Festival für Freunde 2018Potsdam-Mittelmark

Mirko Thielevergrößern
Mirko Thiele
Photo:Hagen Claus

Das «Festival Für Freunde» ist ein viertägiges Kunst-und Kulturfestival auf dem ehemaligen Rittergut Hof Dahnsdorf im Landkreis Potsdam Mittelmark. Veranstalter ist der Verein «Festival Für Freunde e.V.» 2018 findet die sechste Ausgabe des Festivals in Dahnsdorf statt. Auch dieses Mal lädt das Festival Künstler aller Genres ein, sich bei uns mit ihren Werken zu präsentieren. Sowohl regionale als auch europäische Künstler und Künstlergruppen aus den Bereichen Tanz, Theater, Performance, Film, Wissenschaft, Musik und bildender Kunst kommen nach Dahnsdorf, um auf dem Festival ihre Arbeiten zu präsentieren und sie dem Publikum zur Diskussion zu stellen. Das Gemeinsame der Künstler aus den verschiedenen Gattungen ist, dass sie sich mit existenziellen, politischen und gesellschaftlichen Themen ästhetisch auseinandersetzen. Wir ermutigen darüber hinaus unbekannte Künstler ihre Werke auf dem Festival zu zeigen und formen so eine Plattform des Austausches und des Nachdenkens. 2018 wird eine zusätzliche Spielstätte eröffnet. Der alte LPG-Kuhstall wird mit der neuen Reihe «Ausbau Ost – Die Brandenburg- Reihe beim Festival Für Freunde» zum «Theaterstall» in den vier Brandenburger Produktionen eingeladen werden. Unter anderem wird das Kanaltheater Eberswalde mit einer Installation über die Zukunft zu Gast sein sowie eine Kindertheaterproduktion aus Werder.
Dahnsdorf bietet ein entschleunigtes Ambiente und einen ungewöhnlichen Rahmen für die Rezeption von Kunst. Das Festival ist sowohl für Tagesbesucher geeignet, als auch für jene, die alle vier Tage in Dahnsdorf verbringen möchten. Ausreichend Übernachtungsmöglichkeiten sind vorhanden. Das Festival Für Freunde hat sich zum Ziel gesetzt, ein Festival schaffen, bei dem sich jeder eingeladen fühlt. Gemacht von Freunden, für Freunde, mit Freunden.
Das Festivalprogramm finden Sie ab Mai unter: www.festivalfuerfreunde.de

Festival für Freunde

Tag 1

Tim Gernitzvergrößern
Tim Gernitz Photo:Nomadenland

18:00 Eröffnung des 6. Festival Für Freunde – Dahnsdorfer.Kunst.Festival

18:15 Eva Galonska – PAPIERARBEITEN – Ausstellung

18:30 Günther Stolarz – KLAVIERKABARETT EINES BARITONS – Konzert

20:00 Herbal Hunter – Kräuterwanderung

21:30 Marie Golüke – INSTINCT – Performance

22:00 Franz-Josef Schmitt – KLAMPFE AM LAGERFEUER – Konzert

23:00 Enrico – FEUERSHOW – Performance

Do, 2. August 18 Uhr Hof Dahnsdorf

Tag 2

13:00 Adam Tetzlaff – PSYCHOTIC WOLF – Installation

13:30 Parijato Muster – KOMPOSITIONEN AUS KLEINEN DINGEN DER NATUR – Ausstellung, Lesung

14:30 Antonius Zehringer – KRIEGER WIRFT MIT SEINEM EIGENEM KOPF – Ausstellung

15:00 Waxwing Theater – SMYSL KURA – Puppentheater

16:30 Theaterprojekt der Gemeinschaftsunterkunft am Brauhausberg – WAS FÜR EIN MÄRCHEN – Theater – BRANDENBURG REIHE

17:30 Eva Steinhauser – ORIGINFALSE – Tanz

19:00 Anne Kollien – AKADEMIE DER KÜSTE – AUTODIDAKTISCHE KUNST – Ausstellung

19:30 Golde G. Company – ESSENZ – Tanz – BRANDENBURG REIHE

20:00 MORPHTheater – BEING JANE DARK – Theater

21:00 T-Werk & Theater NADI – IRRLICHTER DER NACHT – Walk Act – BRANDENBURG REIHE

22:00 NEBEL BRUTAL – KÖNIG VON SCHEISSEGALIEN – Theater

23:00 Howool Baek & Matthias Erian– NOTHING for 60min-media part – Performance

Fr, 3. August 13 Uhr Hof Dahnsdorf

WortArt Ensemble

vergrößern
WortArt Ensemble

Das neue Programm "Home Sweet Home - Lieder vom Kommen, Gehen und Bleiben" lässt Texte von Lyrikerinnen und Lyrikern unterschiedlicher Herkunft und verschiedener Generationen erklingen. Die Vertonungen des Wortart Ensembles erzählen Geschichten über die Sehnsucht nach Geborgenheit, von der Wandelbarkeit des Begriffs „Zuhause“, von Auf- und Umbrüchen, von Abschied, von Heimat-verlust und dem Neuanfang in einem fremden Land.

"Hin und her, her und hin, wo bin ich zu Haus?“, schreibt Adel Karasholi in „Umarmung der Meridiane“ und lotet die Balance aus, die das Leben zwischen zwei Welten verlangt. Hilde Domins "Nur eine Rose als Stütze“ beschreibt die Flucht in Traumwelten, während im Realen alles zusammenbricht. In "Wenn wir bleiben könnten“ entwirft Lily Brett den Glücksmoment eines Kusses, in dem man ewig verweilen möchte.

Alle Sänger des Quartetts komponieren für das Ensemble und bringen ihre musikalische Herkunft ein. Dabei entstehen sehr persönliche Lieder, die mal leicht und mal gewichtig, gleichermaßen raffiniert und berührend sind. Schließlich geht es im Programm "Home Sweet Home – Lieder vom Kommen, Gehen und Bleiben" um nichts weniger als die Suche nach einem Platz in dieser Welt, den wir unser Zuhause nennen können.

Fr, 3. August 18 Uhr Hof Dahnsdorf

Tag 3

13:00 Martin Frenzel – KÖRPERABDRÜCKE – Workshop

13:00 Die Kräuterfrauen – Kräuterworkshop

14:00 Tim Kehrwieder – INDIVIDUALISMUS ABER BITTE NUR NACH LEHRPLAN! – Theater – BRANDENBURG REIHE

15:00 Hannah und Anna – BEGEGNUNG – Workshop

16:00 Onewomancompany – DIE SPIELUHR – Theater

17:30 Roland Walter – ICH BIN ICH – Performance

18:00 Kinbom & Kessner/ Otto & der Rausch – WITH THE BEETLES – Konzert

20:00 Kanaltheater Eberswalde – 2038 DIE GROßE FREIHEIT- Theater – BRANDENBURG REIHE

21:30 Malonda – ELEKTRIK DIVA – Konzert

22:30 DJ Dom – ESKALATION – Elektronische Tanzmusik

24:00 Lars IMoto – Elektronische Tanzmusik

Sa, 4. August 13 Uhr Hof Dahnsdorf

Tag 4

13:30 Tulipa Theater – DER HAVELSPUK – Kindertheater – BRANDENBURG REIHE

14:00 Cora Bromund & Band – UNSICHTBARE SCHRIFT – Konzert

15:00 Franz-Josef Schmitt – MOLEKULARe NANOMASCHIENEN AREBEITEN IN UNSEREM KÖRER – Wissenschaftsperformance

16:00 Antje Behr– IN MEINEM KÖRPER BIN ICH KÖNIG – Film

17:00 Fläming Fiddler – LEISE ZIEHT DURCH MEIN GEMÜT – VON BAROCK BIS TEL AVIV – Konzert

So, 5. August 13:30 Uhr Hof Dahnsdorf

Veranstalter, Informationen und Kartenservice

Veranstalter

Festival Für Freunde e.V.
Haupstraße 31
14806 Planetal OT Dahnsdorf
www.festivalfuerfreunde.de
E: festival@festivalfuerfreunde.de

Veranstaltungsort

Hof Dahnsdorf, Hauptstraße 33-34
14806 Planetal OT Dahnsdorf
Kontakt: Marie Golüke (0172-3906224)

Kartenservice

www.festivalfuerfreunde.de

Anreise und Touristinformation

Anfahrt: A 9 bis Ausfahrt Niemegk, Richtung Bad Belzig, erste Kreuzung nach Dahnsdorf
Bus, Bahn: RE 7 bis Bad Belzig, weiter mit Bus 582 ( Treuenbrietzen) bis Dahnsdorf und zu ca. 5min. zu Fuß
Touristinfo: Tourismusverband Fläming
T: 033204-6287-63 /-64
www.reiseregion-flaeming.de