Schönfließ

Mein armes Herz

Katharina Löwe, Sopran
Nora Füzi, Klavier
Lieder von S. Rachmaninow, B. Bartók,
K. Szymanowski, A. Mendelssohn u.a.

Sa, 29. September 16 Uhr Schönfließ

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

Veranstalter und Informationen

Ev. Pfarramt Bergfelde-Schönfließ
Kantor Christian Ohly
Herthastraße 64
16562 Hohen Neuendorf OT Bergfelde
T: 03303-2974202 oder 03303-297030
E: kontakt@schoenfliessersommermusiken.de
www.schoenfliesser-sommermusiken.de

Anreise und Touristinformation

Schönfließ liegt nördlich von Berlin-Frohnau
an der B 96a. Die Kirche befindet sich im
Dorfkern, Am Anger 5, 16567 Schönfließ
Bahn: S 8 Schönfließ (ca. 1 km Fußweg)
oder Bus 809 Halt Schönfließ-Kirche