Glambecker Claviermusiken 2018Barnim

Glambeck Kirchevergrößern
Glambeck Kirche

Das kleine Fest der großen Tonkunst, mit
international bekannten Interpreten,
jungen talentierten Musikern und erlesenen Programmen,
ist ein Steinchen im Mosaik großer Musik-Festivals – unvergessliche
Hör-Erlebnisse und Begegnungen in malerischer Landschaft. Freunde der Musik, Musikkenner, Künstler, Musikwissenschaftler und Komponisten schätzen an der Glambecker Konzertreihe das Flair, die Akustik, die Konzertfamilie und den kleinen beheizbaren Konzertraum "am Ende der Welt". Mitten im Walde ist der Dreiklang "Kulturerbe - ursprüngliche Natur - liebevolle Gastgeber" zu spüren. Hier sind Musiker und Künstler zu Hause.

Programm

Virtuose Barockmusik zum Osterfest

vergrößern
Susanne Ehrhardt, Matthias Eisenberg Photo: Schröder

Susanne Ehrhardt, Flöte/Klarinette
Matthias Eisenberg, Orgel
Werke von J.S. Bach, J. v. Eyck und G.Ph. Telemann

So, 1. April 15 Uhr Dorfkirche Glambeck

Große Jubiläen 2018

vergrößern
Andreas Göbel Photo: Gregor Baron

Andreas Göbel, Klavier
Werke von Edvard Grieg (175. Geburtstag)
Peter Tschaikowsky (125. Todestag)
Claude Debussy (100. Todestag)
Sergej Rachmaninow (75. Todestag)

Sa, 21. April 15 Uhr Dorfkirche Glambeck

Trio Boettcher

Marianne Boettcher, Violine
Wolfgang Boettcher, Violoncello
Ursula Trede Boettcher, Klavier
Werke von W.A.Mozart, L. v. Beethoven, C. Debussy und F. Mendelssohn Bartholdy

So, 20. Mai 15 Uhr Dorfkirche Glambeck

Musikschulen öffnen Kirchen

Junge Talente – Die besten Musikschüler der
Musikschule Barnim/Eberswalde
zeigen ihr Können

Sa, 26. Mai 15 Uhr Dorfkirche Glambeck

Romantik pur: Schubert & Liszt

vergrößern
Vladimir Mogilevsky Photo: V. Gorjachev

Vladimir Mogilevsky, Klavier

Sa, 2. Juni 15 Uhr Dorfkirche Glambeck

Gesänge – Capriccios, Suiten

Christina Meißner, Cello solo
Werke von Hildegard von Bingen, J.M.C.F.
Dall’Abaco, M. Reger und J.S. Bach

Sa, 21. Juli 15 Uhr Dorfkirche Glambeck

J.S. Bach: Goldbergvariationen

vergrößern
Christine Kessler Photo: Hasselberg

Christine Kessler, Cembalo

Sa, 25. August 15 Uhr Dorfkiche Glambeck

Virtuoses Saxophon

vergrößern
Sonia und Sergej Tcherepanov

Sonia Tcherepanov, Saxophon
Sergej Tcherepanov, Klavier
Werke von J.S.Bach, A. Marcello und J. Offenbach

Sa, 15. September 15 Uhr Dorfkiche Glambeck

Im Schimmer der spiegelnden Wellen

vergrößern
Greta Bänsch

Greta Bänsch, Sopran
Susanne Ehrhardt, Klarinette
Matthias Elger, Klavier
Werke von F. Schubert und J. Brahms

Sa, 6. Oktober 15 Uhr Dorfkirche Glambeck

Bach in Köthen

Hermann H. Dieter, Viola
Ulrich Eckhardt, Clavier
J.S. Bach: Sinfonien und Sonaten

Sa, 20. Oktober 15 Uhr Dorfkirche Glambeck

Klein wird der Sonnenbogen, das Leben atmet still

Barbara und Bettina Nürnberg, Gesang
Gerburg Nürnberg, Violoncello
Ute Sturm, Klavier
Lieder, Kammermusik und Choräle zum
Mitsingen, Werke von M.A. Charpentier,
J. Vierdanck, C. Saint-Saëns, P. Cornelius u.a.

So, 16. Dezember 15 Uhr Dorfkirche Glambeck

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

Veranstalter

Evangelische Kirchengemeinde und Denkmale Glambeck e.V.
www.glambeck-schorfheide.de
E-mail: info@glambeck-schorfheide.de

Informationen, Kartenservice

www.glambeck-schorfheide.de
Tel: 03338/768097 und 033367/252

Anreise und Touristinformation

Bahn: ab Berlin Hbf mit RE3 (Stralsund) bis Eberswalde Hbf,
weiter mit RB63 (Joachimstal) bis Joachimstal Hbf
PKW: A 11 Abf. Chorin-Joachimsthal
Touristinfo: Denkmale Glambeck e.V.
T: 033361-71521
www.glambeck-schorfheide.de