Finsterwalder Kammermusik-Festival 2018Elbe - Elster

vergrößern
Posaunenquartett opus 4
Photo: Die Piktografen

Mit dem norwegischen Komponisten Edvard Grieg werden die Besucher des 8. Finsterwalder Kammermusik Festivals in eine neue Klangwelt entführt. Schwungvoll wird das Festival mit «Berlin City Brass» eröffnet.

Bereits bekannte Ensembles sowie Neuentdeckungen versprechen eine besondere Vielfalt im außergewöhnlichen Ambiente des Logenhauses und in der Trinitatiskirche. Das Kammermusik Festival Finsterwalde steht unter der künstlerischen Leitung von Johanna Zmeck und Nassib Ahmadieh.

Programm

Eröffnungskonzert

vergrößern
Berlin City Brass Photo: Susann Ziegler

Berlin City Brass
Werke von T. Albinoni, E. Grieg, S. Joplin u.a.

Sa, 3. März 17 Uhr Trinitatiskirche-Finsterwalde

Duo Violine und Klavier

Alexandra Bartoi, Violine
Andrei Banciu, Klavier
Edvard Grieg, Violinsonate Nr. 3 c-Moll op. 45
J.S. Bach (Bearb. R. Schumann), Chaconne
George Enescu, Violinsonate Nr. 3 a-Moll
«Dans le caractère populaire roumain»

Fr, 9. März 19:30 Uhr Logenhaus

Klaviertrio

vergrößern
Trio Abaton Photo: Arash Marandi

Trio Abaton
Niele Wilhelm Gage, Klaviertrio F-Dur op. 42
Edvard Grieg, Andante con moto EG 116
Johannes Brahms, Klaviertrio C-Dur op. 87

Fr, 16. März 19:30 Uhr Logenhaus

Bläsertrio mit Klavier

Trio BBB
Joseph Haydn, Trio in G-Dur, Hob. XV:15 für
Flöte, Fagott (Violoncello) und Klavier
Jan Koetsier, Trio für Flöte, Fagott und
Klavier op. 81
Edvard Grieg, Ausgewählte Lieder aus op. 48
Johannes Brahms, Trio Flöte, Fagott und
Klavier nach dem Trio für Violine, Horn und Klavier op. 40

Fr, 23. März 19:30 Uhr Logenhaus

Norwegischer Liederabend

Julie-Marie Sundal, Mezzosopran
Johannes Nies, Klavier
Die norwegische Sängerin Marie-Julie
Sundal singt Edvard Griegs einzigen Liederzyklus
«Haugtussa» (oder die Bergfee),
sowie weitere Lieder von Grieg

Mo, 2. April 17 Uhr Logenhaus

Abschlusskonzert

Weimarer Klavierquartett Plus Eins
Edvard Grieg: Klavierquintett in B EG 118
Robert Schumann: Klavierquintett Es-Dur
op. 44

Sa, 7. April 17 Uhr Trinitatiskirche Finsterwalde

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

Veranstalter, Informationen

Stadt Finsterwalde
Schloßstraße 7/8, 03238 Finsterwalde
T: 03531-783502
E-mail: kultur@finsterwalde.de
www.finsterwalder-kammermusik.de

Kartenverkauf

Touristinformation Finsterwalde
Markt 1, 03238 Finsterwalde
T: 03531-717830
www.finsterwalder-kammermusik.de
reservix - Tickets

Anreise und Touristinformation

Bahn: ab Berlin Hbf mit RE 3 bis Falkenberg (Elster), danach RE 10 oder RB 43 bis Finsterwalde (Niederlausitz)
oder RE 2 bis Cottbus, Umstieg in RB 43 bis Finsterwald
Touristinformation Finsterwalde
Markt 1, 03238 Finsterwalde
T: 03531-717830
www.finsterwalde-touristinfo.de