Prenzlau, Kultursommer im Dominikanerkloster 2018Uckermark

19 . Kultursommer Kultur und Geschichte erleben!
Konzerte, Theater, Kabarett, Ausstellungen & Tanz

Mit einem vielfältigen Kunst- und Kulturprogramm lädt das Dominikanerkloster zum diesjährigen 19. Kultursommer von Mai bis September ein. Traditionell im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe steht der Friedgarten mit seiner majestätischen Linde und dem besonderen Flair, der besonders gern im Sommer von den Gästen besucht wird. Auch in diesem Jahr wurde wieder ein anspruchsvolles und unterhaltsames Kultur- und Kunstprogramm erarbeitet. Eröffnet wird der Kultursommer mit einer Sonderausstellung und einem «Hip Hop und Orgel». Im Sommer geht es unterhaltsam weiter, sei es mit der traditionellen Musik zur Abendstunde, mit einem Familienprogramm und Konzert zum Tag der Backsteingotik oder aber mit dem Unterhaltungs konzert des Preußischen Kammerorchesters. Haben Sie Lust das Tanzbein unter der Linde zu schwingen? Dazu gibt es im August Gelegenheit.

Erlebnis versprechen der Orientalische Abend oder aber das Konzert mit Ignaz Netzer, der in die Welt des Blues & Gospels entführt.

Neben viel Musik stehen aber auch Theater und Kabarett auf dem Programm. Das Gastspiel «Max und Moritz» der Uckermärkischen Bühnen Schwedt lädt Kitas und Schulgruppen ein und die Nimmerland Theaterproduktion ist mit ihrem Familienstück «Die Händlerin der Worte und die gestohlenen Wörter» zu Gast. Zum Kabarett um den vermeintlich schönsten Tag des Lebens bittet Dorit Gäbler.

Den musikalischen Abschluss des Kultursommers werden die drei Musikerinnen der Gruppe «Les Troizettes» bilden, die klassische Musik mit Witz, Charme und Phantasie darbieten.

Außerdem lohnt es sich im Dominikanerkloster Prenzlau auf Entdeckungstour zu gehen, denn hier wird die Geschichte der Stadt Prenzlau spürbar und lebendig. Neben den Dauerausstellungen werden interessante Sonderausstellungen präsentiert. In diesem Jahr steht die Ausstellung zum Themenjahr von Kulturland Brandenburg «Museen ohne Grenzen. Europäisches Kulturerbe diesseits und jenseits der Oder» im Mittelpunkt.

Das Programm ist vielfältig – ein Besuch lohnt sich in jedem Falle.

Programm

Museen ohne Grenzen. Europäisches Kulturerbe diesseits und jenseits der Oder

Ausstellung im Rahmen von Kulturland
Brandenburg «wir erben. Europa in Brandenburg – Brandenburg in Europa.»

Ausstellung von Freitag, 26. Mai, bis Sonntag, 9. September, Di. bis So. 10 bis 18 Uhr

26.05 bis 09.09 Sonderausstellungsraum

Musik zur Abendstunde

Uckermärkischer Konzertchor Prenzlau

Fr, 8. Juni 21 Uhr Friedgarten

Tag der Backsteingotik (Konzert wird verschoben)

15 Uhr
Familienprogramm

17 Uhr,
unbeschwert & leicht Konzert mit der Band «Das Kollektiv»
Preisträgerkonzert in Kooperation mit Kulturfeste im Land Brandenburg e.V.

Das Konzert kann aus bestimmten Gründen nicht wie geplant am 16. Juni 2018 stattfinden. Es wird auf einen noch unbestimmtes Datum verlegt. Sobald der neue Termin feststeht, wird dieser hier eingetragen. Wir bitten um ihr Verständnis.

Sa, 16. Juni 15 Uhr Friedgarten

Max und Moritz

vergrößern
Max und Moritz

Für Kindergärten und Grundschulen
Uckermärkische Bühnen Schwedt
Für große und kleine Lausbuben nach der
Bildergeschichte von Wilhelm Busch

Mo, 18. Juni 10 Uhr Di, 19. Juni 10 Uhr Friedgarten

Konzert mit Ignaz Netzer

vergrößern
Ignaz Netzer

Blues, Folk, Ragtime & Gospel

Fr, 6. Juli 18 Uhr Kleinkunstsaal

Verliebt, verlobt, verschwunden

Dorit Gäbler
Kabarett um den vermeintlich
schönsten Tag des Lebens

Fr, 27. Juli 19 Uhr Kleinkunstsaal

Tanz im Friedgarten – Karibische Nacht

Tanzworkshop, Live-Performance,
Musik & Kulinarisches

Sa, 11. August 18 Uhr Friedgarten

Und jedermann erwartet sich ein Fest

Kooperation mit der Uckermärkischen Kulturagentur gGmbH

So, 26. August 15 Uhr Friedgarten

Die Händlerin der Worte und die gestohlenen Wörter

Nimmerland Theaterproduktion
Theateraufführung für Familien

So, 2. September 16 Uhr Friedgarten

Abschlusskonzert Kultursommer

Les Troizettes
Drei klassische Musikerinnen mit Witz, Charme und Fantasie

Sa, 22. September 19 Uhr Kleinkunstsaal

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

Veranstalter

Dominikanerkloster Prenzlau
Kulturzentrum und Museum
Uckerwiek 813, 17291 Prenzlau
T: 03984-75261
F: 03984-293 E: info@dominikanerkloster-prenzlau.de
www.dominikanerkloster-prenzlau.de

Tickets & Informationen

www.dominikanerkloster-prenzlau.de
KlosterCafé im Dominikanerkloster
T: 03984-75280
reservix - Tickets

Anreise und Touristinformation

PKW: A 11, Abfahrt Gramzow, weiter B 198, oder A 20, Abfahrt Prenzlau-Ost bzw.
Prenzlau-Süd, weiter B 109
Bahn: RE 3 ab Berlin, weiter mit Bus 403
Touristinfo Prenzlau: T: 03984-833952
www.prenzlau-tourismus.de