Internationaler Orgelsommer Potsdam 2018Potsdam

Improvisation!

Neues Motto und frischer Wind in den Orgelpfeifen – Der Internationale Orgelsommer betritt 2018 Neuland. Gute Voraussetzung für ein großartiges und vielseitiges Festival! Die Improvisation, also das Erfinden von Musik aus dem Stegreif, ist bei Organistinnen und Organisten seit Jahrhunderten ein wesentlicher Bestandteil des Berufsbildes. Neben der Improvisation im Jazz ist es der einzige Bereich klassischer Musikausübung, in der das Improvisieren bis heute gepflegt wird. Grund genug also, diese besondere Art des Musizierens einmal in den Mittelpunkt des Orgelsommers zu stellen.
Die Aufgabe der Interpretinnen und Interpreten wird es sein, einerseits Orgelliteratur zu spielen, die durch Improvisation geprägt ist, anderseits soll in der Hauptsache improvisiert werden. Das können Improvisationen nach Themen- und/oder Stilwünschen aus dem Publikum sein, Improvisationen in einem bestimmten historischen oder auch nationalen Stil oder auch die Improvisation über einen Text oder ein Bild, dazu wird es sogar einen Orgelwettstreit nach historischem Vorbild mit zwei Organisten geben. Wie anspruchsvoll und spannend die Orgel und das Improvisieren auf ihr sein kann, bringt der Orgelsommer auch in zwei Orgelkonzerten für Kinder und Jugendliche nahe.
Staunende Kinderaugen sind garantiert und wenn erst über aktuelle Songs, Filmmusiken oder Handyklingeltöne im Orgelkonzert für Jugendliche improvisiert werden wird, merkt jeder, was für ein grandioses Instrument die Orgel ist.
Organistinnen und Organisten aus ganz Europa, die sich auf das Improvisieren spezialisiert haben, werden für ein mitreißendes Orgelfestival sorgen. Freuen Sie sich drauf!

Konzerte in der Friedenskirche

Orgelkonzert für Kinder

vergrößern
Orgel Friedenskirche

Johannes Lang (Potsdam)

Mo, 2. Juli 8:30 Uhr Mo, 2. Juli 9:30 Uhr Mo, 2. Juli 10:30 Uhr Friedenskirche Potsdam

Orgelkonzert für Jugendliche

Christian Drengk (Freiburg/Br.)

Di, 3. Juli 19:30 Uhr Friedenskirche Potsdam

Eröffnungskonzert – Orgelwettstreit

Jan Esra Kuhl (Karlsruhe/Freiburg)
Johannes Lang
Anschließend Empfang

Mi, 4. Juli 19:30 Uhr Friedenskirche Potsdam

Sonderkonzert

Sonderkonzert in Kooperation mit den
Brandenburgischen Sommerkonzerten
Christina Roterberg, Sopran
Joachim Pliquett, Trompete
Arvid Gast, Orgel
Kaffeetafel im Atrium ab 13 Uhr

So, 19. August 17:00 Uhr Friedenskirche Potsdam

Konzerte in der Erlöserkirche

Karol Mossakowski

vergrößern
Orgel Erlöserkirche

Polen

Mi, 11. Juli 19:30 Uhr Erlöserkirche

Konzert in der Französischen Kirche

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

Veranstalter und Informationen

Internationaler Orgelsommer Potsdam
Am Grünen Gitter 3
14469 Potsdam
j.lang@evkirchepotsdam.de

Partner

Kultür Potsdam, www.kultuer-potsdam.de

Veranstaltungsorte

Friedenskirche: Am Grünen Gitter 1
Erlöserkirche: Nansenstraße
Französisch-Reformierte Kirche: Charlottenstraße

Anreise und Touristinformation

Erlöserkirche: Tram 91 bis Auf dem Kiewitt;
Friedenskirche: Bus 605, 606, Tram 91 bis Luisenplatz;
Französische Kirche: Tram bis Platz der Einheit
Tourist-Info am Alten Markt, Luisenplatz 3
und im Hauptbahnhof
Tel: 0331-27558899
www.potsdamtourismus.de